Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Snareweight M80 magn. Overtone Damper

72

Magnetischer Oberton Dämpfer

  • wird an den Spannreifen angeklemmt
  • die festmontierten Lederstreifen können nach Belieben per Magnet nach oben und unten geklappt werden um ein entsprechendes Dämpferlevel zu erreichen
  • im Gegensatz zum M1 (Art. 387018) hat der M80 eine größere Dämpferfläche
Art Außendämpfer
Größe universal
Artikelnummer 409421
29 €
32,98 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 22.10. und Samstag, 23.10.
1
3 Verkaufsrang

72 Kundenbewertungen

5 54 Kunden
4 16 Kunden
3 2 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Soundverhalten

Verarbeitung

A
Cooler Dämpfer, macht Spaß
Andreas1683 16.05.2018
Ich habe das Snareweight M80 vor allem aus Interesse gekauft, da ich viele gute Dinge gehört/gelesen hatte.

Ich verwende es hauptsächlich an der Snare, auf den Toms macht es auch eine gute Figur. Der Dämpfer wird an den Spannreifen geklemmt, über den Magneten in der Mitte kann man den gesamten Dämpfer hochklappen oder in Drittel-Schritten die Dämpfung einstellen. Es bleibt zuverlässig am Spannreifen. Die Dämpfung ist relativ stark - für kleine Toms oder leute, die einen offenen SOund bevorzugen ist die kleinere Snareweight-Variante wohl sinnvoller.

Der Vergleich mit anderen Dämpfungsmethoden wie z.B. Moongels: Durch den Magneten lässt sich theoretisch der gewünschte Sound schnell verstellen, um zwiswchen offenen und stark gedämpften Sounds zu wechseln - schneller als mit Moongels ist man aber auch nicht. Im Vergleich zu Moongels hat das Snareweight weniger Verschleiß, wenn es Schmutz oder Sonnenlicht ausgesetzt ist. Auch verliert man es beim Transport nicht, wenn es beim Umbau wieder mal etwas hektischer zugeht. Natürlich isst auch das Auge mit, das schlichte Design passt zu jedem Set und sieht professioneller aus als Klebebandstreifen oder verdrecktes Moongel.

Der einzige Nachteil ist der Magnet bzw. dessen Befestigung. Bereits nach etwa 3 Monaten sitzt er bei mir nicht mehr sehr fest im Leder. Bisher ist die Funktion nicht eingeschränkt, jedoch würde er beim einhändigen "hoch/runterklappen" ohne den Griff zu einer für die Belastung günstigen Stelle vermutlich schnell ausreißen.

Insgesamt eine klare Empfehlung - wenn man sorgsam mit dem Snareweight umgeht amortisieren sich die Kosten im Vergleich zu Moongel schnell.
Soundverhalten
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Hochwertige, effektive und gutaussehende Dämpfer
Philosopher 09.08.2018
Ich kann mich den anderen Bewertungen nur anschließen. Mit den Snareweight M80 Overtone Damper erreicht man eine effektiv Dämpfung der Obertöne. An meinem Yamaha Stage Custom mit Aquarian Super 2 Coated Fellen nehmen sie die störenden Obertöne sehr schön weg, ohne das (in meinem Fall) der Ton zu trocken wird. Durch die Möglichkeit der Veränderung der Größe der Dämpfer durch Umschlagen, hat man eine relative hohe Variationsbreite. Die M80 habe ich auf meiner Snare und auf meinen 14er und 16er Floortoms. Auf der der Sidesnare und den 10er und 12er Toms habe ich die kleineren M1.

Die Verarbeitung der Dämpfer ist edel und werten - im Gegensatz zu vielen anderen Lösungen - das Drum Set optisch nicht ab. Allerdings ist der Spass nicht gerade billig. Für das gesamte Set waren 140 Euro Einsatz nötig. Jedoch amortisiert sich das Ganze auf langer Sicht auf jeden Fall.

Die Montage ist denkbar einfach und hält auch stabil.

Wer Interesse an einer hochwertigen Lösung zur Dämpfung der Obertöne hat, sollte die Anschaffung dieser Dämpfer auf jeden Fall mal in Betracht ziehen und ausprobieren.
Soundverhalten
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Ich liebe es...
TobiasSch 11.12.2020
Bisher kam der Snareweight M80 magn. Overtone Damper hauptsächlich an meiner 14x6,5 Walnut Snare (oder The Nutcracker, wie ich sie liebevoll nenne) zum Einsatz und ich bin echt begeistert. Für eine Session habe ich die Snare tief gestimmt und den M80 voll ausgeklappt verwendet. Der Sound ist richtig fett und kurz.
Das würde natürlich auch mit normalen O-Ringen oder Big Fat Snaredrum gehen, aber die sind halt entweder drauf oder eben nicht. Mit dem M80 kann ich variieren oder ihn eben ganz hochklappen ohne ihn abnehmen zu müssen.
Negativ könnte man anmerken, dass es recht schwer war, den M80 auf den Spannreifen zu bekommen, aber das kann auch daran liegen, dass es 3,0mm Hoops sind. Außerdem heißt schwer drauf auch, dass der M80 nicht einfach so runterfliegt.
Insgesamt kann ich den M80 wirklich empfehlen.
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Dämpft stark, aber schick.
Andu1701 22.09.2021
Die Verarbeitung lässt nichts zu wünschen übrig.
Die Dämpfung allerdings ist selbst auf geringster Stufe schon sehr präsent.
Muss einem vorher bewusst sein!
Bei einem offen spielendem Fell, wie bei einem Remo Ambassador sicherlich sinnvoll.
Soundverhalten
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung