Sonor KS40L A1 Klingende Stäbe

6

Klingende Stäbe

Der Unterschied zwischen den Klingenden Stäben Metallophon KS 40 L und Klingenden Stäben Xylophon KS 40 PO liegt in der Tondauer und Klangfarbe. KS 40 L klingen lang und warm, KS 40 PO klingen kurz und prägnant.

  • Ton: a1
  • Metallophon
  • Gruppierung Tenor-Alt
  • Grundton-Stimmung
  • graue, speziallegierte Metall-Klangplatten 40 x 6 mm
  • weißer Resonanzkasten pro Ton aus schlagfestem RESOPHEN
  • Lieferumfang: 1 Ton
Erhältlich seit Juni 2005
Artikelnummer 179826
Verkaufseinheit 1 Stück
Tonumfang a1
Material Metall
39 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 8.02. und Donnerstag, 9.02.
1
P
sonoriger Klang
PaLu 06.05.2017
Seit wir diese Klangstäbe in der MFE im Einsatz haben, werden ihre "Vorgänger" nicht mehr angeschaut. Die Kinder greifen sofort auf die KS40 L zu. Mehr muss man dazu nicht schreiben.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Tolle Ergänzung für den Musikgarten
Anonym 08.12.2016
Die Sonor KS40L A1 Chime Bars sind gut verarbeitet, klingen gut und ergänzen die Musikgarten auf wunderbare Weise. Einfach 5 Sterne!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Bewertung für: Sonor KS40L A1 Klingende Stäbe
Mechthild 17.11.2009
Ich besitze seit diesem Jahr eine Anzahl dieser Klingenden Stäbe von Sonor. Sie haben einen sehr schönen vollen Klang. In meiner Arbeit mit den Kindern in der Schule habe ich sie sehr schätzen gelernt. Die Kinder machen gerne Musik damit. Der Vorteil der einzelnen Stäbe ist, dass jedes Kind Musik machen kann. Ich habe, damit ich die üblichen Kinderlieder begleiten kann, für einzelne Akkorde mehrere Töne gekauft. Die einzelnen Stäbe verteile ich gleichmäßig unter den Kindern, so dass die einzelnen"Akkorde" geordnet zusammensitzen. So begleiten wir uns dann beim Singen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, und alle haben was sie brauchen: Musik, Förderung von Konzentration, keine Langweile im Unterricht, Selbstbewußtsein
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden