Seymour Duncan SH-8N WH

19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
So sexy...
20.02.2016
Ich habe diesen Pickup schon unzählige Male verbaut und nun wieder in meiner Custom Fender an der Bridge. Der SH-8B (kein Schreibfehler) ist mir einfach zu kräftig und matscht zu schnell, das habe ich früh festgestellt. Daher kommt für mich nur die Neckversion "8N" am Steg in Frage.
Optisch ist er der für mich schönste Pickup und das Produktfoto hier wird ihm keineswegs gerecht. Das Bild lässt die dicken Polschrauben wie Billigplastik aussehen. Sie sind aber Hochglanz und aus einer Stahllegierung. Diese Schrauben bekommt man im Übrigen auch bei Würth zu kaufen, wer es Industriesilberfarbig mag. Vielleicht hänge ich auch so sehr an der Optik, da ich mit LEGO aufgewachsen bin.

Ich nutze den SH-8N für Punk, Rock, Alternative also alles von Blink über Gaslight Anthem und BlocParty bis zu Angels & Airwaves Styles. Ist ein kleines Geheimrezept für drückende aber nicht matschende Sounds. Die DC Resistance liegt nämlich beim 8N bei ca. 7,2 im Gegensatz zu ca. 16 beim 8B.

Der Einbau ist kinderleicht mit den beigefügten Skizzen, Schrauben und Federn. Sollte einmal eine Pickupkombi nicht abgedruckt sein, kann man auf der Duncan Homepage die entsprechenden Verdrahtungspläne runterladen.

Auf jeden Fall ein schöner runder, voller und wummsbetonter Sound der auch in den Höhen nicht geizt und diesen oft gesuchten "String Note Tone" extrem gut zur Geltung bringt. Ein nahezu glasklarer Sound.

Ich würde ihn für kaum eine Musikrichtung ausschliessen, da dank des schwächeren Outputs und der exzellenten Regelbarkeit sowie optionalen Splitfunktion auch zarte Gemüter eine Ballade damit zaubern können. Also kein reiner Metal-Pickup!

Wünderschönes Teil, das nicht nur klanglich sondern auch als Designobjekt eine unglaublich gute Figur macht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Extreme Metal tauglich
Simon T, 03.10.2015
Der Pickup ist genau das was ich gesucht habe.

Im Verhältnis zu anderen NeckPUs klingt dieser nämlich weiterhin sehr aggressiv und nicht so voll wie man das bei gesetzten Klassikern wie z.B. dem 85er kennt.

Somit ist der Neckinvader auch nicht was für Jedermann.

Der PU ist in einer Klampfe verbaut, die ich für meine Thrashmetalband nutze.
Ich hatte oft das Problem, dass ich gerne für Soli auf den NeckPU geschaltet habe, jedoch mir der Sound dann oftmals zu dumpf oder einfach zu tiefenlastig war für Shreddpassagen und einfach die Soundcharakteristik nichtmehr so ganz zum Stil der Musik passte. Somit habe ich dann meist eher mit Pedalen gearbeitet als auf den NeckPU zu schalten. Dieser PU jedoch, hat einfach klanglich weiterhin starke Bridgecharakteristiken im Sound, da er eher höhenlastig und aggressiv ist.

Der Invader hat einen enormen Output und für Leute die gerne flexibel sind ist er auch noch 4-adrig, somit vielseitig einsetzbar.

Ich würde nicht sagen, dass dieser PU genreübergreifend nutzbar ist, da der Output und die Klangcharakteristik schon für High Gain Musik ausgelegt sind aber das ist ja Geschmackssache und somit eher mein subjektiver Eindruck ;-)

Optisch macht der Invader ebenfalls was her. Es sollte erwähnt sein, dass der PU rein Weiß ist und nicht "cremig". Somit passt er optisch nicht zu jeder anderen weißen Kompenente wie z.B. dem lack der Gitarre oder weißen PUs anderer Hersteller.

Pros:
+hoher Output
+absolut Shreddtauglich
+Bridgecharakteristiken trotz Neckposition
+tolle Verarbeitung

Cons:
-nicht zwingend für Cleansounds geeignet (subjektiv)
-nicht wirklich was für Low-Gain Musik (subjektiv)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
lecker
Johannes535, 09.04.2015
Wollte meine Strat im Blink 182 Style pimpen, weil mir der Druck vom SC zu wenig war. Habe den Seymor in der Bridge verbaut. schöner klang. Nicht sehr spitz, warm und drückend. Klanglich eine gute Entscheidung! Die mitgelieferten Schrauben waren aber zu lang für die STrat. Die musste ich absägen...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Invader
Jürgen aus Z., 16.12.2009
Hab schon viele markenpickups ausprobiert,wer aber einmal Invader hatte,der braucht nix anderes mehr:Power pur und raw,genau das was der metaller braucht.Forget the rest!!!!!!...i mean it! denn nicht einmal der Dimebucker hat in der selbigen gitarre so gut gezerrt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Brachialer Pickup
Fernand, 03.03.2010
Ich habe diesen Pickup in eine Ibanez RG350 eingebaut zusammen mit seinem Gegenspieler SSH-8B(Bridge). Die Lautstärke unter beiden Pickups ist ideal abgestimmt. Im Vergleich zu den alten Pickups wurde die Gitarre enorm aufgewertet.Viel Gain und trotzden klare Höhen. Ein Pu für die Freunde der härteren Gangart.

Eine Sache möchte ich aber noch mitteilen: Falls man auf die Idee kommt,den Spulenwiderstand zu messen,so misst man gar nichts .So dachte ich er ist kapputt,bis ich feststellte,dass hier zwischen den beiden Spulen ein Kondensator angebracht ist. Das ist eine Erfindung des Herstellers,die ich so noch nie gesehen habe.Komischerweise hat der Bridge PU keinen Kondensator und das Messgerät zeigt den Widerstand auch an.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Seymour Duncan SH-8N WH

110 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 3.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
11
(11)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

3
(3)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.