SPL Transducer Analoger Mikrofon/Speaker Simulator

Analoger Mikrofon- und- Speaker-Simulator

  • zum Anschluss an Gitarrenamps
  • Ersetzt Gitarrenbox und Mikrofon
  • ohne zeit- und materialintensive Mikrofonierung einer lauten Schallquelle
  • Analoger Aufbau ohne Latenz
  • Für Studio- oder- Livebetrieb
  • Ersetzt mind. 4 Lautsprecherboxen 2 Mikrofone, einen Micpreamp und einen Raum
  • Gedoppelte Gitarrenspuren werden fetter ohne Ausdünnungseffekte durch Phasenverschiebungen
  • Endstufenfest bis 200 Watt: Nutzung der Endstufenverzerrung des Heads möglich
  • Live-Mischung frei vom Übersprechen anderer Schallquellen
  • Ohne aufzunehmenden Lautsprecher auf der Bühne kann das In-Ear-Monitoring mit gehörschonenden Pegeln genutzt werden, da die Box nicht übertönt werden muss
  • Vorteile live: Dry-Wet-Wet-Setup einfach umsetzbar: Amp-Signal über den Transd. durchschleifen für trockenes Direktsignal; Line Out vom Transducer an Effektgerät, FX links und rechts Out für Wet-Signal auf der Bühne. Zwei getrennte Line Outs: FOH und Bühnen-Monitoring können gleichzeitig vom Transd. versorgt werden. Outputs: Mic Level (XLR unb.), Line 1 (XLR bal.), Line2 bal. (XLR, 6,3 mm Klinke)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Box
  • Blues Speaker Simulation
  • Funk Box
  • Funk Speaker Simulation
  • Metal Box
  • Metal Speaker Simulation
  • Rock Box
  • Rock Speaker Simulation
  • Mehr anzeigen
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

... im Gitarrenhimmel - und das lautlos !

Armand, 20.07.2015
Also ich kann mich dem Vorredner absolut NICHT anschliessen ....
Ich habe mein Tonstudio aus Kostengründen (Miete zu teuer) nun im trauten Heim (sprich Wohnung) untergebracht und muss sagen - hätte ich so ein geiles Teil wie den SPL Transducer schon früher entdeckt/gekauft, hätte ich mir seeeehr vieeeeel Geld gespart und diesen Schritt schon 4 Jahre früher
gemacht ! Allerdings braucht man auch seine Zeit, bis man den Transducer wirklich kennt und weiss, wie man ihn einsetzt, er ist sooo vielseitig !

Lange Zeit war ich der festen Überzeugung, einen Gitarren-Amp nimmt man im Studio, um einen guten Ton in die DAW zu kriegen, sowieso NUR mit Mikro (57er, Neumann, AKG414 usw.) ab.

Seit ich einen SPL Transducer mein Eigen nenne - gehört diese Meinung schlicht der Vergangenheit an !
Es hat mich förmlich aus den Socken gehauen, wie echt und unkompliziert man damit jegliche Sounds aus seinem geliebten Amp zaubern kann und und das ohne Nebengeräusche und erst noch völlig lautlos !!!!!
(Lest mal die Testberichte von Axel Ritt und vielen anderen guten Cracks da draussen !!) Fazit:

Meine Nachbarn grüssen mich seither wieder äusserst freundlich ! :-)

Ich habe u.a. auch mit der PDI03 Joe Bonamassa Simulation und der bekannten RED Box gearbeitet, aber die färben den Ton dermassen, sowie auch der Mesa CabClone, dass ich ned wirklich total überzeugt war - LIVE gehts gut mit der PDI03, aber im Studio.... :-(

Da ist der SPL Transducer einfach um Welten überlegen ! - kostet aber auch das vielfache - aber - zurecht Leute ! Nicht umsonst arbeiten super Gitarristen wie Mark Knopfler und viele andere Producer NUR mit dem Transducer - die wissen schon warum !
Seit ich dieses Teil habe, macht Gitarrentracks einspielen riesen Spass und was dabei rauskommt muss sich in keinerlei Art & Weise vor Aufnahmen mit Mikrofonen verstecken - im Gegenteil - der Gitarren-Sound ist so direkt und schmatzig, dass einem das Wasser im Mund zamnläuft !
Genug der Lobeshymnen - macht euch einfach mal schlau im Netz und studiert die geniale Wechselwirkung des Speaker-Action und Miking-Level Reglers,
ganz abgesehen von den anderen Einstellmöglichkeiten dieser lautlosen
Wunderwaffe !

ICH bin total happy und Studio-Jobs haben MIR noch NIE soviel Spass
gemacht ! Live nehme ich mein Gitarren-Setup aber trotzdem immer noch mit dem bald schon legendären SM57 ab !

SPL Transducer - Kaufen - ist das Geld Wert !!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Freude!!!!

29.10.2016
Ich hatte lange überlegt, ob ich den Weg mit einem Powersoak und einer "virtuellen" Mikrofonierung gehen will. Direkt in den Mac zu spielen und die Ampsimulationen hinzubiegen hat mich immer enttäuscht! Mir persönlich fehlt im Tone dabei der lebendige Atem und das Finger-Saite-Bauch-Gefühl. Ein Vorgängermodell zum Transducerkonzept mit weniger Möglichkeiten gab es ja schon von der Firma Tonehunter. Durch das Zusammenwirken von SPL und Tonehunter haben wir dieses Teil geschenkt bekommen! Es ist Hilfe zur Selbsthilfe und macht glücklich! Letztendlich bin ich von dem Konzept einfach nur überzeugt, denn meine Amps (Marshall TSL 60 und Mesa Boogie Lonestar) klingen mit ordentlicher Endstufenverstärkung authentischer, groß, fett und mit einer Tonebildung, die man sich immer gewünscht hat. Eine wirklich gute analoge Mikrofonierung ist in meinem kleinen Homestudio nicht ohne Einschränkungen möglich. Ebenso die notwendige Lautstärke zu fahren, würde die Nachbarn mit Fackeln und Mistgabeln vor meine Haustür fordern! Der SPL Trancducer ist eine phantastische Lösung, um all diese Probleme zu umgehen. Aus dem Lautsprecherausgang mit einem Kabel in den Transducer, von dort mit einem Mikrofonkabel in die DAW (Apogee Duet 2), den MIC-Pegel des Duet auf -10 dB und fertig. Der Rest ist Geschmacks- und Einstellungssache. Klasse! Ich habe mit dem TSL und einer Fender jetzt einen beachtlichen Cleansound, den ich direkt am Amp nie erreichen konnte. Crunch und Lead muss man neu am Amp regeln, die Bässe sind bei mir komplett herausgedreht, was auch der Komprimierung und etwas anderen Toneformung geschuldet ist. Die Regler des Transducers geben einiges her, von der Mikrofonart, über "Raum" und Boxentyp erreicht man wirklich sehr, sehr gute und authentische Sounds für die Aufnahme. Den Livebetrieb habe ich noch nicht getestet, aber das Konzept erweitert auch hier die Möglichkeiten, um in kleinen Clubs dem Mördersound freien Lauf zu lassen ohne die Wände einzureißen. Das Flattern der Hosenbeine wird ein wenig fehlen, aber so seinen Sound zu fahren hilft der Band, dem Publikum und dem FOH. Der Transducer ist nicht klangneutral. Aber, und das ist viel, viel wichtiger, er ist auch ein Instrument zur Klang-/Signalformung und -pegelung, das die eigenen Möglichkeiten erweitert. Zum Beispiel kann man die Pappzerre eines voll angefahrenen Lautsprechers simulieren - dreckig und krank, aber schön wo es passt!

Wer im Studio oder auf der Bühne mit echter Endstufenverzerrung spielen will, der muss dieses Konzept einfach ausprobieren. Es ist nicht ganz billig, lohnt jedoch mehr als manch eine andere Investition. Für die Verwendung des Transducers muss man sich etwas Zeit nehmen, wird dafür aber mit sehr guten Sounds und dem realistischen Spielgefühl eines Amps im Sweet-Modus belohnt. Eine absolute Kaufempfehlung meinerseits!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
DI-Boxen
DI-Boxen
BRUMMMMMM ... Wer kennt dieses Geräusch nicht. Doch was hilft dagegen? Hier gibt’s Antworten!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
Kürzlich besucht
Alesis Turbo Mesh Kit

Alesis Turbo Mesh Kit, E-Drum Set für Einsteiger, Tom und Snare Pads mit Mesh Fellen ausgestattet, Turbo Drum Modul mit 120 Sounds, 10 Drum Kits, 30 integrierte Play-Along Tracks, Trainings- und Metronom Funktionen, CD/MP3 Aux Eingang zum Mitspielen von Songs,...

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
(2)
Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT

Audio-Technica ATH-M50 XBT Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm, Schalldruck 99 dB,...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-120 B StudioDesk

Millenium SD-120 B StudioDesk; Recording-Workstation; kompakter Arbeitstisch für kleine Studios für Recording und Komposition; Arbeitsplatte, obere Abstellfläche und Keyboardauszug aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dekor; Farbe: Eiche schwarz; Untergestell aus pulverbeschichtetem Metall (Farbe: Schwarz); integriertes 19" Rack mit 2 x 4HE;...

Zum Produkt
179 €
(3)
Kürzlich besucht
Presonus Atom

Presonus Atom; USB Pad Controller; flexible einsetzbarer Controller für Produktion und Performance; perfecte Integration in Presonus Studio One, kompatibel mit jeder beliebigen DAW; Ansteuerung virtueller Instrumente, triggern von Drum Samples und Loops; 16 anschlag- und druckdynamische RGB-Pads; polyphoner Aftertouch; 8...

Zum Produkt
139 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Fun Generation Concorde S

Fun Generation Concorde S, Tonabnehmersystem mit sphärischem Nadelschliff, gut zum Scratchen geeignet, made by Ortofon, empfohlenes Auflagegewicht: 4 g, nominale Ausgangsspannung: 5 mV, Frequenzbereich: 20 - 18.000 Hz (+/- 2 dB), Gewicht des Systems: 18,5 g, Farbe: Stahlgrau / Obsidianschwarz,...

Zum Produkt
49 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
(2)
Kürzlich besucht
tc electronic DVR250-DT

tc electronic DVR250-DT; Hall Plug-In mit Desktop-Fernbedienung; Simulation eines legendären digitalen Hallgerätes als Plug-In; der Hallsound weltbekannter Produktionen; zusätzliche Effekte wie Delay, Phasing, Chorus, Echo und Space verügbar; übersichtliche und intuitive Bedienung; alle wichtigen Paramter per Fernbedienung in direktem zugriff;...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
Millenium SD-180 B StudioDesk

Millenium SD-180 B StudioDesk; Recording-Workstation; geräum iger Arbeitstische für Recording- und Produktionsstudios; Ar beitsplatte, Monitor Abstellflächen, Keyboardauszug und Bode nplatte aus Kunststoffbeschichteter MDF-Platte mit Eiche-Dek or; Farbe: Eiche schwarz; Verbindungsrohre aus pulverbeschic htetem Metall (Farbe: Schwarz); integrierte 19" Racks mit...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.