Stairville Led Bar 120/4 RGB DMX 30° 0,5m

171

LED Fluter Leiste

  • ideal für die farbliche Lichtgestaltung auf Bühnen, in Clubs, Bars, etc. geeignet
  • durch die 4 einzeln ansteuerbaren Segmente lassen sich abwechslungsreiche und sehr dynamische Flächeneffekte erzeugen
  • die RGB Farbmischung sorgt dafür, dass der farblichen Vielfalt quasi keine Grenzen gesetzt sind
  • am LED Display lassen sich alle wichtigen Funktionen direkt am Gerät einstellen und abrufen
  • passende IR Fernbedienung: Art. 354223 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Technische Daten:

  • Lichtquelle: 120 Stck, Ø 10 mm LEDs - 48 Rot, 36 Grün, 36 Blau
  • 4 Steuersegmente
  • Abstrahlwinkel: 30°
  • Spannungsversorgung: AC90V/240V, 50Hz/60Hz
  • max. Leistungsaufnahme: 16 W
  • Ansteuerung: DMX 512 (2, 3, 5, oder 12 Kanäle), Master/Slave, Auto Run (interne Programme), Sound-to-Light (über eingebautes Mikrofon), Static Color
  • DMX Ein- und Ausgang: 3 pol. XLR
  • Strom Ein- und Ausgang: IEC (Kaltgeräte)
  • Material: Aluminium
  • Abmessungen: 510 x 65 x 88,5 mm
  • Gewicht: 1,1 kg
  • inkl. 4 Montagebügeln - 2x kurz, 2x lang
Outdoor fähig Nein
Anzahl der LED´s 120
Leistung der einzelnen LED 10 mm
Farbmischung RGB
LED-Typ Einfarbige LED´s
Lüfterlos Ja
Fernbedienung optional
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz
einzeln ansteuerbare LEDs Nein
Länge 0,5 m
Erhältlich seit Juni 2015
Artikelnummer 355287
Verkaufseinheit 1 Stück
69 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
69,00 € 1
68,50 € 0,7% 4
68,00 € 1,5% 8
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

98 Kundenbewertungen

T
Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
Turp 22.05.2020
Habe mir 10 von den Bars bestellt und sie entsprechen meinen Erwartungen.
Einen Stern für die Verarbeitung ziehe ich ab, weil eine von zehn defekt ankam. Ansonsten wirken sie solide verarbeitet. Das Gehäuse ist aus Alu.

Die Teile sind schön kompakt, können RGB und weil wegen ohne Lüfter im Innenbereich überall als indirekte Hintergrundbeleuchtung, Lichtdekoration oder schlanke Fluter einsetzbar.

Mit Global Truss F14TA-B Half Coupler lassen die sich astrein an Stairville Dekotraversen befestigen. Hierzu sollte man die Verschraubung um Karrosseriescheiben 6,4x20 ergänzen.
Wenn man die Flügelschrauben durch 8x20mm Schrauben ersetzt und die Haltewinkel damit nach innen montiert passen 5 Nebeneinander in eine Eurobox. Letzteres war ein Anliegen von mir, weil ich im mobilen Bereich keine Lust auf Taschen habe und gerne alles in Euroboxen gut stapelbar transportiere und lagere.

Natürlich kann man sich richtig feine LED-Bars mit integriertem kabellosen DMX, außenbereichstauglich, mit Akku, Amber, Weiß und UV kaufen. Aber für das Geld, bekommt man hier einen ganzen Haufen Lampen, statt nur einer. Wenn die im Publikumsbereich an Wänden platziert sind bleibt es nicht aus, dass die mal einen Tritt abbekommen und da lässt man sich lieber 40 Euro als 400 kaputt treten, oder?

Fachliche Kompetenz vorausgesetzt könnte man für eine Festinstallation die Teile auch nahtlos aneinander reihen indem man die Endkappen entfernt. Da man bei entfernten Endkappen jedoch spannungsführende Teile berühren könnte sollte diese Option Elektrofachkräften vorbehalten bleiben.

Die verfügbaren DMX-Modi sind gut ausreichend.
2 Kanal eher für Deko-Zwecke mit diversen Programmen.
3 Kanal macht die komplette Bar zu einer RGB-Lampe.
Bei 5 Kanal-Betrieb kommen noch Dimmer und Strobo hinzu.
Und im 12-Kanal-Modus können dann 4 Segmente als RGB-Lampen genutzt werden, Was mit den automatischen Programmen einer Lichtsteuersoftware zu tollen Lauflichteffekten etc. genutzt werden kann.

Bei indirektem Einsatz lassen sich gute Farbstimmungen in einem Raum erzeugen. Natürlich hat man die üblichen Einschränkungen bei einzelnen roten, grünen und blauen Dioden, wie Farbschatten bei weiß etc. Aber die Alternative wäre eben um ein vielfaches teurer.

Inwieweit die Lichtleistung für welche Räumlichkeiten ausreicht vermag ich nicht zu sagen. Für eine 3 Meter hohe Wand als dezentes Stimmungslicht finde ich sie absolut ausreichend.

Vielleicht nicht ganz so optimal bei einer wandnahen Bodenaufstellung sind die Anschlüsse an der Längstseite.
Dadurch kann man die Bars nicht ganz bis an die Wand stellen, oder aber man dreht sie und dann ragen die Kabel in den Raum.
Rückseitig wäre cleverer. Die mitgelieferten langen Winkel würden dann ausreichen die Kabel von unten anzuschließen und so Stolperfallen zu vermeiden. Außerdem könnte man dann die Bars längstseitig aneinanderstellen und sich eine Leuchtwand basteln. Wenn ich mal Langeweile habe werde ich vielleicht einen Umbau in Erwägung ziehen.
Lichtausbeute
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Perfekte Raumbeleuchtung
PeterPanx 08.06.2021
Neben einigen kleinen Events, wo die Bars als Raumbeleuchtung liefen und man echt tolle Effekte programmieren konnte, laufen die Bars jeden Abend in meinem Wohnzimmer und sorgen immer für die passende Farbgebung.

Das Display ist super einfach zu bedienen, Einstellungen lassen sdchnell vornehmen. Die Füße an den Seiten erfüllen voll und ganz meine Erwartungen.

Bei dem Betrieb über DMX fehlen mir noch einige Kanäle um manche Funktionen einfacher zu erreichen, gerade wenn man Lauflichter oder ähnliches damit darstellen will.
Lichtausbeute
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gute Led Bar für den Einsteig
Anonym 13.09.2016
Ich stelle regelmäßig meine Anlage und Lichttechnik für Hochzeiten und Geburtstage zur Verfügung (gelegentlich kleinere Konzerte).
Bei Konzerten/Bühnen mache ich mit 2x Bar den Hintergrund, den ich regelmäßig der DMX Pult wechsle oder ich lasse ein automatisches Programm laufen, alles sehr easy einzustellen.
Bei Geburstagen und Hochzeiten schaffe ich damit ebenfalls Raumathmosphäre und beleuchte die Wände im Wechsel mit PAR56 LED. Gerade für solche Anwendungen ist die Led Bar meiner Meinung nach zu empfehlen, da man einen sehr breiten Teil der Wand beleuchtet bekommt, ohne Stolperfallen zu bauen (nahe an der Wand und sehr schmal).
Für eine direkte Bühnenbeleuchtung bzw. Tanzflächenbeleuchtung eher nicht so mein Fall da hier eben zwar eine breite aber schmale Fläche beleuchtet wird anders als bei einer Wand.

Die Led ist gut vearbeitet und auch die "Füße" in zwei größen sind einfach zu montieren und zu verstellen.
Kleines Manko, da ich im Normalfall meine Led's immer in den dazugehörigen Kartons transportieren ist, dass die LED mit angeschraubten Füßen nicht mehr rein passt. Also entweder jedesmal abschrauben oder eine Alternative suchen.
Preis Leistung und Lichtausbeute stimmt hier absolut. Wie in der Überschrift erwaähnt eine gute Led Bar für den Einstieg für die Raumathmosphäre. Ebenso nicht so sperrlich wie die 1m lange Bar.
Lichtausbeute
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ka
Kleines Licht
Kurt aus B. 11.12.2017
Ich habe auf meinem Rack ein Blechschild mit Musikernamen geschraubt. Um dieses mal unterschiedlich zu beleuchten habe ich mir diese, in der Breite perfekt passende, Led Leiste gekauft. Dafür ist diese Leiste wie für mich hergestellt, günstig und hell genug um dieses Schild perfekt auszuleuchten. Ich steuere ausschliesslich über Dmx. Da ja die Aufgabe, in meinem Fall, nicht viel abverlangt benutze ich nur die 2 Kanal Steuerung. Erstaunlich viele Möglichkeiten ergeben sich damit schon. Bis zu 12 Kanäle sind möglich. Damit geht dann Farbmässig mehr und man kann dann auch dimmen. Für die Grösse macht das Ding auch ganz gut Licht. Als Hintergrund Beleuchtung z.B. an der Wand können mehrere der kleinen Dinger bestimmt ganz gut was bewegen. Natürlich nur für die kleine Bühne im Club oder Ähnliches. Für meine angedachte Anwendung geht hiermit alles in Ordnung.
Lichtausbeute
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden