Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Seymour Duncan SHR-1B Hot Rail Humbucker weiss

158

Hot Rail Humbucker

  • Humbucker mit hohem Output
  • nebeneinanderliegende Spulen
  • reichlich Sustain
  • der heißeste Humbucker im Single Coil Format
  • für Steg-Position
  • Farbe: Weiß
Hinweis Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
Aktiv Nein
Passiv Ja
Verdrahtung 4-adrig
Output High
Kappe Ja
Farbe Weiß
Position Bridge, Middle
Telecaster Nein
Stratocaster Ja
Sonstige Nein
Erhältlich seit Februar 2000
Artikelnummer 141588
109 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 8.12. und Donnerstag, 9.12.
1
3 Verkaufsrang
I
Super Ersatz für Single Coil Pickup
Icerunner 19.05.2019
Nachdem ich mit einen TubeMeister Deluxe 40 zugelegt habe musste ich feststellen, dass der Pickup in meiner Strat im Lead-Kanal unangenehm stark brummte. Mag sein, dass es auch teilweise an meiner billigen Strat-Kopie lag, doch wollte ich diese schöne Gitarre nicht einfach aufgeben, denn clean klingt die Gitarre mit dem Verstärker wundervoll. Also habe ich nach einem Humbucker im Single Coil Format gesucht und mich dann für den SHR-1B entschieden, nachdem ich das Internet nach unzähligen Hörbeispielen abgesucht habe.
Der Pickup wurde schnell geliefert und erfolgreich eingebaut. Der erste Sound-Test am Verstärker war der HAMMER!
Verzerrt klingt der Pickup super sahnig, so dass man gar nicht mehr mit dem Spielen aufhören will.
Dummerweise habe ich mir mit dem Pickup-Tausch dann einen Massefehler eingehandelt, der dazu führte, dass ich weder das Pickguard noch das Gehäuse des Pickups berühren durfte um kein Knacken auszulösen. Zum Glück gibt es Experten, die so ein Problem leicht lösen können und seither bin ich voll und ganz zufrieden mit dem Humbucker.
Wenn ich noch eine Strat hätte würde ich die auch mit diesem Pickup aufrüsten. Eigentlich wollte ich den Pickup auch splittbar einbauen, doch das hätte Fräsarbeiten an der Gitarre mit sich gebracht um den Push/Pull Poti unterbringen zu können.
Der Experte, der mein Masseproblem gelöst hat war auch der Meinung, dass der Klang Bauart bedingt gesplittet nicht großartig vom normalen Humbucker abweicht und dass sich damit der Aufwand nicht wirklich lohnen wird die Gitarre so umzubauen.
Trotz dieser Einschränkung kann ich diesen Pickup allen nur empfehlen.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Gut!
Nordixxl9500 23.06.2020
Habe den Pickup in eine American Original 50 Strat eingebaut. Da es derzeit meine einzige E-Gitarre ist und ich keine 2te will, weil die echt gut ist und der Hals perfekt für mich, wolle ich einen vielfältigeren Sound mit dieser Gitarre. Poti habe ich hierbei nicht getauscht.

Ergebnis:
Bridge - Clean: Sehr dunkel aber an meinem hell klingenden AC15 noch brauchbar. Klingt nicht mehr nach Strat, kommt relativ nah an eine LP - brauchbar!

Bride - Distortion: Klingt meist wirklich "besser" als vorher, viel vielseitiger, auch nicht dumpf oder zu dunkel. Guter (Hard-)Rocksound

Bridge + Mitte Zwischenposition : Cooler clean Ton. Strat "quackt" immer noch in dieser Position, klingt überhaupt nicht sehr dunkel oder verwaschen und man hat den typischen Ton mit mehr Substanz - für mich (unerwartet) der beste neue Ton meines Rigs ;-)

Einbau:
Achtung das Teil ist recht hoch. Musste bei meiner 50's strat mit den Kabeln tricksen um ihn überhaupt reinzubekommen. Etwas seitlich vorbei, statt nur drunter durch. Der Pickup lies sich nur so tief genug runterschrauben. Wird bei den meisten Strats vermutlich. leichter gehen, bei der American Original war der Platz schon knapp für den hohen Pickup - aber passt nun perfekt.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
Wie mache ich meine Strat vielseitiger: SD Hot Rails!
masterclaw 14.07.2010
Ich liebe meine Standard Strat (USA), aber wenn es etwas rockiger zugehen soll, dann war mir der verzerrte Sound immer zu höhenlastig und spitz. Dafür fehlte der Druck in der Mitte und bei den tiefen Tönen. Dann habe ich mir den SSHR-1B zugelegt und ich bin sehr zufrieden. Er wertet die Start soundmäßig wiklich auf. Der Sound ist druckvoll und kräftig, wie man es von einem HB gewohnt ist.

Da der Pickup splitbar ist (4-adrig), habe ich auch noch einen Push/Pull Poti (250k) verbaut, somit habe ich bei gezogenem Lautstärkepoti immer noch den vorherigen Singlecoil Sound in der Stegposition. Somit hat man auch keine Soundeinbußen!

Was die Optik der Gitarre angeht, so finde ich den "alten" Pickup schon schöner, aber ich denke man gewöhnt sich dran - der Sound macht es wett! ;-) Außer muss das Plastik noch etwas nachgilben...

Der Einbau ist für jemanden, der schon mal gelötet hat, kein Problem. Ein Schaltplan liegt bei (für S-S-H und H-H-H Betrieb; inkl. Split). Möchte man mehr Schaltungen, gibt es auf der HP von Seymour Duncan alle möglichen Verdrahtungsdiagramme. Aufpassen muss man, wenn man PU von verschiedenen Herstellern kombiniert, da jeder Herstelle unterschiedliche Farben für die Adern verwendet. Auf der SD Homepage gibt es auch dazu eine Anleitung.

Alles in allem bin ich mit dem Pickup sehr zufrieden und kann ihn wirklich empfehlen.
Sound
Verarbeitung
10
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HH
G&L Legacy aufwerten
Hans Hans 11.09.2021
Einbau in G&L Legacy Strat in Steglage.
Nur HB-Schaltung, da aus sehr gut klingende Blues-Strat im besten Fall auch eine gut klingende Metal-Strat werden sollte. Einbau problemlos, auf Beipackzettel ist alles ausgezeichnet beschrieben.
Optisch werten die Rails die Legacy auf. Ob das auch für den Sound zutrifft, oder war das eher ein Griff in die Latrine? Mit Serienbestückung waren Higainsounds mir deutlich zu dünn (SC), auch Midgain hatte mir nicht gefallen. Mit den SD-PU ist das jetzt Geschichte! Der PU harmoniert wunderbar mit der G&L Strat, von Mid- bis Higain hat der Sound jetzt die erhoffte Fettheit bekommen und erfüllt tatsächlich mein Kriterium an einer gut klingenden Metal-Strat.
Ich bin wirklich beeindruckt!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung