Kundencenter – Anmeldung

Sennheiser EW 122P G4 E-Band

UHF Wireless Kamera System

  • bestehend aus SK 100 G4 Taschensender, EK 100 G4 Taschenempfänger und ME 4 Kondensator Lavaliermikrofon
  • Frequenzbereich: E-Band (823 - 865 MHz)
  • Charakteristik: Niere
  • 42 MHz Schaltbandbreite
  • 20 Kanalbänke mit je bis zu 12 Presets
  • bis zu 20 kompatible Kanäle
  • Audioübertragungsbereich: 25 - 18.000 Hz
  • Frequenzübertragung per Infrarot-Schnittstelle
  • Taschensender und Taschenempfänger mit Ladekontakt für optionalen Akku BA 2015 (NiMH) (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Pilotton
  • Autotune zum Finden freier Frequenzen
  • Audio Gain umfasst 60 dB
  • 4-stellige Batterieanzeige am Sender und Empfänger
  • HDX-Compander
  • LC-Display mit NF Pegel- und Kanalanzeige
  • 10 mW Sendeleistung
  • inkl. CL100 Kabel, CL 1 Kabel und CA 2 Blitzschuh-Adapter

Weitere Infos

Kapseltyp Kondensator
Farbe Mic schwarz
Receivertyp Mobil
Frequenz 823 MHz – 865 MHz
Übertragungstechnik analog
Kanäle Lavalier 1

Perfekter Sound fürs Video

Gerade in Zeiten von YouTube und Instagram muss man als Künstler online vertreten sein – zumindest, wenn man sich eine Fanbase aufbauen möchte und will, dass die Leute erfahren, was man so treibt. Richtig gute Videoqualität bieten moderne Smartphones und nicht besonders teure Digitalkameras schon … aber der Ton lässt oft zu wünschen übrig. Doch das muss nicht sein. Ganz elegant und mit professionellem Ergebnis löst man dieses Problem mit dem Sennheisers EW 122P G4 Funksystem. Dabei handelt es sich um ein Kamera-Funksystem mit Ansteckmikrofon, ein sogenanntes Lavalier, und einem mobilen Empfänger für direkten Anschluss an der Kamera. Und da da die analogen Systeme der Sennheisers G4 100er-Reihe im UHF-Band funkt (im Falle der E-Band-Version von 823 - 865 MHz) gibt es keinerlei Probleme mit Latenzen oder verfügbaren freien Frequenzen. Einfach anstecken, einschalten und loslegen.

Volle Freiheit

Der Hauptvorteil des Sennheiser EW 122P G4 liegt ja auf der Hand: völlige Freiheit! Denn man hat schließlich das kompakte Mikrofon an der Kleidung angesteckt und muss sich nicht mit einem Kabel zwischen Mikro und Kamera herumärgern. Und die Reichweite von rund 100 Metern im Optimalfall wird wohl kaum jemand auch nur ansatzweise ausreizen. Also einfach das Mikro dem Sprecher anstecken, den angeschlossenen Taschensender in Hosen oder Hemdtasche verstecken oder mit dem Beltclip am Gürtel befestigen. Dann noch den Empfänger mit einem der beiden mitgelieferten Anschlusskabel mit der Kamera verbinden – oder wenn das nicht geht, mit einem Audiorecorder – und schon kann es losgehen. Übrigens arbeiten Sender wie Empfänger mit je zwei AA-Batterien. Wer das Funksystem aber regelmäßig nutzen will fährt sicher mit dem optionalen Akkupack besser – und die Umwelt sagt auch Danke.

Auf Profiniveau

Aber ist das nicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen, wenn man sich ein Sennheiser EW 122P G4 wegen ein paar Videos holt? Das kommt darauf an, welche Qualität man liefern möchte. Wenn lediglich ab und zu mal ein kurzes Video für Instagram & Co gedreht werden soll, wäre das Sennheiser-System möglicherweise übertrieben. Wird aber Wert auf optimalen Klang zum Video gelegt oder es geht in Richtung (Semi-)Professionalität, sei es als Band, als Blogger oder als Videofilmer, dann bekommt man ein absolut unkompliziert funktionierendes Funkmikrofon-System, das auch optisch kaum sichtbar ist. Dank der Nierencharakteristik des Sennheiser ME 4 Kondensator-Lavaliermikrofons bekommt man den Sprecher selbst gut eingefangen und reduziert dabei Umgebungsgeräusche. Und der Transportaufwand ist auch minimal – dafür ist in jedem Equipmentkoffer noch Platz.

Über Sennheiser

Im Juni 1945 gründete Prof. Dr. Fritz Sennheiser das Laboratorium Wennebostel, welches anfänglich Messgeräte produzierte. 1945 durch Siemens beauftragt, entwickelte das junge Unternehmen das Mikrofon MD-1, das im Jahr 1946 auf den Markt kam. Nach der Entwicklung weiterer Mikrofone wurde das Unternehmen 1958 in Sennheiser electronic umbenannt. Zwei Jahre später stellte Sennheiser das dynamische Mikrofon MD 421 vor, das bis heute produziert und von vielen nach wie vor sehr geschätzt wird. Durch weitere Top-Entwicklungen wie beispielsweise dem Kopfhörer HD 414 und dem Mikrofonklassiker MD 441 konnte das Unternehmen international überzeugen, sodass Sennheiser heute einer der führenden Hersteller für Mikrofon- und Kopfhörersysteme ist.

Blitzschnell bereit

Neben der Kamera und Objektiven sowie genug Akkus und einem Stativ empfehlen sich je nach Aufnahmesituationen und Anschlussmöglichkeiten an der Kamera, ein bis mehrere Sennheiser EW 122P G4, im Optimalfall inklusive passender Akkus. Kamera und Mikro(s) sind schnell verkabelt und auch der Sender ist schnell am Hauptredner „versteckt“. Die passende freie Frequenz sucht das System sich erfreulicherweise selbst. Dann gilt es noch, eine typische Aufnahmesituation zu simulieren, um den Pegel an der Kamera einzurichten und schon kann es losgehen. Übrigens: Da die Laufzeit des Funksystems mit vollen Batterien oder Akkus rund acht Stunden beträgt, kann man auch länger drehen, ohne dass einem der Saft ausgeht.

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Alle Angaben ohne Gewähr!

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Sennheiser EW 122P G4 E-Band
29% kauften genau dieses Produkt
Sennheiser EW 122P G4 E-Band
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
599 € In den Warenkorb
Sennheiser EW 112P G4 E-Band
17% kauften Sennheiser EW 112P G4 E-Band 599 €
Sennheiser ew 100 ENG G4 E-Band
11% kauften Sennheiser ew 100 ENG G4 E-Band 718 €
Sennheiser EW 112P G4 A-Band
8% kauften Sennheiser EW 112P G4 A-Band 539 €
Sennheiser EW 112P G4 B-Band
7% kauften Sennheiser EW 112P G4 B-Band 599 €
Unsere beliebtesten Drahtlosanlagen mit Lavaliermikrofon
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Bewertung des Sets Sennheiser EW 122P G4 E-Band
Do-miX, 09.01.2019
Dies ist ein sehr solides Sennheiser Funkstreckenset, welches auch (oder ursprünglich so gedacht?) für die Übertragung des Audiosignals während eines Kameradrehs genutzt werden kann. Ein Adapter zur Befestigung auf Kameras liegt bei.

Ich nutze sie allerdings in Verbindung mit einem DPA-4088F Headsets (mit entsprechendem Adapter) zur Übertragung des Mikrofonsignals auf eine Bose S1 Pro (XLR-Kabel liegt dem Set bei) für Darbietungen vor bis zu 100 Zuschauern. Funktioniert problemlos.

Die Funkstrecke sendet im anmeldepflichtigen Frequenzbereich ABER AUCH in der nicht anmeldepflichtigen Duplex-Lücke (!). Das ist äußerst praktisch.

Sender und Empfänger sind aus Metall gearbeitet, wobei die Front und der Batteriefachdeckel aber aus Kunststoff sind. Im Gegensatz zu manch anderer Funkstrecke sind die Batteriefachverriegelungen hier aber mit Metall-Spiralfedern versehen, so dass keine elastischen Kunststoffclips abbrechen können. Gut, aber dennoch eine mögliche Problemstelle.

Das Batteriefach benötigt je zwei AA-Batterien (werden mitgeliefert). Ich verwende jedoch 1.2V, 2700 mAh Ni-MH-Akkus.

Beide Geräte verfügen über eine intuitiv zu bedienende Menü-Oberfläche. Besonders praktisch ist dabei die individuelle Einstellung der Aussteuerung an Empfänger UND Sender. Bei manch anderer Funkstrecke gibt es hierfür nur einen Schalter, um z.B. zwischen Gitarren- und Mikrofonsignal zu wechseln. Da die Signallevel in relativ kleinen Stufen eingestellt werden können (3 dB Stufen), kann das Funkset somit sehr gut gegen andere Audiosignale, welche nicht so gut gepegelt werden können, ausgesteuert werden ohne, dass ein Mixer notwendig wäre. Das ist vor allem für Alleinunterhalter äußerst praktisch, da es das Equipment minimiert.

Der Sender kann mit einem kleinen Schalter neben der Antenne gemutet werden. Auch sehr praktisch, somit bekommt kein Zuhörer mit, wenn man sich schnell einmal mit jemandem absprechen muss.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist, dass zum Einschalten des Senders und des Empfängers das Aufklappen des Batteriefachs notwendig ist. Dies ist vielleicht aber auch als ein Schutz vor unbeabsichtigtem Ausschalten während der Präsentation gedacht (?).

Das Lavalliermikrofon (3.5 mm 3-pol Klinke) habe ich nicht getestet, da ich es normalerweise nicht benötige. Auch ein 3-pol 3.5 mm Klinkenkabel für die Einspeisung in eine Kamera liegt dem Set bei.

Die Anleitungen zu den einzelnen Komponenten ist recht spartanisch (Ikea-Style Piktogramme). Es empfiehlt sich die entsprechenden Anleitungen von Sennheiser als PDF-Datei herunterzuladen.

Ich bin an sich sehr mit dem Set zufrieden, habe aber dennoch zwei Sterne für die Materialwahl des Batteriefachdeckels und -verschlusses abgezogen: Kunststoff kann ermüden und je nach äußeren Einflüssen (Kälte, Feuchtigkeit, UV) spröde werden. Eine mögliche, aber hoffentlich unwahrscheinliche Fehlerquelle.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
it Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
LelloFrallo, 26.07.2021
sono sincero, per il costo e quello che offre questo prodotto, potete trovare di meglio. L'ho usato molto e sono un grande fan del brand ma in questo caso non sono rimasto soddisfatto.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 30.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Funkmikrofone
Funkmikrofone
Ob Schauspieler, Sänger oder Moderator: Oft kann ein Kabel am Mikrofon hinderlich sein. Wer sich nicht verheddern will, der braucht ein Funkmikrofon. Allerdings kann man bei der Flut von Angeboten auch leicht den Überblick verlieren.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.