Sennheiser HD-380 Pro

Studio-Kopfhörer

  • dynamisch
  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • Impedanz: 54 Ohm
  • Schalldruck: 110 dB
  • Frequenzbereich: 8 - 27000 Hz
  • einseitiges Wendelkabel (min. 1 m / max. 3 m Länge) mit 3,5 mm Stereoklinkenstecker
  • Ohrmuscheln klapp- und drehbar
  • hohe Schalldämmung von 32 dB
  • Klinkenadapter 6,3 mm schraubbar
  • Gewicht: 220 g

Weitere Infos

Bauweise Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 54 Ohm
Frequenzgang 8 Hz – 27000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Sennheiser HD-380 Pro
39% kauften genau dieses Produkt
Sennheiser HD-380 Pro
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 € In den Warenkorb
Beyerdynamic DT-770 Pro  250 Ohm
8% kauften Beyerdynamic DT-770 Pro 250 Ohm 135 €
Audio-Technica ATH-M50 X
7% kauften Audio-Technica ATH-M50 X 132 €
Beyerdynamic DT-770 Pro  80 Ohm
7% kauften Beyerdynamic DT-770 Pro 80 Ohm 124 €
AKG K-271 MKII
5% kauften AKG K-271 MKII 85 €
Unsere beliebtesten Studiokopfhörer
350 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
168 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Laut und deutlich

Slam Junk, 29.06.2014
Nach der Lektüre einiger Testberichte schien mir der Sennheiser HD 380 Pro als ein guter Kandidat für meine Zwecke:

1. Referenz beim Recording von so ziemlich allen Bandmitgliedern inkl. Drums.
2. Zur stillen Übung am E-Bass.

Als Vergleich hatte ich noch einen Shure SRH840 bestellt (ebenfalls sehr guter Kopfhörer), sowie einen AKG K-271 MkII und einen Beyerdynamic DT-770 Pro, unsere bisherigen Referenzkopfhörer. Alle vier wurden im Direktvergleich an einem Art Headamp 4 betrieben.

Der Sennheiser liefert ein vollständiges und gut aufgelöstes Klangbild. Mit der deutlichen Bassanhebung war ich zunächst überrascht, was so alles in den Testaufnahmen enthalten ist. Aber auch im Höhen- und Mittenbereich gibt er alles klar und differenziert wieder, wenn man auch bei den Höhen etwas genauer hinhören muss. Zumindest konnte ich nicht feststellen, dass irgendwo im Spektrum etwas fehlt, was die anderen Kopfhörer preis geben. Mal abgesehen vom DT-770, der mit seinen betonten Höhen z.B. die Details einer Hi-Hat oder bei Bläsern noch leichter zu erkennen gibt, was natürlich insgesamt kein ganz neutrales Klangbild mehr ergibt.

Gerade wegen dieser Eigenheiten empfiehlt es sich, mehrere Kopfhörer selbst im Direktvergleich zu testen und dadurch besser kennen zu lernen. Je nachdem, was gerade kontrolliert werden soll, greife ich dann zu unterschiedlichen Kopfhörern. Der Sennheiser eignet sich bei uns z.B. um die Mikros an der Bassdrum auszurichten, da er sehr gut nach außen isoliert und dabei kleine Unterschiede in der Positionierung sich deutlich in der Wiedergabe abzeichnen. Ich bekomme einfach eine gute Einschätzung davon, was am Mischpult ankommt, obwohl ich nicht einmal einen Meter vom Fell entfernt bin, auch dank der hohen möglichen Lautstärke.

Um die Bassantwort auszureizen braucht es jedoch auch einen geeigneten Kopfhörerverstärker. Der Art Headamp 4 brachte hier deutlich mehr als z.B. die internen Verstärker meines D/A-Interfaces (Alesis io
2 Express). Dennoch kann ich damit ohne großen Aufwand am Bass üben, ohne dass die tiefen Frequenzen untergehen. Auch zum gelegentlichen Film anschauen habe ich letztendlich den Sennheiser zu Hause behalten.

Der Klappmechanismus funktioniert einwandfrei und praktisch. Die Mechanik ist ungewohnt anders, bringt dadurch aber eine sehr angenehme Druckverteilung auf den Kopf, da sich die Muscheln perfekt dem Schädel anpassen. Das abnehmbare Kabel ist ein großes Plus, auch wenn man erst einmal herausfinden muss, dass man den Stecker nur rechtwinklig zum Kabel herausziehen kann.

Dank der mitgelieferten, stabilen Tragetasche lässt er sich sehr gut und sicher zum Transport verstauen. Für's Recording und zum Abmischen kommt er daher bei mir im Rucksack unter und ergänzt die Kopfhörersammlung gut. Für unterschiedliche Tonquellen eignen sich eben auch die Kopfhörer besser oder schlechter. Für Bass und Schlagzeug untenrum will ich den HD 380 Pro nicht missen, gut ergänzt durch den DT-770 Pro um eher höhenlastige Instrumente leicht zu analysieren.

Als Referenz dient mir nun der etwas teurere Shure SRH840 mit einem erstaunlich neutralen Klangbild und ebenfalls guter Tiefbasswidergabe. Für die beschriebenen Anwendungsfälle und aufgrund des sehr guten Preis- / Leistungsverhältnisses würde ich den Sennheiser HD 380 Pro aber nicht wieder hergeben wollen. Klare Empfehlung zum Kauf und zum eigenen Hörvergleich mit geeignetem Verstärker!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Super für die Gesangskabine!

Fabian79, 16.01.2014
Nach 6-stündigem Vergleichstest mit BEYERDYNAMIC DT-770 PRO B-STOCK, AKG K-240 MKII und AUDIO TECHNICA ATH-M50:

1. Tragekomfort: "Komfort" kann man es nicht wirklich nennen, denn der Kopfhörer sitzt sehr fest; dieser feste Sitz ist dann auf ne Art aber auch wieder angenehm und auch nicht unkomfortabel, es ist halt nur nix um elegant und gechillt im rocking chair zu lümmeln und Astor Piazzolla zu hören.

-> Dieser feste und sichere Sitz ist natürlich super beim Aufnehmen, also für den Musiker, der einspielt/einsingt! Man starrt runter auf das Gitarren-Griffbrett während man 32tel Soli tappt? Kein Problem, der Sennheiser verrutscht nicht. Man zappelt am Mikro rum wie ein Irrer und wenn der Vibe einen packt muss man zwischen den Textzeilen bisschen headbangen? No problem, der Sennheiser bleibt so am Kopf wie er da hingehört. Daher an dieser Stelle also eine Spezial-Empfehlung für genau diesen Anwendungsfall!

2. Insgesamt relativ okes Frequenzspektrum, aber in den unteren Mitten fehlt irgendwas, irgendwas was die rhythm section definieren würde. Dafür sind die Tiefbässe leider etwas überproportional.
3. Etwas topfiger Sound in den Mitten, was man bei Vocals und einigen akustischen Instrumenten spürt und unnatürlich klingt. Aber noch im Rahmen, das Ohr gewöhnt sich dran und man kann ganz ok damit leben.
4. Power und Stereobild gehen in Ordnung.
5. Auflösung ist recht gut.
6. Musikalität ist zwiegespalten: Dynamik und subjektiver Klangeindruck ist recht ok, vor allem wenn man länger damit hört kann sich das Ohr ganz gut gewöhnen; es passt alles halbwegs, alles ist irgendwie da; nur jedes Mal, wenn ich den ATH-M50 gegenprobiert habe, habe ich gemerkt, wie viel natürlicher der klingt.
7. Abhängigkeit vom Kopfhörerverstärker ist guterweise gering!

Zum Musikhören? Für den Preis gibts wohl besseres/angenehmer zu tragendes. Zum Mixen/Mastern? Für den Preis ok, aber ich würde die paar Groschen mehr locker machen und zum Audio Technica ATH-M50 greifen!

Zum Einspielen? Hell yeah! Sound ist gut genug und glücklicherweise ist gerade die Auflösung/Definition echt konkurrenzfähig, von daher bringt dieser Kopfhörer genau das, was der einspielende Musiker braucht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
139 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Instruments.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testbericht
Professional Audio Kopfhörer Vergleichstest
Kopfhörer Vergleichstest
Professional Audio (6/2009)
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grundausstattung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Home-Recording
Home-Recording
Computerrecording im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio aufzuzeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Yamaha P-125 BK Boss GT-1000 Marshall Origin 50H Head Reloop RP 4000 MK2 Gator iMac 21" Tote Bag Yamaha L-125 BK Alto TS 315 XVive Wireless System U2 Red Aston Microphones SwiftShield Fender FB1225 bass guitar Gig Bag LD Systems U518 BPH2 Ibanez Classic Guitar Case FS40CL
Für Sie empfohlen
Yamaha P-125 BK

Yamaha P-125 BK Stagepiano, Graded-Hammer-Standard-Tastatur (GHS) mit 88 gewichteten Tasten; Pure CF Sound Engine, 24 Klangfarben; max. Polyphonie: 192 Stimmen; Dual-, Split- und Duo-Funktion; Zweispur-Aufnahme (ein Song); 20 Rhythmen (Schlagzeug + Bass); Intelligent Acoustic Control; 21 Demo-Songs und 50 Piano-Songs;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Boss GT-1000

Boss GT-1000, Multi Effektpedal, 32-bit AD/DA, 32-bit floating-point Prozessor und 96 kHz Sampling Rate, Neue BOSS DSP Engine, speziell für Audioanwendungen entwickelt, AIRD (Augmented Impulse Response Dynamics) bringt BOSS's Tube Logic Konzept in einen digitalen Gitarrenprozessor, ermöglicht eine natürliche Integration...

Zum Produkt
963 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall Origin 50H Head

Marshall Origin 50H Head, Röhren Verstärker Topteil für E-Gitarre, Gain Boost-Funktion, zwei Voicings (Normal, High Treble), die über den Tilt-Regler stufenlos gemischt werden können, schaltbare Leistungsreduktion für vollen Klang in jeder Umgebung, 1 Kanal, Leistung: 50 Watt, Vorstufenröhren: 3 x...

Zum Produkt
649 €
Für Sie empfohlen
Reloop RP 4000 MK2

Reloop RP 4000 MK2, Quarzgesteuerter DJ-Plattenspieler mit High-torque Direktantrieb, Geschwindigkeiten (RPM): 33 1/3 - 45 - 78, Pitch mit auswählbarem Bereich von +/-8 % & +/-16 %, Reverse-Funktion, Anschlüsse: 1x PHONO Out (vergoldet), 1x GND Erdungsanschluss, incl. Plattenteller, OM Black...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 21" Tote Bag

Gator iMac 21" Tote Bag, Nylontasche passend für 21" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
122 €
Für Sie empfohlen
Yamaha L-125 BK

Yamaha L-125 BK; Ständer für Yamaha P-125 BK; Farbe: Schwarz

Zum Produkt
128 €
(1)
Für Sie empfohlen
Alto TS 315

Alto TS 315, aktiver 15" / 1,5" Fullrange Lautsprecher, 1.000 W RMS / 2.000 W Peak, Class D Endstufe, Bi - Amp, Frequenzgang 43 - 22.000 Hz, 131 dB SPL, Abstrahlwinkel 90° x 60°, 36 mm Boxenflansch, M10 Flugpunkte, 2...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
XVive Wireless System U2 Red

XVive Wireless System U2 Red, digitales Wireless Gitarren-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstrom, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 30 m / 100 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 - 20,000 Hz, < 6 ms Latenz, 4 schaltbare Kanäle,...

Zum Produkt
129 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones SwiftShield

Aston Microphones SwiftShield; Universelle Mikrofonspinne und Pop Filter; Spinne: für Mikrofone mit einem Durchmesser von 30 bis 50 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminium, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockStar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); Gewicht: 1.4...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Fender FB1225 bass guitar Gig Bag

Fender FB1225 bass guitar Gig Bage für E-Bass, 25mm Polsterung mit weichem Touch Velour Futter, 1200 Denier Polyester, Schutzstütze für Hals und Außenstoßdämpfer, Super-gepolsterter ergonomischer Griff, Internes / externes Pin Protector Strap Knopfschutzsystem, Stoßdämpfende EVA-gepolsterte Rucksackriemen mit leicht verstellbaren Leiter-Verschlussschnallen,...

Zum Produkt
88 €
Für Sie empfohlen
LD Systems U518 BPH2

LD Systems U518 BPH2, duales UHF Wireless System mit 2 Taschensendern und 2 Kondensator Headsetmikrofonen MH1 (schwarz), Niere, 19" 1HE True Diversity Emfpänger, 96 Kanäle in 8 Gruppen a 12 Kanäle, Audiofrequenzgang 30 - 16.000 Hz, schaltbare Sendeleistung (2mW, 10...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
Ibanez Classic Guitar Case FS40CL

Ibanez Classic Guitar FS40CL Konzertgitarrenkoffer, Tweed-Bezug, Einlage aus Schaumgummi für optimalen Schutz, Leicht zu transportieren, Rucksackgarnitur, Für AEG, PN, AVN, G (außer G5TCE, GA35TCE),

Zum Produkt
89 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.