Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer

55

Vierkanaliger Dimmer

  • mit integrierten Fadern zur Steuerung am Gerät
  • Einzelkanal-Fader und Master-Dimmer
  • 4 Schutzkontakt-Steckdosen zum Anschluss der Scheinwerfer
  • Display mit 4 Tasten zur Konfiguration
  • unabhängige DMX Adressierung pro Kanal möglich
  • automatische Programme
  • Musiksteuerung und Master/Slave
  • inkl. Netzkabel und Montagebügel

Technische Daten:

  • Last pro Kanal: max. 5 A
  • Gesamtlast: max. 10 A
  • Ausgangsleistung: max. 1000 W bei 100 V / 2000 W bei 240 V
  • Ansteuerung: DMX (4 Kanäle)
  • DMX Ein- und Ausgang: XLR 3pin und 5pin
  • Strom-Eingang: Power Twist
  • schwarzes Metallgehäuse
  • Schutzklasse: IP20
  • Spannungsversorgung: 100 - 240 V
  • Abmessungen: 265 x 220 x 84 mm
  • Gewicht: 2.9 kg
Erhältlich seit Oktober 2018
Artikelnummer 428993
Verkaufseinheit 1 Stück
Dimmerkanäle 4
Ausgang Schutzkontakt-Steckdose
Funktionsweise Phasenanschnitt
B-Stock ab 139 € verfügbar
149 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
149 € 1
147 € 1,3% 2
145 € 2,7% 3
143 € 4,0% 5
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Kleiner Dimmer, große Ausstattung

Der Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer ist schon ein kleines Energiebündel: Das Modell zeichnet sich durch zahlreiche Funktionen und viele Bedienmöglichkeiten aus, was in dieser Preisklasse bemerkenswert ist. Auch die umfassenden Anschlussoptionen fallen gleich auf den ersten Blick auf – DMX-Steuerungen etwa können nicht nur mit einer dreipoligen Buchse verbunden werden, sondern auch mit einer fünfpoligen. Neben DMX stehen noch weitere Betriebsarten zur Verfügung: So sind zum Beispiel unterschiedliche Automatikprogramme, Stroboskopeinsätze und Musiksteuerung möglich. Die Stromversorgung übernimmt indessen ein verriegelbares Netzkabel. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem ein Metallbügel mit passenden Schrauben.

Mehr als schlichtes Dimmen

Der Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer kann gleich vier Schuko-Ausgänge dimmen. Diese sind mit gut zugänglichen 5A-Sicherungen ausgestattet. Dabei darf die Gesamtlast maximal bis zu zehn Ampere betragen. Bedient wird das kleine Kraftpaket mit vier Tasten unter dem roten Balkendisplay. Schließt man einfach nur ein paar Scheinwerfer an, sind neben dem manuellen Betrieb noch neun Automatikprogramme mit variabler Ablaufgeschwindigkeit, Stroboskopeffekte oder eine Musiksteuerung drin. Die Helligkeit der einzelnen Ausgänge regelt man mit vier Einzelkanal-Fadern und einem Masterregler. Wenn das Gerät gerade einmal nicht dimmen soll, kann der Switch-Modus aktiviert werden, der dafür zuständig ist, die Ausgänge an- und auszuschalten. Außerdem ist auch ein Master-Slave-Einsatz möglich.

Für die mobile kleine Lichtshow

Der Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer ist flexibel aufgestellt – sowohl für Festinstallationen als auch im Tourbetrieb. Betreiber von Multifunktionsbühnen sowie Kleinkunstveranstalter können das Switchpack dank des mitgelieferten Befestigungsbügels an Traversen aufhängen oder an einer Wand montieren. Soll die bereits bestehende Lichtanlage eines Veranstaltungszentrums hingegen erweitert werden, kann die Adressierung der DMX-Kanäle an diesem Switchpack nicht nur fortlaufend, sondern auch individuell erfolgen. Mobile Theater, Kinder- und Improvisationstheater sowie Alleinunterhalter und DJs profitieren davon, dass das Netzkabel nicht fest installiert ist. So lässt es sich bei Abnutzung leicht gegen ein neues austauschen.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Licht fürs Tourneetheater

Möchte etwa ein Tourneetheater jeweils zwei Scheinwerfer pro Seite aufstellen, kann man den Stairville DDS-405 LC DMX 4 Ch. Dimmer mit den M10-Gewinden in der Montagelasche an einer der beiden Traversen befestigen und an den Hausstrom anschließen. Die Schukokabel der vier Leuchten verbindet man mit den vier Ausgängen. Künstler, die das Switchpack von der Bühne aus während der Vorstellung selbst ansteuern möchten, stellen ein kleines Lichtpult an den Bühnenrand und verbinden es über ein DMX-Kabel mit einem der beiden DMX-Eingänge des Dimmers. An diesem ordnet man nun die DMX-Adressen den Scheinwerfer zu – schon kann man deren Helligkeit manuell von der Bühne aus steuern oder ganze Lichtszenen vom Pult aus starten.

55 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Verarbeitung

23 Rezensionen

D
Super Teil
Dirk’s 03.04.2022
Habe mir 3 500Watt Strahler gekauft übrigens auch beimT waren unter manchen Bedingungen doch ein bisschen zu hell.
Deswegen habe ich mich für dieses Teil entschieden, erfüllt vollkommen das was ich wollte zudem hat das Produkt auch noch viele andere Funktionen die ich supi finde.
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Licht für fotogene Musiker(innen)
MüRec 20.02.2023
Dieses Gerät habe ich angeschafft, um 4 vorhandene Stufenlinsenscheinwerfer zu verwenden für die „klassische“ Beleuchtung der Porträtfotografie (Hauptlicht, Aufhelllicht, Akzentlicht, Hintergrundlicht). Es ersetzt bei mir mehrere zusammenhanglose Einzeldimmer.

Mein stärkster Scheinwerfer, das „Hauptlicht“, hat 1 kW, zieht bei Vollleistung also rund 4 Ampere, der kleinste hat 150 W. Diesen Stairville-Dimmer kann ich mit 5 A pro Kanal belasten, insgesamt mit 10 A. Das paßt für meine Anwendung ideal und reicht völlig.

Jeder der 4 Kanäle hat einen Fader für sich, ein 5. Fader regelt die Summe. Jeder dieser Fader macht beim Schieben einen wertigen Eindruck und hat eine gut spürbare Rastung in der Mitte des Schiebewegs. Von der Funktion her ist das ideal. Wenn die Fader auch noch beleuchtet wären, z. B. mit einer LED pro Fader, könnte ich das Gerät, das beim Fotografieren meist in einer sehr dunklen Ecke steht, noch leichter bedienen. (Oder ich suche mir ein geeignetes DMX-Zubehör - schließlich hat dieser Dimmer DMX.)

Das Gehäuse ist ganz aus Metall gefertigt und macht einen robusten Eindruck. Auch das abnehmbare Netzkabel wirkt sehr solide mit seinen beiden Steckern.

Alles in allem: aus meiner Sicht ein Best-Buy.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Macht was es soll...
SilvioS 19.02.2019
kleiner wertiger Dimmer, der tut was er soll.

Minimale Anmerkung wäre nur, das eine Channel-Kontrolleuchte wünschenswert noch wäre.

Ansonsten fühlt sich der Dimmer sehr hochwertig an, was nicht bei jedem 4CH Dimmer dieser Preisklasse zu bemerken ist.
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Praktisch - schnell - flexibel
KlosterKantor 13.03.2023
Der Dimmer ist super flexibel einsetzbar, extrem schnell installiert und spart viele Kabel zu legen. Die Bedienung ist nicht zu 100% übersichtlich, insbesondere wenn man nicht im DMX-Modus ist.

Ansonsten mega praktisch, gut verarbeitet und funktioniert einwandfrei.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden