Smoke Factory Spaceball II

25

Professionelle Nebelmaschine

  • im FlightCase
  • klein und kompakt, aber gefüllt mit aktueller Technik: DMX, Mikroprozessor, Timer, Digitaldisplay
  • dadurch ideal für kleine und mittlere Jobs, Dry Hire, Party, Top 40, Mobil-DJ
  • Funktionsprinzip: Verdampfer-Nebelmaschine
  • Leistung: 650 W
  • Versorgungsspannung: 240 V/50 Hz
  • Fassungsvermögen des Fluidbehälters: 750 ml
  • Fluidverbrauch: 60 ml/Min. bei max. Ausstoß, 15 ml/Min. bei Dauernebel
  • Nebelzeit: ca. 35 Sek. bei 100% Ausstoß
  • Dauernebel bei ca. 50%
  • Ansteuerungsmöglichkeit: DMX 512
  • 0-10 V analog
  • Stand Alone
  • integrierter Timer
  • Aufheizzeit: ca. 7 Min.
  • mikroprozessorgesteuerte Temperaturregelung
  • Abmessungen (L x B x H): 33 x 19 x 33 cm
  • Gewicht (ohne Fluid): 9 kg
Erhältlich seit Juli 2009
Artikelnummer 233340
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 650 W
DMX Ansteuerung Ja
Ausstossrichtung horizontal
inkl. Timer-Fernbedienung Nein
inkl. On/Off-Fernbedienung Nein
inkl. Funk-Fernbedienung Nein
inkl. Licht-Effekt Nein
akkubetrieben Nein
Fluidverbrauch [ml/min.] 60 ml
Mit Aufhängebügel Nein
Ausstoß [m³/min] 0 m³
719 €
771,14 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Klein und kraftvoll

Die Spaceball II ist eine professionelle und kraftvolle Nebelmaschine für kleine Bühnen. Bereits fertig in ein Touringcase eingebaut, können mit ihr sowohl horizontale Ausstöße als auch senkrecht startende Nebelfontänen realisiert werden. In diesem kleinsten vom Spezialisten Smoke Factory hergestellten Fogger steckt dieselbe Technik wie in den größeren Modellen Captain D. und Data II, sodass beispielsweise bei reduziertem Output Dauernebel möglich ist. Der vergleichsweise kleine Tank macht das Modell auch befüllt angenehm leicht, wobei für längere Einsätze Deckel zum Anschluss größerer Tanks optional erhältlich sind. Darüber hinaus kann der Nebler um eine Funkfernbedienung und eine Schlauchblende erweitert werden.

Smoke Factory Nebelmaschine Anschlüsse

Horizontal und vertikal nebeln

Ihre Leistung von 650W kann die mikroprozessorgesteuerte Spaceball II, die übrigens in Deutschland gefertigt wird, sowohl waagerecht als auch hochkant aufgestellt abrufen. Ganze 22 Sekunden mit vollem Output darf nach einer Aufheizzeit von sieben Minuten genebelt werden. Dauerdunst ist bei 45% der Höchstleistung drin, wobei 15ml Fluid/min verbraucht werden, während bei voller Leistung 60ml/min auf die Bühne geschleudert werden. Sämtliche Bedienelemente und Anschlüsse liegen gut zugänglich auf einer Seite. Bedient wird der Fogger dort wahlweise mit Menütasten unter einem kleinen Display, an der als Zubehör erhältlichen, mit einem dreipoligen XLR-Kabel anschließbaren Analogsteuerung Smoke Factory XLR-Remote II, an der optionalen und kabellosen Smoke Factory Radio Remote Control oder per DMX, wofür ein fünfpoliger In- sowie ein ebensolcher Output bereitstehen.

Smoke Factory Nebelmaschine Case Verschluss

Flexibel und mobil

Die Spaceball II ist gemacht für kleine und mittlere Bühnen. Veranstalter in Multifunktionsräumen können den 8kg leichten Fogger einfach bewegen und sicher sein, dass das nur 33 x 19 x 32cm große Gehäuse auf jede Bühne passt. Kabellos steuern mobile DJs den Kraftfogger mit der optionalen Remote Control an. Partyausrichter können den Dancefloor in Dauernebel hüllen, für den ein größerer Tank erworben werden kann. Technikdienstleister profitieren von vielen Vermietmöglichkeiten, da der Fogger sowohl bei kühlen 5°C als auch bei 45° Außentemperatur funktioniert und im Dry-Hire-Geschäft ohne weiteres Stand-Alone mit Timer arbeitet. In Theatern lässt sich der Nebel auf’s Stichwort genau mit einer in 99 Schritten abgestuften Pumpaktivität einsetzen. So können ganz unterschiedliche Effekte erzielt werden, wofür Smoke Factory eine ganze Reihe von Fluiden bereit hält.

Smoke Factory Nebelmaschine Lüftung

Über Smoke Factory

Smoke Factory ist Spezialist für Verdampfernebelmaschinen und das seit über 30 Jahren. Das daraus resultierende Spezialwissen, gepaart mit Innovationsfreude, hat die von und für Profis gemachten Geräte zu einer festen Größe in der Veranstaltungstechnik werden lassen. 1990 gegründet, legt der Hersteller mit Sitz in Deutschland großen Wert auf die hohe Qualität, Robustheit und Bedienerfreundlichkeit seiner Produkte, die mit einer dreijährigen Herstellergarantie ins Haus kommen. Sollte dennoch einmal einer der für den Dauereinsatz konzipierten Fogger eine Wartung benötigen, stellt Smoke Factory kostenlos und deutschlandweit Ersatz zur Verfügung.

Von blickdicht bis transparent

Für langanhaltenden Nebel greift man am besten zum Allrounder, dem Smoke Factory Super Fog Fluid 5L. Ist hingegen im Theater ein schnell auflösender Dunst gewünscht, liefert ihn der Smoke Factory Fast-Fog 5 Liter. CO2-ähnliche Nebelsäulen, die sich extrem schnell in Luft auflösen, schafft hingegen das Smoke Factory Fast Fog EXTRA III 5L. Um die Lichtstrahlen von Scannern oder Moving Lights im Raum sichtbar zu machen, bietet der Smoke Factory Designer Fog 5 Liter einen geruchslosen Showdunst mit hohem Reflexionsgrad. Ist besonders lang anhaltender, wolkiger Nebel gefragt, treten das Smoke Factory Heavy Fog 5L oder gar das Heavy Fog Plus 5 Liter auf den Plan, mit dem bei Brandschutzübungen durchaus schon mal ein kleines Einfamilienhaus eingenebelt wird. Und wer den Nebel aus einem 65mm-Schlauch ausleiten möchte, setzt davor den Smoke Factory Duct Adapter Spaceball II.

A
Lässt keine Wünsche offen
Andreas9954 14.09.2016
Ich benutze die Maschine für Geburtstage und kleinere Anlässe. Hintergrund für den Kauf war vor Allem die Dosierbarkeit der Nebelmenge, um nicht immer gleich eine große Nebelwolke im Raum zu haben. Es reicht häufig eine kleine Nebelmenge um das Licht schön sichtbar zu machen, da war die undosierbare große Wolke der alten Maschine unnötig und vor Allem für ältere Gäste oft störend.

Die Dosierbarkeit der Nebelmenge ist meiner Meinung nach sehr gut. Klar, ein Hazer wäre eventuell geeigneter gewesen für meinen Anwendungszweck, jedoch kostet der Tourhazer ca. das Doppelte und ab und zu darf es ja dann doch mal die große Nebelwolke sein. Daher die Entscheidung für die Spaceball 2.

Bei der Verarbeitung der Maschine wurde ganze Arbeit geleistet. Das Case verleiht eine sehr hochwertige Optik. Die 650 Watt der Maschine brauchen sich meiner Meinung nach nicht hinter 1500 Watt Nebelmaschinen aus den unteren Preisklassen verstecken. Benutzt habe ich das Super Fog Fluid von Smoke Factory.

Beim Kauf sollte beachtet werden 5-polige auf 3-polige DMX-Adapter mit zu bestellen.

Die für meinen Anwendungszweck so wichtige Dosierbarkeit ist gut. Die Maschine beginnt mit einem kleinen Ausstoß und kann hier sogar Dauernebeln oder man entscheidet sich doch für 100% Nebelmenge. Abstufungen dazwischen stellen kein Problem für die Maschine dar.

Fazit: Wer überlegt sich eine Nebelmaschine zwischen 200-300 Euro zuzulegen, sollte direkt diese Maschine in Erwägung ziehen. Denn die billigere dann mit einem Case auszustatten, macht sie genauso teuer wie gleich die Spaceball 2 zu kaufen. Ich würde die Maschine jederzeit wieder kaufen.
Verarbeitung
Nebelmenge
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Super Nebel-Zwerg!
Schrumpeln 18.05.2010
Ich besitzte aus dem Hase Smokefactory schon eine alte und starke Nebelmaschine (TC2) und einen Hazer (Mr.Mister). Diese kleine und mit 650W auch sehr bescheidene Nebelmaschine ist eine super Ergänzung zu diesen beiden. Sie ist zum einen durch die stufenlose Steuerung der Nebelmenge dazu in der Lage einen Haze-ähnlichen Effekt zu erzeugen (nur wenige % Nebelmenge) - nicht so schön wie der echte Hazer, da einfach nicht so fein - anderer seits kann sie auch große Nebelmangen auf einmal ausgeben.

Sehr schön ist auch der vertikale Nebelausstoß wenn man ihn mit einem kurzanhaltenden Fluid (Fast Fog) auf der Bühne als Feuerersatz nutzt.
Verarbeitung
Nebelmenge
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Da
klein....aber fein
Dirk aus N. 12.01.2010
Kleines Powerstück!! mit nur 650Watt. Das Gerät ist einfach nur top!! Die Größe des Gerätes ist genial, es passt mit dem Case in ein F-34 Traversen stück. Also kann man die Nebelmaschine sehr gut auf Bühnen verstecken. Ideal für kleine bis mittlere Bühnen, oder Messejobs.

Der Verbrauch ist sehr sehr gering, aber der Ausstoß enorm für die Größe. Sie versteckt sich zwar in der Bühne, aber vom Arbeiten her, brauch Sie sich nicht vor Anderen Nebelgeräten zu verstecken. Der Preis ist zwar etwas nobel, aber gut investiert!!
Verarbeitung
Nebelmenge
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Coolste Nebelmaschiene ever
Hugi 20.06.2018
Ich habe mir lange überlegt, welche Nebelmaschiene ich kaufen soll. Zunächst wollte ich ein grösseres Modell, damit ich sie auch auf grösseren Bühnen einsetzen kann. Preisvergleiche und Leistungsvergleiche zwischen Nebelmaschienen ähnlicher Qualität haben mich dann aber darauf gebracht, dass ich vorerst die Spaceball kaufe und später eine zweite kaufen kann. Für den gleichen Preis wie eine Nebelmaschiene mit starkem Ausstoss erhält man zwei Spaceball II. Dadurch kann ich bei kleineren Konzerten Platz im Auto sparen und zudem beim grösseren Bühnen den Ausstoss besser auf der Bühne verteilen.
Ich bin nicht nur selbst begeistert. Jeder Lichttechniker der die Maschiene und deren Ausstoss sieht kann kaum glauben, dass ein so kleines Ding so viel Nebel produziert.
Der grösste Vorteil ist das Tanksystem von Smoke-Factory in Kombination mit dem Case. Beim Zusammenräumen einfach Deckel drauf und in jeder Beliebigen Lage ins Auto laden.
Verarbeitung
Nebelmenge
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden