Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Sovtek Röhre 6L6WXT+ Paar

108

Röhre

  • Paar
  • gematcht
Anzahl 2
Matched Ja
Erhältlich seit Januar 2002
Artikelnummer 151897
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 4.12. und Montag, 6.12.
1
6 Verkaufsrang
F
Die Metal Röhre :)
Frankenstein 11.03.2020
Hallo
Habe vor einiger Zeit einen gebrauchten Bugera 6260 Infinum gekauft bei dem ein Sammelsurium an Endstufenröhren verbaut waren.
2 TAD, eine Sovtec und eine wohl noch originale Bugeraröhre.
Ich habe damals die 3 Röhren einzeln in dem Amp getestet ( ich weiß soll man nicht :) ), aber es ging und so festgestellt, das die Sovtec von allen die Beste für meinen Geschmack war.
Also erst mal eine gekauft damit die schlechteste, die Bugera, aus dem Verband verschwand,
Mit 2 TADs und 2 Sovtec war der Sound schonmal ganz ok :)
Nun habe ich die 2 weiteren Sovtecs zukommen lassen und wie immer, waren sie sehr schnell geliefert :))
Ab in den Proberaum und den Tausch vollzogen,
was bei dem Bugera ja fix geht.
Ich benutze eine 2 x 12" Eigenbau Box mit 200 W an 4 oder 16 Ohm mit alten Crate Speakern aus einem alten Crate GT 200 Combo.
Die machen auch mit meinem 333 XL Infinium einen Mordssound :)
Es ist nicht mit dem 333XL zu vergleichen, aber die Softecs haben den alten Bugera nun einen großen Schritt Richtung Heavy Metal mit mehr Druck und böserem Sound gebracht.
Ich bin zufrieden mit den Softec Röhren und werde sie sicher auch mal in dem 333 XL testen, der ja 4 Bugera EL 34 intus hat :)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ma
Geschmacksache
Matthias aus P. 05.11.2009
Die Röhrenwahl ist immer auch Geschmacksfrage und vom Zusammenspiel des ganzen Equipments abhängig. Was man den Sovteks aber auf alle Fälle zugestehen muss ist Robustheit auch bei höheren Ruhestromeinstellungen.

Klanglich sind die Röhren eher was für die härtere Fraktion, das gilt meiner Meinung nach tendenziell auch für die Vorstufenröhren von Sovtek. Für die "Bluesfraktion" würde ich dringend raten andere Fabrikate einzusetzen ( Philips style von TAD etc. )
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Solides Set
Snorten 03.07.2018
Eingesetzt wurden die Sovteks als Ersatz für ein Paar der vorverbauten "China-Röhren" in einem JCA50H. Der Amp ist hinterher deutlich lauter (mindestens zwei Positionen auf dem Masterregler) , Bässe wurden plötzlich schön straff und er hat etwas an Dynamik zugelegt. Hat sich auf jeden Fall gelohnt!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ua
Gute solide Röhre
Uli aus D. 13.08.2021
Ich habe die Röhre als Ersatz für russische EH Röhren in einem 50W Amp genommen und bin sehr zufrieden. Der Amp wird nur clean gespielt mit verschieden Tretern davor. Ich finde nicht das die Röhren "nur" für die härtere Gangart geeignet sind. Sie sind sehr klar, transparent und rauscharm. Daher im High Gain Bereich gut aufgehoben. Aber es wird sicher auch jeder Jazzer, Blueser, oder Funker damit glücklich. Ich kann Sie empfehlen und testen lohnt sich sicher.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung