Seymour Duncan SCPB-1 BLK

Tonabnehmer für E-Bass

  • Vintage Singlecoil P-Style-Bass Pickup
  • vintage-korrekter Singlecoil Pickup
  • exaktes Replikat des ersten Precision Bass® aus den frühen 50ern (Telecaster® Bass)
  • diesen Pickup haben wir dem altehrwürdigen "Tele®-Bass"-Modell der frühen 50er Jahre gewidmet
  • Spulen, Magnete, Draht und das schwarze Garn sind exakt wie früher und sorgen für den originalen Look und den gleichen hellen Klang
  • erzeugt denselben schönen brillanten Ton
  • ideal für Country, Pop, Surf, Blues und Classic Rock
Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

Weitere Infos

Aktiver Pickup Nein
Verdrahtung 2-adrig
Farbe Schwarz
Position Bridge

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Seymour Duncan SCPB-1 BLK
70% kauften genau dieses Produkt
Seymour Duncan SCPB-1 BLK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
81 € In den Warenkorb
Fender Vintage P-Bass Pickup
7% kauften Fender Vintage P-Bass Pickup 89 €
Seymour Duncan Quarter Pound P/J Bass Set
6% kauften Seymour Duncan Quarter Pound P/J Bass Set 167 €
EMG Geezer Butler PHZ Black
5% kauften EMG Geezer Butler PHZ Black 91 €
Seymour Duncan SPB-2
3% kauften Seymour Duncan SPB-2 93 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter P-Bass Tonabnehmer
31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Das Knurren aus der Tiefe des ersten Precision Basses
GioG, 22.04.2018
begonnen hat alles mit meiner vorliebe für die telecaster gitarre, design, schlichtheit und klang. und dann den Harley Benton PB-50 SB Vintage Series bass entdeckt.
bestellt und mit einigen wenigen handgriffen in ein schmuckstück verwandelt: body candy apple red, schlagbrett vergilbtes weiss und kopfplatte entsprechend abgeschiffen. die bespielbarkeit 1A, der sound brauchte etwas eq nachhilfe, dass er tönte.
nun auf den seymour duncan scpb-1 gekommen.
thomann angerufen, ob der pickup einfach ein schönes teil oder eine echte bereicherung sei. antwort: er macht einen unterschied.
einige tage später hatte ich den pickup erhalten.
der austausch war etwas kniffliger als erwartet, da die ausfräsung des basses präzise auf den wilkinson pu zugeschnitten war und der seymour duncan pu etwas fetter ist. nach dem erweitern der ausfräsung und, wie schon in einigen kommentare erwähnt, den schaumstoff der verpackung des scpb-1 als unterlage unter den pu einbauen, konnte es losgehen.

beim soundcheck ging ich nicht professionell vor, track mit wilkinson aufnehmen, dann ebenso mit seymour duncan, dann vergleichen.
ich begann den bass zu spielen und wollte nicht mehr aufhören. habe am verstärker (yorkville B200, ein wunderwürfel) die tiefmitten auf 15 uhr und die höhen auf 9 uhr.
pb-50 bleibt pb-50. die aussage des thomann mitarbeiters, es mache einen unterschied, stimmt sehr.
voller, tiefer, knurriger, runder - besser in jeder hinsicht. ich spielte einen ton und liess ihn stehen, da er so cool tönte. kannst damit ganz entspannt sparsam spielen - tönt einfach super.
mit etwas schaumstoff bei der brigde unter die saiten geschoben, hat man den flatwound sound ohne saitenwechsel. puristen sagen natürlich, dass das so nicht stimmt. klar. aber 80% des flatwound effektes ist so dabei. zum nulltarif. -----diese aussage habe ich mittlerweile revidiert und meine bässe mit labella flatwounds umgerüstet. eine wucht. untenrum.

die investition in einen guten pickup hat sich mehr als gelohnt.

für alle, die einen schnörkellosen, kräftigen, eher mittigen vintage bass spielen wollen, unbedingte kaufempfehlung.

zum einbau: habe die erweiterung der ausfräsung an der vom schlagbrett verdeckten seite (richtung hals) vorgenommen, da ich als küchentisch - handwerker dies natürlich nie so sauber wie eine maschinelle fräsung hinkriege.

für alle vintage farben freaks: candy apple red RAL 3003, surf green RAL 6027, lake placid blue RAL 5007.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
alt ehrwürdig und schwarz getunkt
M10, 17.10.2016
Der Duncan SCPB-1 Tonabnehmer misst ca 7,6kOhm (zumindest das Exemplar das bei mir landete), und er ist somit ca 3kOhm schwächer als die gebräuchlicheren Doppelspuler des späteren Precision Basses ab 1957. Das ist auch der einfache technische Grund, weshalb der SCPB-1 von Duncan als heller im sound angepriesen wird. Der singlecoil-Abnehmer, der übertrieben wissenschaftlich betrachtet eine Mixtur aus einem 51er, 52er Precision und einem Telecaster Bass pickup darstellt, hat gestaggerte Magnete, was möglicherweise - je nach setup -zu einer Überbetonung der A-Saite führen k ö n n t e. Und wie jeder singlecoil-Abnehmer ist natürlich auch der hier Nebengeräuschen nicht abgeneigt. Allen Bemühungen bzgl vintage-Korrektheit in des Herstellers Artikelbeschreibungen zum Trotz (...bis ins kleinste Detail, bla, bla...) sei erwähnt, dass man den flotten Werbesprüchen wie immer nur bedingt vertrauen darf. Warum man nämlich für den heissen Anschlussdraht hier ein weiß ummanteltes Stoffkabel und kein gelbes verwendet hat, und warum man nicht auch hier gleich bündig abschliessende Magnete verbaut hat, und vor allem - warum man diese einfach zu bewerkstelligenden, sogenannten vintage-korrekten features des ganz frühen 51er Precision-Abnehmers oft nicht einmal bei Duncans Antiquity-Ausführung des SCPB vorfindet, obwohl man da gleich noch ein paar Zehner mehr dafür berappen muss, bleibt ein süsses Geheimnis der Duncan Marketing-Abteilung...oder aber der Fender copyright-Abteilung:-). Holzschrauben (Langschlitz) für die Montage sind dabei, die beigelegten Silikon-Gummis für die Federung wurden aber 1952 ganz sicher auch noch nicht verwendet:-) (wen's stört...). Klingen tut das Teil natürlich ganz genau so, wie derjenige, der damit spielt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Bei mir war's nix!
Karel, 28.11.2013
Der erste PU gab, obwohl äußerlich völlig unversehrt und aus vollständiger Verpackung genommen, keinen Ton von sich = tot. Thomann lieferte sofort einen Tausch-PU, der funktionierte zwar, aber die einzenlen Saiten wurden völlig unterschiedlich abgenommen: G Saite fast nicht hörbar, D und E Saite ok, A Saite viel zu laut. Habe den PU enttäuscht zurückgeschickt, schade. Ohne diese Lautstärkeunterschiede wäre den Sound super gewesen. Eingebaut war der PU in einem Squier Classic Vibe 50s Precision.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Toller Austausch Pickup
Oliver104, 01.11.2009
Ich habe den Pickup zum Austausch meines Squier Classic Vibe 50 P-Basses gekauft und bin vollkommen begeistert. Der Austausch ging sehr einfach und schnell von der Hand. Die Einbau-Anleitung, die dem Pickup beiliegt, ist sehr leicht verständlich. Meiner Meinung nach sollte jeder, der weiß wie man mit einem Lötkolben bedient, hierzu fähig sein.Die Verarbeitung kann auch überzeugen. Es ist eine tolle Replik des Originals, sowohl vom verwenden Kunststoff als auch bzgl. der verwendeten Magneten.

Kommen wir zum entscheidenden Kriterium, dem Klang! Sehr schön durchsetzungsfähig, prickelnde Höhen, tolles „lowend“ und jede Menge Druck. Es klingt sowohl mit Plektrum als auch mit Fingern gespielt ausgezeichnet. Wobei der Tonabnehmer für meine Ohren mit Fingern gespielt besser klingt. Die Begeisterung stieg sogar noch einmal nach den ersten Proben!

Ich kann ihn uneingeschränkt empfehlen. Auch in Hinblick auf das ausgezeichnete Preisleistungverhältnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 5.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bass Pickups
Bass Pickups
E-Bass Tonabnehmer haben einen ent­schei­denden Einfluss auf den Sound des Basses.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

1
(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

1
(1)
Kürzlich besucht
Minuendo Lossless Earplugs

Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei Lärmbelastungen…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

Kürzlich besucht
Casio CT-S400

Casio CT-S400 Keyboard, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 48 stimmig polyphone, 600 Sounds, 200 Rythmen, 160 Songs, Auto Harmonize, Begleitautomatik, 12 Typen, Reverb, Chorus, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, 10 User Songs, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana…

1
(1)
Kürzlich besucht
Aiaiai TMA-2 Studio

Aiaiai TMA-2 Studio; geschlossener Studio-Kopfhörer; Bauform: geschlossen, ohrumschliessend; S05 Lautsprechereinheit; Bio Zellulose Membran; 40 mm High Grade Neodym Treiber; Frequenzbereich: 10 Hz – 40 kHz; Maximale Leistung: 100 mW; Schalldruckpegel: 113 dB; Impedanz: 32 Ohm; E08 Alcantara Over-Ear-Ohrpolster; H04 Nylon…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.