• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Shadow SH NFX-MAC

Shadow SH NFX-MAC

Nanoflex-Tonabnehmer

  • mit Vorverstärker
  • passend für Maccaferri- / Django Reinhardt Gitarre
  • einfache Installation - ohne Bohrungen und/oder Fräsungen am Instrument vornehmen zu müssen

Verwandte Produkte

L.R.Baggs M1 Soundhole Pickup
(54) L.R.Baggs M1 Soundhole Pickup
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
179 €
K&K Pure Classic
(5) K&K Pure Classic
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 €
the sssnake SM6BK
(6158) the sssnake SM6BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
4,99 €
the sssnake SM10 BK
(4891) the sssnake SM10 BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6,60 €
Raw Vintage Single Coil 50´s B Raw Vintage Single Coil 50´s B
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 €
K&K Trinity Maccaferri System K&K Trinity Maccaferri System
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
349 €
IK Multimedia iRig Acoustic Stage
(8) IK Multimedia iRig Acoustic Stage
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 €
K&K Definity System
(2) K&K Definity System
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 €
L.R.Baggs Element Active System VTC-N
(2) L.R.Baggs Element Active System VTC-N
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
186 €

9 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.2 von 5 Sternen
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
3 Kunden

3 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 2 Bewertungen lesen
4 Sterne
5 Kunden

5 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon haben 3 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 2 Bewertungen lesen
3 Sterne
1 Kunde

Ein Kunde hat dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

2 Sterne
niemand
1 Stern
niemand

1–2 von 7 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Gypsy Jazz Pickup

Acoustic, 10.04.2016
Was nützt eine teure handgearbeitete Gitarre wenn man ihr Sound nicht adäquat verstärken kann? Gypsy Jazz ist eine Nische und nur die ganz Großen schaffen es damit auf die große Bühne. Da macht man das natürlich mit Mikros und so klingt es auch am besten. Sie haben auch den Tontechniker der das Ganze regelt und reagiert wenn nötig. Ich suche aber etwas was auf engsten Raum und unter ungünstigsten akustischen Bedingungen funktioniert. Und natürlich etwas man alleine von der Bühne aus in Griff hat. NFX-MAC ist der nächste Versuch. Zwar habe ich damit noch nicht aufgetreten aber zu Hause viel ausprobiert und denke MAC hat Potenzial das Problem zu lösen. Sein Sound ist recht natürlich und akustisch. Weicher als alle bisherigen piezo-transcuder Lösungen die ich ausprobiert oder gehört habe. Es ist der Sound denn man gut formen kann und unter den genannten Bedingungen kann ich mir vorstellen das man einen besseren Sound hinbekommt als mit Mikro. Mikro überträgt auch alle andere Geräusche und auch feedback oder brummen kriegt man nur mit Wegnahme mancher Frequenzen in Griff. Das klingt dann nicht mehr besonders toll. Also manchmal ist ein guter Piezzo Sound besser als schlechter Mikro-Sound.
Grundsätzlich hat das Konzept also durchaus Potenzial aber ein paar Sachen sollte man unbedingt verbessern und dann wäre meine uneingeschränkte Empfehlung sicher: die Griffgeräusche werden leider etwas stärker übertragen als bei manch anderen Lösung die ich kenne, mal sehen ob das auf der Bühne mit der ganzen Band noch stört/auffällt. Die Blättchen sind deutlich schmaler als gewöhnlicher Gypsy Jazz Bridge. Ich konnte sie nicht so wie empfohlen einbauen denn damit wackelt der Bridge und der Sound war auch für die Katz. Wollte es schon zurückschicken aber dann habe ich noch versucht die 90 Grad Stellung zu Bridge. Das hat funktioniert und es klingt ganz gut. Damit ist die Kontaktfläche aber ziemlich gering und das beeinflusst den akustischen Sound ein wenig. Genau so wie die Nylonverpackung der Blättchen die wahrscheinlich nur unter Garantieverfall weggenommen werden kann. Nylon hat auf einer Gitarre an der Stelle eigentlich NICHTS verlohren liebe Shadows! Auch der sonst recht gute Vorverstärker hätte etwas schlauere Halterung verdient. Diese Lösung mit Klettverschluss ist so gut wie ein Kleber den Klettverschluss an der Gitarre hält und wenn man den Klinkenkabel 10 mal rein und raus gesteckt hat ist das Ganze nicht mehr ganz vertrauenerweckend. An der Stelle kann man einfach nicht zuverlässig kleben. Man hätte eine Halterung machen können die auf den Gurtpin montierbar ist. Gypsy Jazz spielt man ehe im Sitzen.
Fazit; ein gutes Produkt mit einigen Schwächen. Ausprobieren ist angesagt, den jede Gitarre und auch ihr Gitarrist/in ist anders ....
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

der richtige Gypsy Sound

Hubertus K., 07.01.2016
Um es vorweg zu nehmen; "Genau diesen Sound habe ich gesucht". Er ist voll, rund, transparent und mit genau richtigen Bassanteil. Meine 20 Jahre alte "Nuage" von Klaus Röder hat nun genau den richtigen Pickup gefunden.
Er hat absolut nicht den typisch dünnen, spitzen und basslosen Sound eines Piezos und selbst beim Piezo-Platzhirsch aller Django-Pickups, dem "Big Tone" wird empfohlen: "Hohen raus und Mitten rein". Nur, so klingt er akzeptabel bis gut.
Die Django-Gitarre mit Nanoflex klingt so akustisch, dynamisch und unverfälscht wie vor einem guten Mikrofon.

Aber der NFX-MAC klingt nur dann so gut, wenn er fachgerecht montiert ist und die Kräfte des Sattels gleichmäßig und vollflächig auf die beiden Sensoren übertragen werden. Denn nur so ist der optimale Sound gewährleistet.
Um nun die Saitenlage nach dem Einschieben der 1 mm starken Folien-Sensoren nicht zu verändern, ist der Sattel um genau diesen Millimeter zu kürzen. Dies ist nun aber durch einen präzisen Planschliff zu bewerkstelligen, damit der vollflächige Kontakt von Sattel und Decke ohne jedes Wackeln sichergestellt ist.
Nach dem Abnehmen des überschüssigen Millimeters sind die beiden Sensoren ohne jeden Kleber zwischen Decke und Sattel zu schieben, so, dass die Folien-Sensorflächen vollständige verschwinden und die seitlichen Anschlüsse ganz leicht in den angekeilten Sattel hinein geschoben werden können.
Damit ist die fachgerechte Installation des MAC fast abgeschlossen, denn nur noch der PreAmp ist mittels Tesa-Powerstrips auf die Zarge (Nähe Saitenhalter) fest zu kleben. Die beiden Potis sollten beim Spielen erreicht werden können.
Die Kabel verschwinden nun unter dem Saitenhalter auf der Decke und die Freude am Spielen und Hören kann beginnen.
Die saubere Installation (ca. 1 Std.) wird anschließend reichlich belohnt.
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 129 € verfügbar
139 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 109035
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Januar 2007
Gesamtbewertung
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 64
Auf thomann.de Rang 45279
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(2)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen