Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Shure SE535-CL

197

Professioneller 2-Wege In-Ear-Ohrhörer

  • drei High-Definition MicroDriver
  • je ein Hoch- und zwei Tieftöner für besonders räumliches Klangbild mit druckvollem Bass
  • geeignet für In-Ear-Monitoring auf der Bühne als auch für das private Musikerlebnis
  • ohreinführend
  • Sound Isolating Design schirmt bis zu 90 % der Umgebungsgeräusche ab
  • abnehmbares Kevlar-verstärktes Kabel, am vergoldeten Steckkontakt 360° drehbar
  • Kabel am Ohr drahtverstärkt
  • Transparentes Kabel und Gehäuse
  • Impedanz: 36 Ohm
  • Empfindlichkeit: 119 dB SPL/mW
  • Frequenzbereich: 18 - 19.500 Hz
  • Kabellänge: 162 cm
  • Farbe: Transparent
  • inkl. Transport Case, Schaumstoff- und Silikon-Ohrpassstücke in 3 Größen (S, M, L) sowie Tannenbaumohrpassstücke

Optionales Zubehör:

  • EABKF1-10S/M/L Schaumstoff-Ohrpassstücke (Größen S, M, L) Art.# 137235, 319294, 137236
  • EASFX1-10S/M/L Silikon-Ohrpassstücke (Größen S, M, L) Art.# 172505, 172504, 137237
  • EAYLF1-100 universal Schaumstoff-Ohrpassstücke, gelb Art.#394357
  • EAYLF1-10 universal Schaumstoff-Ohrpassstücke, gelb Art.#127879
  • EATFL1-6 Tannenbaum-Ohrpassstücke Art.#208206
  • EAADPT-KIT Adapter Kit Art. 204355
  • EAC64CL Ersatzkabel transparent Art.#258854
  • SHA900 portabler Premium Audio-Verstärker Art.#374797
  • EAHCASE Transport Case Art.#273514

Hinweis: Dieses Produkt ist nach geltenden EU-Vorschriften zur Lautstärkebegrenzung ausschließlich für den professionellen Einsatz bestimmt und darf nicht im Consumer Bereich verwendet werden.

Anzahl Wege 2
Custom Made Nein
Kabel abnehmbar Ja
Ambience Nein
Farbe klar
Bassbetont Ja
Mittenbetont Nein
HiFi Nein
Allround Nein
Verwendung Drums, Keys, Bass
Erhältlich seit August 2010
Artikelnummer 253092
Anzahl Treiber 3
Kabellänge 162
Impedanz 36 Ohm
Empfindlichkeit 119 dB
Ortoplastik Einsatz Möglich Elacin + Adapter
Adapterringe für Gehörschutz 187380
Mehr anzeigen
398 €
449 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 3.12. und Samstag, 4.12.
1
4 Verkaufsrang

In-Ear-Hörer der Spitzenklasse

Die In-Ear-Hörer SE535-CL von Shure bieten ansprechendes Monitoring der Oberklasse. Klare Höhen und kräftiger Bass erfreuen anspruchsvolle Klangliebhaber. Die Drei-Wege-Hörer liefern Profis ansprechenden Sound. Optisch sind die In-Ears mit ihren transparenten Materialien eine angenehm unauffällige Erscheinung. Das Set kann gleich nach dem Auspacken bespielt werden. Eine Otoplastik muss nicht angefertigt werden. Die speziell entwickelte Sound Isolating™-Technologie schirmt Umgebungsgeräusche effektiv ab. Der Sound wirkt räumlich. Das Design ist dennoch kompakt. Viele bereits im Lieferumfang enthaltene Passstücke aus unterschiedlichen Materialien bieten Tragekomfort in jedem Ohr.

Mit Sound-Isolating-Technologie

Das In-Ear-Monitoring mit den Ohrhörern SE535-CL bietet kabelgebunden oder gefunkt einen ansprechenden Sound. Ein Hoch- und zwei Tieftöner mit vierpoligem Ankersystem erschaffen einen Klang der Oberklasse. Die Empfindlichkeit liegt bei 119 dB. So satt der Sound ist, so gut werden Umgebungsgeräusche abgeschirmt. Dank der Sound Isolating™-Technologie wird der Schallpegel der Bandkollegen um bis zu 37 dB reduziert. Im Lieferumfang enthalten sind die In-Ear-Hörer im handlichen Transportcase, ein abnehmbarea Kabel von 162 cm Länge mit um 360° drehbarem Steckverbinder, ein Adapter von 3,5 auf 6,3 mm Klinke, ein Adapter auf zwei Mini-Monoklinenstecker, ein Flugzeugadapter und ein Fit Kit mit Ohrpassstücken.

Monitoring für feine Ohren

Die In-Ear-Hörer SE535-CL von Shure bieten Profis und anspruchsvollen Musikern klasse Bühnensound. Das Set hat eine Impedanz von 36 Ohm und arbeitet in einem Frequenzbereich von 18 bis 19000 Hz. Das Leichtgewicht von netto 30 Gramm ist bestens für Musiker von der Sängerin bis zum Drummer geeignet, die hohen Tragekomfort für langen Sessions und Festivalnächte suchen. Genauso wichtig wie ein überzeigender Klang ist die individuell passende Form eines Ohrhörers. Für einen optimalen Sitz sorgt ein umfangreiches Sortiment an Passstücken aus Schaumstoff und Silikon in verschiedenen Größen sowie in Tannenbaumform. Und ja, natürlich kann man die SE535-CL auch im Tourbus nach der Show für den privaten Musikgenuss weiterverwenden.

Über Shure

Das amerikanische Unternehmen Shure gilt als eine der Pionierfirmen in der Tontechnik und begann bereits Anfang der 30er Jahre mit der Entwicklung von Mikrofonen. Modelle, wie das vielen als Elvis-Mikrofon bekannte 55 Unidyne oder die Mitte der 60er Jahre auf den Markt gekommenen Modelle SM57 und SM58, sind bis heute aus der Livetontechnik nicht mehr wegzudenken. Sie genießen unter Musikern und Technikern absoluten Kultstatus. In den 1990er Jahren brachte Shure die ersten Funkmikrofone und kabellosen In-Ear-Monitoringsysteme auf den Markt und wurde innerhalb kürzester Zeit zum Weltmarktführer auf diesem Gebiet. Neben Mikrofonen bietet der Hersteller auch eine breite Palette an Ohr- und Kopfhörern für den Studio- und Liveeinsatz sowie diverses Zubehör an.

Exzellenter Monitorsound im Mini-Case

Ein Musiker mit SE535-CL In-Ears reist mit kleinem Gepäck. Neben einer Sendestrecke passt das praktische Ohrhörer-Case in die kleinste Tasche. Die In-Ears werden einfach in den Audio-Output von Empfänger oder Stagebox verkabelt, schon sind sie einsatzbereit. Das formbare Kabel bietet besten Tragekomfort. Ein MMCX-Steckverbinder mit Rastmechanismus erlaubt flexibles Drehen des Kabels bis man die beste Position gefunden hat. Wer zusätzlich zum üblichen Monitormix gern eine Prise Live-Feeling um die Ohren hat, lässt ein Atmo-Mikro aufbauen, dessen Sound ausschließlich den Monitormixen beigemischt wird. Für Langlebigkeit des Sets im harten Bühnenalltag sorgt die Drahtverstärkung der Kabel an den Ohren. Shure bietet eine zweijährige Garantie auf das SE535-CL. Sollte dennoch mal das Kabel erneuert werden müssen, so kann es einfach ausgetauscht werden.

106 Kundenbewertungen

Außengeräuschisolierung

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

C
Transparenter Klang und druckvoller Bass
Christian5164 20.09.2018
Angefangen mit den SE315 habe ich erstmals die Welt des InEar-Monitorings betreten. Damals noch mit einem schlechten Mono-Mix vom FoH-Mann waren die 315er eine super Wahl. Mit dem Umstieg auf ein autarkes Stereo-InEar-System für alle Bandmitglieder eröffneten sich ganz neue Klangmöglichkeiten und ich bemerkte, dass es sehr wohl möglich ist, jeden Musiker zu hören, ohne dabei die Kontrolle über sein eigenes Spielen zu verlieren. Nachdem ich nun ohne schlechtes Gewissen behaupten konnte, dass mein InEar-Mix absolut perfekt war, war es an der Zeit, über ein Upgrade nachzudenken. So landeten die SE535 schließlich im Warenkorb. Der Unterschied ist phänomenal. In Kombination mit dem erstklassigen Mix wird nun jede Probe und jeder Gig zu einem Klangerlebnis der Extraklasse. Die 535er punkten hierbei im Vergleich zu den 315er mit mehr Transparenz, absoluter Klarheit in den Höhen und einem differenzierteren und druckvolleren Bass.
Was will ich mit der Geschichte sagen: wer nicht die Mittel hat, sich seinen eigenen InEar-Mix zu machen und sich mit einem schlechten Mono-Mix zufrieden geben muss, dem werden auch die 535er keine Freude bereiten. Wer aber bereits das Optimum aus seinem Stereo-Mix herausgeholt hat, für den werden die SE535 ein wahrer Hörgenuss sein.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Top
Anonym 07.03.2016
Ich habe die Hörer nun seit fast einem Jahr und bin nach wie vor unglaublich zufrieden. Ich nutze die Kopfhörer sehr viel für Unterwegs und mir war daher eine Isolation der Außengeräusche sehr wichtig. Diese hörer sind gerade so gut isoliert dass man in der Klangwelt auch im Flugzeug oder zug seine ruhe findet, aber nicht auf der Straße von einem auto umgenietet wird, dass man nicht hat kommen hören.

Wer bei diesen Kopfhörern HIFI sound erwartet kann die Seite gleich wieder wegklicken. Wer darauf steht jedes kleine Detail in seiner geliebten Musik zu entdecken, und dabei vielleicht auch gefundene Fehler eher als Charakter, als eben ein Fehler sieht, der kann beruhigt auf Kaufen Klicken.

Ehrlicher Sound. mit Bässen die eben ANDERS sind. Alles klingt schön frei. Tiefenstaffelung ist gut. Phantommitte ist präzise. Und die Instrumente Lassen sich im stereobild problemlos orten.

Lohnenswert ist es hier, die Musik in entsprechender Qualität zu hören, da der Kopfhörer auch das kleinste Detail wiedergibt.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

l
Premiumklasse und Bass zum guten Preis
lhenn 24.06.2019
Ich habe die Shure SE535 als Bassist gekauft.
Die Hörer werden mit einer großen Sammlung verschiedener Ohrpassstücke (+ einer Vielzahl an Kupplungen und Steckern) geliefert. Da sollte für jedes Ohr etwas dabei sein. Die (passive) Geräuschisolation des SE535 ist erstaunlich. Sie sind deshalb auf jeden Fall nicht für Personen geeignet, die sich erhoffen, mit den IEM-Hörern noch ausreichend Live-Atmosphäre (Publikum/Atmo/Gespräche mit Kollegen) mitzubekommen, denn davon bleibt nicht mehr viel übrig -- und das soll ja auch so sein.

Der Hörer und die Ohrpassstücke sind allesamt sehr gut verarbeitet. Da 'kantet' nichts.

Die Kabelverstärkung zur Fixierung hinter den Ohren ist an sich zweckmäßig und gut verarbeitet. Durch die Drehkupplung am Hörer neigt das geformte Kabel allerdings dazu, beim Einsetzen der Hörer vom Ohr wegzukippen. Das erschwert das Einsetzen mit einer Hand und ist live deshalb ungünstig.

Tiefe Frequenzen (Bassgitarre/Kick) werden nach feinen EQ-Einstellungen gut und druckvoll wiedergegeben. Die Mitten sind für meinen Geschmack zu dominant, da kann man aber leicht mit EQ gegensteuern.

Wer sich die Zeit nimmt, seinen Mix entsprechend im Detail auszupegeln und die EQs anzupassen, kauft mit den SE535 Hörer mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und ausreichend Tiefenpotential, die nochmal eine deutliche Tiefen-Schippe auf die SE425 drauflegen.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

_
Shure SE535-CL
_Hildegard_ 16.06.2021
Wer vergleichsweise preiswerte In-Ear-Monitore sucht, die auch untenrum Spaß machen, ist mit den Shure Hörern genau richtig.

Sie schließen gut ab und haben für den Preis einen Hammer Sound. Dazu sagen muss man aber, dass es sich nicht um einen völlig linearen Sound handelt. In den Tiefen scheinen die Ohrhörer etwas anzudicken, was bei Schlagzeugern wie mir gar nicht verkehrt ist.

Was den Tragekomfort betrifft ist noch etwas Luft nach oben. Auf längeren Gigs stören sie dann doch ein wenig und drücken. Das ist aber natürlich bei jeder Person anders. Zu der Verwendung mit Otoplastiken kann ich noch nichts sagen, überlege aber das mit den Kopfhören irgendwann mal zu versuchen, weil mich der Sound für den Sound einfach überzeugt.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung