Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Sommer Cable The Spirit XXL INS. 6 Silent

222

Referenz-Instrumentenkabel

  • Länge: 6 m
  • in der Referenzklasse für Studio- und professionellen Livebetrieb
  • Adernquerschnitt: 1x 0,75 mm²
  • 2-fach geschirmt durch Kombination von Cu-Geflecht und leitendem Carbonschirm
  • mit Neutrik NP2C-BAG und NP2C-AU SILENT Klinkenstecker
Farbe Schwarz
Länge 6,00 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male
Erhältlich seit Juni 2008
Artikelnummer 211682
32,90 €
40,83 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 1.12. und Donnerstag, 2.12.
1
126 Verkaufsrang
S3
Nur für passive Systeme uneingeschränkt empfehlenswert
Stratmann 354 19.11.2014
Hatte vorher ein Schaltkabel von Planet Waves, das hat neun Jahre bei starker Beanspruchung tapfer gehalten, doch nun löst sich es in seine Bestandteile auf, in der Ummantelung treten Löcher auf. Auch hat es gelegenlich kleine Aussetzer. Abschneiden und den Stecker neu aufstecken hat nix gebracht, wahrscheinlich ein Bruch/Kontaktproblem mittendrin. Jetzt halt mal was von der Konkurrenz, mit der ich bislang immer gute Erfahrungen gemacht habe

Über die Qualität und den guten Sound von Sommer Kabeln muss man eigentlich nix mehr schreiben. Der automatische Schalter, der beim Ein-/Ausstecken aktiviert wird, scheint sehr gut und fast immer knackfrei bei passiven und aktiven Ausgängen zu muten, was will man mehr. Dann schaun wir mal, ob es länger wie das Planet Wave durchhält.

Ergänzung vom 21.08.15: Habe jetzt ein paar Gigs mit dem Kabel gemacht. Equipment: Martin D28 mit Factory-Fishman-Aura im Wechsel mit einer Ovation-Mandoline, ebenfalls mit einem Hersteller-Preamp, direkt mit dem Kabel in einen AER-Amp. Das Aus-Einstöpseln an den aktiven Instrumenten ist wie eine Lotterie. Mal knackt es nur leicht, mal knallt es richtig unverschämt laut. Unabhängig davon, welches Instrument und ob die onboard-Instrumentenverstärker auf- oder heruntergedreht sind. Oder auch, wie schnell oder langsam man stöpselt. Das ist leider live überhaupt nicht zu tolerieren. Damit schießt man sich u.U. irgendwann mal einen Hochtöner ab. Vielleicht ist es bei passiven Instrumenten ja besser. Aber das nützt mir jetzt wenig, sorry. Deshalb reduziere ich meine ursprünglich vergebenen Sterne. Ist meine erste schlechte Erfahrung mit Sommer-Cable.

Ergänzung 11.09.2015. Habe wegen der Knackgeräuschprobleme den Hersteller Sommer kontaktiert und schnell, nett und kompetent eine Antwort erhalten. Es kann bei aktiven Systemen in Einzelfällen tatsächlich zu Störgeräuschen kommen, welche anscheinend bauartbedingt durch den Neutrik-Schaltstecker im Zusammenspiel mit der Elektronik ausgelöst werden. Wer das Teil also mit aktiver Elektronik im Instrument betreiben will, sollte das Kabel vielleicht vorher einmal ausprobieren, ob es mit seinem Set störungsfrei harmoniert. Sommer hat mir sogar angeboten, das Kabel auszutauschen. Ein wirklich super und vorbildlicher Service! Dafür fünf Sterne außer Konkurrenz ;-)

Also Fazit: Das Kabel bzw. die „Mute“-Schaltung im Stecker funktionieren bestens mit passiven Systemen, bei aktiven Schaltungen können Probleme nicht immer ausgeschlossen werden.
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Perfekte Qualität zu einem fairen Preis
k.cohnen 10.08.2021
Bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Auch nach längerer Benutzung gibt es keine Abnutzungserscheinungen. Das Kabel lässt sich immer noch perfekt aufrollen. Sound für meinen Bass top. Der Silent Stecker verrichtet seinen Dienst wie erwartet und letztendlich ist das Produkt auch günstiger, als mein Klotz Kabel, das ich zuerst angeschafft habe und parallel im Einsatz habe. Von der Verarbeitung und vom Handling gefällt mir das Sommer Kabel sogar noch besser. Deswegen gibt es von mir die Höchstbewertung.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JK
Ich mag Silentstecker
Josua K. 02.11.2009
Ich verwende das Kabel hauptsächlich für die Bassgitarre und bin sowohl mit dem Klang nach der Übertragung als auch mit der Verarbeitung sehr zufrieden. Vor kurzen gab es einen kleinen Unfall, wo jemand auf das Kabel, dass von der Box (noch eingesteckt) runter hing drauf getreten ist. Da hat es den Gummiaufsatz hinter dem Neutrikstecker leicht rausgerissen - aufgeschraubt, den Gummi wieder reingesteckt, zugeschraubt - und der Stecker hat keinen Schaden genommen - ein Zeichen von sehr guter Verarbeitung.

Außerdem ist das Kabel gut und ohne Drall aufwickelbar.
Als letztes kann ich nur noch sagen, dass der Silentstecker ausgezeichnete Arbeit macht. Die Negativberichte, die ich bisher von diesem Stecker gehört habe, kann ich nicht bestätigen. Der Stecker lässt sich wunderbar krnackfrei ein und ausstecken (das sehr leise kratzen anstelle eines lauten Knalls stört nicht im geringsten).

Fazit: das Kabel ist robust, hat einen guten Klang und auf den Silentstecker möchte ich indessen nicht mehr verzichten.
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Funzt komplett geräuschlos
Funky-Wolf 13.11.2021
Tun genau was sie sollen. Hätte ich lange vorher kaufen sollen!
Hatte schon vorher Sommer Kabel, ich finde sie haben einen guten Qualitätsstandard. Preis/Leistung hervorragend.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung