Stairville MH-110 Wash LED Moving Head

119

LED Moving Head

  • extrem kompakter und äußerst lichtstarker LED Wash Moving Head mit 7x 4in1 10 W Quad Colour LED
  • die echte RGBW Farbmischung unter der Linse sorgt für perfekte Farben auf der Bühne, im Club, auf Ausstellungen, TV-Studios und bei vielen weiteren Anwendungen
  • durch das LCD Display lassen sich alle Funktionen über 4 Tasten einstellen
  • es stehen 3 verschiedene Betriebsmodi zur Verfügung: DMX 512, Sound Active oder Master/Slave Modus

Technische Daten:

  • Lichtquelle: 7 Stück 10 W RGBW CREE LED
  • Abstrahlwinkel: 15°
  • Lichtleistung: 17.000 Lux @ 1 m
  • Dimmer: linear 0 - 100%
  • Shutter: elektronisch
  • Strobe-Effekt
  • Ablenkung: PAN 630°, TILT 220°
  • Ansteuerung: DMX-512 (9 oder 14 DMX Kanäle), Sound Active (Musik gesteuert) oder Master/Slave
  • digitales Display mit 4 Tasten zum Einstellen aller Funktionen
  • Aufhängung: Quick-Lock Omega Brackets
  • DMX Ein- und Ausgang: 3 pol. XLR
  • Stromanschlüsse: Power Twist in/out
  • Stromversorgung: 100 - 240 V, 50 Hz / 60 Hz
  • max. Leistungsaufnahme: 108 W
  • lüftergekühlt
  • Abmessungen (H x B x T): 320 x 260 x 148 mm
  • Gewicht: 5,9 kg
Erhältlich seit Februar 2014
Artikelnummer 325877
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Leuchtmittels LED
Lichtleistung 70 W
Farbmischung RGBW
Motorischer Zoom Nein
B-Stock ab 235 € verfügbar
279 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
279 € 1
277 € 0,7% 3
275 € 1,4% 5
269 € 3,6% 8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.06. und Mittwoch, 19.06.
1

Bewegt preisgünstig

Der preislich sehr attraktive MH-110 Wash LED Moving Head ist einer der beliebtesten seiner Klasse und tritt hier in einer Neuauflage an. Der gleichmäßig auslaufende schmale Lichtkegel bietet buntes Showlicht, dessen Bewegungsradius sich durch einen vergleichsweise großen Pan- und Tiltbereich auszeichnet. Auf einen motorischen Zoom wurde zwar verzichtet, aber zahlreiche Bedienmöglichkeiten, Autoprogramme, die auch im Master-Slave-Modus laufen, sowie ein Stroboskopeffekt sind an Bord. Überdies wurden der neuen Version des MH-110 Wash robuste Power-Twist-Buchsen spendiert. Zur einfachen Montage gehören Quick-Lock-Omega-Brackets zum Lieferumfang. Alternativ kann der Spot einfach auf den Boden gestellt werden.

Stairville MH-110 Wash LED Moving Head

Kann bunte Moves

Die sieben je 10W starken Vierfarb-LEDs bieten rotes, grünes, blaues und weißes Licht, aus dem alle erdenklichen Farben gemischt werden. Es tritt gebündelt in einem Abstrahlwinkel von 15° aus, wobei der große Bewegungsradius von 630° in der Horizontalen und 220° in der Vertikalen einen weiten Gestaltungsspielraum eröffnet. Bedient wird der Spot wahlweise mit Tasten neben dem Display am Sockel oder per DMX-Steuerung an neun oder 14 Kanälen. Autoprogramme, Musiksteuerung oder Master-Slave-Modus sind ebenfalls möglich. Wer sich für den DMX-Betrieb entscheidet, verbindet seine Steuerung mit dem dreipoligen XLR-Eingang und reicht das Signal aus dem ebenfalls dreipoligen DMX-Out an das nächste Gerät weiter. Dank des Power-Twist-Ausgangs kann der Strom ebenso durchgeleitet werden.

Stairville MH-110 Wash LED Moving Head – Detail

Für Party und Show

Partyveranstalter und Betreiber von Multifunktionsbühnen können den Stairville MH-110 Wash LED Moving Head ganz einfach auf den Boden stellen und dabei darauf vertrauen, dass die verriegelbaren Power-Twist-Buchsen stets eine sichere Stromversorgung gewährleisten. Inhaber von Diskotheken oder kleineren Clubs installieren den Spot an Traversen mit den beiliegenden Omega-Brackets, wobei eine Öse für ein Sicherungsseil am Gehäuse vorhanden ist. Für welche Variante man sich auch entscheidet - der Lüfter wird unter der Partymusik nicht zu vernehmen sein. Veranstalter, die ein abwechslungsreiches Ambientlight suchen, aktivieren den Automatikodus, der gruppenweise im Master-Slave-Betrieb noch mehr Eindruck macht.

Stairville LED Moving Head

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Maximale Wirkung erzielen

Beeindruckende Effekte trotz einfacher Bedienbarkeit realisiert man, wenn mehrere MH-110 Wash synchron agieren. In Kombination mit einer DMX-Steuerung beispielsweise strahlen alle Spots gleich, wenn sie dieselbe DMX-Adresse erhalten und das Steuerungssignal durchgeschleift wird. Für mehr Abwechslung empfiehlt es sich, einige Scheinwerfer mit Pan- oder Tiltumkehrung zu gegenläufigen Moves zu bewegen. Nach der Show können alle in maßgeschneiderten Cases gut geschützt verpackt werden. Selbstverständlich bietet Thomann ebenfalls eine Auswahl geeigneter Cases, mit denen Leuchten professionell transportiert werden können.

119 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Betriebsgeräusch

Features

Lichtausbeute

Verarbeitung

64 Rezensionen

CM
Viel Licht für wenig Geld
Combo Music 06.07.2017
Wir setzen 4 Washs auf dem Backtruss ein. Für unsere Bühnengröße (Breiten zw. 4-7 Meter) sind 4 Stück ausreichend um die gesamte Bühne auszuleuchten. Alles in allem sind wir mit dem Kauf zufrieden.

Grundsätzlich tun die Heads das was sie sollen. Die Lichtausbeute ist sehr gut und mit der RGBW-Farbskala lassen sich alle Farben mischen. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend, lediglich die Schnellschraubverschlüsse lassen sich mit der Hand alleine schwer öffnen. Wir benötigen dafür eine Zange. Das Case (Bundle) ist top und sehr zu empfehlen.

Die Lüftergeräusche sind deutlich hörbar - für eine Gala/Hochzeit wahrscheinlich nicht akzeptabel. Da bei uns bei Hochzeiten aber sowieso der Platz fehlt spielt das für uns keine große Rolle.

Anscheinend musste eine Lampe erst auf "Betriebstemperatur" kommen. Bei den ersten Fahrten konnte man sehr deutliche Geräusche wahrnehmen. Nach ein paar Drehungen und Schwenks war das Geräusch aber verschwunden.

Für die Zukunft planen wir noch weitere Washs zu kaufen bzw. Spots oder Beams der selben Serie anzuschaffen.

Unter Berücksichtigung des Preises ist die Lampe eine klare Kaufempfehlung.
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Wash LED Moving Head von Stairville
Anonym 12.10.2016
4 Stück der Moving Heads waren für unsere 2 Mann Band zur Erweiterung der bestehenden Lichtanlage geplant. Hier waren die durchaus positiven Bewertungen und auch die Empfehlung Seitens Thomann ausschlaggebend. Im Testprogramm konnten wir die uns von der Leistungsfähigkeit überzeugen und wurden auch überzeugt. Zu beachten ist - einer ist keiner, drum am besten min. 4 Stück einsetzten.
Tolle Farben und ein tolles Gerät, genau dass was wir suchten.... Die Moving Heads gehen leider wieder zurück, da es ziemlich aufwändig wird, diese zu steuern. Hier kommt man nicht um ein professionelles Lichtpult oder geeignete Steuersoftware per PC rum, da wird es für eine kleine Combo zu stressig mit der Bedienung bei Auftritten und mit der Programmierung von Lichtshows.
Dennoch bleiben die Moving Heads noch immer im Hinterkopf gespeichert. Sollten sich andere Möglichkeiten der Steuerung ergeben, dann sind diese Teile sicher wieder eine Option für eine Erweiterung unserer Lichtanlage, denn die Teile bereichern jedes Bühnenbild.
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Total begeistert!
doohit 05.01.2019
Ich nutze die Wash-Heads zur Ausleuchtung der Tanzfläche meist von der Traverse aus. Aber auch von T-Stativen ist es kein Problem. Die Dinger sind nicht nur gut hell, sondern mischen die Farben auch sehr schön. Perfekt für elegante Flächeneffekte. Zur Ergänzung passen Spots und/oder Beams gut dazu. Die Bewegung ist nahezu ruckelfrei, gut quantisiert und recht flott. Betriebsgeräusche sind vorhanden. Nach meinem Empfinden aber nicht weiter störend. Der Tilt-Bereich ist etwas begrenzt, was eine Installation in aufrechter Lage in Höhe nahezu ausschließt. Größe, Gewicht und Handling lassen sich nur als super kompakt im Verhältnis zur Lichtausbeute beschreiben. Mehr geht kaum!
Weiter Positiv sind die Quick-Verschlüsse am Omega-Bügel. Diese lassen sich schnell und einfach bei der Installation verwenden. Hier sind bei der Verarbeitung evtl. die Distanzscheiben nicht ganz glücklich positioniert, was die Auflagefläche verkleinert und die Base etwas(!) wackelig verbindet.
Unterm Strich fallen den die kleinen negativen Punkte aber nicht ins Gewicht. Diese kleinen Lichtmonster sind absolut zu empfehlen!
Betriebsgeräusch
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Top Produkt
Lenni99 17.01.2021
Funktion ist wirklich gut, es wird gehalten was versprochen wird.
Die Verarbeitung ist dem Thomann Standard entsprechend hochwertig.
Einziger Nachteil sind die Geräusche. In unserem Partywohnzimmer merkt man das schon, aber dafür ist es auch nicht perfekte Location.

Alles in allem ein gutes Produkt
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden