Shure AONIC 50 WH

2

Bluetooth Kopfhörer

  • Frequenzbereich: 20 - 22.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 97,5 dB/mW
  • Impedanz: 39 Ohm
  • 50 mm dynamischer Treiber
  • einstellbare Noise Cancellation
  • Akkulaufzeit bis zu 20 Stunden
  • Reichweite bis zu 10 Metern
  • analoger 3,5 mm Klinkenanschluss zur kabelgebundenen Nutzung
  • USB-C Anschluss zum Aufladen
  • Fingertip-Control für Pause/Play
  • Lautstärkeanpassung und Anrufannahme
  • Sound einstellbar via ShurePlus PLAY App (kostenloser Download für IOS und Android)
  • Gewicht: 334 g
  • Farbe: Weiß / Tan
  • inkl. Transport-Case, 3,5 mm Klinkenkabel und USB-C Ladekabel
Erhältlich seit November 2020
Artikelnummer 504306
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 39 Ohm
Frequenzgang 20 Hz – 22000 Hz
Adapter Nein
Übertragungsart Bluetooth
Max. Betriebsdauer 20 h
Max. Reichweite 10
Farbe Weiß
Bauweise Over Ear
Empfindlichkeit 98 dB
Steckerart Bluetooth
Gewicht 334 g
Mehr anzeigen
239 €
305 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

Drahtloser Noise-Cancelling Kopfhörer

Der AONIC 50 WH ist ein beige-weißer Studiokopfhörer, der Signale mittels Bluetooth übertragen kann. Er verfügt über eine einstellbare Noise-Cancelling-Technik, die Außengeräusche effektiv unterdrücken kann. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was es braucht, um den Kopfhörer in den verschiedensten Situationen effektiv einsetzen zu können. Er bietet einen linearen Klang für das optimale Abhören von Signalen. Zudem besticht der Kopfhörer mit seinem unverwechselbaren und robusten Design. Die Drehgelenke sind passgenau entworfen, während die Metallteile gratfrei sind und die Kunstlederummantelung der Polster für einen bequemen Tragekomfort sorgt. All das macht den AONIC 50 zu einem perfekten geschlossenen Kopfhörer, mit dem Signale bis ins kleinste Detail abgehört werden können.

Bietet hochqualitativen Klang

Die Bluetooth-5-Technologie garantiert eine Reichweite von 10m. Die Ein/Aus-Taste dient gleichzeitig auch für das Pairing. Mit der kostenlosen ShurePlus-Play-App für Android und iOS können die Details des Kopfhörers gesteuert werden. Hier lassen sich etwa die Intensität des Noise-Cancelling zwischen normal und maximal wählen und die zehn Environment-Modi einstellen. Dank eingebautem Equalizer stehen fünf Presets in der App zur Wahl, mit denen zwischen linearer Wiedergabe, De-Esser, Loudness-, Low- und Vocal-Boost hin und hergeschaltet werden kann. Der Kopfhörer nutzt 50mm große dynamische Treiber und verfügt über einen Übertragungsbereich zwischen 20 und 22kHz. Seine Impedanz von 39 Ohm ermöglicht den Betrieb auch mit leistungsschwächeren Preamps, wie zum Beispiel Smartphones, Tablets und Laptops. Mit einer Empfindlichkeit von 97,5dB/W bei einer Frequenz von 1kHz gehört der Kopfhörer zu den leiseren Modellen auf dem Markt.

Für Studionutzung und Musikgenuss

Ob im Studio eingesetzt oder für den Musikgenuss unterwegs: Der AONIC 50 von Shure bewährt sich in verschiedenen Anwendungsbereichen. Er eignet sich für Musikproduzenten und Musiker sowie zum reinen Musikhören. Dank Fingertip-Control können Anrufe direkt am Kopfhörer angenommen werden – genauso gut lassen sich dort die Lautstärke regeln oder die Musik pausieren. Die Akkulaufzeit beträgt 20 Stunden – so hält der Kopfhörer auch auf längeren Reisen durch. Sollte der Akkustand niedrig sein, wird dies über eine LED an der rechten Hörmuschel angezeigt. Ohr- und Kopfbandpolster sind für einen unvergleichlichen Tragekomfort besonders weich. Die gerasterte Größenverstellung sorgt dafür, dass er nicht jedes Mal neu an die Kopfform angepasst werden muss. Der AONIC 50 unterstützt die Formate SBC, AAC und aptX, aptX HD, aptX Low Latency Audio und Sony LDAC.

Über Shure

Das amerikanische Unternehmen Shure gilt als eine der Pionierfirmen in der Tontechnik und begann bereits Anfang der 30er Jahre mit der Entwicklung von Mikrofonen. Modelle, wie das vielen als Elvis-Mikrofon bekannte 55 Unidyne oder die Mitte der 60er Jahre auf den Markt gekommenen Modelle SM57 und SM58, sind bis heute aus der Livetontechnik nicht mehr wegzudenken. Sie genießen unter Musikern und Technikern absoluten Kultstatus. In den 1990er Jahren brachte Shure die ersten Funkmikrofone und kabellosen In-Ear-Monitoringsysteme auf den Markt und wurde innerhalb kürzester Zeit zum Weltmarktführer auf diesem Gebiet. Neben Mikrofonen bietet der Hersteller auch eine breite Palette an Ohr- und Kopfhörern für den Studio- und Liveeinsatz sowie diverses Zubehör an.

Langlebiges Design und praktisches Zubehör

Kleine Schaumstoff-Pads verhindern, dass die Metallstreben des Kopfbügels an den Hörschalen scheuern – so kann der AONIC 50 viele Jahre lang seinen Dienst verrichten. Die Hörschalen lassen sich um 90° drehen, wodurch er sich flach im mattschwarzen Transportcase verstauen lässt. Das Case besitzt außerdem einen Tragegriff aus Stoff und bietet eine komfortable Innenbeschichtung mit einem Fach für das Zubehör, das sich mit einem Klettverschluss verschließen lässt. Im Lieferumfang sind überdies ein 1,5m langes Kopfhörerkabel und ein USB-C-Ladekabel enthalten. Letzteres eignet sich auch für den Anschluss an digitale Audiogeräte – und garantiert damit noch mehr Flexibilität in den unterschiedlichsten Anwendungssituationen.

2 Kundenbewertungen

1 Rezension

T
Gut, aber
Tranquilo61 23.06.2021
Guter Klang, wird am TV (Panasonic) und Handy zum Musik/Tel. genutzt, trägt sich angenehm, Akkulaufzeit erreicht nicht die 20 Stunden, 10 bis 12 Std. max.
Fummelige kleine Schalter, und Umschalten bei 2 BT Quellen, TV und Handy, sehr Verbesserungwürdig. Hatte BD Lagoon, da ging das Problemlos. Beim Shure darfst nach Telefon, z.B. Mail lesen, (Samsung S20+) den Kopfhörer erst wieder Aus und dann wieder Anschalten. Wenn Klang und Tragekomfort nicht so gefallen würde, ging das Teil zurück.
Da sollte Shure dringend nachbessern, das passt nicht zu dem ansonsten guten KH.
Das der KH nicht kleiner zu falten ist, stört mich nicht, da der BD Lagoon z. B. deswegen Knarzgeräusche gemacht hat. Das Transportcase ist groß, aber der KH ist da gut geschützt.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube