Kundencenter – Anmeldung

Stairville DMX Joker IR Remote

IR Fernbedienung

  • passend für DMX Interfaces von Stairville mit eingebautem IR Empfänger
  • inkl. 1x CR2025 / 3 V Batterie

Kompatibel mit folgenden DMX Interfaces:

  • DMX Joker 128 USB DMX Box (Art. 404063)
  • DMX Joker 512 MK2 USB-DMX Box (Art. 384079)
  • DMX Joker Pro 1024 USB DMX Box (Art. 404045)
  • DMX Joker Pro NET 16 (Art. 404058)
  • DMX Joker Pro NET 64 (Art. 404060)
  • DMX Joker Pro NET 128 (Art. 404061)

Weitere Infos

Zubehörtyp Fernbedienung

Licht steuern per Computer

Die Stairville DMX Joker-Serie steuert DMX-Geräte wie Dimmer, Scheinwerfer oder Nebelmaschinen ohne Lichtpult per Computer. Sie besteht aus kostengünstigen Einsteiger-Kombinationen von Soft- und Hardware. Die Software läuft unter Mac OS X, Windows und Linux. 7000 Profile umfasst die Library. Sie wird stetig erweitert. Auch Stairville-Scheinwerfer sind dort gelistet. Hat man Szenen und Programme erstellt, wird für die Show auf die Liveboard-Ansicht gewechselt. Alternativ kann der Computer nach dem Programmieren vom Interface abgesteckt werden. Die Interfaces unterscheiden sich durch ihren Funktionsumfang voneinander. Bis zu 16 ArtNet- und zwei DMX-Universen können adressiert werden. Einige der Schnittstellen lassen sich per Fernbedienung oder Fußschalter ansprechen. Wer zunächst ein Basis-Interface wählt, kann später auf ein leistungsfähigeres Joker-Modell upgraden und die Software einfach weiter nutzen. Eine App für Tablet und Smartphone ist ebenfalls verfügbar.

Die Daten in die Box stecken

Um mit Softwarebefehlen Dimmer, LEDs und Co. steuern zu können, müssen die Daten in das DMX-Protokoll gewandelt werden. Dazu bietet die DMX Joker-Serie eine große Auswahl an Interfaces. Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihres Funktionsumfanges voneinander. Je nach Budget und Anwendungszweck kann hier das passende gefunden werden. Alle Interfaces werden über eine USB-Buchse mit dem Computer verbunden. Darüber hinaus haben sie unterschiedliche Features. Können sie mindestens 512 DMX-Kanäle verarbeiten, sind sie auch mit der erweiterten Software DMX Joker Pro nutzbar. Die Nutzungsmöglichkeiten ohne Computer variieren ebenfalls. Mit den Stand-Alone-Geräten können am Rechner erstellte Szenen live besonders komfortabel abgerufen werden. Einige lassen sich wahlweise per Fußschalter oder Remote Control fernsteuern. Wirklich schwer muss man sich die Entscheidung für ein Interface übrigens nicht machen. Wer später sein System erweitern möchte, schließt einfach eine größere Joker-Schnittstelle an. Die Software bleibt ja gleich.

Vielfältige Optionen

Die Stairville DMX Joker IR Remote ist eine Infrarot-Fernbedienung. Mit ihr kann man DMX Joker-Schnittstellen ansprechen, sofern sie über einen Infrarot-Empfänger verfügen. Kompatibel zu dieser Fernbedienung sind deshalb die Interfaces DMX Joker 128 USB DMX Box, 512 MK2 USB DMX Box, Joker Pro 1024 USB DMX Box und Joker Pro NET 16. Per Tastendruck können einige zuvor gespeicherte Szenen aufgerufen werden. Darüber hinaus hat man schnellen und direkten Zugriff auf ein paar Grundfunktionen. Das Tool ist so klein, dass es in jede Hosentasche passt. Der weiße Hintergrund des Tastenfeldes hilft dabei, in abgedunkelten Räumen zielsicher zu navigieren. Eine Batterie ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Perfekte Illumination für viele Gelegenheiten

Um die Stairville DMX Joker IR Remote live zu nutzen, legt man einfach die mitgelieferte Lithium-Knopfzelle in den herausziehbaren Schlitten des Gehäuses. Gemäß der in den Boden der Fernbedienung eingestanzten Abbildung zeigt dabei die Plusseite zum Tastenfeld. Ist das passende Interface betriebsbereit, ist die Fernbedienung es jetzt auch. In ihre Kopfseite ist ein Infrarot-Sensor eingebaut. Er benötigt beim Betätigen einer Taste Sichtkontakt zum entsprechenden Empfänger. Man findet diesen auf dem Interface neben der USB-Buchse. Gastronomen können mit der Fernbedienung bis zu zehn vorab gespeicherte Lichtstimmungen direkt aufrufen. Musiker, Alleinunterhalter und kleine Tourneetheater steppen vorab erstellte Szenen von der Bühne aus schrittweise durch. Veranstalter dimmen mit einem Tastendruck die Gesamthelligkeit in Multifunktionsräumen. Und zur Partystimmung kann man das Tempo von Chasern anpassen.

5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Leider nur 10 Szenen möglich
Timon S, 21.11.2017
Leider gibt es nur 10 Szenen zum einspeichern
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
es Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Verarbeitung
Stairville HL-x18 QCL RGB WW Flood 18x8
Pukapuka, 25.08.2020
Buena calidad-precio. Fácil manejo.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
17,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung bis voraussichtlich Samstag, 25.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443