Stairville LED Par56 MKII RGBA 10mm black

LED Scheinwerfer

Der LED PAR56 MKII setzt neue Maßstäbe in seiner Klasse. Die RGBA LED Bestückung ermöglicht komplett neue Möglichkeiten in der Farbmischung und sorgt dafür, dass sogar Farben im "warmen" Farbbereich gut dargestellt werden. Die 10 mm LEDs haben ausreichend Leistung um kleine bis mittlere Bühnen, Clubs, Diskotheken, Bars, u.v.m. entsprechend zu illuminieren. Auch in der Architekturbeleuchtung macht der LED Par eine gute Figur. Die einfache Bedienung über das schwarze LED Display macht den MKII LED Par zu einem absoluten "Allrounder" für jeden Anwender. Die integrierten Programme lassen sich ebenso leicht abrufen und einstellen wie die statische Mischung einer Wunschfarbe. Durch die Master/Slave Funktion ist auch ein Einsatz ohne zusätzlichen DMX Controller möglich.

Technische Daten:

  • Spannungsversorgung: 230 V AC, 50 Hz ~
  • max. Stromverbrauch: 21 W
  • Leuchtquelle: 144 Stück 10 mm LED RGBA (36x rot, 36x grün, 36x blau, 36x bernsteinfarben)
  • Abstrahlwinkel: 45°,
  • Steuerung: DMX512 (4,6, oder 8 Kanäle), Musiksteuerung "Sound-to-Light", Master/Slave, Automatik
  • Einstellen aller Funktionen über Display
  • DMX Ein-/Ausgang: 3 pol. XLR
  • inkl. Montagebügel und Netzstecker (EU), Farbfilterrahmen
  • Abmessungen (LxBxT): 300 x 245 x 230 mm
  • Gewicht: ca. 1,6 kg
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Bauform PAR56
Anzahl der LEDs 144
Farbmischung RGBA
LED-Typ Einfarbige LEDs
Bodengehäuse Nein
Lüfterlos Ja
Fernbedienung nicht möglich
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 4 % sparen!
Stairville LED Par56 MKII RGBA 10mm black 4x + Millenium LST-250 Lighting Stand +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Stairville LED Par56 MKII RGBA 10mm black
38% kauften genau dieses Produkt
Stairville LED Par56 MKII RGBA 10mm black
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49 € In den Warenkorb
Stairville LED Par56 MKII RGBW 10mm black
11% kauften Stairville LED Par56 MKII RGBW 10mm black 49 €
Stairville LED Flood Panel 150 40° RGB
8% kauften Stairville LED Flood Panel 150 40° RGB 39 €
Stairville LED PAR 36 Alu BK
4% kauften Stairville LED PAR 36 Alu BK 29 €
Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 25°
3% kauften Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 25° 65 €
Unsere beliebtesten Multi Colour LED Scheinwerfer
63 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Farbmischung
  • Leuchtkraft
  • Verarbeitung
35 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung
Geniale Farbkombinationen nur die neue Elektronik spint etwas
Matthias529, 07.09.2012
Hallo. Ich habe mir jeweils zwei RGBA und zwei RGBW geholt. Beim auspacken schon ein erster Dämpfer:

Wo ist die Bedienungsanleitung? Naja, kurzerhand den Service kontaktiert und schon hatte ich ein PDF zum Download. Sinnvoll ist es dennoch nicht. Da der PAR56 drei verschiedene DMX-Modi`s besitzt. Man kann ihn im 4 - 6 od. 8 Kanal-Modus laufen lassen. Außerdem sind einige Kanäle mit mehreren Funktionen belegt, so das eine genaue Beschreibung hier hilfreich wäre.

Nun zur Verarbeitung. Die MKII Version bietet zum Vorgänger nun endlich eine Aufnahme für diverse Filterfolien. Der Scheinwerfer wirkt dadurch optisch professioneller. Das Gehäuse und der Haltebügel sind massiv und sauber verarbeitet. Leider ist der Stromanschluss wie beim Vorgänger fest mit dem Gehäuse verbunden. Die Kabellänge beträgt ca. 1m. Etwas mau. Schöne wäre hier eine Möglichkeit den Stromfluss zu verlinken per Power In/Out.

Wiederum positiv, das Mäusekino (Dipschalter), wurde durch ein LED Display ersetzt. Über dieses lassen sich alle Einstellungen spielend einfach erreichen. Der Drehregler für das interne Mikrofon ist auch verschwunden. Man kann die Empfindlichkeit über das LED Menü einrichten. Die Menüübersicht im einzelnen: SET: Kanal-Mod (4/6/8) - Speed - Mikrofon Empfindlichkeit, LINE: Master - Automatikprogramme - Slave, TEST: Rot - Grün - Blau - Weiß bzw. Amber - Strobe, FADE: Geschwindigkeit, COLOR, DMX: Adresse. Von der Helligkeit her, sind die neuen etwas schwächer als die Vorgängermodele. Das liegt aber daran, dass hier eine weitere Farb-LED Einzug hält bei gleichbleibender Anzahl aller LEDs. Die PAR56 leuchten aber dennoch gut. Und die neue Farbe WEIß bzw. AMBER , ermöglichen neue aufregende Farbkombis. Man kann jetzt 12, statt vorher 7, Grundfarben einstellen. Und das WEIß ist wirklich WEIß! Da kein Lüfter verbaut wurde, arbeiten die PAR Geräuschlos.

Nun gut. Jetzt kommen wir zum DMX-Mode. Hier besteht die Möglichkeit, die PAR56 in Sound-To-Light zu versetzen. Nettes Feature. Auch sehr schön, die Strobe-Funktion wurde überarbeitet. Während die Vorgängermodelle immer spürbar über 1 Sek. verzögert auf den DMX-Befehl reagierten, so blitzen die Neuen sofort los. Toll! ABER-ABER-ABER. . . . . . Jetzt der Große Nachteil. Es ist mir nicht gelungen, mehrere PAR56 in einen Chaser (Lauflichtprogramm) zu packen. Sicher fragt ihr euch, wieso? Ich auch! Ich hatte die PAR56 an einem BOTEX DMX Operator - 192 per DMX-Kabel angeschlossen und angefangen verschiedene Szenen zu programmieren. Alles Szenen lassen sich manuell wunderschön durchklicken. Man kann auch die zwischen verschiedenen Bänken hin und her schalten oder das Pult per Sound-Mode arbeiten lassen. Alles schön - doch irgendwie stört die neue Elektronik in den PARs ein Zusammenspiel in einem Chaser ! ! ! Die PAR56 zeigen entweder gar keine Reaktion, nur teilweise oder hin und wieder die gewünschte Szene. Lässt man dann den Chaser einmal automatisch durchlaufen, zeigt sich erneut das völlige Chaos! Ich habe wirklich alles versucht. Kabel getauscht, DMX Adressen mehrfach überprüft, alle PAR56 im LED-Menü identisch eingestellt. Es führt kein Weg rein! Habe sogar meine Vorgängermodelle wieder ans Pult gehangen um einen Defekt von diesem auszuschließen. Und siehe da - ich habe einige gleiche Szenen programmiert und kann ich mit diesen beliebig in einen oder mehrere Chaser packen. Komisch ist auch - Szenen mit nur einem einzelnen PAR56 lassen sich wunderschön in einen Chaser packen. Nur mehrere zusammen oder im Wechsel, funktioniert nicht. THOMANN hat die vier PAR56 erst einmal wieder zurück und im Labor. Sie wollen sich der Sache mal annehmen und mich informieren. Wenn es möglich ist, werde ich das Ergebnis noch anhängen.

DMX-Kanäle (8CH-Mode):

Kanal1 = Rot (Kanal 5+7 off)
Kanal2 = Grün (Kanal 5+7 off)
Kanal3 = Blau (Kanal 5+7 off)
Kanal4 = Weiß od. Amber (je nach Model) (Kanal 5+7 off)
Kanal5 = Show-Mode 31 Programme (Kanal 6+7 ohne Funktion)
Kanal6 = Strobe (wenn Kanal 5 off)
Kanal7 = Fade Out, Fade In, Fade In/Out, Auto-Mix, Chase 4 Farben, Chase 12 Farben, Sound-To-Light
Kanal8 = Master-Dimmer

Bewertung (Schuhlnoten):

Betriebsgeräusch = 1+
Lichtausbeute = 2+
Funtionen = 1
Handling = 2
Verarbeitung = 1 (ohne Elektronikfehler)
Preis/Leistung = 1+ (ohne Elektronikfehler)

Fazit:

Wenn THOMANN das Problem in den Griff bekommt, sind diese PAR56 eine echte Kaufempfehlung! Ich will meine unbedingt zurück. Die neuen Farbkombinationen sind echt genial, die Leuchtkraft ist gut und der Strobe reagiert sofort. Der Preis ist unschlagbar und sucht vergebens Konkurrenz.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
RGBA - muss ich haben!
Christoph955, 15.01.2014
Die Stairville LED Par 56 sind nach meiner Meinung, die ungeschlagenen Pars, wenn es einfach auf ein wenig Deko-Beleuchtung ankommt. Natürlich halten sie nicht mit den Großen >150EUR mit, aber das sollte schon jedem klar sein, der ein Produkt für 1/3 des Preises kauft. Farben lassen sich hier am besten mischen usw... das haben denke ich schon genug leute vor mir geschrieben.

Neu ist nicht nur, dass die fummeligen DIP-Schalter endlich verschwunden sind, sondern auch, dass verschiedene Modis genutzt werden können, was für mich das ausschlaggebende Argument war, hiervon eine Armee zu kaufen.

Zum Anwendungszweck:
Auf irgendwelchen Tanz-Veranstaltungen sollten die kleinen ein wenig vor sich hin blinken und das wenn möglichst auch noch halbwegs zum Takt. Und perfekt wäre doch, wenn sich mehrere Scheinwerfer Synchronisieren lassen... ;) - oder etwa nicht?

Zu den Funktionen:
Hierfür gibt es nun die Möglichkeit, dass sich ein Scheinwerfer im "Master" Modus befindet. Beliebig viele andere kommen in den Slave-Modus. Sie sind dann im Grunde ein normaler Scheinwerfer der per DMX gesteuert wird - und der Master-Scheinwerfer sagt, was sie zu tun haben. So kann man hier aus unzähliegen teils nutzlosen, witzigen aber auch sehr passenden "Blink-Reihenfolgen" oder Übergängen wählen, was sie machen sollen. Man kann natürlich auch mehrere Master-Scheinwerfer haben und am jeweiligen Slave wählen, welchem Master er angehören soll (also alles ganz normal DMX).
Genau das, was ich benötige!

Zum RGBA:
Endlich! 'A' macht alles schöner. Orange, Gelb, Gelbgrün... alles viel wärmer.

Zum RGBW:
Auch nett, wenn es mal etwas heller sein soll. Aber es ist wirklich ein sehr kaltes Weiß (vermute mal so 5900-6300k) - aber das soll es ja auch sein.

Zur Helligkeit im Allgemeinen:
Im Vergleich zum Vorgänger, sind sie natürlich etwas dunkler, was daran liegt, dass die LED-Anzahl gleich geblieben ist, aber sich eine weitere Farbe im Angebot befindet. Muss man halt einen mehr kaufen ;)

Und nun ein wenig Kritik:
Die Empfindlichkeit des Mikros lässt sich in 32 Abstufungen einstellen. Leider im relevanten Bereich (rund 100db) nicht genau genug. Entweder sie machen bei einem Bass-Schlag 3-4Farbübergänge/Schritte (bei Stufe 4) oder garkeinen mehr (bei Stufe 3).
Ansonsten meine übliche Kritik: Baut an die Dinger doch bitte einen Powercon, so brauche ich keine 3-er Steckdosenleisten. Dafür gebe ich auch gerne 10Euro mehr aus!

Viel spaß mit diesem Scheinwerfer - ich habe ihn zumindest!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Stairville LED Par56 MKII RGBA 10mm black
(63)
Stairville LED Par56 MKII RGBA 10mm black
Zum Produkt
49 €

Stairville LED Par56 MKII RGBA 10mm schwarz. Der LED PAR56 MKII setzt neue Maßstäbe in seiner Klasse. Die RGBA, LED Bestückung ermöglicht komplett neue Möglichkeiten in der Farbmischung und sorgt...

  • Bauform: PAR56
  • Anzahl der LEDs: 144
  • Farbmischung: RGBA
  • LED-Typ: Einfarbige LEDs
  • Bodengehäuse: Nein
  • Lüfterlos: Ja
  • Fernbedienung: nicht möglich
  • kabelloses DMX: Nein
  • Gehäusefarbe: schwarz
Stairville LED Par56 MKII RGBW 10mm black
(67)
Stairville LED Par56 MKII RGBW 10mm black
Zum Produkt
49 €

Stairville LED Par56 MKII RGBW 10mm schwarz. Der LED PAR56 MKII setzt neue Maßstäbe in seiner Klasse. Die RGBW LED Bestückung ermöglicht komplett neue Möglichkeiten in der Farbmischung und sorgt...

  • Bauform: PAR56
  • Anzahl der LEDs: 144
  • Farbmischung: RGBW
  • LED-Typ: Einfarbige LEDs
  • Bodengehäuse: Nein
  • Lüfterlos: Ja
  • Fernbedienung: nicht möglich
  • kabelloses DMX: Nein
  • Gehäusefarbe: schwarz
Stairville LED PAR 56 10mm Black RGB
(294)
Stairville LED PAR 56 10mm Black RGB
Zum Produkt
48 €

Stairville LED PAR 56 10 mm RGB schwarz, kurzes PAR 56 Gehäuse mit 151 Stück 10 mm Highpower LEDs, über 7 DMX 512 Kanäle steuerbar, (Dip-Schalter an der Rückseite), RGB-Farbmischung über DMX oder...

  • Bauform: PAR56
  • Anzahl der LEDs: 151
  • Farbmischung: RGB
  • LED-Typ: Einfarbige LEDs
  • Bodengehäuse: Nein
  • Lüfterlos: Ja
  • Fernbedienung: nicht möglich
  • kabelloses DMX: Nein
  • Gehäusefarbe: schwarz
Stairville LED PAR 56 10mm Alu RGB
(289)
Stairville LED PAR 56 10mm Alu RGB
Zum Produkt
45 €

Stairville LED PAR 56 10 mm RGB silber, kurzes PAR 56 Gehäuse mit 151 Stück 10 mm Highpower LED´s, über 7 DMX 512 Kanäle steuerbar, (Dip-Schalter an der Rückseite), RGB-Farbmischung über DMX oder...

  • Bauform: PAR56
  • Anzahl der LEDs: 151
  • Farbmischung: RGB
  • LED-Typ: Einfarbige LEDs
  • Bodengehäuse: Nein
  • Lüfterlos: Ja
  • Fernbedienung: nicht möglich
  • kabelloses DMX: Nein
  • Gehäusefarbe: silber
Stairville LED Par56 MKII RGBA 10mm SI
(37)
Stairville LED Par56 MKII RGBA 10mm SI
Zum Produkt
49 €

Stairville LED Par56 MKII RGBA 10mm silber. Der LED PAR56 MKII setzt neue Maßstäbe in seiner Klasse. Die RGBA LED, Bestückung ermöglicht komplett neue Möglichkeiten in der Farbmischung und sorgt...

  • Bauform: PAR56
  • Anzahl der LEDs: 144
  • Farbmischung: RGBA
  • LED-Typ: Einfarbige LEDs
  • Bodengehäuse: Nein
  • Lüfterlos: Ja
  • Fernbedienung: nicht möglich
  • kabelloses DMX: Nein
  • Gehäusefarbe: silber
49 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 49 €
3
48,50 € 1,02 %
5
48 € 2,04 %
8
47,50 € 3,06 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
LED-Beleuchtung
LED-Beleuch­tung
LED-Pars, LED-Bars und Moving Heads - worauf muss ich achten?
Online-Ratgeber
Par Scheinwerfer
Par Scheinwerfer
Unser Online-Rat­geber für PAR-Schein­werfer wirft endlich Licht in den Schatten der Beleuch­tungs­technik.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCaptur e Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfa ngen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige A mp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simula tionen, Unterstützung von...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.