Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Sennheiser L2015 Ladeschale

35

Ladeschale

  • für 2 Sender oder Empfänger der G2/G3/G4 und 2000er-Serie in Verbindung mit dem Akkupack BA 2015
  • Schnellladefunktion
  • automatisches Ausschalten der Sender/Empfänger beim Einsetzen
  • Überladungsschutz
  • automatische Fehlererkennung
  • passt für Bodypacks und Handsender (Adapter LA 2 für Handsender erforderlich, Art. 233236 - (nicht im Lieferumfang enthalten) der Sennheiser EW G3 und 2000er Serie sowie in die G2 Serie welche Ladekontakte haben (NICHT G2 100er Serie sowie G2 Handsender)
  • optionales Netzteil NT 1-1 (Art. 232947) für den Betrieb von einer Ladeschale, NT 3-1 (Art. 252055) für bis zu 3 Stationen (beide nicht im Lieferumfang enthalten)
Art Ladegerät
Artikelnummer 167053
149 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 27.10. und Donnerstag, 28.10.
1
3 Verkaufsrang

35 Kundenbewertungen

5 27 Kunden
4 5 Kunden
3 3 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Verarbeitung

MP
Lädt den Akku und entlädt den Geldbeutel
Matthias P. 05.03.2012
Ein Plastikteil, noch nicht mal mit Netzgerät, für diesen Preis - das ist schon beinahe frech.
Sonst gibts nicht viel zu sagen. Funktioniert tadellos. 100 Euro würden auch schon reichen.
Wenn die Ladestation schon ca. die Hälfte des Mikros kostet, stimmt meiner Meinung nach das Verhältnis NICHT mehr.
Bedienung
Features
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Einfache Handhabung, sehr praktisch
Hübi77 14.02.2019
Wir verwenden die Ladestation für Sennheiser Handfunkmikros der G3 Serie unserer Kirchengemeinde. Die Mikros werden einmal die Woche darin geladen. Die Handhabung ist sehr einfach, Mikros werden schnell geladen.
Leider haben wir manchmal das Problem, dass der Ladevorgang gestartet wird, aber kurze Zeit später blinkt hier und da mal die rote Ladestatus-LED. Dann muss man das Mikro wieder neu einsetzen. Manchmal aber auch zwei oder drei mal.
Praktisch: Die Mikrofone werden beim Laden automatisch ausgeschaltet.
Preis: extrem teuer
Kosteneinsparpotential: Nicht die Original-Akkus von Sennheiser verwenden sondern aus dem Zubehörmarkt. Funktioniert auch.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

n
Super Gerät, jedoch aufpassen denn ohne Netzteil!
nc3 07.09.2011
Die Ladevorrichtung ist clever gelöst und funktioniert hervorragend mit Keule (Adapter notwenig) und Anstecksender. Satte vier überteuerte Extrateile (alles Standardelektronik) sind notwendig um hier ein Antsecksender und eine Keule laden zu können. Dies ist Sennheiser nicht würdig. Dazu kommt, dass das Netzteil ist so groß wie eine Brotbüchse ist und somit 3 Stromdosen im Rack versperrt. Ganz davon abgesehen, das im Gehäuse genügend Platz für das Netzteil wäre.
Bedienung
Features
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gut und einfach, aber einfach zu teuer
AxelT 10.11.2009
Die Akkus (NiMH) sind bei den EK1038 Empfängern inklusive. Das Ladegerät nicht. Lädt einfach und zuverlässig und komfortabel, mit einem Netzgerät, das stark genug ist kann man bis zu drei Ladestationen zu einer Einheit zusammenschließen. Nur der Preis für den Akku-nachkauf bzw für dieses Ladegerät ist definitiv zu teuer, dafür dass nicht einmal ein Netzteil mitgeliefert wird.
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung