Shure SE215-CK

765 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Außengeräuschisolierung
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
20 Textbewertungen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
madrum, 25.01.2019
Ich habe als Überbrückung für meinen kaputt gegangenen custom IEMs einen schnellen und günstigen Ersatz benötigt, die ich dann später als Kopfhörer für meine E-Drums einsetzen kann.
Wichtigste Eigenschaft für mich war die Geräuschabschirmung und ein zumindest annehmbarer Sound, während der Preis möglichst im Rahmen bleiben sollte.

Sitz:
Ich muss sagen, sie sitzen deutlich schlechter als das was ich gewohnt bin. Beim Spielen (Drums; Genre Prog. Metalcore) haben sie sich leider immer wieder etwas gelockert, sodass zunehmend Direkt-Schall in die Ohren trat. Bei jemandem der sich nur geringfügig bewegt ist das vermutlich weniger ein Problem. Auch fühlt sich die äußere Kapsel am Kopfhörer etwas eigenartig an.

Abschirmung:
Wie im vorherigen Abschnitt beschrieben nicht sehr zuverlässig. Aber wenn sie mal richtig sitzen, auf jeden Fall eine Absenkung auf ein angenehmes Level.

Sound:
Der Bass lässt etwas zu wünschen übrig. Für mich als Drummer definitiv zu schwach (vllt. nach einem Modell mit 6 Treiben zu verwöhnt...). Ansonsten für den Preis sehr ordentlich.

Fazit: Für Gitaristen in ruhigeren Musikrichtungen zu empfehlen. Für Drummer und Basser, eher in Richtung 2 Treiber gehen. Und für alle die sich etwas mehr bewegen vllt. custom molded In-Ears in Erwägung ziehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
tower-bass, 19.08.2019
Natürlich kein Vergleich zu angepassten Systemen!
Etwas wenig Bass für meinen Geschmack!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Sehr basslastig, hat mir nicht gefallen.
04.06.2016
Mir sind diese In-Ears zu basslastig gewesen, trotz dem guten Preis wollte ich sie nicht behalten. Hab mir jetzt die SE425 geholt, diese Kosten zwar auch etwas mehr als das doppelte, der Sound ist aber um Welten besser.

Vom Trageverhalten sind die SE215 richtig gut und die mitgelieferten Ohrstücke haben auch super gepasst. Sind anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber dann passen sie ganz gut.

Die Außengeräusch Isolierung ist ebenfalls der Wahnsinn, wenn ich ganz leise Musik drin habe, höre ich nichts mehr was mein Bandkollege sagt, selbst die Klingel an der Tür habe ich damit schon überhört, obwohl sie nicht laut aufgedreht waren.

Für Einsteiger und vllt. Bassisten, die viel Bass brauchen ist es sicherlich empfehlenswert, für mich als Keyboarder wie gesagt nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Guter Klang - für mich unangenehmes Tragegefühl
odopop, 19.08.2018
Klanglich sehr zufrieden, detailreicher knackiger Bass, schöne Mitten, etwas zurückgenommene Höhen, dabei angenehm und sanft. Klanglich der bisher beste In-Ear den ich getestet habe.

Leider durch den Ohrkontakt des Gehäuses sehr unangenehm, weder mit den Schaum noch den Silikonstöpseln für mich angenehm.

Für Menschen die im Innenohr nicht empfindsam sind empfehlenswert, für mich leider nichts. Das betrifft allerdings alle In-Ear Stöpsel - einzig die Bose sind für mich angenehm zu tragen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Nach fast 4 Jahre mit 45 Minuten 5x pro Woche defekt.
08.01.2017
Hallo,
Benutze die SE215-CL ausschliesslich privat, nämlich in der Pause am Arbeitsplatz, ist nicht sehr laut, aber ich mag in der Ambient-Musik versinken., damit ich total entspannen kann. Holle diese aus Ihrer Täschchen und nach benutzen kommen die auch wieder rein, also sehr schonender Umgang; keine Schockwellen, keine laute Musik, keine Stöße. Hab den Eindruck gehabt, die werden sehr sehr lange halten, dem ist aber nicht so. Das rechte part, bringt kein Sound mehr, völlige Stille. Hab das linke mit dem rechten Kabel verbunden, Kabel funktioniert, Signal geht durch, Musik kommt durch im linken Teil am rechten Kabel montiert.
Fazit: Alles schön und gut, aber nach so wenig Benutzung, hätten die ruhig länger halten können.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Verstehe das nicht
Kurt aus B., 04.01.2018
Also leider musste ich die Hörer wieder zurück schicken. Habe die Funkstrecke LD Mei 1000 G2. Daran klingen trotz allen möglichen Versuchen mit Equalizing am Mixer, diese Hörer absolut gar nicht. Meine bisherigen recht billigen Sennheiser, also kein Spitzenprodukt dieser Firma, klingen aber gut. Die bleiben aber nicht im Ohr. Der Tragekomfort des Shure war gut bis sehr gut, ebenso die Verarbeitung, der Sound direkt am Mischpult war auch richtig gut. Bin technisch auch keine null aber diese Dinger bringe ich als in ear mit Funk nicht zum klingen. Schade!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Naja, aber für den Preis!
BennyDrum, 17.10.2014
Die Bewertung für diese Inears fällt leider nicht ganz so gut aus.

Es ist schade dass das Kabel direkt am Hörer sich zu leicht drehen lässt was beim ins Ohr stecken Probleme macht.

Der Sound ist aus ausgewogen könnte aber ein bisschen mehr Bass vertragen.

Ansonsten sind diese Hörer für diesen Preis gut geeignet allerdings sollte man sich nicht allzu viel Bewegen da das Kabel sehr schwer ist und bei Bewegung die Hörer gut und gerne mal raus zieht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Genau das wonach es aussieht.
Menory, 22.01.2018
Dieser In Ear Kopfhörer ist genau das wonach er aussieht. Er ist halt günstig und dementsprechend nicht High End. Ich habe ihn für meine Freundin gekauft welche Musik macht. Ihr Feedback nach einigen Auftritten: Der Sound ist gut, der Kopfhörer schmerzt jedoch nach einiger Zeit. Ich denke, je nach Ohren ist er perfekt oder halt sehr unangenehm.
Ein richtig guter Inear Kopfhörer kostet halt das 4-5 fache aber ist dann sicher auch um einiges besser und angenehmer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Tolle Dinger wenn der Kontaktfehler nicht wäre
Paidas, 18.07.2018
Angekommen, ausgepackt, reingestöpselt: das freudige Grinsen wurde leider zu einem enttäuschten Gesichtsausdruck..
Die In-Ears sitzen zwar prima aber der rechte Anschluss zwischen Kabel und Ohrhörer hatte leider direkt einen Wackelkontakt. Ich werde dieses Paar nun umtauschen und hoffen, dass der Fehler nicht noch einmal auftritt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Sound ok, Verarbeitung..?
12.01.2016
Der Sound der InEars ist ok. Ich bin Basser und es hat tatsächlich gut Druck gemacht.

Allerdings sind die Stecker und Kabel eine schwachstelle. Ich musste die Kopfhörer schon tauschen und reklamieren.
Auch der Tragekomfort ist Gewöhnungssache. Nach einem 3h Gig tun einem die Löffel gut weh und man ist froh die Dinger los zu sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Kabelbruch nach einer Stunde!
Chris90, 16.12.2012
Nach einer Stunde In Ear Monitoring im Proberaum hat das Kabel versagt und aus dem linken In Ear kam kein Ton mehr. Da man das Kabel wechseln kann sollte das kein Problem sein, jedoch spricht das nicht für sich. Wie lange wird das 2. Kabel halten? Zwei Stunden?
Der Klang ist zufriedenstellend. Die Kabel sind aber zu steif und nicht überzeugend bequem.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Gute Kopfhörer für Einsteiger - Mehr nicht!
fedevespa, 25.05.2018
Naja, solche Kopfhörer würde ich nur empfehlen, wenn man gerade in die IEM-Welt einsteigt. Der Sound ist in Ordnung, das Tragekomfort nicht wirklich. Wenn man den Mund aufmacht, sitzen die SE215 nicht mehr fest und plötzlich kommt der ganze Sound von draußen. Klar, für den Preis sind unschlagbar aber meine Empfehlung ist, ein bisschen Geld zu sparen und direkt bessere Kopfhörer kaufen (siehe z.B. InEar SD 2).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Einfach nicht tragbar
MangoD, 09.09.2018
Ich habe mir diesen Kopfhörer gekauft, weil ich gute passive isolierende Kopfhörer haben wollte. Tja. Sie würden auch gut isolieren, wenn sie nicht dauernd rausrutschen würden (und ich habe wirklich alle Aufsätze durchprobiert, es geht einfach nicht) und damit nicht mehr isolieren und nach Blechschüssel klingen. Presst man sie einmal ordentlich ins Ohr, klingen sie ordentlich (Mitten und Höhen sogar exzellent) aber was nützt das, wenn man sie nicht tragen kann
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Bass völlig überzeichnet
Johannes171, 09.04.2013
Eignet sich zum In-Ear-Monitoring nicht - es sei denn, man hat einen EQ eigens für den Ohrhörer. Der Bass ist in den tiefen Frequenzen so überzeichnet, dass man von dem Instrument (hier: Akustik-Bass) lediglich die tiefen Töne hört. Die wummern dann kräftig, während höhere Töne vom Instrument im Hintergrund verschwinden.
Außerdem verschwinden die hohen Frequenzen ab ca. 10 kHz aufwärts.

Schade, denn die Verarbeitung und das Kabel (sehr stabil) sind vorbildlich. Sitzt gut und fest im Ohr, der Drahtbügel tut seinen Zweck, Kabelgeräusche sind dank der Führung über das Ohr kaum zu vernehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Kabelbruch nach nur 5 Monaten
12.03.2015
Ich schließe mich den anderen positiven Bewertungen in fast allen Punkten an die In ears sind super, leider ist auch bei mir nach nur 5 Monaten das Kabel kaputt gegangen und verursacht nun einen Wackler...Sehr schade, sollte bei solchen Kopfhörern eigentlich nicht der Fall sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Einsteiger IEM Hörer mit Verarbeitungsschwächen
13.03.2014
Ich hab den SE215 seit gut zwei Jahren im regelmäßigen Livebetrieb( gut 50 Gigs p.A.). Am Tragekomfort und Sound gibt es nicht auszusetzen, für ein Modell dieser Preisklasse ganz ordentlich. Die Isolierung ist auch sehr gut. Nach einem guten Jahr ärgerte er mich dann mit einem Kabelbruch(obwohl ich ihn immer sehr pfleglich behandelt habe), so dass ich ihn einschicken musste. Statt nur das Kabel zu tauschen, bekam ich ein komplett neues Exemplar. Bin jetzt mal gespannt, wie lange das Kabel hält, zum Glück kann man es ja einzeln nachkaufen und ein wenig Garantie hab ich ja auch noch ;-)

Nachtrag(Sept.2014): wieder mal haben die Teile einen Kabelbruch, ich werte deswegen das Produkt ab. Für diejenigen, die die Hörer gelegentlich nutzen, wird die Halbwertzeit wohl für ein paar Jahre reichen, für den professionellen Einsatz taugen sie leider überhaupt nicht. Ich werde jetzt auf Hörer der Preisklasse > 250 EUR umsteigen, diese werden aber mit Sicherheit nicht von Shure sein!
Großes Lob aber an den Kundenservice, völlig unbürokratisch versprach man mit die Zusendung eines neuen Kabels, hierfür 5 Sterne!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Preis/Leistungsverhältnis ok
Andreas532, 08.09.2012
Der Sound ist für den mp3-Player ok, als InEar im Livebetrieb ist er mir etwas dünn und undifferenziert. Trotz diverser Experimente mit den beiliegenden Aufsätzen bleibt beim Tragen ein störender Druck im Ohr - wohlfühlen ist anders. Unterm Strich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aber trotzdem ok.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Shure se-215CL vs. UE Triple Fi
Robert938, 08.12.2011
Ich hatte vor einem Jahr meine Ultimate Ears Triple Fi leider auf einem Gig verloren. Nun habe ich mir gedacht ich kaufe mir mal wieder welche, wollte aber nicht soviel wie letztes mal ausgeben. So nahm ich die SE-215CL. Ich verwende sie mit Elacin Otoplastiken. Der Sitz ist 1a, die Außengeräuschisolierung auch, aber der Sound ist leider nicht so gut. Das Klangbild ist sehr Bassbetont, das ist nicht schlecht aber sobald ein Song mehrere Instrumente hat verschluckt der Hörer vieles und neigt dazu die Instrumente nicht mehr Präzise wiederzugeben. Beim Triple Fi war das Klangbild viel breiter, bessere Stereo Ortung und er hat die Instrumente besser differenziert. Einziger nachteil beim Triple Fi ist das er nun mal einfach nicht toll aussieht wenn man ihn mit Otoplastiken benutzt. Naja, besser als Klangeinbußen.

Ich werde wohl wieder den UE Triple Fi kaufen und die hier zurückschicken
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Sehr guter Sound, mäßiger Tragekomfort
27.01.2015
Ich bin mit den InEar-Hörern soweit zufrieden, der Sound kann sich hören lassen. Allerdings fällt mir immer wieder bei Live-Auftritten auf, wie leicht die Stecker aus der Ohrmuschel rutschen, wenn Schweiß im Spiel ist. Das Verbindungsstück, das man hinterm Kopf zusammenziehen kann, ist leider recht locker, daher bringt es nur für wenige Sekunden Stabilität.
Also: klare Empfehlung für den Betrieb im Proberaum und den bewegungsarmen Einsatz. Bei eher kopflastigen Musikrichtungen (Metal in meinem Fall) nur bedingt live-tauglich. Wobei der Sound definitiv ein dickes Plus ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
Klarer Sound, fester Sitz, mangelhaftes Kabel
23.03.2015
Sitzen bei richtigem Tragen sehr fest im Ohr, das Kabel übers Ohr zu führen ist aber leider immer etwas umständlich und z.B. die Apple Kopfhörer haben einen besseren Tragekomfort und lassen sich leichter anlegen (habe die Kopfhörer jetzt ein Jahr und habe den Trick wie man sie am schnellsten anlegt eigentlich raus). Isolieren sehr gut (Fahrrad, Bus etc.).

Leider ist das Kabel bei mir schon 2 mal kaputt gegangen (einmal hatte es einen Wackelkontakt, beim zweiten mal ist das biegbare Drahtstück das ums Ohr gebogen wird gebrochen). Wurde beide male kostenlos ausgetauscht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Shure SE215-CK

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
(765)
Kürzlich besucht
Shure SE215-CK

Shure SE215-CK, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, dynamischer In-Ear-Ohrhörer, Sound Isolating, ohreinführend, 20 Ohm, 107 dB, 22 - 17.500 Hz, transparent/schwarz, Kabellänge 162 cm, vergoldete Stereoklinke 3,5 mm, abnehmbares Kabel 360° drehbar, inkl. verschiedener Ohrpassstücke und Aufbewahrungsbox, Ersatzkabel EAC64 nicht...

(1)
Kürzlich besucht
Yamaha Stagepas 1k

Yamaha Stagepas 1k, mobiles aktives PA-System, 1.000 W Leistung (HF: 190 W + LF: 810 W), 12-Zoll-Subwoofer für Bassbereich, schmaler 10 x 1,5-Zoll-Line-Array-Lautsprecher für hohe Frequenzen, digitaler Mixer (3 Mono-Mic/Line-Eingänge + 1 Stereo-Line-Eingang), Multiband-Kompressor Mode für Master-Ausgang, 1-Poti EQ pro...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix BASS9 Bass Machine

Electro Harmonix BASS9 Bass Machine; Effektpedal für E-Gitarre; verwandelt eine E-Gitarre in neun verschiedene Bassklänge ohne spezielle Pickups, MIDI- oder Instrumentenmodifikationen; verfügt über einen neuen Algorithmus, der für die Transponierung von ein bis zwei Oktaven nach unten mit überlegener Dynamik...

Kürzlich besucht
Sennheiser HD-600 New Version 2019

Sennheiser HD-600 New Version 2019 High-End-HIFI Kopfhörer - dynamisch, offen, ohrumschließend, Impedanz 300 Ohm, Schalldruck 97dB, Übertragungsbereich 12 - 39.000 Hz, zweiseitige Kabelführung, Kabellänge 3 m mit 3,5 mm Klinkenanschluss, inkl. 6,3 mm Adapter, Gewicht ohne Kabel: 253 g, Gewicht...

(2)
Kürzlich besucht
XVive U3C Microphone Wireless System

XVive U3C Microphone Wireless System; Digitales Wireless Mikrofon-Transceiver System; zur Nutzung mit Kondensator Mikrophonen; integrierte Phantomspeisung (48V / 12V); arbeitet ohne Batterie oder Netzstrom; integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku; Reichweite bis zu 20 m / 70 ft. (ohne Hindernisse); Frequenzbandbreite 20...

Kürzlich besucht
Roland DJ-707M

Roland DJ-707M; DJ-Controller; 4-Kanal-Serato-DJ-Pro-Controller mit vier Decks; vereint DJ-Performance-Controller mit Live-Sound-Mixer und einem Lautsprecher-Management-System; integriertes 24 Bit / 48 kHz Audio Interface; 4-Band-EQ, Multiband-Kompressor und Limiter für jeweils Master-, Booth- und Zone-Ausgangskanäle (abspeicherbar in 10 Szenen); vorausschauende automatische Feedback-Unterdrückung; 2...

Kürzlich besucht
Polyend Poly 2

Polyend Poly 2; MIDI zu CV-Interface; unterstützt alle Midi-USB-Controller mit Class-Compliance; USB Typ-B Port zum direkten Anschluss an Computer/DAW; vier Gate- & Pitch-Outputs; First-, Next & Channel-Mode; zwölf konfigurierbare CV-Outputs; scales-Funktion; MPE-Kompatibel; Push-Encoder zur Navigation; speicherbare Presets; Breite: 14 TE...

Kürzlich besucht
Stairville BEL1 Battery Event Light 15W

Stairville BEL1 Battery Event Light 1x15W RGBAW; flexibler Scheinwerfer für Ambient-Beleuchtung mit integriertem Akku, formschönes und dezentes Gehäuse ermöglicht eine unauffällige Platzierung, hohe Leuchtkraft und eine lebendige Farbwiedergabe sorgen für ein beeindruckendes Ambiente, Batteriebetrieb und das übersichtliche Menü garantieren einen...

(2)
Kürzlich besucht
Marshall Kilburn II Black

Marshall Kilburn II Black portabler Bluetooth Lautsprecher, bis zu 20 Stunden Laufzeit mit interner Batterie, 1x 20 W Woofer, 2x 8 W Tweeter, Class D Endstufe, IPX2 WATER-RESISTANT, Bassreflexgehäuse, 52 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input...

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Logan Overdrive

KMA Audio Machines Logan Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; offen und sehr Anschlagsempfindlich; High-Headroom Design (bis zu 25 dB), perfekt für den Einsatz als Vorverstärker mit IR Cab Sim oder Modellern; 3-Band-Aktiv-EQ mit einstellbarer Mittenfrequenz; Mitten-Fußschalter zum Anheben von...

Kürzlich besucht
Sequenz Volca Rack

Sequenz Volca Rack; bietet Rack für bis zu 4 Volcas; stabiler Aluminiumrahmen; gummierte Auflagefläche für sicheren Halt; Seitenteile aus Holz; asymmetrische Form erlaubt 2 unterschiedliche Arten der Aufstellung; Abmessungen: 411 x 242 x 157 mm (horizontal), 411 x 171 x...

Kürzlich besucht
Stairville BEL1+ Battery Event Light 15W

Stairville BEL1+ Battery Event Light 15W RGBAW; flexibler Scheinwerfer für Ambient-Beleuchtung mit integriertem Akku und Wireless DMX, formschönes und dezentes Gehäuse ermöglicht eine unauffällige Platzierung, hohe Leuchtkraft und eine lebendige Farbwiedergabe sorgen für ein beeindruckendes Ambiente, Batteriebetrieb und kabellose Ansteuerung...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.