Sonible frei:raum

2

Audio Plugin

  • 3in1-EQ zur Bearbeitung von spektraler Balance, Räumlichkeit und harmonischen & unharmonischen Signalanteilen
  • linearphasiger 7-Band Equalizer
  • drei separate Zonen: smart EQ, proximity EQ, entropy EQ
  • smart EQ: automatische Anpassung der spektralen Balance und Erkennung störender Signalanteile
  • proximity EQ: ermöglicht die getrennte Bearbeitung von Direktschall und Nachhall
  • entropy EQ: erlaubt die Änderung des Verhältnisses von harmonischen zu unharmonische Signalanteilen
  • fine-tuning Parameter sensitivity, smoothing und strength
  • globale und Zonen-bezogenen Solo- und Bypass-Funktionen
  • Ausgangspegelmeter
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung, iLok 2 / iLok 3 (401447)
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 7
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.7
  • CPU min.: Intel Core i5
  • RAM min.: 4 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: keine
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 32-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 32-Bit
  • VST3 64-Bit
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Nein
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Ja
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Ja
Hardwarecontroller Nein
Erhältlich seit Oktober 2016
Artikelnummer 398216
Verkaufseinheit 1 Stück
Downloadversion 1
175 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

1 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

DB
Schnell zum Ziel
Doctor Bee 06.07.2021
Tiefenstaffelung im Mix erreicht man mit vielen Einstellungen an EQ und FX. Dazu braucht man allerdings etwas Erfahrung und muss wissen was man tut. Mit frei:raum erreicht man mit wenigen Handgriffen eine Tiefenstaffelung, die sehr gute Ergebnisse liefert.
Der Kauf lohnt sich, wen man schnell sehr gute Ergebnisse erzielen will.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden