Showtec SC-2412 DMX Lichtsteuerpult

48 Kanal DMX Steuerung

  • ideal zur Steuerung von konventionellen Licht (Dimmer, etc)
  • 2 zusätzliche Aux-Kanäle (Nebel, Strobe, etc.)
  • programmierbare Geschwindigkeit und Fade-time
  • 3- und 5-Pol XLR female Output
  • jedem Kanal kann im "Patch-Modus" die DMX-Adresse frei zugewiesen werden
  • Szenen/Lauflichter: 48 (4 Bänke)
  • Maße (L x B x H): 530 x 330 x 110 mm
  • Gewicht: 4,06 kg

Weitere Infos

Preset Funktion Nein
Externe Speichermöglichkeit Nein
DMX - Universen 1
max. Steuerkanäle 50
Ethernet Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Showtec SC-2412 DMX Lighting Desk
33% kauften genau dieses Produkt
Showtec SC-2412 DMX Lighting Desk
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
157 € In den Warenkorb
Botex Controller DMX DC-1224
12% kauften Botex Controller DMX DC-1224 135 €
Stairville DMX-Master 3 - FX
10% kauften Stairville DMX-Master 3 - FX 175 €
Botex DC-2448 Light Operator
9% kauften Botex DC-2448 Light Operator 243 €
Behringer LC2412 V2 Eurolight
6% kauften Behringer LC2412 V2 Eurolight 145 €
Unsere beliebtesten DMX-Lichtsteuerpulte
76 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Bedienung
Verarbeitung
Kompaktes äußerst preiswertes Pult mit Schwächen
VDO, 06.04.2014
Für das Geld bekommt man vermutlich nichts besseres. Das Pult ist recht kompakt, hat Fader, die vom Gefühl her durchaus in Ordnung sind und Flashtasten vermisst man auch nicht.

Nicht so in Ordnung sind allerdings diese Dinge (in absteigender Schwere des Problems):

- Die Auflösung der Fader ist katastrophal: Mit dem Pult betriebene LED-Produkte (die nicht von Natur aus weiche Helligkeitsübergänge erzeugen wie bei konventionellen Leuchtmitteln) können nicht ohne sichtbaren "Stufeneffekt" gedimmt werden. Das ist eigentlich ein No-Go.

- Drückt man viele Flash-Tasten auf einmal (vlt. so ab ~5 aufwärts), dann reagiert das Pult so, als ob man weitere Flash-Tasten zusätzlich drücken würde. Das ist in meinen Augen schlichtweg ein Bug. (WHY?!)

- Die Programmierung könnte nicht unintuitiver sein: Statt einer menüorientierten Einstellung (es wäre ja ein Display da...) müssen 4-stellige Codes mittels Flashtasten eingegeben werden. Ohne Handbuch, z.B. unterwegs, keine Chance.

- Am MIDI-Ausgang werden keine Daten für die Faderposition ausgegeben, lediglich die Flash-Buttons der zwei Kanalreihen erzeugen MIDI-Events. Schade, sonst wäre das Ding ein brauchbarer Midicontroller mit 24 Fadern...

- Halb so helle LEDs hätten mehr als gereicht. Nach dem Abkleben aller LEDs mit weißem Beschriftungsband (sonst blendet es so, dass man das Pult kaum benutzen kann) sind diese immer noch klar zu erkennen.

- Nach dem Einschalten ist das Pult im Blackoutmodus und die aktuellen Fader-Positionen werden nicht reflektiert - das heißt: alle Fader einmal hin- und herbewegen, damit der Zustand übernommen wird. Das ist nicht wirklich schlimm, aber schön ist es nunmal auch nicht.

Ansonsten muss bedacht werden, dass das Gerät ein Steckernetzteil benötigt und ein Anschluss für eine Pultleuchte fehlt. Trotz vieler Negativpunkte bleibt das Pult aber ein Produkt, das für manche kleine Installationen (an denen nach einmaliger Konfiguration nicht mehr viel geändert wird) sicher genau das richtige ist.

(Und falls irgendeiner der erstgenannten Punkte nicht zutreffen sollte und es sich dabei vlt. um ein defektes Produkt in meinen Händen handelt, dann bitte ich um Rückmeldung...)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Verarbeitung
Passt zu kleinen Bühnen
Kltech, 03.08.2019
Ich nutze das Pult um ein paar LED Lampen auf meiner kleinen Bühne zu steuern und komme damit gut klar. Zum live Steuern eignet es sich sehr gut und ist unkompliziert. Einfache Szenen lassen sich auch gut speichern. Mir gefällt sehr
gut, üdass man mehrere Szenen gleichzeitig aufrufen und währenddessen noch eingreifen kann.
Will man aber kompliziertere Szenen (ab ca.20 Steps) wie z.B. Bewegungen für moving lights erstellen,stößt das Pult an seine Grenzen.( Einzelne steps werden als full-on gespeichert...)
Auch das nachträgliche Bearbeiten von Szenen ist sehr schwierig und Fehler belastet.
Leider nimmt die Fehlerrate beim Speichern von Szenen mit der Zeit noch zu.

Kurz: ich würde das Pult jedem empfehlen, der live kein bewegtes Licht steuert und für wenig Geld ein brauchbares Pult sucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Verarbeitung
Absolut o.k.
Jakobus, 23.06.2010
Das SC2412 ist etwas umständlich zu Bedienen, das Manual gabs leider nur in Englisch. Über Umwege (lange gegoogelt) hab ich dann doch noch eine deutsche Anleitung heruntergeladen. Wenn man es dann kapiert hat, ist es ein tolles kleines Ersatzgerät. Ich habe es für die Beleuchtung in einem Zirkuszelt eingesetzt, wo ich meinen MA Lightcommander nicht reinstellen wollte. Entgegen der Beschreibung kann man sogar 48 DMX Kanäle ansteuern. Freie Belegung der Fader (Softpatch) ist möglich, Scenen und Chaser können Programmiert werden.

Musikansteuerung der Chaser über Line-in oder über das eingebaute Mikrofon ist ebenfalls möglich. Für diesen unschlagbaren Preis ist das sc 2412 ein Superpult.

Nachtrag:
Nach dem das Pult 24 Std vom Netz war, sind die Programmierten Chaser
durcheinander geraten, auf die Scenes und die Patches hatte es aber keine Auswirkung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Bedienung
Verarbeitung
Geniales Einsteigerpult!
Richard G., 18.12.2010
Ich hab mir das SC2412 im August 2010 gekauft, als Nachfolger von meinem winzigem Stairville DDC-6. Beim Auspacken merkte ich erstmal das die Kanalfader 16 und 17 so schief waren, dass sie sich nicht mehr bewegen ließen. Also wieder eingeschickt zu Thomann. Dann sagte mir Thomann, dass das Pult zu Showtec geschickt wird und das dauert 2 Monate.

Ich komm nicht 2 Monate ohne DMX Pult aus, also hieß das für mich. Noch ein SC2412 bestellen und dann wohl innerhalb von 30 Tagen zurücksenden. Dann kam das zweite Pult: Ok sagen wir es kam, aber es war fast unbenutzbar. Auf dem Display waren 4 ganze Pixelreihen kaputt.
Also gewartet bis mein Pult kommt aus der Showtec Reparatur - und siehe da! Ich finde keinen Fehler!

So jetzt noch kurz zum Pult an sich: Wenn man sich mal 2 Stunden Zeit nimmt und in der Bedienungsanleitung liest dann hat man das Pult verstanden. Und dann ist es echt genial. Einfach mal mit der Tastenkombi 1-5-6-8 in den Recordmode gehen und eine Szene speichern. Gemacht innerhalb von 15s.

Auch ansonsten sehr gut: Blaue LEDs geben Signalwert an, Audiofunktion mit eigenem Fader, Fadezeitfader, Tapsync für eigene Lauflichtgeschwindigkeit....

Wer Zeit hat uns sich zum Moneyback/Reparatur Zeit nimmt der wird mit dem bestem DMX-Pult in dieser Preisklasse belohnt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
max. Steuerkanäle: 50
Showtec SC-2412 DMX Lighting Desk
(76)
Showtec SC-2412 DMX Lighting Desk
Zum Produkt
157 €

Showtec SC-2412 DMX Lighting Desk, SC-2412, 48 Kanal DMX Steuerung, Ideal zur Steuerung von konventionellen Licht (Dimmer, etc), 2 zusätzliche Aux-Kanäle (Nebel, Strobe, etc), Programmierbare...

  • Preset Funktion: Nein
  • Externe Speichermöglichkeit: Nein
  • DMX - Universen: 1
  • max. Steuerkanäle: 50
  • Ethernet: Nein
Showtec Showmaster 24 MKII
(6)
Showtec Showmaster 24 MKII
Zum Produkt
200 €

Showtec Showmaster 24 MKII mit 2 Bänken und 12 Fadern oder 1 Bank und 24 Fadern für DMX-Geräte und kann auch mit dem MIDI-Protokoll für Programme in Echtzeit verwendet werden. Der Showmaster 24 MKII...

  • Preset Funktion: Nein
  • Externe Speichermöglichkeit: Nein
  • DMX - Universen: 1
  • max. Steuerkanäle: 24
  • Ethernet: Nein
Showtec Easy Fade 36
(21)
Showtec Easy Fade 36
Zum Produkt
125 €

Showtec Easy Fade 36 wurde speziell für Anwendungen entwickelt, bei denen Benutzer ohne Vorwissen über DMX und Programmierung Lichter bedienen müssen, z.B. in Schulen, Kirchen usw. Das Easy Fade 36...

  • Preset Funktion: Nein
  • Externe Speichermöglichkeit: Nein
  • DMX - Universen: 1
  • max. Steuerkanäle: 36
  • Ethernet: Nein
Showtec Easy 16 DMX controller
(12)
Showtec Easy 16 DMX controller
Zum Produkt
97 €

Showtec Easy 16 DMX controller, Easy 16 DMX. Dieses Gerät ist ein programmierbarer 32-Kanal DMX-Controller. Es ist möglich, 12 Szenen zu programmieren. Außerdem gibt es ein eingebautes Lauflicht,...

  • Preset Funktion: Ja
  • Externe Speichermöglichkeit: Nein
  • DMX - Universen: 1
  • max. Steuerkanäle: 32
  • Ethernet: Nein
B-Stock ab 127 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
DMX
DMX
DMX-gesteu­erte Lichteffekte - wir zeigen was dahinter steckt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.