Slate Audio Raven MTi 2

Multitouch DAW und Software Controller

  • 27" Touchscreen mit dedizierter Raven Mixer Software
  • optimales Zusammenspiel von 10-Punkt Touch-Control und Mixeroberfläche für verschiedene DAWs
  • flexibler und freiprogrammierbare Software-Toolbar für Kurzbefehle und Tastaturkommandos
  • Full HD Auflösung 1920x1080
  • LED backlit Bildschirm
  • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI und VGA
  • inkl. HDMI Kabel, USB 2.0 A auf B Kabel, Netzteil, MTi Stand. VESA Standard Mount, Aufbauanleitung
  • Software Registrierungskarte: 1 Lizenz für 1 DAW
  • Kopierschutz: iLok (nicht im Lieferumfang enthalten)

Hinweis: benötigt freien USB Port für iLok Kopierschutzstecker (iLok nicht im Lieferumfang).

Unterstützte DAWs für Apple Computer mit OSX:

  • Pro Tools 10
  • 11 and 12
  • Logic Pro X
  • Ableton Live 9
  • Cubase 8 oder höher
  • Nuendo 7
  • Studio One 3
  • Digital Performer 8 und 9

Unterstützte DAWs für Windows Computer:

  • Pro Tools 10/11/12
  • Cubase 8 oder höher
  • Nuendo 7

Computer Mindestanforderung:

  • Intel Core i5 2,5GHz
  • Intel HD 4000 GPU (512mb VRAM)
  • 4GB RAM

Mindestanforderung Mac Pro:

  • 2,5 Ghz Xeon Processor
  • Intel HD 4000 GPU (512 mb VRAM)
  • 4GB RAM

Unterstützte Betriebssysteme:

  • OS X 10.7 oder höher
  • Windows 7 oder höher

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Pads 0
Display Ja
Drehcontroller 0
Fader 0
Zugriegel Nein
Erweiterung Nein

Mix der Zukunft

Der Raven MTi 2 von Slate Media Technology ist ein 27-Zoll-Touchscreen mit dedizierter, preisgekrönter Raven-Software. Mit ihm sollen alle wichtigen DAWs in eine intuitive Bedienoberfläche verwandelt und nach eigenen Bedürfnissen konfiguriert werden können. Ebenfalls erhältlich ist die Core Station, ein frei konfigurierbarer Produktionstisch für Raven-MTi-Bildschirme - sowohl als Einzelsetup mit einem zentrierten oder als Doppelsetup mit zwei Touchscreens. Eine dritte Konfiguration ermöglicht es dem Benutzer, einen einzelnen MTi 2 mit einem optionalen Zubehörpanel mit vier Rackplätzen zu koppeln. Auf der rechten Seite kann - ebenfalls optional - die analoge Monitoringlösung Slate Control versenkt werden, alle Kabel verschwinden im Inneren des Tisches.

Anfassen erlaubt

Digitale Audio Workstations (DAWs) sind aus der modernen Musik- und Tonproduktion nicht mehr wegzudenken, zu mächtig sind diese Sequencer mit ihren unzähligen Plugins und Klangerzeugern und ihren schier unendlichen Möglichkeiten mittlerweile geworden. Nun ist aber die ausschließliche Bedienung mit Maus und Tastatur nicht jedermanns Sache. Bei Livekonzerten mischen viele Tontechniker mittlerweile mit einem Tablet, und Slate Media Technology hat dieses Prinzip für das Tonstudio auf einen größeren Touchscreen, den MTi 2, übertragen. Die Software Raven unterstützt von Haus aus die Multi-Touch-Kontrolle von Ableton Live, Cubase/Nuendo, Digital Performer, Logic, Pro Tools und Studio One (vorzugsweise auf dem Mac).

Volle Kontrolle

Wer mit der Multi-Touch-Kontrolle von iPhone, iPad und Co. gut und schnell arbeiten kann, für den stellt das Raven-System im Studio eine moderne und faszinierende Alternative dar. Es ersetzt einen oder zwei Bildschirme und einen Controller mit physischen Fadern und Knöpfen. Dabei ist es stets modular und damit frei konfigurierbar. An die Multi-Touch-Fader und die Gesten muss man sich wohl zunächst gewöhnen, hat dann aber die volle Kontrolle in den Fingerspitzen, zumal sich der Faderweg auch auf wenige dB beschränken lässt. Auf die Dauer sollte so ein schnelleres und intuitiveres Arbeiten direkt in der DAW möglich sein.

Über Slate Media Technology

Slate Media Technology wurde 2012 von Steven Slate mit dem Ziel gegründet, revolutionäre High-End-Hard- und -Softwareprodukte für die professionelle Medienindustrie zu entwickeln. Der Hauptsitz der Firma liegt am Fuße der Hollywood Hills in Los Angeles. Die Produkte von Slate Media Technology werden ausschließlich in Fabriken in den Vereinigten Staaten gefertigt und haben sich in kurzer Zeit einen Namen im professionellen Audiobereich gemacht. Zum Produktportfolio der Firma gehören unter anderem die preisgekrönten Multi-Touch-Produktionskonsolen der Raven-Reihe sowie die digitale Assistenten-Software „Batch Commander“ für Pro Tools und Logic Pro X.

Einmal gedrückt = große Wirkung

Mit dem intelligenten Raven-Batch-Command-System stellt Slate eine Reihe voreingestellter und anpassbarer Schaltflächen zur Verfügung, die bis zu 1000 Tastenbefehle und Mausklicks automatisch ausführen können. Mit nur einer Taste können so sofortige Kopfhörer-Sends erstellt, Spuren benannt, Drumtracks auf das Grid gelegt oder Stems exportiert werden. Das Batch Command System wird mit voreingestellten Befehlen geliefert, mit Layouts für Musik, Mastering, Postproduktion und mehr. Mausklicks können automatisiert werden, und es gibt auch eine Quicklist, die Hunderte von vordefinierten DAW-Operationen enthalten kann. Zum Bearbeiten muss nur eine Batch-Command-Taste gedrückt gehalten werden. Zusätzlich gibt es eine kostenlose iOS-App, mit der ebenfalls Kommandos ausgelöst werden können.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Slate Audio Raven MTi 2
56% kauften genau dieses Produkt
Slate Audio Raven MTi 2
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
1.075 € In den Warenkorb
Ableton Push 2
9% kauften Ableton Push 2 563 €
AKAI Professional APC mini
4% kauften AKAI Professional APC mini 68 €
AKAI Professional APC 40 Mk2
4% kauften AKAI Professional APC 40 Mk2 276 €
Expressive E Touché SE
3% kauften Expressive E Touché SE 225 €
Unsere beliebtesten Sonstige Controller
24 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Noch nicht ganz ausgereift!
SvenH, 25.01.2016
Ich verwende den Raven mit der aktuellen Cubase 8.5 Pro Version. Nach nun mittlerweile 2 1/2 Wochen intensiver Arbeit damit, kann ich für mich nun folgende Vor- und Nachteile resumieren:
Pro's:
- Sehr schöne detaillierte Darstellung der Cubase Oberfläche.
- Das Arbeiten mit Plugins (vor Allem die aus dem eigenen Haus) ist der Oberhammer!!
- Sehr schnelles und einfaches Programmieren eigener Batch Commands ( sofern mit Shortcuts gearbeitet wird. Die Record Funktion, insbesondere die Ausführung von komplexeren "Batch Commands" funktioniert bei mir leider (noch) nicht. Mal sehen was das erste Software Update bringt....
- Editier- Zoom- und Automationsarbeiten, v.A. mit dem Stift- und Zoomwerkzeug gehen schnell von der Hand und sind jetzt schon ein Traum.
- Der interne Mixer funktioniert auch schon sehr gut und alle Cubase internen Funktionen lassen sich direkt über den Touchscreen abrufen. Es gibt diesbezüglich auch schon einige vorprogrammierte Batch Commands. Allerdings ist der "internal Mixer" pro Bank auf 24 Kanäle begrenzt. Man kann dann durch Swipes, oder über die vorprogrammierten Softkeys jeweils einen Kanal oder eine Bank vor- oder zurückblättern.
Kon's:
- die Installation war schwieriger als ich dachte, weil eben leider doch noch nicht alle angebotenen Möglichkeiten funktionieren.
- Vor Allem das Einrichten des "Internal Mixers", das Pendant zum Cubase Mixer, war sehr "tricky" und hat fast zwei Stunden des Slate Supports in Anspruch genommen, der das Problem schließlich über eine Team Viewer Session lösen konnte. Empfehlung von mir: Mindestens OsX 10.9.5!
- Die Berührungsempfindlichkeit des Touchscreen könnte noch besser sein. Gerade z.B. Fade ins und outs direkt im Event könnn zur Geduldsprobe werden. Geht man aber über die Infozeile funzt das wunderbar.
Fazit: Super Teil mit enormem Potential, dem man noch die Kinderkrankheiten austreiben muß. Macht aber jetzt schon sehr viel Spaß!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Raven Mti 2
Cesareo DeeJay, 05.04.2019
nach mehrmonatiger Benutzung kann ich nur sagen, das diese teil einfach nur Mega ist...die Einstellung geht recht schnell, da die Videos bei Slate dazu sehr gut aufgebaut sind, da tut man sich dann viel leichter..auch das programmieren der Patches im Command System geht dann recht schnell..(auch da gibt es Videos von slate dazu)...ich habe die Core Station mit 2 Mit2...getestet und bin für mich persönlich zur Überzeugung gekommen, das für mich nur 1 Mti 2 ausreichend ist...ich schalte da nur zwischen Arrangement & Mixer um...das reicht für mich....von der performance her, vom arbeiten her, programmieren usw..ist dieses System für persönlich das beste!...ich möchte es auf keinen Fall mehr missen und kann daher nur eine absolute Kaufempfehlung abgeben!....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Tolles Spielzeug!
Frdrds, 14.05.2017
Ich hatte schon lange ein Auge auf den Raven geworfen und irgendwann konnte ich dann nicht mehr widerstehen. Setup auf meinem alten MacPro4.1 war super easy und lief sehr schnell.

Die Integration des Raven Mixers in Pro Tools ist mal kurz fummelig, wenn das aber einmal erledigt ist, geht alles weitere sehr einfach.

Dass man sich ob der Größe der Raven Fader nur insgesamt 10 Racks (also 5 Inserts & 5 Sends, 10 Inserts, 10 Sends usw) anzeigen lassen kann ist nicht so dramatisch, da es einen einfachen batchcommand gibt um das umzustellen.

ACHTUNG: Bei mir gingen Anfangs ganz viele batches nicht. Vor Allem die, die mit Mausklicks zu tun hatten. Das lag daran, dass der Raven auf die englischen Shortcuts und Pro Tools Menüs eingestellt ist und da die Anordnungen etwas variieren. Fix Pro Tools auf Englisch umgestellt, et voila.

Abgesehen von dem Mixer, der hier wirklich ungünstig gelöst ist, hat Raven auch in Ableton Live super Features! Einige Stunden rumgespielt und kaum macht man Raven mal aus vermisst man ihn sofort.

Ne Stange Holz für einen "großen Monitor". Aber man kann ja nie genug Spielzeug haben ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.075 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Video
Slate Media Technology Raven MTi 2
1:18
Thomann TV
Slate Media Tech­no­logy Raven MTi 2
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst

Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst; E-Gitarre, "Inspired by Gibson"; Semi-Hollow; Decke Ahorn mit geriegelter Ahorn Furnier Decke; Boden und Zargen Ahorn, Boden geriegelter Ahorn Furnier; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724");...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-339 Vintage Sunburst

Epiphone ES-339 Vintage Sunburst; E-Gitarre, Inspired by Gibson" ES-339; Semi-Hollow; Decke Ahorn; Boden und Zargen Ahorn; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724"); 22 Bünde; Sattel GraphTech NuBone; Tonabnehmer 2x Alnico Classic...

(2)
Kürzlich besucht
NANO Modules ONA

NANO Modules ONA; Eurorack Modul; analoger VCO/LFO auf CEM3340-Basis; Oktav-Wahlschalter (Regelbereich: 8 Oktaven) und Fine-Tune-Regler; Wahlschalter für VCO- und LFO-Mode; Wahlschalter für lineare oder exponentielle FM; CV-Eingänge für FM und Pulswidth mit Abschwächern; Hard-Sync Eingang; Wellenform-Ausgänge für: Sinus, Dreieck, Sägezahn,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.