Soundcraft Signature 10

10 Kanal Mischpult

  • 6 Monoeingänge
  • 3 Stereoeingänge
  • 3-Band EQ mit durchstimmbaren Mitten
  • 2 Mic Kanäle mit eingebautem dbx Kompressor/Limiter
  • 3 Auxwege
  • Solo/Mute Schalter
  • eingebautes Lexicon Effektgerät
  • Peak LED pro Kanal
  • integriertes Netzteil
  • 60 mm Fader
  • 2 Kanal USB Interface (inkl. Ableton Live 9 Lite Software)
  • Abmessungen: 113 x 380 x 313 mm
  • Gewicht: 4,96 kg
  • passender Rackmount Soundcraft SCRRMSIG10: Art. 381757 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passender Koffer: Art. 494129 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

zeitgleich verwendbare Kanäle 7
Mic-In 6
Stereo-In 2
Master Out XLR
Anzahl Pre Aux maximal 2
PC-Schnittstelle USB-B
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direkt Record Nein
PFL Ja
Effekt Prozessor 1
USB Play Nein
Bluetooth Play Nein
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Optional

Charakteristischer Soundcraft-Sound

Die Signature-Serie von Soundcraft umfasst insgesamt vier kompakte Analogmixer, die alle mit den legendären Ghost-Mikrofonvorverstärkern aus den professionellen Konsolen des Herstellers ausgestattet sind. Sapphyre Asymmetric EQs, die Audio-Routing-Technologie aus der GB-Serie, ein integriertes Lexicon-Effektgerät mit Hall, Chorus und Modulationseffekten sowie hochwertige DBX-Dynamics auf den Eingangskanälen runden das Angebot ab. Alle Konsolen verfügen über XLR-, Line- und umschaltbare Hi-Z-Eingänge, über die Gitarren, Bässe und andere Instrumente direkt angeschlossen werden können. Ein 2-in/2-out-USB-Interface ermöglicht die Aufnahme der Masterspur in eine DAW. Passenderweise ist die Software Ableton Live 9 Lite im Lieferumfang enthalten.

Die Signature 10 Konsole

Der Signature 10 Kompaktmixer verfügt über namensgebende zehn Eingangskanäle, die in sechs Mono- und drei Stereokanäle aufgeteilt sind. Zur Verfügung stehen sechs Ghost-Preamps mit zuschaltbarem 100-Hz-Hochpassfilter. Die sechs ersten Kanalzüge sind mit einem Drei-Band-Sapphyre-Assymetric-EQ mit durchstimmbarer Mittenfrequenz, drei AUX-Wegen, einer Peak-LED sowie Mute-Schalter, 60-mm-Fader und PFL ausgestattet. In die Kanäle 1 und 2 ist zusätzlich ein DBX-Limiter integriert. Der Drei-Band-EQ eignet sich erfreulicherweise nicht nur, um störende Frequenzbereiche zu bearbeiten, sondern auch, um dem Musiksignal musikalisch unter die Arme zu greifen. Dazu wird die Filtergüte des Mittenbandes bei einer Anhebung verringert und im Falle einer Absenkung erhöht.

Auch für Bands und Solomusiker

Auf dem stark umkämpften Markt der Kompaktmixer wissen sich die Konsolen der Signature-Serie von Soundcraft gegen viele Mitstreiter mit Bravour durchsetzen. Die bewährte Technik in den großen professionellen Geräten sowie die üppige Ausstattung bringen in Kombination mit einem überaus fairen Anschaffungspreis nicht nur die Augen von Tontechnikern zum Leuchten. Auch Bands und Solomusiker, die technische Angelegenheiten bei Auftritten in Eigenregie managen und auch für Proben gut ausgestattet sein wollen, sind mit den analogen Konsolen aus der Signature-Serie gut beraten. Die übersichtliche Anordnung aller Parameter sorgt überdies für eine intuitive Bedienbarkeit.

Über Soundcraft

Die britische Firma Soundcraft wurde 1973 gegründet und befasst sich seitdem mit der Entwicklung von Mischpulten und Audio-Equipment. Seinen heutigen Bekanntheitsgrad erreichte der Hersteller durch sein Mischpult „Series 1“. Das Besondere daran war das Flightcase sowie eine Multi-Pin-Schnittstelle. Die jahrelange Erfahrung nutzt Soundcraft indessen weiterhin dafür, Arbeitsgeräte zu erschaffen, die auch für die digitale Musikwelt, wie etwa für den DJ- und Tontechnikbereich, optimiert sind. Seit 1988 gehört die Firma zum Elektronikhersteller Harman, welcher seinerseits seit 2017 zu Samsung gehört.

Für Auftritte und den Proberaum

Die Einsatzmöglichkeiten der Signature-Serie sind vielfältig: Sie reichen je nach Ausstattungsvariante von der rudimentären Begleitung im Proberaum bis hin zu kleinen und mittelgroßen Veranstaltungen. Mit ausreichend Kenntnis über die Audio-Routing-Optionen lassen sich externe Effektgeräte einbinden, Monitor-Mixe erstellen und viele andere Dinge realisieren. Ein kleines Manko besteht jedoch darin, dass aufgrund fehlender Inserts lediglich externe Send-Effekte eingebunden werden können. Da Inserts allerdings in vielen zu erwartenden Einsatzsituation nicht unbedingt notwendig sind und die integrierten DBX-Limiter auf den Eingangskanälen zuverlässig ihren Dienst verrichten, sollte das kein ernsthaftes Ausschlusskriterium sein.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Soundcraft Signature 10
37% kauften genau dieses Produkt
Soundcraft Signature 10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
269 € In den Warenkorb
Soundcraft Signature 12MTK
9% kauften Soundcraft Signature 12MTK 375 €
Behringer Xenyx 1202FX
4% kauften Behringer Xenyx 1202FX 79 €
Soundcraft Notepad-12FX
4% kauften Soundcraft Notepad-12FX 133 €
Soundcraft Signature 12
4% kauften Soundcraft Signature 12 312 €
Unsere beliebtesten Analogmixer
80 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Qualität nicht so doll
Vitovitana, 21.11.2020
Nach zwei Jahre gebrauch, notabene nur im Proberaum, ist der rechte Main-Out defekt. Warte auf Reparatur und schaue, ob es besser wird. Für den Preis ist die Qualität knapp genügend. Habe seit 12 Jahren ein Produkt von Behringer, das einen Bruchteil gekostet hat, aber auch nur wenig kann. Läuft aber immer noch einwandfrei. Von Soundcraft hätte ich mehr erwartet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Also hier auch: Erster Fader im A....
Tom Stry, 14.04.2021
hab ich hier schon öfter gelesen, auch bei uns passiert. Erster Fader im A...
Alles andere: Sound und features, alles ok. Haupt ON/OFF vermisse ich keinen, ja, Gerät wird im Betrieb sehr warm ... alles in allem: Geraät zum Spare degradiert. Mit diesem Gerät hat sich Soundcraft bei mir den Ruf kaput gemacht. Ich kenne noch die alten Ghost und deren verwandte Schlachtschiffe, klar, das ist nicht mehr Soundcraft, aber wenn man so ein Logo sieht und deren legacy erleben durfte.. ich bin enttäuscht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Mischer für kleine Kombos
Schaku, 16.02.2021
+ sehr guter Sound
+ gute Features
+ einfaches Handling
- Fader zu leichtgängig
- Netzteil wird sehr warm
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Im wahrsten Sinne des Wortes ein heisser Mixer...
minimaxman, 12.02.2018
Ich habe einen Kleinmixer für mein Homerecording-Studio gesucht, also nicht für den Liveeinsatz. Dabei fiel meine Wahl u.a. auf das Soundcraft Signature 10.

Das Preis/ Leistungsverhältnis ist in dieser Preiskategorie sicher nicht schlecht, insbesondere, weil der Mixer PFL besitzt...aber:

Das Netzteil wird leider sehr heiss. So sehr, dass das Gerät ein wenig streng riecht...Das war einer der Hauptgründe, warum ich mich letztlich gegen dieses Mischpult entschieden habe. Auch gibt es keinen ON/OFF Schalter.

Mal abgesehen davon, dass ich die Verarbeitung auch nur als mittelmäßig empfunden habe : Fader ein wenig labberig, aber gut regelbar; das Gehäuse wirkt doch sehr plastikbombermäßig.

Aber genug gemeckert. Es gibt auch positives: sehr guter Sound, sehr geringes Rauschen auf den einzelnen Kanälen, PFL und wer das integrierte USB - Audiointerface benötigt, ist mit diesem auch gut bedient. Auch die Effekte sind durchaus brauchbar.

In meiner persönlichen Rangliste von drei getesteten Mixern bekommt das Signature 10 leider nur Bronze.

Platz 1 : Yamaha MG12XU (guter Sound, gute Ausstattung, wenn auch nicht alle Eingänge symmetrisch, exzellente Effekte, PFL, sehr gute Verarbeitung und gute Haptik)

Platz 2. Alto Live 1202 (guter Sound, viele Features, alle Eingänge symmetrisch, akzeptable Effekte, leider kein PFL, wirkt sehr robust)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 19.05. und Donnerstag, 20.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
Online-Ratgeber
Analoge Mischpulte
Analoge Mischpulte
Ihr wollt den Sound verschiedener Quellen zusam­men­fassen? Kein Problem! Analoge Klein­misch­pulte sind bewährte, weil zuverlässige Tools – ganz gleich, ob auf der Bühne oder im Proberaum, ob beim DJ-Set oder im Homestudio.
Online-Ratgeber
Mischpulte
Mischpulte
Da sind aber viele Knöpfe drauf! - Wer auf einer Bühne, im Studio oder Zuhause viele Signale zusam­men­mi­schen will, braucht ein Mischpult. Bei der Vielzahl an Möglichkeiten und Angeboten kann man allerdings schnell den Überblick verlieren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

2
(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.