Sennheiser XSW-D Portable ENG Set

8

Digitale Funkstrecke

  • portables ENG-Set mit ME2-II Lavalier-Ansteckmikrofon
  • XSW-D Sender mit 3.5mm Klinke
  • XSW-D Sender XLR weiblich
  • XSW-D Empfänger mit 3.5 mm Klinke
  • inkl. Gürtelclip, Blitzschuhadapter, Spiralkabel mit 3.5 mm Miniklinke und Ladekabel USB-A auf USB-C
Erhältlich seit April 2019
Artikelnummer 452017
Verkaufseinheit 1 Stück
Übertragungstechnik digital
Kanäle Funk 1
Handheldsender 0
Taschensender 1
Aufstecksender 1
Multikanal Nein
Mic-Typ Lavalier Omni/None
Anschluss Sender XLR/3,5mm TRS
Frequenz 2400 MHz
Power Transmitter USB
Blitzschuhadapter Ja
Receiverbreite mm 24 mm
Receiverhöhe in mm 109
Receivertiefe in mm 28 mm
Receivergewicht in kg 0,1 kg
Power Receiver USB
Sendeleistung in mW 10
wählbare Frequenzen 0
Abnehmbare Antenne Nein
Batteriestandsanzeige 1
Ausgang 3,5mm TRS
Ladesystem Optional
Integrierter Akku 1
Mehr anzeigen
399 €
429 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.08. und Samstag, 20.08.
1

Multifunktionales Funkset mit Ansteckmikrofon

Das XSW-D Lavalier-Set ist eine Funkstrecke mit zwei Sendern und einem Lavaliermikrofon. Die Sender können alternativ betrieben werden und unterscheiden sich durch die Art des Eingangs. Bei einem ist eine Miniklinkenbuchse für das mitgelieferte Ansteckmikrofon verbaut. Der andere eröffnet mit dem XLR-Eingang unzählige Anschlussmöglichkeiten für vorhandene Mikrofone. Beide sind vergleichsweise sehr schlank, sodass sie auf der Bühne und bei Filmaufnahmen optisch kaum auffallen. Der Sender hat einen Miniklinken-Ausgang. Das Mikro wird in den Eingang eines Senders verkabelt, der Ausgang des Empfängers mit dem Input einer Kamera verbunden, und schon steht die Funkstrecke. Strom erhalten Sender und Empfänger über eingebaute Akkus. Das System arbeitet im 2,4 GHz-Bereich und ist damit weltweit einsetzbar. Konfiguriert wird es mit nur einer Taste. Vergleichsweise hoch ist die Distanz, die zwischen Sender und Empfänger liegen darf: Mit maximal 75 Metern kann locker die Entfernung zwischen Stage und den meisten Mischpult-Plätzen überwunden werden. Praktisch ist darüber hinaus, dass ein Empfänger zwischen den Signalen von maximal vier Sendern switchen kann.

Digitale Funkstrecke mit zwei Sendern und Anstecker

Das digitale drahtlose Audioübertragungsset ist geeignet zur Sprachverstärkung. Es funkt im weltweit anmelde- und gebührenfreien 2,4 GHz-Bereich. Mit einer erfreulich geringen Latenz von nur 4 ms ist das Set sowohl für Live-Events als auch Recordings gemacht. Der Sender kann mit dem im Lieferumfang enthaltenen Gürtelclip unauffällig am Körper getragen werden. Der Blitzschuhadapter dient zur soliden Befestigung des Empfängers auf der Kamera. Der Audioübertragungsbereich reicht von 80 bis 18 000 Hz. Bis zu fünf Stunden hält ein Set mit vollen Akkus durch, was für Soundcheck und Konzert in der Regel genügt. Danach werden die eingebauten Akkus mit dem beiliegenden USB-A-auf USB-C-Ladekabel und einem handelsüblichen USB-Netzteil wieder aufgeladen. Frisch dem Karton entnommen, sind Sender und Empfänger übrigens bereits betriebsbereit gekoppelt.

Kabellos glücklich

Das XSW-D Lavalier-Set bietet sich für alle Filmdrehs an, bei denen man die Auswahl haben möchte, welches Mikro schnurlos zum Einsatz kommen soll. Wer Interviews filmt, verwendet den Anstecker. An den Sender mit XLR-Ausgang kann jedes dynamische Mikro angeschlossen werden. Wer einen Mitschnitt eines Solo-Konzerts drehen möchte, nutzt ein beliebiges dynamisches Instrumentenmikrofon. Insbesondere für die Arbeit mit Kameras kann es sehr praktisch sein, zwischen bis zu vier Sendern zu wechseln, die alternativ mit diesem Empfänger genutzt werden können. So spart man statt einer sogar bis zu vier Funkstrecken und ist immer flexibel bei der Auswahl, welches Mikro man an dem Sender mit XLR-Anschluss zu einem schnurlosen machen möchte.

Über Sennheiser

Im Juni 1945 gründete Prof. Dr. Fritz Sennheiser das Laboratorium Wennebostel, welches anfänglich Messgeräte produzierte. 1945 durch Siemens beauftragt, entwickelte das junge Unternehmen das Mikrofon MD-1, das im Jahr 1946 auf den Markt kam. Nach der Entwicklung weiterer Mikrofone wurde das Unternehmen 1958 in Sennheiser electronic umbenannt. Zwei Jahre später stellte Sennheiser das dynamische Mikrofon MD 421 vor, das bis heute produziert und von vielen nach wie vor sehr geschätzt wird. Durch weitere Top-Entwicklungen wie beispielsweise dem Kopfhörer HD 414 und dem Mikrofonklassiker MD 441 konnte das Unternehmen international überzeugen, sodass Sennheiser heute einer der führenden Hersteller für Mikrofon- und Kopfhörersysteme ist.

Für Imagefilm und Podcast

Für Podcasts und Videos mit einem Sprecher und einem nach einem Schnitt verwendeten weiteren Mikrofon ist das Set bestens geeignet. Das unauffällig kleine und komplett in schwarz gehaltene Ansteckmikro fällt an einem Pullover oder Blazer mit der beiliegenden Klemme befestigt kaum auf. Zwar könnte man dazu auch das kameraeigene Mikrofon verwenden, allerdings bringt die Aufzeichnung mit einem Ansteckmikrofon in der Regel mehr räumliche Nähe. Zur Aufnahme von Geräuschen ist das ME2 ebenfalls bestens geeignet. Je näher man dabei das Mikro an der Schallquelle platzieren kann, desto beeindruckender wird die Aufnahme. Wird beispielsweise der Anstecker an einem Glas befestigt, in das Mineralwasser eingeschenkt wird, hört sich die Aufnahme an, als ob man unmittelbar daneben sitzt.

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr!

8 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

j
Auch für Video Anfänger gut geeignet
jensmh 03.11.2020
Ich habe dieses Jahr angefangen auch Videos zu erstellen, damit waren verkabelte Micros irgendwie unpraktisch.
Mit dem Sennheiser Set bin ich jetzt für jede Situation gerüstet. Der Empfänger ist klein genug um die Balance der Kamera im Gimbal nicht zu zerstören, braucht keine Aufmerksamkeit, einschalten fertig.

Die beiden Sender sind für normales Hand-Micro oder dem mitgelieferten Lavalier Micro schon konfiguriert - aber immer nur einen einschalten ;)

Die Sound Qualität ist für Video mehr als gut, der Ton bleibt Lippen-Synchron - also kein hörbarer / sichtbarer delay.

Für Sprache ist das Lavalier Micro auch perfekt, Gesang hat bisher keiner probiert...
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Cr
Sennheiser XSW-D Portable ENG Set
Country road trip Hacky 03.11.2021
Auf meine Reise mit der Harley-Davidson durch Griechenland habe ich mir auch die Sennheiser XSW-D Portable ENG Set geholt. Keine Kabel nimmt viel Platz ein. Die Sennheiser XSW-D Portable ENG Set waren perfekt mit dem Pult Yamaha AG06, für meine ganzen Aufnahmen einschließlich gopro. Alles sehr klein wenig Platz hat alles in einen Koffer gepasst von der Harley-Davidson Aufnahmen am Strand was will man mehr, Meer...
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Klasse Funkstrecke!
Alexander_77 06.01.2022
Einfaches Setup das tut was es soll. Gute Sprachqualität!
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Perfektes Set für Videos
Tom2019 08.09.2019
Nach einem anfänglichen Problem mit dem Pairing, das von Sennheiser prompt behoben worden ist, funktioniert alles völlig problemlos. Hoher Komfort, ausgezeichnete Tonqualität, insbesondere mit dem MD42, das perfekt mit dem Set harmoniert. Die verwendete Kamera ist eine Panasonic Lumix G9, es gibt keinerlei Kompatibilitätsprobleme. Absolute Empfehlung!
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube