Soundcraft SiEx2

Digitalmixer

  • 24 Motor Fader
  • 54 Mono und 6 Stereo Kanäle
  • 31 Ausgangsbusse
  • 4 Lexicon Effektgeräte
  • 4 Mutegruppen
  • 24 XLR Eingänge mit Mikrofon Preamp
  • 4 x 6,3 mm Klinken Line Eingänge
  • 16 XLR Bus Ausgänge
  • beleuchtete Faderbahnen
  • BNC Lampenanschluss
  • Word Clock Anschluss
  • AES Ein/Ausgang (XLR)
  • RJ 45 HiQnet Anschluss
  • MIDI Ein/Ausgang
  • Kartenslot für optionale Karten (AES/EBU, MADI (optisch und Cat5/7), Aviom, CobraNet, RockNet und 2013 AVB, DANTE, BluLink und eine Recording Karte mit Firewire/USB & ADAT)
  • Remote Control via iPad (ViSi App)
  • Maße: 716 x 520 x 168 mm
  • Gewicht: 15,5 kg
  • optional passendes Case erhältlich unter Art. 263672 (nicht im Lieferumfang)

Weitere Infos

Busse 16
Physikalische Eingänge 24
Kanalzahl max. 66
DCA Ja
Externer Kartenslot Ja
Touch Screen Nein
Offline Editing Ja
Absetzbare Stagebox Ja
Externes Netzteil Nein
Havarienetzteil Nein
19" Rackformat Nein
Eingebauter Audio Player Nein

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 54 €
1.999 €

Bundle-Angebot 2

Sie sparen 93 €
2.049 €
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
5 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Profiqualität im Kompaktformat

Johannes aus P., 23.06.2013
Ich habe bewusst etwas gewartet und wollte das Ergebnis/Erfahrung aus den ersten beiden Gigs abwarten. Here we are:
Am Ende des ersten Gigs hatte ich das Gefühl mit dem SiEx2 schon jahrelang zu mischen. Man fühlt sich gleich zuhause und muss nicht groß suchen. Der Grad an intuitiver Bedienung ist sehr hoch. Sicherlich gibt es Kleinigkeiten wie "wie schicke ich das Mastersignal an einen Matrixausgang". Aber solche Dinge findet man auch sehr schnell im kompakten Manual (jeweilige Matrixtaste 2x drücken ;-) )

Ein paar Detail:
- Die Vorverstärker sind extrem übersteuerungsarm. Anfangs dachte ich, dass die mit wenigen LEDs ausgestatteten Aussteuerungs- und Gainreduction-Anzeigen den Abgleich etwas erschweren können, aber die Praxis hat mich eines besseren belehrt. Man merkt einfach, dass hier ein Herzsteller mit jahrzehntelanger Erfahrung am Werk ist.
- Die Klangregelung "klingt" sehr musikalisch. Es errinnert mich an meine früheren analogen Zeiten (ich muss hinzufügen, dass ich bereits vor dem SiEx2 auf einer dig. Konsole gemischt habe). Sehr weich, aber dennoch präzise und nie steril oder "hart".
- Das Routing mit 14 Bussen, 4 weitere Matrixbussen, 4 weitere FX Busse ist mehr als ausreichend und flexibel nach allen Belangen. Es stehen physikalisch 16 analoge und 1 digitaler Ausgang zur Verfügung.
- Je Buss und natürlich auch je Master L+R+C steht ein voller 30 kanaliger graf. EQ zur Verfügung. Früher hatte ich neben dem Mischer noch die Racks mit EQs und Effekten. Diese Zeiten sind vorbei.
- 4 Effektgeräte von Lexicon aus der MX400 Serie entnommen und zwar diskret aufgebaut, d.h. die FXe belasten nicht die Rechenleistung der DSP, sondern stehen immer autark in ihrer "vollen Pracht" zur Verfügung. ;-)
- Zum Handling generell: Der Ablauf sieht inzwischen folgendermaßen aus:
Pult ausladen, Deckel ab, Stromversorgung herstellen, Multipinstecker des Multicore aufstecken (die digitale Stagebox wird das nächste Projekt ;-) ) und schon geht es los.

Sicherlich kann man jetzt Vergleiche anstellen mit der Marke B..., die auch ein sehr gutes Produkt herausgebracht hat, aber ich kann nur sagen, dass ich meine Wahl zu keiner Sekunde bereut hat. Ich freue mich auf die angekündigte Multi-IO-Karte, mit der es möglich sein wird, via USB oder Firewire elegant und "nebenher" Einzelspur-Livemitschnitte zu erstellen. Weiterhin soll es eine DANTE Karte geben, die gleichzeitig eine digitale Stagebox bedienen, als auch über den LAN-Anschluss der Audioworkstation die dig. Audiosignale in den Rechner schicken kann.

Als kleines Highlight zum Schluss habe ich die Bedienung mittels WLAN Access-Router und iPad getestet. Die Zeiten sind nun vorbei, als dass ich mich über Veranstalter bei Volksfesten aufgeregen muss, dass der FOH angeblich zuviel Zuschauerplatz wegnimmt. Ich werde mein SiEx2 einfach an die Bühnenseite stellen und mir im Zuschauerraum ein angenehmes und soundtechnisch geeignetes Plätzchen suchen. Bergkirchweih in Erlangen, Annafest in Forchheim und Sandkerwa in Bamberg haben dadurch für mich an Attraktivität gewonnen ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

ein echt gutes Pult zum absolut fairen Preis

5Saiter, 30.08.2016
Rür mich ist das SiEx2 einfach das ideale Pult.
Meiner Meinung nach ist das Pult einfach und intuitiv zu bedienen und der Sound entspricht einfach meinen Erwartungen an ein Soundcraft-Pult (Erfahrung mit GB 4-16).
In Verbindung mit der Soundcraft Mini Stagebox 32 RJ 45 das wirklich ideale Pult.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 1.575 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Audio Professionell
Tel: 09546-9223-490
Fax: 09546-9223-499
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testbericht
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unverzichtbare Helfer.
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 Aston Microphones Swift Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Cameo Studio PAR DTW IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.