SPL Channel One MK2 2950 Vorverstärker

Röhren-Mikrofon/Line/Instrument Vorverstärker

  • De-Esser/Kompressor/Limiter mit ARC Noise Gate und Drei-Band-EQ mit FET-Verzerrer
  • schaltbar: 48V Phantomspeisung, Phase-Reverse, Hochpass-Filter
  • separater Distortionregler
  • Instrument-Eingang 6,3 mm Klinke frontseitig
  • Insert Send/Return 6,3 mm Klinke
  • XLR/Klinke Line Ein- und Ausgänge
  • Playback-Eingang 6,3 mm Klinke (L/R)
  • Stereo-Kopfhörerausgang 6,3 mm Klinke
  • optional erweiterbar mit 24bit / 96 kHz A/D Konverter und Lundahl-Übertrager
  • Format: 19"/ 2HE

Weitere Infos

Kanäle 1
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Instrumenten Eingang Ja
Röhre Ja
Kompressor/Limiter Ja
Equalizer Ja
De-Esser Ja
Phantomspeisung Ja
Phasenumkehrung Ja
Externer Effektweg Ja
Analoge Ausgänge Klinke, XLR
Digitale Ausgänge Optional
Kopfhöreranschluss Ja
Pegelanzeige Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
SPL Channel One MK2 2950 + Neumann TLM 49 +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 2.649 €

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

TritonAudio FetHead
19% kauften TritonAudio FetHead 69 €
DBX 286 S
13% kauften DBX 286 S 159 €
SPL Goldmike 9844
8% kauften SPL Goldmike 9844 489 €
ART Voice Channel
7% kauften ART Voice Channel 619 €
Unsere beliebtesten Preamps
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Einfach absolut leckerer Klangveredler
DanB Jazz & Vocal Arts, 13.09.2012
Unter den Mikrophonvorverstärkern ist der Klassiker für mich auf jeden Fall der Channel One. Auch mit Lundahl-Technik angeboten (noch edler klingenden Wandlern) kann man hier im Budget nochmal nachschauen, was einem lieber ist. Meiner Meinung nach braucht man schon außergewöhnlich goldene Ohren um da einen Unterschied wahrzunehmen.

Was der Channel One kann ist einen unglaublich kompakten, vollen und authentischen Sound genieren. Der zuschaltbare EQ mit 2fach parametrischen Mitten erlaubt eine unglaublich weiche Bearbeitung von Stimmen und Intrumenten, wodurch es gelingt alle Stimmtypen mit der richtigen Wärme und Präsenz zu versorgen. Der Air-Band Filter ist ein wahrer Zauberer in Sachen hohe Höhe und kann selbst aus einem vollkommenen Muffmikrophon noch ein Glitzern rausholen. Ein dicker Kompressor, ein brauchbarer De-Esser und ein Noise-Gate lassen dieses Gerät, welches ich eigentlich nur für Studiozecke nutze zu einem attraktiven Gerät werden um im Live-Einsatz einem Frontsänger die nötige Portion Röhrensound zu verpassen um eine echte, warme und volle Stimme abzubilden.

Die Bedienung ist einfach und intuitiv, learning by doing und das Gerät ist absolut großartig verarbeitet. Früher hatten wir den Goldmike und das Ergebnis hier ist hörbar besser. Wer für solch ein Gerät plant in der Größenordnung von 700-1500 EUR zu investieren, sollte sich für das Channel One entscheiden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Einstieg in den professionellen Sound
Erich B., 30.01.2010
Meine Vocalaufnahmen mit einem Neumann TLM 103 sind jetzt absolut auf professionellem Niveau.
Der Gesang klingt luftig und setzt sich hervorragend durch. Hätte nicht gedacht, dass es solche Unterschiede gibt.

Besonders das Airbandfilter verleiht den Aufnahmen einen besonderen Charakter. Der De-esser macht seine Aufgabe sehr gut, was auch ein Grund war mir dieses Gerät zu kaufen. Der Compressor ist mit nur einem Regler sehr leicht einzustellen und arbeitet unauffällig. Der EQ erlaubt zwar keine extremen Eingriffe in das Material, aber dafür ist er auch nicht gedacht.

Eine gute Ovation mit dem Channel One eingespielt, haut einem fast vom Hocker. Insgesamt ist der Channel One schnell und einfach zu bedienen. Ein gutes Ergebnis ist schnell erzielt.

Leider ist die Beschriftung sehr klein und verwirrend. Ebenso sind die Gainregler recht leichtgängig und haben keine Rasterung. Auch die Klinkenbuchsen aus Kunststoff wirken nicht besonders stabil.

Was die Klangqualität anbelangt, eine sehr gute Investition und jederzeit zu empfehlen. Habe eingesehen, dass ich etwas mehr Geld hinlegen muss, um einen besonderen Sound zu bekommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Mit allen Modulationen ein trotzdem unverfälschtes Audioergebnis
Malix, 15.02.2020
Seit 9 Jahren gestalte ich damit meinen Sound, besonders für Sprachaufnahmen. Mit Channel One erzeuge ich für unterschiedliche Anlässe die jeweils passende Klangfärbung. Die Aufnahme wirkt dabei trotzdem immer natürlich, was das wichtigste ist. Ich kann mich mit sämtlichen Einstellungen immer noch mit meiner eigenen Stimme identifizieren.
Auch ein tolles Instrument, um bestehende Audiodateien aufzuwerten. Solide, schick, große Modulationsbreite ohne verfälscht zu klingen. Ich habe mich langsam herangetastet, um meinen optimalen Sound zu finden. Man sollte etwas Zeit einplanen um sich damit beschäftigen, bevor man etwas produziert und abliefert. In Kombination mit einem Neumann TLM 49- Mikro bin ich wunschlos glücklich mit den Ergebnissen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Großes Kino ...
C.U.B.E, 11.08.2015
Ich benutze den SPL als Vorstufe für Großmembraner (Sennheiser Mk 4 u. ä.), Klassiker (Sennheiser MD421, Shure 57 und 58), Bändchen-Mikros und alle mir sonst noch zur Verfügung stehenden Schallwandler und der PreAmp macht jedesmal eine sehr gute Figur. alle Baugruppen arbeiten zuverlässig und nebengeräuschfrei, EQ und Compressor sind m. E. sehr musikalische Elemente, die einen hohen Nutzwert aber einen geringen "Freak-Wert" haben (Extrem-Einstellungen sind mir kaum möglich gewesen), sogar der De-Esser arbeitet so gut, dass er hier bei sehr geringer Einstellung bei allen Vocal-Aufnahmen mit dabei ist. Feines Teil!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 1.075 € verfügbar
1.249 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 50 Evo

Focal Alpha 50 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 20W (Class D); Tieftöner: 5" Carbonfasermembran 30W (Class D); Frequenzbereich: 45 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 101dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

1
(1)
Kürzlich besucht
L.R.Baggs Voiceprint DI

L.R.Baggs Voiceprint DI, Impulse Response DI Pedal für Akustikgitarre, erstellt mit einem iPhone und der dazugehörigen App “AcousticLive” ein VOICEPRINT-Preset um den fehlenden Korpusklang der verstärkten Gitarre hörbar zu machen,, Notch Filter, Anti-Feedback Funktion, Phasen-Schaltung, Serieller FX Loop, Pad-Schaltung zum…

Kürzlich besucht
Fender Dhani Harrison Ukulele Tq

Fender Dhani Harrison Ukulele Turquoise; Signature Tenor Ukulele; Decke Ovangkol massiv; Boden und Zargen Ovangkol; Rückseite mit Gravierung; 3/4 Korpusgröße; Hals Nato; 19 Bünde; Sattelbreite 35mm (1,375"); Griffbrett Ovangkol; Griffbrett Einlage Phases of the Moon; Steg Walnuss; Tonabnehmer Fender Designed…

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-MBA

Warm Audio WA-MBA; professioneller Broadcast-Mikrofonarm; leicht bedienbare Spannscharniere; versteckt geführtes Kabelmanagementsystem;, Anschlüsse mit 3/8” und 5/8” Gewinde, geeignet für alle gängigen Mikrofonhalterungen; integrierte Tischklemme; Farbe: schwarz; Gewicht: 2,5 kg

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW

Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW; 100-W-COB-LED mit variabler Farbtemperatur 2500-5700K; Auto-, Musik-, Master/Slave- und DMX-Modus (2, 4, 5, oder 7 DMX-Kanäle); Integrierte Showprogramme im Auto- und Musikmodus; Dimmer und Strobe-Effekt; Zusätzlicher Bügel zum Aufstellen am Boden; Stromanschluss: Power Twist…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.