Soundcraft efx 8 Mischpult

12-Kanal Mischpult

  • 8 Mono-Eingänge
  • 2 Stereo-Eingänge
  • Insert pro Kanal
  • 1 FX-Send
  • 1 Aux-Send, pre/post schaltbar
  • Solo/Mute Schalter und Peak-LED pro Kanal
  • 48 Volt Phantomspeisung schaltbar
  • eingebautes Lexicon-Effektgerät mit 32 Effekt-Presets
  • integriertes Netzteil
  • Maße: 330 x 91 x 362 mm
  • Gewicht: 4,6 kg
  • passender Rackmount: Art. #195068 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Case: Art. #267783 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passender Fußtaster: Art. #320312 oder Art. #102839 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Guitar flat EQ
  • Guitar EQ
  • Guitar FX
  • Percussion flat EQ
  • Percussion EQ
  • Percussion FX
  • Vocal flat EQ
  • Vocal EQ
  • Vocal FX
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

zeitgleich verwendbare Kanäle 10
Mic-In 8
Stereo-In 2
Master Out XLR
Anzahl Pre Aux maximal 1
PC-Schnittstelle Nein
Multitrack-Recording Nein
USB/SD Direkt Record Nein
PFL Ja
Effekt Prozessor 1
USB Play Nein
Bluetooth Play Nein
Matrixmixer Nein
Zonen 0
19" Rackmount Optional

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 10 €
329 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Soundcraft EFX 8
36% kauften genau dieses Produkt
Soundcraft EFX 8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
290 € In den Warenkorb
Soundcraft Signature 12MTK
7% kauften Soundcraft Signature 12MTK 360 €
Soundcraft EPM 6
5% kauften Soundcraft EPM 6 180 €
Soundcraft EPM 8
5% kauften Soundcraft EPM 8 225 €
Soundcraft Signature 10
5% kauften Soundcraft Signature 10 262 €
Unsere beliebtesten Analogmixer
459 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sehr guter Sound
Lydan, 03.09.2018
Wir verwenden das EFX8 zusammen mit zwei aktiven db Technologies ES 602 (via GoRack). Der Sound ist sehr zufriedenstellend. Insbesondere der Gesang (via Shure Beta 58 oder Sennheiser e935) klingt fantastisch, sobald der 3-Band-EQ den eigenen Wünschen gemäß eingestellt ist. Alles klingt druckvoll und klar. Bisher hatten wir stets ein TC Helicon Effektgerät zur Klangverbesserung angeschlossen, was aber am Soundcraft-Mischpult nicht mehr nötig ist, zumal geeignete und recht gut klingende Effekte bereits zur Verfügung stehen. (Natürlich liefert ein TC Helicon jede Menge Effekte, die das EFX nicht ermöglicht, aber der Grundklang ist beim EFX8 bereits so präsent und klar, dass die "Effekthascherei" des TC in unserem Fall und bei unserer Musik gar nicht nötig ist. ;-) Im Gegenteil, im direkten Vergleich geht mit dem TC Helicon leider der schöne analoge Druck verloren.)

Was uns bei der Bedienung stört, ist, dass die Mute-Taste keine LED-Anzeige aufweist. Ob ein Schalter gedrückt ist oder nicht, lässt sich nur schwer erkennen, leider! Aber man gewöhnt sich daran. Zudem fehlen uns zwei weitere Stereo-Inputs, da wir öfters Keyboards und Synths anschließen. Ebenfalls irritierend ist das Verhalten der Effektsektion. Manchmal scheint sie ein bisschen verrückt zu spielen und es ist nicht immer klar, welche Einstellungen gerade aktiv sind. Das könnte unseres Erachtens etwas einfacher gelöst werden.

Aber das alles wäre kein Grund auf diesen Mixer zu verzichten, denn der Klang überzeugt wirklich. Auch die Verarbeitung wirkt sehr solide und der Preis ist genial. In einer digital "erneuerten" Welt wirkt das Teil (mit Ausnahme der Effektsektion) noch schön analog.

Ach ja! Es gibt übrigens einen Knopf zum An- und Ausschalten, entgegen anders lautender Berichte hier. Er ist aber gut versteckt unter dem Gerät. Um ihn zu erwischen, muss man ihn notgedrungen blind ertasten und es kann vorkommen, dass man beim ersten Drücken das Teil noch nicht angeschaltet hat, weil der Knopf wieder zurückspringt.

Und last but not least... Thomann kriegt wie immer Bestnoten. Beim Versand wird stets darauf geachtet, dass die wertvollen Teile keinen Schaden nehmen. Und auch die Beratung am Telefon ist wohl einzigartig. Da könnten andere Firmen sich mal ein Vorbild nehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Prima!
David98, 04.08.2016
Gut klingender Mixer! Ich suchte nach einem Rackmischer für Modularsystem, Drumcomputer und Synthies, und zwar mit Effektsektion für den Live-Einsatz. Für meine Bedürfnisse (und den Preis) ist der EFX 8 tatsächlich fast optimal.

Gehäuse und Verarbeitung sind insgesamt solide - nur die Faderkappen sind teilweise etwas schief und wackelig, was der Funktion aber keinen Abbruch tut.

Die EQs sind durchaus brauchbar und sogar prima als Effekt einzusetzen: Eine 808-Bassdrum bei ca. 170 Hz in die Sättigung gefahren bekommt z.B. einen schön trockenen, im positiven Sinn pappigen Sound.

Das Lexicon-Effektgerät gefällt mir auch gut. Sein Klang ist für den Preis hervorragend; die Bedienung geht auch völlig ok und sogar schnell, wenn man sich ein bisschen dran gewöhnt hat. Die die Zahl der Hall-Algorithmen ist für die meisten Anwendungen mehr als ausreichend und der Rest an Effekten auch.

Die Routingmöglichkeiten sind ein sehr kluger Kompromiss, wie ich finde - z.B. dass man den FX-Weg noch mal extra abgreifen und den AUX-Weg immerhin global pre-Fader schalten kann.

Ich persönlich bevorzuge einen einzelnen Summenfader (vielleicht noch mit Pan-Pot.), aber das ist wohl eher Geschmackssache.

Insgesamt sehr zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
zuverlässige Basis
Richard871, 03.01.2017
einfaches, übersichtliches Pult, das nur sehr wenig Stellfläche braucht und uns in 6 Jahren nicht im Stich gelassen hat.
Im Vergleich zu teuren Pulten werden klangliche Unterschiede deutlich. Wir haben es im direkten Vergleich mit einem alten Soundcraft Folio und einem aktuellen Allen&Heath ZED getestet. Tröstliches Ergebnis: die Pulte klingen so wie sie kosten.
1. Platz ZED: ausgewogener, weicher, besser auflösend, größerer Frequenzumfang
2. Platz Folio: deutlich härter, weniger Bass und Höhen
3. Platz EFX: dicht am Folio. oben und unten etwas beschnitten, mittiger, glasiger.
Ohne Vergleich aber für den preis nicht übel, Durch die Charakteristik gewinnt sogar die Sprachverständlichkeit der Stimmen.

Vorteil:
+: das Teil kapiert jeder, kann man nahezu jedem Nutzer hinstellen.
+: platzsparend
+: preiswert

Nachteil:
- Netzanschluss und Netzschalter unter dem Pult findet nicht jeder auf Anhieb
- kein Lowcut, ein Manko auf polternden Bühnen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Viel Sound und einfaches Handling für den kleinen Gig
HelmutD, 04.11.2009
Das Soundcraft EFX 8 ist die Lösung für kleinere Gigs. Mit 8 Monokanälen und 2 Stereokanälen durchaus ausreichend für die Abnahme von Schlagzeug, Gitarre, Bass, Keyboard plus bis zu 4 Gesangsmikros.

Denkbar auch als Submischer für das Schlagzeug bei größeren Auftritten. Selbst für Unerfahrene am Mischpult erschließen sich die Routingmöglichkeiten nach kurzer Einarbeitung und die Bedeutung der "schönen bunten Knöpfe", zumindest rudimentär. Die farbliche Kennzeichnung bewährt sich allerdings auch im Praxisbetrieb, da sie eine gute Übersichtlichkeit verschafft.
Das Highlight dieses Gerätes ist zweifelsohne das integrierte Lexicon-Hallgerät mit veränderbaren Parametern. Auch wieder ein Brocken weniger, den man mitschleppen muss...

Die klangregelung der Monokanäle verfügt über parametrische Mitten und ist somit ebenfalls ein hervorragendes Klangwerkzeug. Sehr nützlich ist auch die PFL-Funktion, mit der man jeden Kanal separat mit dem Kopfhörer auch während des Auftrittes abhören kann.

Die Verarbeitung wirkt professionell und das Metallgehäuse macht einen sehr robusten Eindruck.
Der Ein-/Ausschalter ist etwas unglücklich unter dem Gerät angebracht. Daher ist er etwas schlecht zu erreichen, wenn das Pult in einen Rackkoffer eingebaut ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Mi, 23. September

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Youtube
Soundcraft Efx8 + Setup!
Sound­craft Efx8 + Setup!
Tim's Sound­pro­duc­tions
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
Online-Ratgeber
ELA-Systeme
ELA-Systeme
Generell sind bei diesen Anlagen, nicht bloß mal eben zwei Lautsprecher an den Verstärker zu stöpseln.
Online-Ratgeber
Analoge Mischpulte
Analoge Mischpulte
Ihr wollt den Sound verschiedener Quellen zusam­men­fassen? Kein Problem! Analoge Klein­misch­pulte sind bewährte, weil zuverlässige Tools – ganz gleich, ob auf der Bühne oder im Proberaum, ob beim DJ-Set oder im Homestudio.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Fender Billie Eilish Concert Ukulele

Fender Billie Eilish Concert Ukulele, Konzert Ukulele, Decke und Korpus Sapele, Nato Hals, Griffbrett Hardwood laminiert, Hals Binding, 16 Bünde, Sattelbreite 35mm (1,375"), Mensur 381mm (15"), Fishman Kula Preamp, offene Mechaniken, Abalone Rosette, Finish matt Schwarz mit "blohsh" Symbole

Kürzlich besucht
Nux Mighty Plug

Nux Mighty Plug; Remote Modelling Amplug für E-Gitarre & Bass; praktische Silent-Play Gerät mit verschiedenen Effekten, Modellierung von Verstärkern und IR Cabinet-Modellen (Impulse Response), Gitarren- und Bassmodi, Akustikgitarrensimulator mit IR-Akustikgitarrenemulation, 13 Verstärkermodelle, 19 verschiedene Effekte, Noise Gate, Drum beats: 10...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Omnitronic TRM-202 MK3

Omnitronic TRM-202 MK3; 2-Kanal-Rotary-Mixer mit 3-Band-Frequenzisolator für DJs; klassischer Rotary-Mixer mit 2 Eingangskanälen und integriertem 3-Band-Frequenzisolator für DJs; Gainregler, 2-Band-Equalizer (Höhen/Bässe) und Phono/Line-Umschaltung je Kanal; effektive Boost- und Kill-Funktion; Kill-Charakteristik erlaubt das völlige Auslöschen von Bässen, Mitten und Höhen für...

(1)
Kürzlich besucht
Magma CTRL Case MPC One

Magma CTRL Case MPC One, passend für Akai MPC One und Geräte mit ähnlicher Größe, 6 mm EVA-Durashock-Hartschaum und wasserabweisendes 600D Polyesteraußenmaterial, Robuster Reißverschluss, Praktisches Kabelmanagement-System, Schützender Noppenschaumstoff im Deckel, Kompatibel mit Decksaver Cover, Abmessungen außen 320 x 320 x...

Kürzlich besucht
beyerdynamic T1 3rd Generation

beyerdynamic T1 3. Generation High-End Tesla Kopfhörer, offen, ohrumschließend, Übertragungsbereich 5 - 50000 Hz, Impedanz 32 Ohm, Kennschalldruckpegel 100 dB ( 1 mW ), Belastbarkeit 300 mW, max SPL 124 dB (300 mW), Tesla-Technologie, textilummanteltes, steckbares Anschlusskabel in 3 m...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 STR

Larry Carlton H7 STR; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Square ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.