Stairville Bühnenmolton Schwarz

1238

Bühnenvorhang Molton

  • Breite: 300 cm
  • lichtundurchlässiger Bühnenvorhang
  • Material: 100% Baumwolle
  • flammenhemmend ausgerüstet nach DIN 4102 B1+ franz. M1 / EN 13773
  • Gewicht: 300 g/m²
  • Farbe: Schwarz
  • hergestellt in Deutschland
  • Preis pro Laufmeter
Erhältlich seit März 2010
Artikelnummer 244795
Verkaufseinheit 1 lfd. meter
Qualität [g/m²] 300
Farbe Schwarz
16 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

Ein amtlicher Helfer

Nicht ohne Grund ein Klassiker, schließlich muss man bei nahezu jeder Veranstaltung etwas abdecken oder -hängen: Mit diesem Bühnenmolton der Thomann-Eigenmarke Stairville ist man dabei stets auf der sicheren Seite. Er ist eigens für den Einsatz auf Veranstaltungen zertifiziert. Im Vergleich zu dünneren Stoffen wie dem Stairville Deco Curtain Black 300cm ist dieser nicht nur stabiler, sondern vor allem knitterfrei und lichtundurchlässig. Noch dicker ist der reißfeste Stairville Euro Curtain 320g/m² Black, der allerdings nicht aus reiner Baumwolle, sondern einer Polyestermischung gefertigt wird und eine leicht glänzende Oberfläche hat. Die Meterware gibt es in vielen Farben, von denen das schlichte Schwarz sicherlich die beliebteste ist.

Hält was aus

Dieser Molton besteht aus reiner Baumwolle, die über flammenhemmende Eigenschaften verfügt. Gemäß DIN-Norm 4102 und der französischen M1 / EN 13773 ist der Stoff schwer entzündlich. Das heißt, dass er nach dem Entfernen der Zündquelle nicht selbstständig weiter brennt. Das hat der Stairville Bühnenmolton bei einer bauaufsichtlich anerkannten Prüfstelle unter Beweis gestellt. Das entsprechende Zertifikat darf man besten Gewissens bei einer Prüfung vorzeigen. Skeptische Nachfragen bezüglich des eingesetzten Materials gehören dann der Vergangenheit an. Die Meterware ist 300cm breit und wird in der gewünschten Länge geliefert, um dann weiter zugeschnitten oder zu Vorhängen zusammengenäht zu werden.

Macht was her

Aus diesem Molton lassen Betreiber von Liveclubs wertige Side- und Backdrops maßschneidern, die in der Farbe Schwarz nahezu omnikompatibel sind. Das dicke Material hängt glatt aus und ist für Veranstaltungen mit flammenhemmenden Eigenschaften versehen. Gastronomen trennen ihren Gastraum mit Vorhängen aus Molton flexibel auf. Kleinkunstveranstalter setzen ihre von diesem Stoff umrandete Bühne mit kräftigen Lichtkegeln in Szene. Und Open-Air-Veranstalter oder Varietéinhaber bauen mit diesem Molton solide Quick-Change-Bereiche, in denen sich Künstler auf der Bühne sichtgeschützt umziehen können. Allen, die ohne Schneiderkenntnisse gleich loslegen wollen, bieten optional erhältliche Clips praktische Befestigungsmöglichkeiten.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Gibt der Bühne eine Form

Damit der Molton nicht nur einfach, sondern auch flexibel einsetzbar ist, klemmt man die Oberkante in optional erhältliche Holdon Mini Clips. Diese verfügen über bis zu 45kg belastbare Ösen, dank denen man sich das Einnähen selbiger schon einmal erspart. Stattdessen greift man gleich zum Stairville Spannfix in Schwarz, wodurch man die Vorhänge ganz professionell an Traversen oder Stangen hängen kann. Ebenso schnell sind in Theatern auf diese Art Gassen gebildet, die bei Bedarf ebenso fix wieder abgenommen werden können, wobei der Stoff in voller Länge für andere Zwecke wiederverwendbar bleibt. Je nach Größe und Gewicht des Moltons gibt es Spannfix-Gurte mit 4cm oder 6cm Durchmesser.

K
Schwarz-sehen kann auch positiv sein...
KSW 09.10.2009
...dies beweiste eine Thomannbestellung die 6 Laufmeter dieses Stoffes enthielt.

Nur auf Verdacht gekauft, überzeugte mich die schwere, hochwertige Qualität auf voller Linie. Was heißt ,,nahezu Lichtundurchlässig"? Oder ,,schwer entflammbar nach DIN 4102"? Diese Fragen, und auch weitere, möchte ich gerne klären.

Der Abschnitt meines nun 6*3m großen Moltontuchs erfolgte nahezu toleranzfrei. Die Schnittkannte gewinnt zwar keinen Schönheitspreis, für den Preis ist Kritik hierdran aber wohl fehl am Platz.
An den Seiten der 3m breiten Bahn besitzt der Stoff einen stabilen Saum, der auch höheren Belastungen standhält ohne einzureißen.

Die Schwere des Stoffes ist ideal gewählt: ,,Nahezu Lichtundurchlässig" heißt in diesem Fall, dass man eine Lichtquelle hinter dem Stoff zwar durch feine Öffnungen im Gewebe sehen kann, es aber zu keinem wirklichem Durchscheinen kommt. So eignet sich der Stoff auch für die Abdunklung von Fenstern, wobei hier zu beachten ist, dass zwischen Stoff und Fenster sich ein weißes, idealerweise refkletirendes, Material befinden sollte, da es sonst aufgrund von Sonneneinstrahlung zu großer Hitze und Sprüngen im Glas kommen kann.

Perfekt eignet sich der Stoff auch zur leichten akustischen Optimierug von Proberäumen und Sälen. Klar kann so ein Stoff keine Bässe dämmen, aber die reflektierten Höhen werden deutlich reduziert.
Verarbeiten lässt sich der Stoff am einfachsten mit einer Heftklammer-Pistole. Kleben oder hängen kann man natürlich auch.

DIN 4102 B1. Was ist das? Im Test gelang es mir nicht, den Stoff mit einem Gasfeuerzeug in Brand zu setzen. Dies garantiert, dass der neu verkleidete Proberaum oder Theatersaal nicht am nächsten Tag in Flammen aufgeht.

Fazit: Als erstes überraschte mich der moderate Preis - das war der ausschlaggebende Grund des Kaufes. Als ich den Stoff dann in den Händen hielt und verarbeiten konnte, war ich restlos von diesem Produkt überzeugt. Eine klare Kaufempfehlung!
20
3
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Wunderbar
Sockengolfer 09.02.2016
Zum Stoff selbst gibt es nicht viel zu sagen. Die Qualität ist gut und wenn sich nicht gerade eine Lichtquelle direkt dahinter befindet, dann ist er auch blickdicht. Ich habe gelesen, dass manch einer eine negative Produktbewertung abgegeben hat, weil der Stoff an den Seiten schlecht zugeschnitten war. Das kann ich absolut bestätigen. Es sind ganz schöne Zacken drin. Das sollte aber kein Problem darstellen. Man kann es selber noch begradigen oder umnähen. Ein wenig auf Maß bringen muss man den Stoff vermutlich ohnehin. Und für die, die nicht so oft Stoff kaufen:

Menge 1 im Warenkorb bedeutet 1 Stück Stoff mit 1x3 Meter.

Menge 2 im Warenkorb bedeutet 1 Stück mit 2x3 Meter (nicht 2 Stück á 1x3 Meter)
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Du willst nicht vor Hirschgeweihen spielen ?
Gert 13.10.2009
Wer kennt es nicht: die Kneipen, Beizen und anderen Spelunken in denen wir arme Musiker spielen müssen vor "Bühnenhintergründen" die totalen Brechreiz erzeugen: Hirschgeweihe an der Wand, versiffte Tapeten, schäbig-weisse Zeltwände, dunkle Holzverschalungen aus den Fuffzigern mit davorstehenden Heizkörpern, Fenster zum Hof, Schilder mit Graphiken für Analphabeten und für die anderen mit den üblichen Aufschriften " Hier gehts zu den Toiletten. Eltern haften für ihre Kinder. Für Garderobe wird nicht gehaftet" usw... Da kommt bei uns keine richtige Spielfreude auf.

Daher haben wir uns den Bühnenmolton besorgt um diese schändlichen Perspektiven zu verhüllen. Befestigt wird dieser Bühnenmolton mit entsprechenden Clips an einer Traverse mit Lichtstativ rechts und links. Damit habt ihr einen neutralen fotogenen Hintergrund. Der Stoff ist schwer, flammhemmend und imprägniert. Einmal verdreckt könnte man ihn in einer Profiwaschmaschine waschen lassen (wenn er in die Maschine passt) aber dann geht die Impregnation flöten und wenn was passiert und das Ding abfackelt...dann wirds eng für euch. Daher sollte man immer drauf achten dass der schwarze Molton ein Schmutz und Staubmagnet erster Güte ist. Also vorsichtig auspacken auf der Bühne, gut zusammenlegen und einen sauberen Transportbehälter vorsehen. Fazit: sehr zufrieden!
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Top Preis/Leistung
HaseCH 25.10.2021
Gute Qualität, exakter Zuschnitt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden