SPL Goldmike 9844 Mikrofonvorverstärker

2-Kanal-Röhrenpreamp in Class-A-Technik

  • Dynamikumfang 111 dB
  • Verstärkungen bis 72 dB
  • zwei getrennte Mono-Vorverstärker
  • besonders für HD-Recording geeignet
  • 48V Phantomspeisung
  • Phase Reverse Schalter
  • Pad-Funktion (-30 dB)
  • Hochpassfilter bei 50 Hz
  • Ground-Lift-Schaltung hilft, Brummschleifen zu vermeiden
  • Trittschallfilter und ”Flair” Schaltung
  • verbesserte Stimmpräsenz
  • sehr klarer, warmer Sound
  • zwei beleuchtete VU-Meter
  • XLR Mic-Input
  • XLR Line Out symmetrisch, 6,3 mm Klinke Line Out unsymmetrisch
  • 19” Rackformat mit 2 HE

Weitere Infos

Kanäle 2
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Instrumenten Eingang Nein
Röhre Ja
Kompressor/Limiter Nein
Equalizer Nein
De-Esser Nein
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Ja
Externer Effektweg Nein
Analoge Ausgänge Klinke, XLR
Digitale Ausgänge Keine
Kopfhöreranschluss Nein
Pegelanzeige Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
SPL Goldmike 9844 + the t.bone SC 450 + Cordial CAM 6 BK +
4 Weitere
SPL Goldmike 9844 + Neumann TLM 103 Studio Set + pro snake TPM 10 +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.419 €

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 31,40 €
615 €

Bundle-Angebot 2

Sie sparen 23,20 €
555 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

SPL Goldmike 9844
27% kauften genau dieses Produkt
SPL Goldmike 9844
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
477 € In den Warenkorb
DBX 286 S
13% kauften DBX 286 S 155 €
TritonAudio FetHead
12% kauften TritonAudio FetHead 67 €
ART Pro MPA II
8% kauften ART Pro MPA II 419 €
Golden Age Project Pre-73 MKIII
5% kauften Golden Age Project Pre-73 MKIII 291 €
Unsere beliebtesten Preamps
328 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Class A Klassiker für?n klasse Preis
Mirco G., 19.06.2020
Ich schreibe diese Rezension eigentlich nur weil ich meine Überschrift so toll finde… und evtl. weil ich gern einen 1000€ Gutschein gewinnen will, denn....
… Was soll man zu diesem Preamp noch schreiben. Für mittlerweile nur noch knapp 500€ bekommt man einen Super klingenden Preamp der (fast) jedem Signal das gewisse etwas verpasst. Ich nutze ihn meistens für akustische Gitarren oder für Overheads.
Bisher hatte ich mit noch keinem Mic Probleme selbst mit meinem SM7B kommt der Preamp super klar.
Die Flair-Schaltung macht halt irgendetwas … was eben meistes geil ist, weshalb ich sie nur selten ausschalte.
Den Sound Würde ich als warm und druckvoll beschreiben aber ohne dass die Höhen an Brillanz verlieren.
Die Verarbeitung ist SPL-Typisch ohne Makel. Die Großen Drehregler haben einen Angenehmen wiederstand und fühlen sich auch so sehr wertig an.
Die einzige Sache die evtl. stören könnte ist das die VU Meter etwa klein und relativ tief eingebaut sind weshalb man sie nicht aus jeder Position gut sehen kann. Was aber eigentlich nichts macht da man eine Analoge anzeige eh immer von vorne ablesen sollte. Und da der Gerät Optisch auch noch echt etwas her macht sollte man es eh nicht ganz unten ins Rack schrauben. Daher ist auch dieser Kritikpunkt für mich kein Grund einen Stern abzuziehen.
Featues: Das Teil hat alles was ein Preamp haben muss. Das einzige was es nicht hat ist ein DI Eingang. Okay das muss ein Mikrofonvorverstärker nun auch nicht unbedingt haben. Aber natürlich habe ich mal eine DI box davorgehängt und ein Paar Testaufnahmen gemacht und auch hier macht der Gold Mike eine gute Figur. Daher ist es schon schade das diese Feature fehlt.

Fazit:
Der GoldMike ist nicht ohne Grund einer der Beliebtesten Preamps und das nicht nur in seiner Preisklasse. Auch für mehr Geld (pro Kanal) kommt meiner Meinung nach lange nichts besseres.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Reparatur-Stress
Matthias836, 23.11.2012
Das "SPL Goldmike" ist ein echt hervorragendes Teil, welches genau das bewirkt was es soll und was laut Beschreibung angedacht ist - solange das Gerät okay ist.

Blöd also, dass jedenfalls meines von Anfang an eine Macke hatte, Symptom: häufiger werdendes Knistern, verbunden mit zum Teil drastischem Pegelabfall während des Knistervorganges. Das macht sich in der letzten Strophe einer 8-Minuten-Nummer immer ganz besonders toll!

Es kam also zur Reparatur... knapp 2 Wochen kam das reparierte Gerät zurück. Überraschung: nun ging buchstäblich gar nix mehr und dies fand ich für eine deutsche Firma doch wirklich bemerkenswert. Das Ganze also wieder von vorn ...

Nach dem Rücktausch: das reparierte Gerät funktionierte zunächst, entwickelte aber schon nach kurzer Zeit erneut das bekannte Knistern mit zum Teil drastischem Pegelabfall.
Die unendliche Geschichte wird also weitergehen ... und ich bin einigermaßen ernüchtert, denn für die doch recht stattliche Investition wünscht man sich ja naturgemäß einen verlässlichen Gegenwert. Den allerdings kann ich bislang leider nicht konstatieren.

Fazit: solange das "Goldmike" fehlerfrei funktioniert, ist alles ganz toll. Nur leider blieb genau dieser Status in meinem Fall bislang eher die Ausnahme.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gut klingender Vorverstärker
BenjaminW, 17.10.2009
DER SPL Goldmike 9844 ist ein zweikanaliger Mono Vorverstärker, der sehr klare, natürliche Aufnahmen liefert & im 19" Rackformat daherkommt. Die Verarbeitung ist, wie von SPL gewohnt, äußerst robust.

An Features bietet der Goldmike eine 48V Phantomspeisung, einen Reverse-Schalter zur Phasenumkehrung (Interferenzeffekte können durch richtige Mikrofonierung & Reverse verhindert werden), einen PAD-Schalter, der das Eingangssignal um 30dB dämpft, einen Low-cut bzw. High-pass Filter, der Frequenzen unterhalb von 50Hz abschneidet, so dass nerviger Trittschall verhindert werden kann & eine FLAIR-Schaltung.

Besonders letzteres Feature dürfte für Leute interessant sein, die Vocals aufnehmen, da die sog. FLAIR-Schaltung im Prinzp nichts anderes ist, als ein EQ, der mit einem Boost im 5-6 Khz Bereich arbeitet. Mit anderen Worten werden also Frequenzen angehoben, die die Verständlichkeit der Stimme fördern, sie also durchsetzungsfähiger macht & sie klarer, bzw. brillianter wirken lässt. Verstärkungen sind mit dem Goldmike bis zu 72 dB möglich, so dass selbst leiseste Signale rauscharm aufgenommen werden können. Eine besondere Warm up LED zeigt an, ab wann der Goldmike nach Einschalten arbeitsbereit ist, bzw. die Röhren aufgewärmt sind (dauert ca. 10 Sekunden).

Der Goldmike bietet einen sehr klaren, warmen & detailgetreuen Klang, was sich vor allem bei einer schlechteren Raumakustik negativ bemerkbar machen könnte, da das goldige Gerät aus dem Hause SPL wirklich alles exakt aufzeichnet & es genau so wiedergibt.

Als Fazit lässt sich sagen, dass der SPL Goldmike im Prinzip nicht "schlecht" (s.o.) klingen kann. Er überzeugt durch klare Detailgetreuheit, gute Ausstattung, einen robusten Bau & dem (ehemals typischen) goldenen SPL-Äußerem. Eine gute Ergänzung für jede Signalkette.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Solide Technik aus Niederkrüchten
Thomas305, 02.06.2011
Ich besitze den Gold Mike mittlerweile seit vielen Jahren. Er wurde bei mir sowohl zu CD Produktionen als auch zur Live- Beschallung eingesetzt.

Im Studio benutze ich den Gold Mike meist für Gitarre und Gesang. Die Gitarre wird mit einem AT 4050 aufgenommen, der Gesang mit einem Neumann TLM 103.
Er überzeugt er durch einen sehr schönen warmen Klang und ist den Vorverstärkern des Soundcraft- Mixers weit überlegen.

Live spiele ich ausschließlich eine Flamenco- Gitarre mit dem AT 4050. Gehe dann über einen parametrischen EQ in einen Vitalizer und schließlich noch in einen dbx 166A Kompressor. Den Hall hole ich mir (noch) vom Pult- internen Lexicon- Effektgerät.
Der Gold Mike liefert mir hier ein hervorragendes Ausgangssignal, sodass ich immer in der Lage bin, einen klaren und druckvollen Sound zu liefern.

Die Flairschaltung bereichert meiner Meinung nach den Sound sehr schön,
ich möchte sie nicht missen. Hier muss man halt nur im Zusammenhang mit dem Vitalizer aufpassen. Auch bei Mehrspuraufnahmen ist sie mit Vorsicht zu genießen, man sollte lieber Effekte bei der Mischung hinzufügen.

Alles in allem ist der Gold Mike ein fantastisches Gerät für den Preis. Sicher gibt es noch bessere, aber mit Sicherheit auch teurere Mikrofon- Vorverstärker, für meine Verhältnisse reicht der Gold Mike völlig aus. In sieben Jahren hat er mich noch nicht einmal im Stich gelassen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Di, 11. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.