Sennheiser MM 435

3

Dynamische Mikrofonkapsel

  • Richtcharakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 40 - 20.000 Hz
  • Grenzschalldruckpegel: 163 dB
  • Impedanz: 245 Ohm
  • Leerlaufempfindlichkeit: -54.9 dBV/Pa (1.8 mV)
  • federnd gelagerte Kapsel zur Abschirmung von Körper-schall
  • Abmessungen (Länge x Durchmesser): 181 x 47,5 mm
  • Gewicht: 350 g

Kompatibel mit:

  • Digital 6000 (SKM 6000)
  • Digital 9000 (SKM 9000)
  • 2000 Serie (SKM 2000)
  • Evolution Wireless G4 (SKM 300 G4, SKM 500 G4)
  • Evolution Wireless Digital (EW-D SKM-S)

Nicht kompatibel mit:

  • Evolution Wireless G4 (SKM 100 G4)
  • Evolution Wireless G3
  • XS Wireless
  • 5000 Serie
  • AVX
  • SpeechLine DW
Erhältlich seit November 2020
Artikelnummer 506322
Verkaufseinheit 1 Stück
Kapselart dynamisch
Richtcharakterisitk Niere
Farbe Schwarz
Kompatibel mit Sennheiser
469 €
499 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 8.02. und Donnerstag, 9.02.
1

Ein High-End-Erlebnis

Hier ist sie also, die Nachfolgerin der renommierten Sennheiser-Kapsel MD 9235. Und überdies kommt die Sennheiser MM 435 als Wechselkapsel daher, die mit vielen Sennheiser-Funkstrecken kompatibel ist. Die kabellose Variante des MD 435 ist ein dynamisches Mikrofonmodul, das bei aller äußeren Robustheit innerlich mit feinster, exakt ansprechender Technik ausgestattet ist und sich durch einen detailreichen Klang bei ausgiebiger Auflösung der Höhen auszeichnet. Im Vergleich zur dynamischen Superniere MM 445, die hinsichtlich der Kompatibilität zu zahlreichen Sennheiser-Handsendern mit der Sennheiser MM 435 identisch ist, bietet diese den Vorteil einer weiteren Richtcharakteristik und deutlichen rückwärtigen Schallabschirmung.

Sennheiser Mikrofonkapsel mit Richtcharakteristik

Schnell, weit, konstant

Die 119g schwere MM 435 mit ihrem großen Membrandurchmesser zeichnet sich durch ein schnelles Ansprechverhalten der Aluminium-Kupfer-Schwingspule aus. Kompatibel ist das Modul mit den Handsendern SKM 300, SKM 500, SKM 2000, 6000 und 9000. Maximal 163dB Schalldruckpegel hält die Kapsel bei 1kHz stand, was selbst kräftigen Stimmen genügend Raum bietet. Mit großer Durchsetzungskraft wird der Audiobereich zwischen 40 und 20000Hz übertragen. Blickt man auf das Polardiagramm, fällt die über das nahezu komplette Frequenzspektrum sehr gleichmäßig ausgeprägte Nierencharakteristik auf. Der Frequenzverlauf der MM 435 ist in den Mitten fast linear, bis eine leichte Anhebung der Höhen die Stimme glänzen lässt.

Sennheiser MM 435 Wechselkapsel für Funkstrecken

Eine für viele

Die Sennheiser MM 435 ist eine durchsetzungsstarke Kapsel zur Verstärkung von Gesangs- und Sprachdarbietungen, deren robuster Mikrofonkorb aus Metall im Livegeschehen showtauglich belastbar ist. Die über den nahezu kompletten Frequenzbereich gleichbleibende Nierencharakteristik ermöglicht dem Sänger rückkopplungssicheres Monitoring selbst in lauter Umgebung. Für Broadcastinganwendungen, beispielsweise Interviews mit Personen ohne Mikrofonerfahrung, spricht, dass die gleichbleibende Charakteristik auch für seitliches Einsprechen gemacht ist. Technikdienstleister erweitern mit der vielseitig einsetzbaren Niere die Vermietoptionen ihrer Sendestrecken, zumal zahlreiche Sennheiser-Sendestrecken mit der MM 435 bestückt werden können.

Sennheiser Mikrofonkorb Logo

Über Sennheiser

Im Juni 1945 gründete Prof. Dr. Fritz Sennheiser das Laboratorium Wennebostel, welches anfänglich Messgeräte produzierte. 1945 durch Siemens beauftragt, entwickelte das junge Unternehmen das Mikrofon MD-1, das im Jahr 1946 auf den Markt kam. Nach der Entwicklung weiterer Mikrofone wurde das Unternehmen 1958 in Sennheiser electronic umbenannt. Zwei Jahre später stellte Sennheiser das dynamische Mikrofon MD 421 vor, das bis heute produziert und von vielen nach wie vor sehr geschätzt wird. Durch weitere Top-Entwicklungen wie beispielsweise dem Kopfhörer HD 414 und dem Mikrofonklassiker MD 441 konnte das Unternehmen international überzeugen, sodass Sennheiser heute einer der führenden Hersteller für Mikrofon- und Kopfhörersysteme ist.

Ein cleaner Sound

Das Standard-Kapsel-Interface der Sennheiser MM 435 lässt sich ganz leicht auf den Handsender schrauben. Für einen maximal druckvollen Monitorsound empfiehlt es sich, Wedges gegenüberliegend zur Einsprechrichtung aufzustellen, da so die Nierencharakteristik optimal genutzt wird. Nach der Show kann der Mikrofonkorb mit einem Dreh von der Kapsel abgeschraubt werden, um ihn unter warmem Wasser zu reinigen. Sollen starke Atemgeräusche schon vor dem Eintreffen im Mikrofon absorbiert werden, bietet der Sennheiser MZW-1 Windschutz die Möglichkeit, die Kapsel zu schützen. Bei Auftritten im Freien können so Windgeräusche um bis zu 20dB abgesenkt werden.

RN
Gewohnte Sennheiser Qualität
Rudger North 08.07.2022
Ich habe die Kapsel für 2 Gigs benutzt und war hochzufrieden.
Auch die PA Leute waren tiefenentspannt, der Soundcheck ging traumhaft easy.
Habe mir etwas später die Neumann Kapsel angeschaft und weiß ehrlich gesagt nicht welche besser klingt. Die Neumann wollte ich gern haben um endlich im Zenit des Gesangsmikrofon Himmel zu sein, aber mit der 435 war ich eigentlich schon da!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Die wohl beste Kapsel auf dem Markt.
Michelangelo_Music 21.04.2022
Die dynamische Mikrofonkapsel von Sennheiser MM 435 ist wunderbar für den Gesang geeignet. Sie wiedergibt meine Stimme ohne Verfärbungen und ist meiner Meinung nach eindeutiger Spitzenreiter bei den Mikrofonkapseln. Danke Sennheiser!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden