Soundcraft Signature 12

12 Kanal-Mischpult

  • 8 Monoeingänge
  • 3 Stereoeingänge
  • 3-Band EQ mit durchstimmbaren Mitten
  • 2 Mikrofon-Kanäle mit eingebautem dbx-Kompressor/Limiter
  • 3 Auxwege
  • Solo/Mute Schalter
  • eingebautes Lexicon Effektgerät
  • Peak LED pro Kanal
  • integriertes Netzteil
  • 60 mm Fader
  • 2 Kanal USB Interface (inkl. Ableton Live 9 Lite Software)
  • Abmessungen: 113 x 380 x 388 mm
  • Gewicht: 5,66 kg
  • passender Rackmount Soundcraft SCRRMSIG12: Art. 381759 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Eingebautes Effektgerät Ja
19" fähig Nein
Anzahl der Mikrofonkanäle 8
Anzahl der Stereoeingänge 3
Anzahl der Auxwege 3
Phantomspeisung Ja
Integriertes Netzteil Ja
Parametric Ja
Digitale Schnittstelle Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
RCF EVOX 8 V2 2x + Soundcraft Signature 12 + Cordial CTM 10 FM-BK 2x +
1 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 2.499 €
45 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
31 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Eigentlich sehr gutes Teil

Malte aus S., 08.07.2016
Für mein kleinen 2-Mann-Probenraum brauchte ich ein kleines Pult, um Keyboards, Gitarre, Mikros über meine KRK Rokit 5 mit 10" Bass darüber laufen zu lassen. Zuvor übernahm ein etwas älterer Yamaha MG 82CX diesen Job.

Ich bestellte mir nach reichlich Recherche zuerst den Allen & Heath ZED-10FX: ein spitzenmäßig verarbeitetes Teil mit gutem EQ und excellentem Sound. Sehr gute (geschraubte) Potis. Lediglich der eingebaute Effektprozessor enttäuschte mich in Sachen Reverb doch etwas. Da das Ganze ein "alles in einem" - Gerät sein sollte, entschied ich mich schlussendlich dafür, den A+H wieder zu retounieren und diesen Soundcraft zu bestellen.

Etwas ernüchtert war ich zunächst über die echt billig wirkenden Potis. Wackelig mit teils sehr unterschiedlichem Drehwiderstand.
Von "superleicht" bis "so is gut" ist hier alles dabei. Es liegt vermutlich an den unterschiedlichen Poti-Arten.
Beispielsweise fassen sich AUX, BAL und FX Regler ganz passabel an, EQs wiederum sehr leichtgängig. 12 Uhr-Arretierung teils kaum spürbar. Selbst ausgesonderte B....... -Pulte fühlen sich diesbezüglich wertiger an.
Nicht anders die Fader: ebenfalls wackelig nach allen Seiten. Für die Bühne hätte ich da Teil nicht benutzen wollen, aus Angst bei versehentlichem Berühren mit dem Ärmel den kompletten EQ ungewollt zu verdrehen.
Ich bin, was die Verarbeitung angeht, auch etwas empfindlich. Dass es anders geht, bewies mir der A+H ja bereits. Ebenfalls preislich in dieser Liga. So - jetzt aber genug geheult.

Klanglich finde ich den Soundcraft sehr gut. Rauscharm, klar und druckvoll. Die EQs greifen sehr gut und effektiv. Wie breitbandig sie eingreifen oder rausziehen, weiß ich nicht - es funktioniert aber sehr intuitiv und effektiv.
Durch die Mittenparametik von 140 HZ bis 3 kHz lassen sich wirklich sehr gute Ergebnisse erziehlen, egal ob bei Mikro, akustischer Gitarre oder Keyboards. Darauf möchte ich nicht mehr verzichten. Erfreulich auch, dass der Low-EQ bei 60 Hz liegt. Drehe ich Bass rein, kommt auch Bass und nicht ein 100 oder 125 Hz-Gemölme.

Wie genau der Limiter/Compressor in Verbindung mit dem Gain funktioniert, kann ich nicht beurteilen, weil ich ihn nicht nutze.

Als ich den Hi-Z Taster ausprobierte, stellte ich bei angeschlossenem Keyboard klanglich kaum einen Unterschied fest. Dafür ist er ja auch nicht gemacht, ich weiß. Bei akustischer Gitarre ohne Vorverstärkung aber erheblich mehr Druck und Transparenz. Klasse.

Der Lexicon-Prozessor stellt lediglich zwei reine Hall-Räume zur Verfügung: Room und Plate. Durch die 2 regelbaren Parameter bekommt man aber eigentlich immer einen passenden Raum hin. Relativ dicht, angenehm und unauffällig.

Noch ein paar positive Dinge:

- Jeder Kanal kann zusätzlich auf eine Subgruppe gelegt werden kann. Praktisch
- Oberseitiger USB-Port versorgt z.B. eine Pultleuchte. Ich habe mir übrigens diese hier bestellt:

Adam Hall SLED 1 USB Pro LED Light - passt hervorragend wie Ar... auf Eimer.

- Das Mastersignal kann über einen weiteren USB rausgegeben werden. Problemlose Installation auf Win7.
- Alles Anschlüsse sind oben, das Netzkabel wird unter dem Pult angeschlossen - finde ich gut, weil erfahrungsgemäß immer hinten irgendwelche Kabel stören.

- Das Gerät besitzt keinen An/Aus-Schalter.

Insgesamt bin ich mit dem Teil echt zufrieden, nicht zuletzt wegen dem guten Klang, den Anschlussmöglichkeiten und dem guten Hall.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Ok für Einsteiger

Acoustic Pollution, 14.06.2017
Das Soundcraft kommt mit reichlich Features daher und blendet, ähnlich wie Behringer über die Qualität hinweg.

Ganz so schlimm ist es nicht, aber zumindest im Vergleich zu anderen Produkten aus dem eigenen Hause. So ist klanglich die EPM Reihe um ein ganzes Stück besser. Auch die Potis sitzen dort fester auf dem Gehäuse.

Die Effekte des Signatures sind auch eher nur durchwachsen. Der Limiter dünnt den Bassbereich ordentlich aus, sobald er zugreift. Die Reverbs schwanken stark in ihren Lautstärke Einstellungen, klingen dafür aber ganz ordentlich und der EQ färbt ganz ordentlich bei extremeren Einstellung, seltsamerweise auch wenn man Frequenzen absenkt.

Auf der Habenseite ist allerdings auch ein wenig zu verbuchen, immerhin hats für ein befriedigendes Ergebnis gereicht:

Der Low Cut arbeitet sehr gut ist fast auf allen Kanälen vorhanden, 2 Subgruppen bei der Größe und dem Preis ist schon ne ganze Menge Holz genauso wie bis zu 3 Aux Sends.

Für den Probenraum sicherlich ok, der Limiter kann eine zu schrille Sängerin bändigen, aber leider nicht gut für die Bühne, da dort auch die Potis viel zu leichtgängig sind und ein separater Monitor Ausgang fehlt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unverzichtbare Helfer.
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 Aston Microphones Swift Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Cameo Studio PAR DTW IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.