Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head

Spot Moving Head

  • professioneller Spot Moving Head mit enormer Lichtleistung
  • alle Vorteile der LED Technologie in einem Tour Moving Head vereint
  • mit allen Features, die auf den Bühnen der Welt benötigt werden
  • reichlich mit Effekten ausgestattet, dennoch sehr kompakt und leicht
  • durch die enorme Lichtleistung perfekt für große Bühnen und Events
  • sehr homogene Spot-Ausleuchtung
  • üppige Ausstattung: zwei Goboräder, 3-fach Prisma, variable Iris, und vieles mehr
  • in Verbindung mit LED Wash Moving Heads wie dem MH-z1915 (Art. 350086) oder MH-110 (Art. 325877) lassen sich jetzt auch große Produktionen zu reinen LED Shows machen (beide nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Case: Art. 443988 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 2 Stück in Case Tourpack : Art. 456835 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Features:

  • LED: 120 W
  • Lichtleistung: 39.000 lux @ 1,0 m
  • Abstrahlwinkel: 17°
  • Steuerung: DMX-512 (11 oder 16 Kanäle), Master/Slave, Sound-to-Light, Stand-Alone Programme
  • Einstellung über LCD Display
  • DMX Ein- und Ausgang: 3 pol. XLR
  • Goborad 1 mit 7 rotierbaren und indizierbaren Gobos
  • Goborad 2 mit 8 statischen Gobos
  • Farbrad: 7 dichroitische Farben (auch Halbfarben möglich)
  • Rainbow Effekt in beide Richtungen
  • variable Iris: 2 - 100% (DMX steuerbar)
  • motorischer Fokus (DMX steuerbar)
  • Effektrad mit rotierbarem 3-fach Prisma
  • Dimmer: 0 - 100% (elektronisch)
  • Shutter: 0 - 20 Hz
  • Max. PAN Bewegung: 540°
  • Max. TILT Bewegung: 270°
  • Netzanschluss: AC 100 V-240V, 50/60Hz
  • max. Stromverbrauch: 215 W
  • Abmessungen: 495 x 422 x 482 mm
  • Gewicht: 20,5 kg

Weitere Infos

Art des Leuchtmittels LED
Leistung des Leuchtmittels 120 W
Rotierende Gobos Ja
Statische Gobos Ja
Motorischer Fokus Ja
Farbmischung Farbrad
Prisma Ja
Iris Ja
Zoom Nein
Anzahl der Farbräder 1

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head 2x + Stairville DMX-Master I +
1 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.599 €
Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head 2x + Stairville LED Commander 16/2 +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.735 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head
44% kauften genau dieses Produkt
Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
799 € In den Warenkorb
Varytec Hero Spot 230
16% kauften Varytec Hero Spot 230 729 €
Stairville BS-280 R10 BeamSpot Moving Hea
7% kauften Stairville BS-280 R10 BeamSpot Moving Hea 1.249 €
Varytec Hero Spot 90
6% kauften Varytec Hero Spot 90 349 €
Cameo HydraBeam 4000 RGBW
6% kauften Cameo HydraBeam 4000 RGBW 566 €
Unsere beliebtesten Moving Heads Spot
60 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Betriebsgeräusch
  • Features
  • Lichtausbeute
  • Verarbeitung
Gesamt
Betriebsgeräusch
Lichtausbeute
Verarbeitung
Features
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis wie ich finde
22.08.2015
Eines vorweg: Es ist mein erster Moving-Head in diesem Funktionsumfang. Der einzige Moving-Head, welchen ich jemals aus der Nähe betrachten oder sogar bedienen durfte ist der MH-X20. Es ist natürlich klar, dass sowohl vom Preis, als auch von Größe, Gewicht und Funktionen Welten zwischen diesen beiden Moving-Heads liegen.

Als ich den Moving-Head ausgepackt habe, viel mir gleich eines auf: Es gibt andere Bügel als wie damals auf dem Bild (ähnliche wie MH-X20, 25, etc.). Es sind nun zwei Stück mit einer Art Schnell-Verschluss-Schraube. Die Bügel wirken massiver, als der vom Bild. Leider passen meine extra bestellten Halfcoupler nicht in diese Bügel, aber das ist eine andere Sache. Mittlerweile wurde das Bild aber entfernt und in der Bedienungsanleitung steht auch ein Teil zu den neuen Bügeln drin.

Anschließend habe ich den Moving-Head, welchen ich riesig finde, der in der Branche aber eher als klein gilt, an die Truss gehängt und angeschlossen. Die Anschlussmöglichkeiten sind recht übersichtlich, aber meiner Meinung nach ausreichend. Wenn jemand ein 5-Pol DMX-Kabel hat, dann kann er sich ja ein Adapter kaufen. So teuer sind diese nun auch wieder nicht.
Nachdem man das Gerät an die Steckdose geschlossen hat, fängt dieser auch schon gleich an sich zurückzusetzen. Dabei macht der MH-X200 ein knatterndes Geräusch, welches aber danach verschwindet.

Zur Lautstärke: An sich ist der Moving-Head, sofern er sich nicht bewegt, meiner Meinung nach leiser, als die kleinen Kollegen (MH-X20). Auch die Lautstärke während der Pan- und Tilt-Bewegung ist vollkommen in Ordnung und nicht laut. Was mir gut gefällt: Die Lüfter am Kopf drehen sich erst, wenn es nötig ist. Und auch wenn diese sich drehen - den Unterschied habe ich nicht mitbekommen. Sie sind wirklich sehr leise. Der einzige permanente "Krachmacher" ist der Lüfter in der Base. Dinge wie die Iris oder der Fokus sind auch etwas Geräusch intensiver, bei lauter Musik aber auch nicht mehr zu hören.

Menü: Das blaue Display gefällt mir sehr gut. Man versteht das Menü eigentlich recht schnell. Das einzige was ich jedoch nicht verstehe: Wenn man im Menü den Button "Down" drückt, dann geht der Cursor nach oben. Wenn man auf Up drückt, geht dieser nach unten. Ein kleinen Kritikpunkt habe ich auch noch: Ich finde es echt schade, dass man das Display nicht invertieren kann. Es sollte doch eigentlich kein Marathon sein, diese Funktion einzubauen. Bei den kleinen MH-X20ern kann man dieses tun.

Aussehen/Material: Die Griffe sind fest mit der Base verschraubt (wackeln nicht) und sind mit einer Gummi-Schicht für einen festen Griff überzogen. Die Griffe scheinen aus Metall zu sein, was ich jedoch nicht genau sagen kann. Für Plastik definitiv zu schwer. Der Kopf, sowie die Arme sind aus matt-schwarzen Plastik. Diese Optik gefällt mir persönlich sehr gut, auch wenn sich dort der ein oder andere Fingerabdruck bzw. Kratzer früher oder später finden lassen. Die Unterseite der Arme und die Ober-/Unterseite der Base sind aus Metall. Aus den Armen guckt scheinbar auf einer Seite ein Motor für die Pan oder Tilt-Bewegung heraus. Dies ist aber eigentlich nicht weiter störend. Der Rest der Base besteht aus normalen schwarzen Kunststoff.

Die Funktionen im Überblick:
Kanal 1-5 Pan + Tilt: Wenn man die Masse des Moving-Heads betrachtet, dann finde ich die Bewegungen eigentlich recht flott. Sie sind jetzt nicht Blitzschnell, aber eben auch nicht langsam. Pan-/Tilt-Korrektur funktioniert auch wunderbar.
Kanal 6 Farben: Die Farben gefallen mir sehr gut und sind kräftig. Wie gesagt, ich kann diese leider nicht mit einem anderen Produkt vergleichen. Die Halbfarben lassen sich auch stufenlos einstellen.
Kanal 7 Shutter: Der Shutter arbeitet sehr schnell. Dadurch, dass es ein elektronischer Shutter ist, macht dieser auch keine Geräusche.
Kanal 8 Dimmer: Der Dimmer stockt in den ersten 20% etwas, aber nicht so, wie ich es in einigen Bewertungen im Internet bereits gelesen hatte. Vielleicht wurde dort auch etwas verändert. Das Licht ist hell - sehr hell und somit ist es auch direkt vor der Austritts-Linse etwas wärmer, fast schon heiß.
Kanal 9 Gobo-Rad 1: Hier kann man nicht viel zu sagen. Die Gobos sind jetzt nicht alle die hübschesten, aber auch nicht die hässlichsten wie in manchen anderen Geräten. Wem die Gobos nicht gefallen, der kann diese ja Problemlos über eine der Reinigungsklappen austauschen (geht nur bei den rotierenden Gobos). Gobo-Shake und Gobo-Durchlauf klappen super und sind weder zu langsam noch zu schnell.
Kanal 10 Gobo-Rotation: Auch hier sind die Drehungen weder zu schnell, noch zu langsam. Kleiner Kritik-Punkt: Es gibt kein Gobo-Bouncing wie zum Beispiel beim (glaube ich) MH-X25 oder 50.
Kanal 11 Gobo-Rad 2: Siehe Kanal 9. Durch das zweite Gobo-Rad lassen sich noch viele weitere Muster erzeugen, wenn man die Gobos übereinander legt.
Kanal 12 Fokus: Der Fokus arbeitet sauber, macht jedoch ein etwas lauteres Geräusch.
Kanal 13 Iris: Die Iris finde ich für diesen Preisbereich vom MH-X200 Weltklasse. Aber auch hier gibt es einen kleinen negativen Punkt: Bei einer Iris möchte ich gerne, dass diese nicht ganz zu geht bzw. das Licht nicht ganz aus geht. Gerade das macht bei mir den Effekt einer Iris aus. Leider ist es hier der Fall, dass die Iris zwar nicht ganz zu geht (finde ich gut), jedoch danach die LEDs einfach ausgeschaltet werden, als wenn man den Dimmer auf 0% setzt. Ich würde mir es sehr wünschen, wenn das noch geändert wird.
Kanal 14 Prisma: Auch das Prisma gefällt mir sehr gut. Die Rotation ist beim niedrigsten DMX-Wert meiner Meinung nach etwas zu schnell, ist aber etwas, mit dem ich leben kann.
Kanal 15 und 16 sind noch eingebaute Funktionen (wie zum Beispiel: Pan zurücksetzen, etc.) und vorgefertigte Effekte.

Fazit: Der MH-X200 hat ein sehr sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ich kann jedem Einsteiger in den professionellen Bereich eigentlich nur diesen Moving-Head empfehlen. Es ist zwar kein Martin, aber er ist nah dran, einer zu sein. Wer also mit nicht 100%igen perfekten Verarbeitungen und einigen Abstrichen in Vergleich zu den Markenheads leben kann (wir reden hier immer hin von ca. 1000? Preisunterschied), für den ist der Head genau das richtige.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Betriebsgeräusch
Lichtausbeute
Verarbeitung
Features
Stairville MH-x200
Frederik M., 15.01.2017
habe die Lampen als Ersatz/zur Ergänzung meiner in die Jahre gekommenen Martin MAC500 erworben.

+ Lichtausbeute übertrifft die MAC500 ohne Probleme
+ Features des Produkts sind mehr als Ausreichend für meine Zwecke (Iris, Prisma, Focus, 2. Goborad... ermöglichen ettliche Effekte)
+ Lüfter schalten sich nur bei Bedarf ab
+ Display lässt sich auschalten

- Der Bewegungsradius im Tilt ist recht sparsam ausgefallen (zb. bei der Verwendung auf Truss-Towern treten ggf "Schwierigkeiten" ein den Spot nach unten auszurichten)
- Bewegungsgeschwindigkeit von Pan/Tilt ausreichend, könnte aber gerne Schneller
- schön wäre Powercon und Hauptschalter
- Focus arbeitet etwas langsam (für meine Anwedungszwecke nicht weiter schlimm)
- Geräuschentwicklung ist bei Bewegungen je nach Veranstaltung sicherlich störend. Außerdem kommt es teils in den Motoren zu leisem fiepen.

Fazit: Preis/Leistung unschalgbar! Würde ich jederzeit weiterempfehlen. Einzig Funktionen die ich mir noch wünschen würde wären die Möglichkeit ein Beam zu erzeugen (mittels Zomm, da durch Iris einiges an Helligkeit verloren geht) und Frostfilter wäre auch eine feine Sache. Allerdings kann ich angesichts des Preises über diese Funktionen hinwegsehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Betriebsgeräusch
Lichtausbeute
Verarbeitung
Features
Power Machine
Marv300, 20.01.2019
Ich nutze bisher 2 von den Movings für den Einstz in unserer Kirche und bin beeindruckt von der Leistung, auch wenn es ein paar kleine Mängel gibt. Unser Saal ist mittelgroß (ca 200 Leute) und dafür ist die Leistung mehr als genug. Der Spot macht sehr schöne Farben bis auf rot, welches dunkler ist als alle anderen Farben und meist nicht so gut kommt. Beim bewegen des heads, sowie die Lüfter hört man garnicht während musikalischen Stücken, doch bei Sprechern oder Ruhe sind die Lüfter minimal zu hören, was aber kaum stört. Sonst ist der Head einfach zu bedienen und das Menü ist auch einfach und übersichtlich aufgebaut. Was außerdem auch super ist, dass man einfach die klappen am Head aufmachen kann und die goboräder tauschen kann. Im Endeffekt kann ich das Produkt nur weiterempfehlen, da es für das preis Leistungs Verhältnis für mich kaum Schlagbar ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Betriebsgeräusch
Lichtausbeute
Verarbeitung
Features
Viel hilft viel
Stefan HB, 13.02.2017
In diesem Fall trifft es zu.
Mächtiges Werkzeug mit vielen Möglichkeiten sich kreativ auszutoben.
Macht bei normalem Saallicht eine Durchsetzungsfähige Ansage auf 25m !!! und vermutlich mehr.

Update :

Leider ist einer, nach weniger als 20 Betriebsstunden, totz angeblicher Reparatur, weiterhin absolut im Eimer. Und niemanden interessiert es, trotz Meldung !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
799 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 7.08. und Montag, 9.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
Lichteffekte
Lichteffekte
Damit Ihre Show zu einem unver­gess­li­chen Erlebnis wird, benötigen Sie das richtige Licht!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Stairville MH-x200 Pro Spot Moving Head
1:09
Thomann TV
Stair­ville MH-x200 Pro Spot Moving Head
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

1
(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst; Signature; Korpus Mahagoni; Decke Ahorn mit AAA geflammten Ahorn Furnier; Hals Mahagoni; Halsform: Slash Custom C-Shape; Griffbrett: Lorbeer; Pearloid Parallelogram Griffbretteinlagen; Sattelbreite 43mm (1,687"); Mensur 628mm (24,75"); 22 Bünde; Tonabnehmer: Custom ProBucker (Brücke), Custom…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
RCF ART 935-A

RCF ART 935-A - aktiver Fullrange Lautsprecher, Bestückung: 15" Tieftöner, 1,4" (3") Neo HF-Treiber, Frequenzgang: 45 Hz - 20 kHz, max. SPL: 133 dB, Abstrahlverhalten (HxV): 100° x 60°, Leistung: 2100 W Peak, Eingänge: 1x XLR/Klinke-Combo, Ausgänge: 1x XLR symmetrisch,…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.