Showtec Cyclone 4 RGBW 10W 4in1 LED

LED Effekt

Dynamischer LED Flower Effekt mit einer High-Power 4-Farb-LED. Der Cyclone 4 ist ausgestattet mit IMC Intelligent Music Control, ein spezielles Sound-to-light-Modul, das den Lichteffekt perfekt zur Musik steuert.

Technische Daten:

  • Eingangsspannung: 100-230V 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 36 W
  • Leuchtmittel: 1 x 10 W 4-in1 RGBW Chip
  • Control: Auto, Sound, Custom, Master / Slave, DMX
  • DMX-Kanäle: 4
  • Control Display: 4-stellige LED
  • Power Stromeingang: IEC In / Out
  • DMX Ein- und Ausgang: XLR 3 pol.
  • Abmessungen: 270 x 248 x 200 mm (ohne Bügel)
  • Gewicht: 3,6 kg

Weitere Infos

Bauart ähnlich Strahleneffekt
DMX Ansteuerung Ja
Master / Slave Ja
Fernbedienung nicht möglich
Musiksteuerung Ja
Display Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Showtec Cyclone 4 RGBW 10W 4in1 LED
26% kauften genau dieses Produkt
Showtec Cyclone 4 RGBW 10W 4in1 LED
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 € In den Warenkorb
ADJ Quad Phase HP 32-Watt Quad-LED
13% kauften ADJ Quad Phase HP 32-Watt Quad-LED 179 €
Cameo Superfly XS incl. IR-Remote
10% kauften Cameo Superfly XS incl. IR-Remote 77 €
Cameo Moonflower HP
7% kauften Cameo Moonflower HP 170 €
Fun Generation LED Diamond Dome RGBWA UV 6in1
7% kauften Fun Generation LED Diamond Dome RGBWA UV 6in1 44 €
Unsere beliebtesten LED Effekte
66 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Features
  • Lichtausbeute
  • Verarbeitung
31 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt

Leise und leuchtet gut!

Matthias529, 21.08.2012
Habe mir vor einem Jahr schon so einen Effekt zugelegt und jetzt folgte der zweite. Hier meine persönliche Einschätzung und Test zu diesem LED-Effekt.

Besonders hervorzuheben ist die Betriebslautstärkt des Cyclones. Sie beträgt nahezu 0dB. Man hört nichts, rein garnichts wenn der Cyclone arbeitet. Ich habe auch einmal die Musik ausgemacht und mein Ohr direkt auf das Gehäuse gelegt - NICHTS zu hören! Der zweite positive Aspekt: Sound-To-Light ist auch einstellbar per DMX-Steuerung. Ein echt tolles und wichtiges Feature. Plus-Punkt drei: Der Kaufpreis. Dieser ist erheblich günstig. Als nächstes gefällt die Leuchtkraft. Diese fällt ziehmlich gut aus. Die Farben werden sehr schön wiedergegeben. Im Nebel ergeben sich gestochen scharfe Strahlen. Bei mir hängt der Cyclon zwischen vier 56er LED-PARs und geht dabei nicht wirklich unter. Auf der Rückseite befindet sich ein sehr helles, blau leuchtendes, LED-Display was sich zum Glück nach 30sek. (Einstellungssache) ausschalten
lässt. Keinderleicht sind hier alle Funktionen abrufbar. Der Step-Motor läuft nahezu ruckelfrei! Nur einmal konnte ich ein leichtets ruckeln feststellen, das wiederum das gesamte Gerät, leichten zum wackeln gebracht hatte. Die letzte gute Eigenschaft vom Cyclon und gleichzeitig die Überleitung zum negativen, ist die Verarbeitung. Sie fällt sehr hochwertig aus. Alles ist extrem sauber verarbeitet und an dem Platz, wo es sein soll. Das Gehäuse aus robustem Metall mit Stoßkanten aus Kunststoff. Nur der Haltebügel macht durch seine geringe Materialstärke einen wackeligen Eindruck. Ist mit bei der Montage an der Decke aufgefallen.

Die Nachteile.... Sie fallen ziehlich gleich aus wie bei der Konkurrenz. Ich frage mich wirklich ernsthaft nach dem WARUM und WISO? Für mich das größte Manko: Es gibt KEINEN elektronischen DIMMER. Das Gerät lässt sich wie die Konkurrenz NICHT dimmen. Dimmen im Sinne von: langsam ein- und ausblenden. Ein wichtiges Feature beim Licht-Design einer Show! Ein oder Aus, mehr geht nicht! Zweiter Minus-Punkt: Nur vier DMX-Kanäle ? ? ? ? Was die Kreativität und die Möglichkeiten des Cyclones erheblich einschränkt. Punkt drei ergibt sich hier raus. Kein DMX-Kanal für R / G / B und W. Man kann keine eigenen Farbkombinationen erstellen da es nur 15 vorgegebene Farb-MAKROs gibt und diese lassen sich dann auch nicht weich überblenden. Der Farbwechel hat eine feste Reihenfolge und erfolg abrupt. Der Abstrahlwinkel von 65 grad ist auch etwas mager geraten. 90 oder sogar 120 wären hier schöner gewesen. Deswegen habe ich mir nun auch einen zweiten Cyclon zugelegt.

Und zum Schluss der einzigste Unterschied (leider negativ) zur Konkurrenz: Im Sound-To-Light Modus bewegt sich der Step-Motor bei leiser Kulisse extrem verlangsamt. (zeitlupenartig) Die Strahlen gleiten schön langsam durch den Raum. Manuell ist es nicht möglich den Step-Motor per DMX-Kontroller auf dieses Minimum an Bewegungsgeschwindigkeit zu reduzieren. Man kann zwar die Richtung und die Geschwindigkeit per DMX steuern, aber die langsamste Stufe ist dann immer noch gefühlt dreimal so schnell. Aus Video-Tests von der Konkurrenz ist zu entnehmen, das die es besser können. Wer jetzt denkt, trixen wir die Technik aus, der irrt.... Die Empfindlichkeit des STL-Mikros mal auf kleinste Stufe gestellt, reagiert der Cyclone auf keinen Bass-Schlag mehr. Er fährt also schön langsam. Diese schöne langsame Bewegung, wird dann aber immer wieder automatisch nach 4-6Sek durch eine schnelle Drehbewegung unterbrochen. Warum lässt man dese Bewegung nicht laufen - verdammt?

Die Kanäle:

Kanal 1: beinhaltet der Reihe nach die 15 vorgegebenen Farb-Makros (R,G,B,W,RG,RB,RW,GB usw.), ab Wert 160 geht der Cyclon in einen Automatik Modus und ab Wert 230 in SoundToLight

Kanal 2: Strobe von langsam bis schnell

Kanal 3: VÖLLIG SINNLOS, hier hätte ein schöner Dimmer hergepasst. Dieser beinhaltet die Geschwindigkeit des Farbverlaufes, wenn der Cyclon im Autom. Modus arbeitet. Absoluter Quatsch, denn eine Farbe wird nur 3-4 Sek. gehalten bevor sie wechselt (Warum nicht 30 oder 60 Sek?). Mit steigendem DMX-Wert wird der Wechsel schneller bis 0,1 Sek.

Kanal 4: Rotation links-rechts Geschwindigkeit schnell-langsam

Bewertung (Schulnoten)

Betriebsgeräusch = 1+ (TOP)
Lichtausbeute = 1
Features/Ausstattung = 3
Verarbeitung = 1-
Handling = 1-
Preis/Leistung = 1

Fazit:

Abschließend bleibt zu sagen, für mich war der Preis entscheident, die gute Verarbeitung, S-T-L per DMX und das nicht zu hörende Betreibsgeräusch. Ich hoffe nur, ein Techniker von Showtec oä. ließt diese Bewertung und setzt sich noch einmal an die Werkbank. Einfach noch mal bauen mit 8 DMX Kanälen. Jeweils einen für Rot, Grün, Blau, Weiß, einen Dimmer, Strobe, Rotation (schön langsam), Sound to Light, Automatik. Sowie eine moderne Lösung für Master-Slave unter DMX.

Viel Spaß mit Eurer Entscheidung.
MfG BigM
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Lichtausbeute
Verarbeitung

ShowtecCyclone 4

11.09.2016
Der Showtec Cyclone 4 ist ein Super Effekt , die Lichtausbeute ist gut und er hat auch langsame bewegungen im Sound to light und Automatikmodus. Schade ist das der Haltebügel sehr dünn ist und das eine schraube im inneren des Effektes lose herumliegt. Der Effekt Produziert im Nebel schöne strahlen . Ich werde mir noch einen 2. Cyclone 4 bestellen . Wenn man zwei Cyclon 4 hat kann man schöne effekte erzeugen , besonders mit nebel und er ist raumfüllend. Die Motoren sind im Betrieb sehr leise. Ich kann den Showtec Cyclon 4 nur empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
LED-Beleuchtung
LED-Beleuch­tung
LED-Pars, LED-Bars und Moving Heads - worauf muss ich achten?
Online-Ratgeber
DMX
DMX
DMX-gesteu­erte Lichteffekte - wir zeigen was dahinter steckt.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
(1)
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
(1)
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Zoom CBL-20

Zoom CBL-20; gepolsterte Tragetasche für L20/L12; Matreial: EVA (Ethylen-Vinylacetat); Stretchbänder zur sicheren Befestigung des L20/L12; mit Schultergurt und Tragegriff

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.