Shure SM58 LC Mikrofon

Dynamisches Gesangsmikrofon mit Nierencharakteristik

Mit seinem für Gesang optimierten Frequenzgang und dem warmen, klaren Sound ist das SM58 weltweit die Legende unter den Gesangsmikrofonen. Das Shure SM58 ist ein dynamisches Mikrofon für Lead- und Back-Up Gesang bei Live-Auftritten, professioneller Audioverstärkung und Studioaufnahmen.

Ein integrierter, äußerst effektiver Filter verhindert Atem- und Windgeräusche, während die Nierencharakteristik die Signalquelle isoliert und unerwünschte Hintergrundgeräusche reduziert.

Die robuste Konstruktion, das bewährte Schockabsorbersystem und der stabile Stahlkorb sorgen dafür, dass das SM58 auch im rauen Bühnenalltag stets zuverlässig arbeitet. Ob im Freien oder in der Halle, ob für Gesang oder Sprache - das SM58 ist seit Jahrzehnten unangefochten die Nummer Eins bei Professionals auf der ganzen Welt.

  • optimierter Frequenzgang mit präsenten Mitten und Bassabsenkungen
  • integrierter, effektiver Wind-und Pop-Filter
  • Schockabsorbersystem
  • robuste Konstruktion, stabiler Stahlkorb
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Übertragungsbereich: 50 - 15.000 Hz
  • Ausgangsimpedanz: 300 Ohm
  • Leerlaufempfindlichkeit: -56 dBV/Pa (1,85 mV)
  • Abmessungen: 23 x 162 x 51 mm
  • Gewicht: 298 g
  • inkl. Mikrofontasche, Mikrofonklemme und 3/8" Reduziergewinde
  • passender Windschutz: Art. 135783, passender Ersatzkorb: Art. 183069 (beides nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Female
  • Soul Female
  • Ballad Male
  • Soul Male
  • Soul Dry
  • Ballad Dry
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Schalter Nein
Charakteristik Niere
Farbe schwarz
Kabel Nein

Die unkaputtbare Legende

Wenn ein Gesangsmikrofon das Prädikat „legendär“ verdient, dann ist es das Shure SM58. 1966 vorgestellt, gilt das dynamische Mikrofon bis heute als richtungsweisend und zählt nicht zuletzt wegen seines druckvollen, klaren Sounds und seiner robusten Konstruktion zur ersten Wahl bei Professionals weltweit. Das Shure SM58 gibt es in der Standard LC-Ausführung und als S-Version mit Ein-/Ausschalter.

Funktion & Technik

Egal ob Sprache oder Gesang, das SM58 steht mit seinem angepassten Frequenzgang für eine klare und druckvolle Übertragung der Stimme mit der Mittenpräsenz und den reduzierten Bässen, die es für Verständlichkeit und Transparenz braucht. Zusätzlich sorgt die Nierencharakteristik dafür, dass von der Seite und von hinten eintreffender Schall weitgehend unterdrückt wird – ein probates Mittel gegen Hintergrundgeräusche und Rückkopplungen. Zusätzlich wirkt ein integrierter Wind- und Poppschutz gegen Atem- und Windgeräusche.

Das Mikro für Jedermann

Ganz gleich, ob Klassik oder Hip-Hop, ob Country oder Metal – das Shure SM58 hat in seinem langen Leben bewiesen, dass es in jedem Genre zuhause ist. Deshalb sind es auch nicht nur professionelle Sängerinnen und Sänger, die ihre Stimme vom Wohnzimmerkonzert bis zum Stadion-Gig dem SM58 anvertrauen, auch ambitionierte Amateure finden in dem preiswerten Mikrofon den idealen Partner für ihre Performance. Dabei sorgt der optimierte Frequenzgang dafür, dass die Stimme so klingt, wie sie klingen soll, und das ohne große Eingriffe am Mischpult.

Über Shure

Das amerikanische Unternehmen Shure gilt als eine der Pionierfirmen in der Tontechnik und begann bereits Anfang der 30er Jahre mit der Entwicklung von Mikrofonen. Modelle, wie das vielen als Elvis-Mikrofon bekannte 55 Unidyne oder die Mitte der 60er Jahre auf den Markt gekommenen Modelle SM57 und SM58, sind bis heute aus der Livetontechnik nicht mehr wegzudenken. Sie genießen unter Musikern und Technikern absoluten Kultstatus. In den 1990er Jahren brachte Shure die ersten Funkmikrofone und kabellosen In-Ear-Monitoringsysteme auf den Markt und wurde innerhalb kürzester Zeit zum Weltmarktführer auf diesem Gebiet. Neben Mikrofonen bietet der Hersteller auch eine breite Palette an Ohr- und Kopfhörern für den Studio- und Liveeinsatz sowie diverses Zubehör an.

Tour-erprobt und unverwüstlich

Auch wenn es einmal härter zur Sache geht, ist auf das SM58 Verlass. Seine robuste und unverwüstliche Metallkonstruktion mit einem Mikrofonkorb aus Stahlgeflecht und einem emaillierten Metallschaft schützt es im rauen Bühnenalltag vor Einflüssen von außen. Gleichzeitig verringert der integrierte pneumatische Schockabsorber effektiv den Einfluss von Erschütterungen und dämpft mechanische Geräusche und Vibrationen.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Shure SM58 LC
61% kauften genau dieses Produkt
Shure SM58 LC
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
96 € In den Warenkorb
Shure SM58S
12% kauften Shure SM58S 103 €
Shure Beta 58 A
4% kauften Shure Beta 58 A 155 €
Behringer XM8500
4% kauften Behringer XM8500 15,60 €
the t.bone MB85 Beta
3% kauften the t.bone MB85 Beta 38 €
Unsere beliebtesten Dynamische Gesangsmikrofone
3951 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Shure SM 58 - das meistverwendete Bühnen-Gesangsmikrofon der Welt
DORA Music, 18.12.2010
Und das hat sicherlich seine Gründe:

1. Die Robustheit. Während andere beim Herunterfallen schneller kaputtgehen, hält das Shure SM 58 die meisten Erschütterungen aus.

2. Der Klang. Es klingt bewusst eine Spur "schärfer" als ein vergleichbares anderes, aber meistens will man das ja so haben, und man braucht nicht so viel am Mischpult herumzuschrauben, um einen durchsetzungsfähigen Gesang zu bekommen.

3. Die Bekanntheit. Jeder kennt es - jeder Sänger, jeder Tontechniker. Es ist kein "Experiment"; jeder hat damit die meisten Erfahrungen; die Sänger wissen genau, wie sie damit klingen, und die Tontechniker wissen genau, was sie tun müssen, um es gut klingen zu lassen.

4. Die Tradition. Schon Mick Jagger hat seit 1965 damit "Satisfaction" und zahlreiche andere Stones-Hits gesungen.

5. Die Vielseitigkeit. Es ist dasjenige Mikrofon, welches zu den allermeisten Stimmen passt. Es kann schon sein, dass bei einigen Sängern ein anderes Mikrofon besser passt; aber ein Shure SM 58 lehnt selten jemand ab.

Meiner Meinung nach bringt z. B. ein Shure Beta 58 viel besser die tieferen Töne heraus (z. B. tiefes G bei Männerstimmen) als das SM 58. Aber nach wie vor geben die meisten Bands dem SM 58 den Vorzug vor dem Beta 58. (Ich habe tatsächlich insgesamt 75 Technical Rider von deutschen Profi-Bands ausgewertet, um meine Live-Mikros danach einzukaufen.)

Natürlich klingt ein Shure Beta 87, ein Neumann KM 105 oder ein anderes Kondensator-Mikrofon noch "besser" für die einzelne Stimme. Aber auf einer kleinen Bühne, im Gemenge von Gitarren, Bass, Drums, Keyboards fangen sich diese Kondensator-Mikrofone auch leichter Rückkopplungen ein. Und wer hat schon die Bedingungen einer Profi-Fernseh-Bühne?

Fazit: So wird das Shure SM 58 aller Voraussicht nach auch in den nächsten 50 Jahren seinen Dienst auf allen Live-Bühnen der Welt verrichten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Alter Klassiker zum Super Preis
gygoph, 02.08.2020
Nicht das beste aber auch nach wie vor noch ein sehr gutes Mikrofon für Gesang und Sprache.
Ich benutzte es hauptsächlich als Backroundsänger in der Band und dafür ist es super. Ich singe auch ein paar Lieder als Leadsänger und auch dort ist der Klang super.
Viele Sänger/innen schwören ja auf Neumann, unser Sänger auch und ich konnte einen Direktvergleich machen.
Das in die Jahre gekommene SM-58 kann mithalten. Es klingt nicht ganz so offen und spritzig in den Höhen , bringt jedoch dafür einen bischen mehr Wärme mit in den Gesang.
Mein 20 Jahre altes SM-58 klingt dumpfer als das Neue SM-58.
Leider ist das neue SM-58 Made in China und fühlt sich nicht ganz so gut an wie mein Altes.
Für den Peis ist das Mikrofon aber immer noch Markenübergreifend die NR.1!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Notlösung: Es gibt besseres
sleepy, 10.12.2017
Es ist quasi der Standard auf Bühnen mit dem sich fast jeder zufrieden gibt, aber auch nur, weil es Standard ist. Es gibt auch zum ähnlichen Preis inzwischen deutlich bessere Lösungen, dieses Mikrofon lebt halt noch von seinen Ruhm der letzten 30 Jahre.
Der Klang ist im Vergleich zu vielen Mitbewerbern dumpf/mulmig und trotzdem in einigen Bereichen auch unangenehm aggressiv. Für Low-Budget Produktionen ist es durchaus hinnehmbar, oder wenn dieser Effekt als Stilmittel (passend zur Stimme) gewollt ist. Dies ist dann halt eher künstlerisch als eine natürliche Reproduktion des Gesangs, aber sowas liegt ja in der Freiheit/Wahl des Künstlers.

Für qualitativ hochwertige Produktionen würde ich jedoch auf jeden Fall zu anderen Mitteln greifen, selbst im gleichen Preisrahmen gibt es inzwischen gute Alternativen.

Einen Vorteil hat das Mikro aber: Es ist relativ robust, mal abgesehen vom Mikrofonkorb, der sehr sehr schnell Dellen bekommt. Vielleicht ist es die Kombination aus Robustheit und der Mangel an Alternativen vor 30 Jahren, die dieses Mikrofon so beliebt und zum quasi Standard gemacht haben, allerdings ist das längst überholt.

Ich würde jeden Sänger, der z.B. für sich ein Mikro sucht empfehlen, traut euch ruhig mal etwas anderes als diesen "Standard" auszuprobieren, vermutlich werdet ihr positiv überrascht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Ich l(i)ebe meinen Shure !
feardrop, 13.04.2020
Die Sicht einer weiblichen Sängerin:

Was soll ich sagen. Bisher haben alle schon genug über den Shure SM58 LC gesagt. Ich würde hier jedoch gerne auf die weibliche Stimme eingehen. Ich singe extra sehr nah am Mikrofon um meine Stimme basslastiger klingen zu lassen. Gehe ich weiter weg, nimmt das Mikrofon mehr vom Raum wahr, weshalb aber auch akustische Panels an die Wände montiert werden müssten!! Um das zu vermeiden, drehe ich am Audio Interface das Mikrofon etwas lauter und gehe näher ran. Somit erfasse ich keine Schall-Geräusche / keinen Hall des Raumes.

Wer sich vom Ton überzeugen will, kann nach meinem Künstlernamen feardrop auf Youtube einige Kostproben haben.

Einsatz bei mir zu Hause:
- eigene Song-Aufnahmen für mein Album
- Coversongs auf Youtube/Soundcloud
- Podcast
- Live-Streams

Ich kaufe den Shure immer wieder!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Mo, 10. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Dynamische Mikrofone
Dynamische Mikrofone
Dynamische Mikrofone sind vielseitig verwendbar, robust und büh­nen­kom­pa­tibel. Daher gibt es auch eine sooo große Auswahl!
Online-Ratgeber
Live-Gesangsmikrofone
Live-Gesangs­mi­kro­fone
Die Auswahl an Live-Mikro­fonen ist wohl genauso riesig, wie die Stimmen verschieden sind, die sie übertragen sollen.
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.