Seymour Duncan Vise Grip Compressor

Kompressor für E-Gitarre

  • von dezentem Anpassen des Dynamikbereiches bis hin zu fetten, intensiven Kompressor-Effekten
  • Soft-Knee Charakteristik - von 1:1 Ratio bis > 20:1
  • Voltage Controlled Amplifier (VCA)
  • max. Verstärkung des Kompressors: +50 dB
  • einstellbare Attack-Zeit: von 2 bis 50 ms
  • regelbare Nachklingzeit (Sustain)
  • unkomprimiertes Signal kann dem Kompressor-Effekt per "Blend"-Regler stufenlos zugemischt werden
  • Mid / Full / High-Schalter wählt zwischen verschiedenen Soundcharakteristiken
  • Volume-Regler mit Boost-Reserven - ideal für Soli
  • Stromaufnahme: 21 mA (Betrieb), 19 mA (Bypass)
  • Abmessungen (L x B x H): 127 x 66 x 37 mm
  • Gewicht: 304 g
  • made in USA
  • passendes Netzteil: Art. 409939 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Off On
  • Hazey Off On
  • Indie Off On

Weitere Infos

Art des Effekts Compressor

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Seymour Duncan Vise Grip Compressor
38% kauften genau dieses Produkt
Seymour Duncan Vise Grip Compressor
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
185 € In den Warenkorb
Keeley Compressor Plus
15% kauften Keeley Compressor Plus 149 €
Wampler Ego Compressor
8% kauften Wampler Ego Compressor 219 €
Boss CP-1X Compressor
5% kauften Boss CP-1X Compressor 147 €
Diamond Guitar Compressor Jr
4% kauften Diamond Guitar Compressor Jr 220 €
Unsere beliebtesten Kompressoren
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
15 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Achtung: Ein sehr vielseitiger Kompressor

Maegz, 28.07.2017
Cleane Gitarren brauchen manchmal einen Kompressor, damit sie sich besser im Mix durchsetzen. Aber auch verzerrte Sounds profitieren von einem längeren Sustain. Seymour Duncan bietet mit dem Vise Grip ein äußerst vielseitiges Pedal, dessen Stärken ich erst auf den zweiten Blick entdeckte.

ERSTER EINDRUCK
Das Pedal ist relativ groß und vertrauenserweckend schwer. Die geschraubten weißen Potis heben sich kontrastreich vom elegant dunkelblauen Gehäuse ab. Die Beschriftung ist übersichtlich und bestens lesbar. Das Pedal wirkt sehr robust und ich hätte keine Zweifel, es live einzusetzen. Ein- und Ausgang sowie die Buchse für die Stromversorgung befinden sich auf der Kopfseite, wodurch sich das Vise Grip platzsparend auf jedes Pedalboard einfügt. Auf der Unterseite gibt ein Klappdeckel das Fach für den 9V-Block frei.

Ein erstes Anspielen offenbart bei mir einen leicht zwiespältigen Eindruck. Irgendwie nicht richtig rund mit ganz schön viel Dampf für einen Kompressor.

BEDIENUNG
Sie sind gerade schwer in Mode: Blend-Potis bei Kompressoren, mit denen man das Original-Signal und den komprimierten Klang stufenlos mischen kann. Dabei lässt sich mit dem kleinen Kippschalter einstellen, welche Frequenzen des Original-Signals zugemischt werden sollen: Mid (Mitten), Full (alle Frequenzbereiche) oder High (nur die Höhen). "Volume" regelt die Lautstärke des Pedals und hat enorme Reserven bis zum Boost. Mit "Attack" stellt man die Geschwindigkeit ein, mit der das Pedal auf das Eingangssignal reagiert. Manche mögen ihren Compressor gemütlich behäbig (z. B. für Solos) und manche bevorzugen knackig schnell. Letzteres bietet sich vor allem für rhythmischen Funk- und Country-Sounds an. "Sustain" schließlich regelt die Ausklangzeit.

DER KLANG
Ich habe das Vise Grip Kompressor-Pedal mittlerweile mit verschiedenen Gitarren, Verstärkern und Einstellungen getestet und dabei festgestellt, dass es vor allem sehr weite Regelbereiche hat. Während andere Pedale einen relativ eng umfassten "Sweet Spot" haben, in dem sie am besten klingen, bietet das Vise Grip noch weit darüber hinausgehende Einstellungen. Das hat den Vorteil, dass man diesen Kompressor wirklich an jede Klangvorstellung und jedes Equipment bestens anpassen kann. Mehr Höhenfrische? Bitte sehr. Mehr Bass? Kein Problem. Boost und Sustain fürs Solo? Selbstverständlich. Man muss eben nur aufpassen, dass man es nicht übertreibt. Aber auch das hört man dann mit frischen Ohren am nächsten Tag ;)

Ansonsten überzeugt das Vise Grip durch einen druckvollen Twang ohne Nebengeräusche. Tatsächlich spielt es durch diese Signaltreue in der Oberliga mit Größen wie dem Diamond Compressor Jr. oder dem Keeley Compressor Plus mit. Auch sonst kann einem lediglich das Quentchen persönlicher Geschmack als Wegweiser durch die Angebotsvielfalt an Compressor-Pedalen dienen. Das Vise Grip von Seymour Duncan ist ein vielseitiger Begleiter, der einem sowohl funky Single Note-Lines anfettet als auch Obertöne aus Distortion-Sounds kitzelt, die vorher etwas untergegangen sind. Er frischt im besten Sinne das Signal auf, macht es präsenter und tragfähiger.

FAZIT
Der Seymour Duncan Vise Grip ist ein nebengeräuscharmer VCA-Kompressor, der mit allen Wassern gewaschen ist. Seine vielseitigen Einstellungsmöglichkeiten bieten einem alles, was man von einem Kompressor erwartet. Wenn man nicht aufpasst, rutscht man beim Experimentieren allerdings auch mal etwas aus dem gewünschten Wohlfühlbereich. Mit seinem hochwertigen Klang ist das Vise Grip eine Empfehlung für jedes Pedalboard.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Edeltreter auf Halbgas

Simone aus L., 16.08.2016
Ja wirklich schade. An sich macht der eine tolle Kompression. Dummerweise zerrt es bei mir ab ca. 12 Uhr Stellung des Level Reglers. Ich habe EMG PUs, allerdings passive! Sehr schade, denn so kann ich nicht boosten, weil das Gerät selbst verzerrt (und nicht der Amp; und diese mißbräuchliche Zerre klingt dann auch so... Schade!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
185 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Elements 10 Native Instruments Komplete Kontrol S88 MK2 Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase Fender CD-60SCE-12 Nat WN Roland VT-4 Roland V-02HD Micro Video Switcher Steinberg Cubase Pro 10 Akai MPK mini Limited Black ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol S88 MK2

Native Instruments Komplete Kontrol S88 MKII; auf NI Komplet e abgestimmtes Controller-Keyboard; vollgewichtete Fatar-Kla viatur mit Hammermechanik mit 88 Tasten;, Pitch- und Mod-Whe els plus Touch-Strip; vorkonfiguriertes Mapping für alle KOM PLETE Instrumente sowie hunderte NKS-kompatible (Native Kont rol Standard)...

Zum Produkt
989 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Fender CD-60SCE-12 Nat WN

Fender CD-60SCE-12 Nat, 12-saitige Westerngitarre, Classic Design Dreadnought Korpusform mit Cutaway, massive Fichtendecke (Scalloped X Bracing), Mahagoni Boden & Zargen (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Mahagoni Hals (Swietenia macrophylla - Herkunft: Indien/ Indonesien), Walnuss Griffbrett, 20 Bünde, 48mm Sattelbreite,...

Zum Produkt
272 €
Für Sie empfohlen
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
235 €
Für Sie empfohlen
Roland V-02HD Micro Video Switcher

Roland V-02HD Micro Video Switcher, Multi-Format Video Mixer, kombiniert mehrere Geräte: einen einfachen Switcher, einen hochwertigen Scaler, einen Eingangs-Expander, eine Audio-Lösung sowie den Einsatz von Inline-Video-Effekten und -Compositings; so kompakt, dass er in den meisten Equipment-Cases und Kamerataschen Platz findet;...

Zum Produkt
679 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
537 €
Für Sie empfohlen
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
(4)
Für Sie empfohlen
ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator

ISP Technologies DECI-MATE Pedal Decimator, Noise Reduction Pedal, 69 dB Rauschunterdrückung, neueste NR Technology, keine veränderung des Gitarren Tons, einfachste Handhabung, beste Soundergebnisse, chrome Gehäuse, Link in und Link out, True Bypass, Netzteil nicht im Lieferumfang (optional # 409939), Maße:...

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.