Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Stairville LED Flood Panel 150 40° RGB

1474

Kompakter LED-Fluter

  • Lichtquelle: 150 LEDs mit 10 mm Durchmesser
  • mit Display zum Einstellen der Funktionen
  • Ansteuerung über DMX, Master/Slave, Auto Run Modus oder Sound-to-Light Modus
  • durch den Multifunktionsbügel sowohl hängend als auch stehend verwendbar
  • Abstrahlwinkel: 40°
  • Stromversorgung: AC 240V, 50 Hz
  • max. Stromverbrauch: 18 W
  • DMX Ein- und Ausgang: 3 pol. XLR
  • Power-Out für Betrieb in Beleuchtungskette
  • Abmessungen (B x T x H): 260 x 68 x 210 mm
  • Gewicht: 1,8 kg
  • passende IR Remote: Art. 354223 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Bauform Flat PAR
Anzahl der LEDs 150
Farbmischung RGB
LED-Typ Einfarbige LEDs
Bodengehäuse Ja
Lüfterlos Ja
Fernbedienung optional
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz
Artikelnummer 253359
55 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
55 € 1
54 € 1,8% 4
53 € 3,6% 6
52 € 5,5% 8
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
1
2 Verkaufsrang

Der flache LEDler auf dem Doppelbügel

Der LED Flood Panel 150 40° RGB der Thomann-Hausmarke Stairville ist ein preislich äußerst attraktiver Spezialist für flächiges LED-Licht auf zwei Beinen, pardon, Bügeln. Einzigartig für seine Preisklasse, kommt er nicht nur in einem extraflachen Gehäuse daher, er hat zudem einen Doppelbügel. Mit diesem kann die Leuchte sowohl aufgehängt als auch einfach auf den Boden gestellt werden. Dank eines Power Outs kann das Flood Panel einen weiteren Scheinwerfer mit Strom versorgen. Mit einer solchen Beleuchtungskette spart man richtig Steckdosen. Geliefert wird der LED Flood Panel 150 40° RGB mit einem Netzkabel. Verschiedene Bedienungsarten sind verfügbar. Wer am liebsten mit einer Fernbedienung ans Werk geht, kann diese optional erwerben.

Die Farbenflut

Im Stairville LED Flood Panel 150 40° RGB sind 150 LEDs mit den festen Farben Rot, Grün und Blau verbaut. Der Fluter hat einen Abstrahlwinkel von 40° für die flächige Beleuchtung von Wänden, Hintergründen oder großen Aufstellern. Mit 260 mm Breite, 210 mm Höhe und nur 68 mm Tiefe ist er auffallend flach gebaut. Sein Gewicht liegt bei 1,8 kg. Bedient wird das gute Stück mit vier Menütasten unter einem Display auf der Gehäuserückseite oder per DMX im 3-, 4- oder 8-Kanal-Modus. Neben dem Display findet man eine dreipoligen DMX-Eingang sowie den entsprechenden Ausgang, außerdem eine Buchse für den Kaltgerätenetzstecker sowie einen Power Out. Der LED Flood Panel 150 40° RGB bietet zehn vorprogrammierte Shows, Musiksteuerung, einen Master-Slave-Modus, eine Stroboskopfunktion und nicht zuletzt die Möglichkeit, seine Wunschfarbe anzumischen.

Der Verwandlungskünstler

Der Stairville LED Flood Panel 150 40° RGB ist gemacht für Clubs, Gastronomen, Künstler oder Promoter auf Tour und für die nächste Feier zu Hause. In einem breiten Abstrahlwinkel taucht der Fluter Wände oder Hintergründe in farbiges Licht und gibt ihnen damit einen völlig neuen Look. Dabei kommt die Leuchte mit erfreulich wenig Platz aus. Die Bedienung ist einfach. Wer den Fluter gern mit der Infrarot-Fernbedienung nutzen möchte, benötigt Sichtkontakt zwischen dieser und dem Frontpanel mit den LEDs, da in deren Mitte der entsprechende Sensor sitzt. Auf Tour sorgt das robuste metallene Gehäuse für Langlebigkeit beim Transport. Mit seinem flächigen Licht verwandelt der LED-Scheinwerfer auch das eigene Wohnzimmer schnell in eine Partylocation, zumal er ohne Montage einfach auf den Boden gestellt werden kann.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Das Partylicht

Wer seine Freunde zur nächsten Geburtstagsparty nach Hause einladen möchte, kann mit dem Stairville LED FLood 150 40° RGB erleben, wie schnell und eindrucksvoll sich das eigene Wohnzimmer mit den kräftigen Farben verwandeln lässt. Einfach rundum ein paar dieser Fluter auf den Boden stellen und in Orange die Wände hoch strahlen lassen – schon glaubt man sich in einer abendlichen Sonnenuntergangsstimmung. Wer nun noch mehr Lust auf Lichtgestaltung bekommen hat, kann die Scheinwerfer mit DMX-Kabeln verbinden, ihnen dieselbe DMX-Adresse zuweisen und ein Lichtpult einsetzen. Dann lassen sich im Laufe des Abends neue Farben mischen, die Ablaufgeschwindigkeit der Automatikprogramme ändern oder die Empfindlichkeit des eingebauten Mikrofons für die Musiksteuerung an die Lautstärke im Raum anpassen.

1474 Kundenbewertungen

5 966 Kunden
4 438 Kunden
3 61 Kunden
2 7 Kunden
1 2 Kunden

Farbmischung

Leuchtkraft

Verarbeitung

PS
Preis/Leistung top!
Peter S. Stgt 10.08.2016
Ich habe acht (Nachtrag: mittlerweile sogar 12) dieser Panels, um bei kleineren bis mittleren Feiern ein bisschen Licht für die Stimmung zu haben. Dabei kommt es nicht auf riesige Leuchtkraft an, sondern die Möglichkeit, verschiedene Lichtstimmungen erzeugen zu können.

Außerdem war für mich die Größe recht wichtig, damit ich das Equipment auch noch einigermaßen vernünftig transportieren kann.

Ich bin mit den Panels vollauf zufrieden und kann sie für den kleineren Rahmen (100 qm +/-), für die gelegentliche Nutzung und für den schmalen Geldbeutel auf jeden Fall empfehlen. Eine war bei Lieferung bereits defekt, wurde aber anstandslos von Thomann ausgetauscht - wie üblich mal wieder TOP! Danke!

Als Ergänzung habe ich mir noch die Tasche "Stairville SB-140 Bag (580 x 260 x 260 mm)" zugelegt. Die Tasche ist für den Transport ganz gut, sofern man zwischen den Panels noch etwas Schaumstoff für den Schutz verwendet. Natürlich ist das nicht derselbe Schutz, wie in einem Case, aber eine - ebenfalls kostengünstige - Alternative. Das muss aber jeder für sich entscheiden; soll nur als Tipp dienen.

Nachtrag: Nach der Anschaffung weitere vier Panels, habe ich mir das "Thon Zubehörcase 105 x 32 x 28,5cm (schwarz)" geholt, in dem ich die zwölf Panels und noch verschiedene Floor Stands unterbekomme. Besserer Schutz beim Transport!

Ich verwende noch zusätzlich ein paar andere LED-Lichteffekte und konnte damit bisher so einige schöne Feiern gestalten.

Fazit: für den kleine Geldbeutel und nicht zu große Räume/Flächen sicherlich eine Überlegung wert. Ich würde mir jederzeit wieder welche holen, wenn weiterer Bedarf besteht.
Farbmischung
Leuchtkraft
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Mittlerweile überholt
SevenRings 13.02.2020
Als angehender Mobil-DJ habe ich mir vor über 5 Jahren zunächst 2 Stück bestellt. Diese habe ich zusammen mit 2 Derby-Effekten an eine T-Bar gehängt und fertig war mein Einsteigersetup. Später kamen dann noch mal 2 für Uplighting oder andere unterstützende Beleuchtung zum Einsatz.

Da gab es zu der Zeit und zu dem Preis auch nichts zu meckern. Allerdings gibt es mittlerweile für etwas günstigeres Geld Scheinwerfer mit vergleichbarem Output und x-in-1-LEDs. Für nur wenig mehr gibt es dann schon welche ebenfalls mit x-in-1-LEDs, aber erheblich mehr Output. Das sind dann natürlich Kunststoffgehäuse, aber ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Die Lichtausbeute ist ganz OK, aber es geht halt mittlerweile auch für ähnlich günstiges Geld sehr viel heller. Und die Farbmischung ist natürlich auch nicht unbedingt der Hammer. Wenn man nicht direkt reinsieht, ist es ganz OK, solang man die Finger von weiß lässt. Auch warme Farbtöne hinzubekommen erfordert viel Fingerspitzengefühl und das Ergebnis ist immer ein Kompromiss. Das geht mit RGBW-LEDs natürlich besser.

An der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen. Die Gehäuse und die Bügel sind aus Metall, die Beschichtung ist relativ unempfindlich und es ist bisher noch keine einzige LED ausgefallen. Auch mit den Buchsen für Strom und DMX gab es nie Probleme. Hier finde ich die Anordnung gut, die das Einbinden in eine Strom- und DMX-Kette ermöglicht. Power-In und –Out sind in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich.

Da ich mittlerweile bei meinen Main-Wash-Scheinwerfern auf eine 4er-Bar mit RGBW-LEDs umgestiegen bin, kommen die Stairville LED Flood Panel nur noch gelegentlich zur Unterstützung zum Einsatz. Dafür sind sie auch weiterhin ganz gut geeignet. Ich könnte sie heute nur bedingt aufgrund des Preises und den Power-In und –Out-Anschlüssen empfehlen. Es gibt in dem Preisbereich meiner Meinung nach definitiv bessere Alternativen.
Farbmischung
Leuchtkraft
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Viel Licht für wenig Geld!
Anonym 19.09.2016
Der Preis dieses Flood Panels war verlockend, die Leuchtkraft ist sehr zufriedenstellend!

Verwendet wird das Gerät zur Hintergrundbeleuchtung des DJs, aber auch zur dierekten Beleuchtung einer Tanzfläche, dabei sind die Farbmischungen sehr schön und leuchtstark, auch wenn diese am Rand etwas "ausfransen," was aber nicht weiter störend ist.
Das Bedienen des Flood Panels via Bedienfeld erweist sich als etwas knifflig, mithilfe der Bedienunganleitung gelangt man aber schließlich zum gewünschten Modus (Eine DMX Steuerung bietet sich eher an).

Der Sound-to-Light Modus ist meiner Meinung nach leider unbrauchbar, man kann eine Sensitivität zwischen 0 und 31 einstellen, wobei bei Club-Lautstärke der Bereich zwischen "0" und "1" zwischen "keine Reaktion" und "Stroboskop" entscheidet. MasterSlave- sowie Auto-Modus funktionieren sehr gut.

Die Verarbeitung überzeugt ebenfalls, bis auf die Kunststoffscheibe zum Schutz der LEDs ist alles aus Metall, wobei die Ecken allerdings nicht mit lackiert wurden. Möglicherweise als störend könnten die vorne und hinten herausstehenden Schrauben zur Befestigung angesehen werden, darüber kann aber hinweg gesehen werden.

Schön für diese Preisklasse sind außerdem sowohl der DMX- als auch Kalgeräte-Output, so kann bei der Befestigung an Traversen etc. auf unnötigen Kabelsalat verzichtet werden.

In dieser Preisklasse ist das Gerät meiner Meinung nach der unangefochtene Meister und kann durchaus mit teureren Produkten mithalten. Daher klare Kaufempfehlung.
Farbmischung
Leuchtkraft
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

VN
Eine sehr gute LED für mobile DJ's
Veranstaltungs-DJ Nick 08.07.2018
Ich habe mir 2 LED's, im Bundle mit der entsprechenden Tasche dazu, bestellt. Der Lieferumfang besteht aus dem LED Flood Panel und einem Kaltgerätekabel (Stromanschlusskabel). DMX-Kabel sind hier, verständlicher Weise, nicht enthalten.

Bei Tageslicht mangelt es dann an der Helligkeit der Flood Panel. Zu dieser Zeit sind die Farben schwach und im Freien nicht/kaum zu erkennen. Bei Dunkelheit hat man mit der Helligkeit allerdings keine Probleme. Dann sind die Farben schön kraftvoll, was mich wirklich überzeugte.

Diese LED's haben eine RGB-Farbmischung (Rot-Grün-Blau) und somit fällt das mischen der verschiedensten Farben kinderleicht. Ein schönes Weiß kann man damit allerdings nicht gerade mischen.

Die Verarbeitung fiel mir besonders positiv auf, da ich solch eine Verarbeitung für diesen Preis nicht erwartet hätte

FAZIT:
Mich haben diese LED's fast in allen Punkten komplett überzeugt. Wen die schwache Leutkraft tagsüber nicht stört und man eine gute Qualität bekommen möchte, sind diese Lampen genau das Richtige. Ich kann diese LED's, wie schon im Titel genannt, Mobilen DJ's und auch für den Privaten Partykeller empfehlen. Allerdings würde diese LED's nicht für "Veranstaltungstechnik" auf größeren Bühnen empfehlen.
Farbmischung
Leuchtkraft
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung