Stairville DM44 DMX Manager 4/4

Multifunktions DMX-512 Prozessor

  • DMX-512 Signal Merger und Splitter mit integrierter Booster Funktion und jeweils 4 DMX Ein- und Ausgängen
  • alle Ein- und Ausgänge sind optoelektronisch isoliert
  • kann als 2in1 oder 4in1 Splitter verwendet werden
  • 4 DMX Eingänge: XLR 3-pol
  • 4 DMX Ausgänge: XLR 3-pol
  • Splitter: 2in1 oder 4in1
  • Booster: 4/4
  • Merger: 4in1
  • DMX Modi: HTP-Modus, LTP-Modus, BackUp-Modus und Merge-Modus
  • DMX out Modi: Null, Hold, BackUp
  • Time Funktion: einstellbare DMX Zeit von 25 - 50 ms
  • "Strom weg"-Schutzfunktion stellt automatisch die letzte Einstellung wieder her
  • Bedienung: Cursor Tasten und blaues LC Display zum einfachen Einstellen aller Funktionen
  • Spannungsversorgung: AC 230 V / 50 Hz
  • Abmessungen: Breite: 19" (482 mm), Höhe: 1 HE (44 mm), Tiefe: 145 mm
  • Gewicht: 3,1 kg

Weitere Infos

Typ Splitter & Merger
Verteil-Art 4in4
Eingang 3-pol. XLR
3-pol. XLR Ausgänge Ja
5-pol. XLR Ausgänge Nein
19"-fähig Ja
RDM-kompatibel Nein
WDMX-fähig Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Stairville DM44 DMX Manager 4/4
51% kauften genau dieses Produkt
Stairville DM44 DMX Manager 4/4
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
179 € In den Warenkorb
Stairville DMX Splitter 8 USB 3 pin
11% kauften Stairville DMX Splitter 8 USB 3 pin 79 €
Botex DMX Merge DM-2512
9% kauften Botex DMX Merge DM-2512 99 €
Stairville Replay Show
6% kauften Stairville Replay Show 199 €
Showtec DB-1-8 DMX Booster / Splitter
4% kauften Showtec DB-1-8 DMX Booster / Splitter 89 €
Unsere beliebtesten Splitter, Merger und Multiplexer
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Alles in einem, was man an DMX Verarbeitung braucht.
22.03.2017
Mein Setup ist ein Scanoperator FX und ein GLP Scancontrol 1612.
Ich suchte eine Lösung um beide Pulte auf ein Universum zu bringen, da ich den Scanoperator für LED und PAR Licht verwende und den GLP für Steuerung von MHs.

Ich hatte schon mir einen günstigeren Merger angeschaut, aber auf Grund der Vielfalt und Einsetzbarkeit mich doch für den DMX Manager entschieden, damit man so auch für andere Setups und Einsätze gerüstet ist.

Der DMX Manager ist gut verarbeitet und hat eine Schnellanleitung aufgedruckt, aber die Bedienung ist auch so kinderleicht, dass man schnell 2 oder mehr Universen mergen kann.

Ich habe den Scanoperator auf Kanal 1 gesetzt und den GLP für die MHs auf Startadresse 201, so dass es keine Überschneidungen geben kann. Alles funktioniert reibungslos und ohne Ausfälle.

Auf Grund der Vielfalt, dass man auch insgesamt 4 DMX Universen mergen kann und 4 Ausgänge hat, sollte dieses Gerät eigentlich bei diesem Preis/Leistungsverhältnis die erst Wahl sein, da manchmal dann doch Reserven gebraucht werden oder man noch ein kleines Pult ins Universum für diverse Effekte oder gar nur Raumbeleuchtung seperat einfügen kann.

So plane ich Raumbeleuchtung mit einem 6 Kanal-Pult anzusteuern, was dank 4 Kanal Eingang des Mergers noch locker möglich ist. So läuft die Steuerung ohne auf Umwegen die anderen Pulte trickreich programmieren zu müssen, aber trotzdem schnell erreichbar.

FAZIT:
Gutes vielfältges Gerät mit einem guten Preis Leistungsverhältnis und großer Funktionsvielfat !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ein Schweitzer Taschenmesser ...
Andreas, 21.02.2016
Wer so ein Gerät haben will darf suchen und bei anderen Herstellern auch schon mal ein vielfaches des Preises auf den Tisch legen. Er bekommt dann zwar auch noch ein paar Features mehr - ins besondere normaler Weise eine Artnet Schnittstelle - aber von der Sache her tut es der Stairville für die meisten Anwendungen auch.

Neben den hier sowieso schon genannten Fähigkeiten wie splitten und mergen kann der DM44 auch noch den Wert eines anliegende DMX Signal im Display anzeigen und zur Fehlversuche auch bestimmte Werte auf einen bestimmten Ausgang ausgeben - sehr praktisch.

Was auch schön ist, ist die 2x 2 auf 2 Variante, da sich auf diese weise auch 2 Universen parallel bedienen lassen. Auch der eher seltene gebrauchte aber zuweilen sehr praktische LTP Mode sei noch mal besonders erwähnt.

Alles in allem hat man mit dem Gerät für viele Lebenslage das richtig Toolset bei der Hand um die üblichen Probleme einfach zu lösen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Tolles Teil!
10.03.2017
Ich spiele Gitarre in einem Duo. Vor einiger Zeit haben wir unsere LA auf LED umgestellt. 5 Stk Eurolite KLS200, 4 Stk LED Scheinwerfer weiß, 4 Stk Matrixx Blinder, 2 Stk Scan, 8 Stk LED PAR 64 und ein Nebelgerät. Nun wollte ich das ganze gezielt steuern, und dass ohne Hände. Dazu benötigte ich den Joker Stand-allone mit Fussschalter. Nach dem Programmieren wollte ich aber einige Effekte mit einem eigenen Fusstaster dazuschalten. Dazu benötigt man den DM44 Manager. Ich kann zu dem Stand allone noch 3 FFC-1 DMX dazuhängen, die mir die Blinder, die Weissen und den Nebel noch extra schalten. Zusätzlich hab ich noch die Möglichkeit mit 4 Ausgangssignalen zu arbeiten. Das Teil ist echt super. Hab es jétzt schon einigemale im Liveeinsatz und es hat noch nie Probleme gemacht.
Einfach nur Top!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Super für zwei Steuerstellen im kleinen Theater
15.06.2016
Vorneweg unsere Problemstellung: Wir haben in unserem kleinen Theater nach einer Möglichkeit gesucht, die Technik sowohl vom Regieplatz, als auch von der Bühne aus zu steuern.
Wenn unsere Gruppen zur Probe da sind, ist nicht immer jemand von der Technik vor Ort.

Hier sind wir auf den DMX Manager gestoßen. Vier Eingänge und Vier Ausänge die in verschiedenen Modi zusammengefasst werden können.
Wir lassen das ganze im so genannten LTP (der zuletzt/neueste gesendete Wert hat Vorrang) Modus laufen.

So können wir sowohl von der Regie als auch von der Bühne auf die Lichttechnik zugreifen. Sobald unser Techniker vor Ort ist, kann er jederzeit eingreifen und Steuerung übernehmen.
Bis dahin reicht uns ein kleines Dimmerpult an der Bühne um die Grundbeleuchtung einzustellen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
179 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.