Sennheiser HD-25 Light New Version

21

DJ-Mixing-Kopfhörer

  • Nachfolgemodell des Sennheiser HD-25 SP-II/HD-25 Light
  • nun auch mit der gleichen Technik wie der HD-25
  • dynamisch
  • geschlossen
  • ohraufliegend
  • Impedanz: 70 Ohm
  • max. Schalldruckpegel: 120 dB (1 kHz,1 Vrms)
  • Übertragungsbereich: 16 - 22.000 Hz
  • 1,5 m langes Kabel mit geradem Klinkenstecker, zweiseitig geführt, Stereo-Klinke 3,5 mm mit Adapter 6,3 mm
  • Gewicht: 120 g
Erhältlich seit Dezember 2019
Artikelnummer 481450
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauform On-Ear
System Geschlossen
Impedanz 70 Ohm
Frequenzgang 16 Hz – 22000 Hz
Adapter Ja
Gewicht 120 g
Kabel austauschbar Ja
Farbe Schwarz
Max. Schalldruckpegel 120 dB
Empfindlichkeit 120 dB
Steckerart Miniklinke
Mehr anzeigen
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

Preisgünstiger HD-25

Mit der New Version des HD-25 Light stellt Sennheiser sein Nachfolgemodell des HD-25 SP-II beziehungsweise des HD-25 Light vor. Dieser dynamische Kopfhörer gilt als Sennheiser-Klassiker und wird vor allem von DJs und Filmtonmeistern genutzt. Das liegt vor allem an seiner guten Außenabschirmung und am einfachen An- und Ausziehmechanismus. Die New Version des geschlossenen und ohraufliegenden Kopfhörers besteht aus einem elastischen Bügel, der aus einem Guss gefertigt worden ist. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger sorgt der Bügel des HD-25 Light für noch mehr Halt. Verantwortlich dafür ist die Kombination aus breiter und schmaler Kapselaufhängung sowie die kantigen Ausläufer, die einen Hohlraum bilden. Genau wie sämtliche Vorgängerversionen des HD-25 bewährt sich auch dieser Kopfhörer bei einer Vielzahl von Monitoring-Anwendungen, in denen der Sound möglichst präzise abgehört werden soll.

Präzises und komfortables Abhören

Die ohraufliegenden Kapseln dieses Kopfhörers lassen sich in 14 Stufen ausrichten – so eignet sich der HD-25 für verschiedene Kopfgrößen. Für den angenehmen Tragekomfort sorgen die Kunstlederpolster an den Kapseln. Sie lassen sich auf Wunsch auch austauschen. Das Kabel des Kopfhörers verfügt über einen 3,5mm-Klinkenanschluss, der sich mithilfe des beiliegenden Adapters in eine 6,3mm-Klinke für den Anschluss an ein Audio-Interface oder einen Mischer verwandeln lässt. Das mitgelieferte 1,5m-Kabel ist abnehmbar, sodass man es bei einem Defekt einfach austauschen kann. Diese Version des HD-25 gibt Signale in einem Frequenzumfang von 30Hz bis 22kHz wieder – so erkennt man selbst hochfrequente Zischlaute sehr deutlich.

Beliebt bei DJs und Filmtonmeistern

Die New Version des HD-25 Light ist ein preisgünstiges Einsteigeprodukt. Die geschlossene Bauform gestaltet das Abhören störungsfrei, während die neue Technik den Frequenzgang erweitert. Daneben bietet dieses Modell einen erhöhten Grenzschalldruckpegel von 120dB. Damit ist dieser Kopfhörer sowohl für professionelle Anwendungen im Broadcast-Bereich als auch für den audiophilen Hörgenuss auf Reisen prädestiniert. Mit seiner präzisen Transientenwiedergabe punktet er vor allem bei DJ-Anwendungen in lauten Clubs – seine Impedanz beträgt 70 Ohm. Mit dem beiliegenden Adapter zeigt sich das Modell außerdem flexibel beim Anschluss verschiedenster Hardware. Das robuste Design macht eine langjährige Nutzung möglich und verspricht auch beim häufigen und schnellen Auf- und Wiederabsetzen eine hohe Stabilität.

Über Sennheiser

Im Juni 1945 gründete Prof. Dr. Fritz Sennheiser das Laboratorium Wennebostel, welches anfänglich Messgeräte produzierte. 1945 durch Siemens beauftragt, entwickelte das junge Unternehmen das Mikrofon MD-1, das im Jahr 1946 auf den Markt kam. Nach der Entwicklung weiterer Mikrofone wurde das Unternehmen 1958 in Sennheiser electronic umbenannt. Zwei Jahre später stellte Sennheiser das dynamische Mikrofon MD 421 vor, das bis heute produziert und von vielen nach wie vor sehr geschätzt wird. Durch weitere Top-Entwicklungen wie beispielsweise dem Kopfhörer HD 414 und dem Mikrofonklassiker MD 441 konnte das Unternehmen international überzeugen, sodass Sennheiser heute einer der führenden Hersteller für Mikrofon- und Kopfhörersysteme ist.

Sicheres Abhören auf Live-Veranstaltungen

Das 1,5m lange Kabel reicht etwa bei Filmproduktionen zur Verbindung mit einem portablen Mischer oder Fieldrecorder locker aus. Von hier aus können Aufnahmen bequem gesteuert und durch Effekte optimiert werden. Auf Reisen schließt man die New Version des HD-25 Light direkt ohne Adapter an ein Smartphone oder einen MP3-Player in der Hosentasche an. Bei Live-Veranstaltungen bietet die 1,5 Meter Kabel DJs, Tontechnikern oder Broadcast-Anwendern ausreichend Platz, um das Equipment zu steuern, während man Signale abhört.

21 Kundenbewertungen

Außengeräuschisolierung

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

15 Rezensionen

S
Wenn HP dann Sennheiser
StefanT 06.01.2021
Leider läßt ja der Support von Sennheiser leider sehr zu wünschen übrig. Aber wenn Kopfhörer, dann keine anderen.
Der HD 25 eignet sich für Studio TV Live etc.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
ganz Ok
Marc209 06.06.2020
Die Light Version reicht mir aus , die standart Version hat wohl einen besseren Halt aber der Sound ist gleich, ich empfehle die Velours Polster.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DA
Mein zweiter Sennheiser Kopfhörer
Dario Algosara 28.01.2020
Ich wollte schon immer einen HD25 haben und habe mich für das Günstig-Modell entschieden. Warum?
In der Hoffnung das die Wandler die gute Qualität der Profimodelle haben war mir das ringsrum eigentlich egal. Aber: Der Tragebügel macht meiner Meinung nach nicht den gleichen Eindruck einer möglichen Langlebigkeit wie die der Profimodelle. Auch das Anschlußkabel wirkt nicht so wertig wie ich das von anderen Modellen kenne. Dünn und kürzer als gewohnt. Da ich einen großen Kopf habe kneipen die Kopfhörer schon ein bisschen. Da ich aber nur kurz die Kopfhörer aufsetze denke ich nicht das das zum Problem wird. Die Außengeräuchisolierung ist normal,der Klang sehr gut,nicht so bassübertont wie bei anderen Herstellern.
Mein Fazit: Für den Preis ein angemessenes Produkt eines deutschen Markenherstellers der sehr gut klingt. Die restlichen Einschätzungen kann man wirklich erst treffen wenn man ihn länger nutzt!
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Not the best sound but great as DJ headphones
Peachwyfe 20.03.2020
Great insulation. They (obviously) color the sound a lot so buy them if you need headphones in a noise heavy invorenment
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Außengeräuschisolierung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden