Slate Audio VSX Modeling Headphones
499 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 8.12. und Donnerstag, 9.12.
1
S
Yes! It is what I was looking for! ;)
Storyteller 12.11.2021
Yes, it works! ;) So, from now on ... you have two options: You can buy multiple monitors for your studio (small to big), and even check your song in the car (still) ... OR - you get this solution! I got it ... and I LOVE IT. I saves me much, much time. Now I can quickly get a feeling for it ... how my track sounds on different systems.

Is it magic? NO!! What does company actually did here is ... to come up with "room effects" and a special headset. So, yes - you already now all the plugins from your DAW. And, you know that different effects like Reverb, Hall etc. are possible (It's no magic). And, you also know that companies are out there which offers solutions to emulate different (expensive) microphones via low cost plugins (no magic either, anymore)!

So, yes - this solutions is GREAT and it keeps its promise. Nevertheless, I still have and use my own real studio monitors for mixing / mastering (Yamaha HS7). And I will also still use my studio headset monitors (DT 700 PRO X). Because ... those I use as initial REFERENCE POINT. I believe they are very, very transparent over the whole range of frequencies.

So, why do I (STILL) recommend this VSX from Steven Slate:
Because it saves me time and it gives me QUICKLY the answer to the question: How does my current mix / master sound on a little record player? How would it sound on the HIFI system in the living room (small price, middle price, expensive) etc. How does my track sound on little ear buds? and, and and ...

Yes, with the VSX (Headset PLUS plugin) ... I can answer all these questions now is seconds. Therefore, I am fully, fully impressed and convinced from this solution and (new) approach.

Is it worth the money (500)?:
Well, it is a new product in the market and has (therefore) so far little competition. So, as usual and always ... YES ... it is currently (maybe) a bit pricey. Anyway, up to your budget: If you can wait one or two years ... for sure more companies will come up with comparable solutions ... and then the price will become lower.
But in my case ... I want to make professional tracks ... so the sound matters a lot to me. I am glad I got this! ;)
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RR
Top Kopfhörer aber schlecht verarbeitet
Rudi Resch 29.11.2021
Der Bügel ist leider geknickt was bei vielen anderen auch passiert ist siehe youtube
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Für mich macht das keinen Sinn...
Lonestar 12.11.2020
Muss gestehen das ich von den ganzen Werbevideos auf allen möglichen Plattformen geflasht war und mir den VSX bestellt habe. Die Verarbeitung ist in meinen Augen eher billig, schon der Slate Aufdruck auf den Hörern ist ein billiger Aufkleber. Aber egal. Zum Klang: der Hörer an sich klingt sehr basslastig.
Wer das mag ok. Aber die Simulation erschliesst sich mir überhaupt nicht. Nachdem man das VSX Plugin als letztes in den Master Insert lädt, öffnet sich ein Fenster in dem man diverse Räume auswählen kann. Wenn ich meine Mix nehme und mir über die Midfield Monitore im Highend NRG Studio anhöre klingt der furchtbar. Aber wenn ich einen fertig gemasterten Track aus den 80er darüber abhöre (z.B. Michael Jackson) klingt der eben genauso furchtbar. Ich habe ne ältere Nummer nochmal unter der VSX Simulation gemixt. Wenn ich mir die dann über meine Monitore (ATC25A) anhöre klingt das garnicht. Was ich damit sagen möchte ist das ich den Eindruck habe die verschiedenen Monitore sind nur diverse EQ presets.
Bei Nearfield etwas flach, bei Midfield typische Badewanne und bei Farfield die Bässe extrem angehoben.

Fazit: Kann jeder selbst entscheiden, aber mir ist diese Spielerei keine 500,- wert und verunsichert eher als es hilft.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
9
2
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Eigentlich super.
malekmusic 08.12.2020
Die Kopfhörer klingen fantastisch. Ich benutze sonst die Audio Technica m50 und die VSX klingen in allen Belangen besser. Außerdem sitzen sie sehr bequem. Die Studios klingen zum Teil auch super, allerdings war ich nicht in der Lage ohne echte Boxen meine Mixes zu beenden. Wenn ich sie auf Monitoren gecheckt habe, stimmte immer etwas nicht. Snare zu laut, zu viel Tiefmitten in den Background vocals usw.... vorallem war ich nicht in der Lage den Bassbereich vernüftig zu mischen.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

3
Referenz zur eigenen Abhörsituation
385Nørth 16.11.2020
Vorab: ich habe mir die VSX aus Neugierde bestellt, um zu sehen bzw. zu hören, ob es meinen Mix weiterbringt. Ja, das tun sie.

Schraubt eure Erwartungen aber etwas zurück, was den Eindruck eines virtuellen Studios bzw. einer enstprechenden Akustik in diesem angeht. Sucht euch ein Studio aus - in meinem Fall das Archon mit den Amphion -, und bringt euren Mix zum klingen. Und, beibt bei diesem Studio.

Ich mische jetzt 20% mit den VSX und 80% auf meiner Stammabhöre, dich kenne, in meinem Studio, das ich akustisch genauso kenne.
Und hier sind wir wieder beim schon so oft besprochen aber wichtigsten Punkt: Monitore einhören und den eigenen Raum/das eigene Studio kennenlernen. Genau hier haben die VSX ihren Mehrwert, der nicht zu unterschätzen ist. Man hat eine Referenz zu seinem akustischen Setting, das mitunter bei vielen vielleicht nicht so optimal ist.

Die Verarbeitung. Ja gut. Für 500 EUR hätte es etwas hochwertiger sein können. Okay. Aber sie sind sehr leicht und sitzen wirklich angenehm.

Fazit: nicht unbedingt auf das Marketinggedönse hören. Ja, es Ist übertrieben. Als Referenz zum eigenen Raum, zur eigenen Abhörsituation aber durchweg zu empfehlen.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Slate Audio VSX Modeling Headphones