Stairville LF-12 LED Flash 12 COB Strobe

41

COB DMX Stroboskop

  • superhelles LED-Strobe mit geringer Stromaufnahme und kompaktem Gehäuse
  • idealer Strobe-Effekt für alle Showaufgaben
  • egal ob auf Bühnen, Clubs, mobilen Diskotheken, Bars, etc., das LF-12 Stroboskop findet überall Platz
  • durch die Dauerlicht-Funktion kann das LF-12 auch als Fluter verwendet werden

Technische Daten:

  • Lichtquelle: 12 LEDs 5 W
  • Abstrahlwinkel: 71°
  • Ansteuerung: DMX 512, Sound Active Modus, Master/Slave, Stand Alone
  • Spannungsversorgung: AC 100 - 240 V, 50/60 Hz
  • max. Stromaufnahme: 57 W
  • Sicherung: 500 mA / 250 V @ 240V
  • DMX Ein- und Ausgang: 3-polig XLR
  • inkl. Doppel-Montagebügel zur hängenden oder stehenden Installation
  • Abmessungen (B x H x T): 307 x 170 x 118 mm (ohne Bügel)
  • Gewicht: 3,6 kg
Erhältlich seit November 2014
Artikelnummer 344484
Verkaufseinheit 1 Stück
DMX Ansteuerung Ja
LED Ja
Farbmischung weiß
Bauart ähnlich sonstige
Master / Slave 1
Fernbedienung nicht möglich
Musiksteuerung 1
Display 1
Mehr anzeigen
177 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
177 € 1
174 € 1,7% 3
172 € 2,8% 5
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 24.02. und Montag, 26.02.
1

Für das kompakte Blitzgewitter

Der LF-12 LED Flash 12 COB Strobe der Marke Stairville überzeugt mit gleich mehreren Vorzügen. So zeichnet er sich im Gegensatz zu den traditionellen Mitbewerbern durch seinen besonders sparsamen Stromverbrauch aus. Zudem ist er mit den Maßen von 307 x 170 x 118mm angenehm kompakt und mit dem zurückhaltenden Gewicht von gerademal 3,6kg rückenschonend beim Aufbau, Abbau und Transport. Dabei befindet sich der Strobe in einem soliden, roadtauglichen Metallgehäuse, das auf die selbstverständlichen Herausforderungen im nicht selten rauen Tourbetrieb bestens vorbereitet ist. Dank des im Lieferumfang befindlichen und vormontierten Doppelbügels kann er optional hängend oder stehend installiert werden. Und schlussendlich bietet der LF-12 neben seiner ursprünglichen Aufgabe als effizienter Strobe-Lieferant eine Dauerlicht-Funktion, sodass er auch als Fluter verwendbar ist und somit zum 2-in-1-Gerät wird.

Stairville LF-12 LED Flash 12 COB Stroboskop

Flexibel bedien- und ansteuerbar

Der Strobe kann ganz nach Setup und individuellen Präferenzen ins Setup eingebunden werden. Im DMX-Betrieb stellt er den 1- und den 3-Kanal-Modus zur Verfügung. Ebenso lässt sich der LF-12 im Musik-Modus über das integrierte Mikrofon, als Master/Slave oder Stand-Alone betreiben. Des Weiteren ist auf der Geräterückseite das kontrastreiche und übersichtliche Display mit den darunter befindlichen Bedientastern platziert, worüber die Parameter manuell angewählt und editiert werden können. Ein zeitgemäßer und durchdachter Vorteil ist, dass die DMX-Kanäle nicht per DIP-Switch, stattdessen über das Menü selbst anzuwählen sind. Bestückt ist der LF-12 aus dem Hause Stairville mit insgesamt 12 COB-LEDs mit einer jeweiligen Einzelleistung von 5 Watt, die ausreichend Strobe-Licht bei kleinen bis mittelgroßen Events liefern und für eindrucksvolle Effekte sorgen.

Stairville LF-12 LED Flash 12 COB Strobe Rückseite

Zuverlässiges Arbeitstier

Der LF-12 LED Flash punktet als zuverlässiges Arbeitstier mit unterschiedlichsten Einsatzoptionen. Der Strobe kann seine Qualitäten auf Bühnen, in Clubs oder Bars, bei mobilen DJs und Entertainern und vielen weiteren Anwendungen unter Beweis stellen. Besonders wirkungsvoll kommt er dabei im Verbund mit gleich mehreren Geräten zur Geltung. Mit an Bord hat er für die Verbindung der Geräte untereinander einen DMX-Ausgang und einen Ausgang für die Spannungsweiterleitung per Power-Linking. Der Scheinwerfer richtet sich an Profis und Semiprofis aus Event-, Licht- und Veranstaltungstechnik, die nach einem ausreichend leistungsfähigen Strobe zum günstigen Preis mit zugleich niedrigem Stromverbrauch suchen. Viele DJs nutzen insbesondere den Musik-Modus, um den Scheinwerfer auf den Beat blitzen zu lassen.

Stairville LF-12 LED Flash 12 COB Strobe Display

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

DMX-Kanäle aufs Wesentliche reduziert

Der LED Flash LF-12 verfügt über drei DMX-Kanäle mit jeweils verschiedenen Aufgaben. Über den 1.1ch-Modus wird mit dem angeschlossenen Controller die Helligkeit gesteuert, sodass dieser Kanal als der eigentliche Dimmer fungiert. Kanal 1.2 beeinflusst die Blinkfrequenz in einem Bereich von 1 - 255. Wird der 3-Kanal-Modus ausgewählt, bleibt die genannte Zuweisung zunächst identisch. Hinzu kommt mit dem dritten Kanal die Steuerung der Empfindlichkeit des integrierten Mikrofons für den Sound-to-Light-Betrieb. Anwender sollten darauf achten, dass der verwendete Controller zumindest mit dieser Minimalanforderung ausgestattet ist.

41 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Geschwindigkeit

Lichtausbeute

Verarbeitung

30 Rezensionen

SA
Sebastian A 06.01.2018
Ich habe 4 Stück in einem kleinen Tourset im Einsatz.

Verarbeitung:
Das Gerät ist solide verarbeitet. Die Schutzscheibe wackelt zwar leicht, aber das stört nicht. In einem Gerät hat sich offensichtlich ein Teil gelöst - es klappert darin. Kann mal passieren. Allerdings sind die Strom- und DMX-Anschlüsse (unverständlicherweise) über Kreuz montiert worden. Das bedeutet, dass die Inputs quer gegenüberliegen (Outputs ebenso). Durchschleifkabel werden da auf die Probe gestellt.
Positiv: kein DIP-Switch. :-)

Helligkeit:
Die 4 Stroboskope müssen sich gegen 12 Par64-LED durchsetzen, was sie nur mit Mühe und Not schaffen. Muss der Rest eben dunkler sein. Für kleine Clubkonzerte passt es.

Funktionen:
Die maximale Strobe-Geschwindigkeit ist nicht besonders hoch, da hätte ich mir ein wenig mehr erhofft. Leider gibt es hier keine Angaben auf der Website. Negativ fällt auf, dass das Stroboskop bei Veränderung des Kanals auf diese mit Blitzen reagiert. Ein sauberes Hochfaden der Frequenz ist somit nicht möglich. Auch ein lineares Faden der Intensität ist schwer möglich, da das Stroboskop eher über eine logarithmische Dimmerkurve verfügt.

Fazit:
Das Preis-Leistungsverhältnis ist zufriedenstellend. Man darf hier keine Wunder erwarten. Die Verarbeitung wirkt auf den ersten Blick recht gut. Mal sehen, wie die Stroboskope den Touralltag meistern.
Geschwindigkeit
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Stairville LF-12 und Stairville Strobe-Master1
Automixer 07.08.2020
Hallo,

ich nutze 2 von den LF-12 LED Flash als Stroboskop, beide Lichter werden über DMX mit dem Stairville Strobe-Master 1 verbunden.

Ich finde diese Combi perfekt doch leider gibt es einen Haken an der Sache.

Der LF-12 Flash hat leider nicht die passenden DMX Kanäle um alle funktionen mit dem Strobe-Master 1 steuern zu können. Dies finde ich sehr schade und sollte von Thomann behoben werden, da beide Produkte von Stairville und daher die Eigenmarke von Thomann sind.

Die DMX Kanäle beim LF-12 sind:

1.1 = Helligkeit von 0-255
1.2 = Geschwindigkeit 0-255
3 = Helligkeit, Geschwindigkeit und Lautstärker vom Sound to Light

Leider kann mit dem Strobe-Master 1 der 2 Kanäle besitzt nur die Helligkeit ODER die Geschwidigkeit verändert werden.
Werden 3 Kanäle eingestellt ist eine genaue Steuerung nicht möglich und es macht was es will.

Schade das es keinen 2 Kanal Modus gibt, wie sonst bei so ziehmlich allen Stroboskopen.

Mich stört es nicht sehr, da ich die Helligkeit bei einem Stroboskop nicht nutze nur die Geschwindigkeit und der Rest den der Strob-Master 1 in verbindung mit dem LF-12 Flash bietet läuft wirklich Super und sieht verdammt gut aus.

Vielleicht Hilft jemandem diese Info bei seiner Entscheidung weiter.
Geschwindigkeit
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DN
Alles in allem voll O.K.
DJ NIKE 14.01.2021
Wir hängen die 2 Stück dieser Strobes auf eine Truss und lassen Sie dann gemeinsam über eine DMX-Fußsteuerung die den Musikmodus aktiviert, laufen.
Für mich waren normale Strobes aufgrund des immensen Stromverbrauchs einfach kein Thema, es wäre zu umständlich bei den kleinen Veranstaltungen extra Leitungen zu verlegen, da investiere ich lieber in die LED-Technik.
Die Lichtausbeute ist ordentlich, kann aber nicht mit 1500W. Kandidaten mithalten, gleiches gilt für die Strobefrequenz.
In Anbetracht des Preises bekommt man aber defintiv wirklich viel für das investierte Geld und für uns reicht es mehr als aus, wir sind zufrieden.
Geschwindigkeit
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ua
Guter Rhythmusunterstützer
Uwe aus Potsdam 24.03.2021
Ich bin sehr zufrieden, vor allem mit der Sound-to-Light-Funktion. Das Strobe haut für mich beim DJ-Gig immer dort einen Blitz rein, wo der Beat knallt. Ich habe es bewusst aus meinem DMX-Pool rausgelöst. Das sonstige Licht muss nicht exakt synchron zur Musik laufen, wenn der Strobe seinen Job macht. Hat mich sehr beeindruckt.
Geschwindigkeit
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden