Soundcraft Si Impact

Digitalmischpult

  • 32 Mikrofoneingänge über XLR, davon 8 als Kombineingänge XLR/Klinke
  • 80 Mischpultkanäle: 64 Mono und 4 Stereo + 4 Returns
  • 31 Ausgangsbusse mit grafischem BSS EQ
  • vollparametrischer 4-Band-EQ auf jedem Kanal und Bus
  • 8 VCAs und 8 Mute-Gruppen
  • 4 Lexicon-Effektgeräte
  • 26 Motorfader aufgeteilt in 24 Inputs und LR/Mono
  • 4 frei definierbare Fader-Layer
  • farbiger 5" Touchscreen
  • farbige LCD-Displays für jeden Kanalzug
  • 32 x 32 USB-Audio-Interface (für Windows und Mac OS X ab Version 10.7) - mit dem kostenlosen 2.0 Update kann die Konsole 80 Kanäle verarbeiten
  • App zur Fernsteuerung via iPad
  • RJ45 Anschluss zur Verbindung mit Soundcraft Stagebox
  • zusätzlicher Steckplatz für optionale Si-Einschubkarte
  • Abmessungen (H x B x T): 16 x 75 x 50 cm
  • Gewicht: 20 kg
  • passendes Case: Art. 371441 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Accessory Kit: Art. 435863 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Busse 31
Physikalische Eingänge 32
Kanalzahl max. 80
DCA Nein
Externer Kartenslot Ja
Touch Screen Ja
Offline Editing Ja
Absetzbare Stagebox Nein
Externes Netzteil Nein
Havarienetzteil Nein
19" Rackformat Nein
Eingebauter Audio Player Nein

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 46 €
2.222 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Soundcraft Si Impact
41% kauften genau dieses Produkt
Soundcraft Si Impact
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.999 € In den Warenkorb
Soundcraft Ui24R
15% kauften Soundcraft Ui24R 899 €
Soundcraft Ui16
9% kauften Soundcraft Ui16 389 €
Soundcraft Ui12
4% kauften Soundcraft Ui12 249 €
Allen & Heath Qu-16 Chrome
4% kauften Allen & Heath Qu-16 Chrome 1.569 €
Unsere beliebtesten Digitalmixer
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Blind-Date mit Happy End

09.05.2016
Da ich das Soundcraft Si Imapct bestellt hatte ohne es vorher selbst getestet zu haben war ich besonders gespannt drauf. Ich hatte mir einige Videos dazu angesehen aber das hatte mir noch nicht viel über den Sound, der Haptik oder tatsächlichen Einsatz in der Praxis verraten können. Da ich aber in meinem Leben einige Soundcraft Konsolen besessen habe und mich keine je enttäuscht hat war ich mal so mutig und bestellte mir das Pult mit der dazugehörigen stagebox.
Erstaunt war ich dass der Auslieferungszustand für die meisten Einsätze wohl vollkommen stimmen sollte.
Pult und Menü erklären sich in den meisten Punkten von selbst.
Mischen einer Band mit sechs Monitorwegen und vier Effekten auf einen PA plus getrennt regelbaren Center ist sofort möglich.
Für schnelles EQing sind die Encoder vielleicht etwas zu locker eingestellt aber erlauben so natürlich präzises arbeiten. Sie fühlen sich auch hochwertiger an als bei vielen Konkurrenten auch aus höheren Preisklassen.
Kompression funktioniert nicht nur im "Auf-Nummer-Sicher-Modus" wie es sich gehört, sonder auch (vielleicht auch gerade hier) bei härterer Gangart. Modern ist hier nicht nur möglich sondern auch etwas erwünscht.
Besser gelungen als bei vielen Konkurrenten ist auch der Zugriff auf die diversen Mixe die das Pult liefert. Sei es nun der Monitor Mix oder ein separater Mix für z.B. Kameraton, ist es mit nur einem Druck auf den Mix1 bis Mix14 möglich direkt auf den jeweiligen Mix zuzugreifen. Ganz ohne lästiges wechseln eines Layers, Auswahl des Aux-Weges und drücken der "Sends On Fader"-Taste.
Das ist für mich mitunter eines der Kriterien gewesen mich für dieses Pult zu entscheiden.
Gleiches gilt für Matrix-Mixe und die FX-Sektion die praktischer weise auch noch alle vier über einen eigenen Tap-Button verfügen.
Zum Sound will ich nur eines Sagen:
Es klingt so britisch wie jedes Soundcraft.
Vielleicht etwas analytischer als eine Analoge Konsole aber in der Preisklasse kenn ich kein Pult dass so gut klingt.
Die Lexicon-Effekte klingen wie man es gewohnt ist, mehr als ordentlich.

Die Wertigkeit des ganzen Pultes ist in allen Belangen top!
Als Kind hätte ich mein neues Lieblingsspielzeug abends mit ins Bett genommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Was lange währt ... endet total zufrieden!

Dirk Schneider, 26.06.2018
Ein Digitalmixer soll es sein.
Die bisherige analoge Kiste ist für viele Sachen gut, für viele aber eben auch nicht. Rackweise Zubehör wie Kompressoren, PEQ/GEQ und Effekte muss man nicht nur bezahlen sondern auch schleppen wollen und können.
Also eine Marktanalyse, Ton semiprofessionell zu machen bedeutet in meinem Fall ein begrenztes Budget zu haben. Alle "Einstiegskonsolen", wie das Behringer X32, Midas M32, Allen&Heath QU oder SQ oder Presonus bringen vergleichbare Ausstattung mit, was die oben genannten Merkmale angeht. Meiner Meinung nach sind sehr gute Mikrofonvorvestärker eine Voraussetzung für guten Livesound, hier punkten nach meinem Geschmack und nach angelesenem und angehörtem Gefühl Midas, Soundcraft und A&H gegen die anderen. Das Presonus hat eine sehr starre Oberfläche - nicht lange suchen, alles gleich da - dafür etwas unflexibler. A&H hat mit direktem Multitrackrecording auf USB-Datenträger auch einen großen Pluspunkt, aber die Oberfläche ist für mich nicht intuitiv zu bedienen (live getestet) - das jedoch brauche ich live, da ist keine Zeit zum suchen. Die gleiche Erfahrung habe ich mit Yamaha-Pulten gemacht. Die Entscheidung fiel auf das SI Impact.
Erster Einsatz - mir unbekannte Band. Nach Vorinfos Kanäle vorbereitet, Drums, Instrumente, Stimmen jeweils in eine Subgruppe, Kompressor drauf. VCA für den DJ. Oberfläche angepasst - Alle 18 Eingänge, dann zwei Fader für Effekte (hellblau beleuchtet), die drei Subgruppen-Fader (je ein grün beleuchteter Fader für eine Stereo-Subgruppe, genial!) und als letzten Fader einen dunkelblau leuchtenden VCA. Kebestreifen zur Kanalbezeichnung werden nicht gebraucht, gibt Ja kleine Anzeigen - ja, funktioniert perfekt. Sound: sehr gut, auf den Punkt, nicht zu kalt oder "digital klingend". EQ greift sauber, Effekte klingen fantastisch, typisch Lexicon eben.
Minuspunkte: Fader wirken etwas billig, lassen sich aber gut nutzen. Der Touchscreen braucht manchmal 2-3 Versuche, gerade bei Buchstaben, bis das getroffen ist, was ich wollte. Und final: die EQ-Anzeige überzeugt nicht, da ist die Anzeige in der App deutlich besser. Ein RTA wäre auch toll gewesen, kann aber mit externem Gerät ausgeglichen werden.
Also, nach ersten Spielereien und live genutzt: ich bin glücklich mit der Konsole.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 1.849 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Audio Professionell
Tel: 09546-9223-490
Fax: 09546-9223-499
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unverzichtbare Helfer.
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Maschine Mikro MK3 Electro Harmonix Triangle Big Muff Fuzz ESP LTD EC-256FM STAQMB Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp Boss VE-500 Vocal Performer Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR Roland TD-1DMK V-Drum Set iZotope Spire Studio Airturn BT200S-2 Avantone CLA-10 Native Instruments Komplete 12 Fender SQ Affinity Strat Pack HSS BSB
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Maschine Mikro MK3

Native Instruments Maschine Mikro MK3; Groove Production Studio bestehend aus USB Controller und Maschine Software;, 16 beleuchtete multicolor Pads mit Velocity und After-Touch; Dual-Touch Smart Strip; Encoder; VST und Audio Unit Host;, Groovebox-Features: 16 Velocity Levels, Swing, Pad-Link, Note Repeat,...

Zum Produkt
239 €
(2)
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Triangle Big Muff Fuzz

Electro Harmonix Triangle Big Muff Fuzz; Effektpedal; Neuauflage des Original Version 1 Big Muffs von 1969; cremiger; Geigen-artiger Sustain; jetzt in einem kompakten Druckguß Gehäuse; Regler: Sustain, Volume, Tone; LED: Effect On/Off; Fußschalter: Effect Bypass; Anschlüsse: Eingang (6;3mm Klinke), Ausgang...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
ESP LTD EC-256FM STAQMB

ESP LTD EC-256FM See Thru Aquamarine Burst, Thomann Exklusivmodell (limitiert: 60 Stück), E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya ivorensis), geflammte Ahorn Decke, 3 teiliger eingeleimter Mahagoni Hals (Khaya ivorensis), Jatoba Griffbrett, Griffbrett Radius 350mm, Thin U Hals Profil, Mensur 629 mm (24,75"),...

Zum Produkt
399 €
(1)
Für Sie empfohlen
Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp

Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp; Effektpedal; Clean und Overdrive-Sounds basierend auf dem V30 the Countess Verstärker, entwickelt mit Guthrie Govan, Vollröhren Signalweg mit 1 x EC900 and 3 x CV4014 Röhren, zwei Kanäle, verwendbar als Preamp oder Pedal, Fernschalten...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Boss VE-500 Vocal Performer

Boss VE-500 Vocal Performer - Moderne Vocal-Multieffekt-Stompbox für singende Gitarristen, Automatische Anpassung von Harmonien und Tonhöhe auf Basis neu entwickelter BOSS Algorithmen für lückenloses Tracking und einen natürlichen Sound, Umfangreiche Effektauswahl, speziell abgestimmt auf Vocals; Enhance-Sektion für den Grundsound +...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR

Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR, 6in1 LED Flat Par. Der neue SePar ist ein LED Scheinwerfer, welcher durch sein, einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis besticht. Fünf kraftvolle Hexa-Color LEDs in den Farben Rot, Grün, Blau, Amber, Weiß und UV sorgen...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland TD-1DMK V-Drum Set

Roland TD-1DMK V-Drum E-Drum Set, Einsteigermodell in die Welt der Roland V-Drums, TD-1 Drum Modul mit 15 Drum Kits, 15 Songs, 10 Coaching Funktionen, Metronom, 3,5mm Stereo-Klinke Mix In, 3,5mm Stereo-Klinke Kopfhörer- und Lineausgang, USB für MIDI Verbindungen, Multipinstecker für...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
iZotope Spire Studio

iZotope Spire Studio; mobiles Recording-Studio mit Akkubetri eb; eingebautes Mikrofon für Aufnahmen in Studioqualität; Ak kubetrieb ermöglicht mobiles Aufnehmen für mindestens 4 Stun den; automatischer Soundcheck auf Knopfdruck für optimalen A ufnahmepegel; bis zu 8 Spuren pro Projekt; zwei professionel...

Zum Produkt
399 €
(1)
Für Sie empfohlen
Airturn BT200S-2

Airturn BT200S-2; Kabelloser MIDI-Controller, Page turner, Media- und Licht-Controller mit Bluetooth 4 in Fußschalter-Form; sendet MIDI Befehle, MIDI Noten, Parameteränderungen sowie Tastaturbefehle; Auto-Repeat; zwei programmierbare Stahl-Schalter; sieben unterschiedliche Funktions-Modi; zwei Kopplungsmethoden: offene Kopplung für die Verbindung von bis zu 8...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Avantone CLA-10

Avantone CLA-10; passive Nahfeldmonitore; entwickelt in Zusammenarbeit mit Chris Lord Alge; zwei-Wege Lautsprecher; 18 cm Tieftöner, 3.5 cm Hochtöner; Frequenzbereich: 60 Hz - 20 kHz; 90 dB SPL; max. 120 Watt / 8 Ohm; 18 mm MDF Gehäuse mit Echtholzfurnier;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete 12

Native Instruments Komplete 12; Plugin-Bundle bestehend aus Software-Instrumenten und Sample-Librarys von Native Instruments; insgesamt 45 Instrumente und Effekte enthalten, wie z.B. Form, Replika, Strummed Acoustic Guitar, Una Corda, Discovery Serie "India", Reaktor 6 inkl. Blocks, Kinetic Metal, Kontakt 6 u.v.m.,...

Zum Produkt
589 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Affinity Strat Pack HSS BSB

Fender Squier Affinity Strat Pack HSS BSB IL E-Gitarren Set mit E-Gitarre Stratocaster Frontman 15GAmp, Kabel, Gurt und Plektren; E-Gitarre, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Indian Laurel Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, Sattelbreite 40,9mm (1,61"), Mensur 648mm (25,5"), Tonabnehmer HSS Humbucker...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.