Sennheiser E604 3Pack

173

3 dynamische Instrumenten Mikrofone

  • für Toms, Snare, Percussion
  • Charakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 40 - 18000 Hz
  • Sensitivity 1,8 mV/Pa @ 1 kHz
  • Abmessung Ø 33 x 59 mm
  • Gewicht 60 g
  • Zubehör: Rim-Klemme MZH 504/604, Tasche
Erhältlich seit Februar 2015
Artikelnummer 358483
Verkaufseinheit 1 Stück
Mikrofonset für Gitarre Nein
Mikrofonset für Drums Ja
Mikrofonset für Gesang / Sprache Nein
Mikrofonset für Kamera Nein
Mikrofonset für Blasinstrumente Nein
Inkl. Klipphalterung 1
Anklippmikrofon 1
Dynamisches Mikrofon 1
Mehr anzeigen
331 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 5.10. und Donnerstag, 6.10.
1

Die Klassiker am Rand

Kompakt, robust, genial - das alles trifft auf das e 604 von Sennheiser zu, ein vielfach bewährtes Mikrofon, welches speziell für die Abnahme von Schlaginstrumenten entwickelt wurde. Lediglich 60 Gramm bringt es auf die Waage und ist somit ganze 80 Gramm leichter als das e 906. Einbußen in der Robustheit gibt es dadurch nicht, denn das Gehäuse besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff und ist so bestens gegenüber „Fehlschlägen“ geschützt. Das e 604 arbeitet mit einem dynamischen Wandler und besitzt eine Nierencharakteristik. Die integrierte Stativhalterung ermöglicht zusammen mit der beiliegenden Rim-Klemme MZH 604 und der kompakten Bauweise eine extrem flexible und einfache Positionierung des Mikrofons. Mit diesem Pack bekommt man gleich drei der Jungs, sodass alle Toms eines Standard-Schlagzeugs abgenommen werden können.

Kleine Maße, große Wirkung

Eine Tatsache, die eine so geringe Größe nicht unbedingt vermuten lässt: Das e 604 kann eine ganze Menge einstecken. Um genau zu sein, kann dieses kleine Mikrofon mit einem Schalldruck von 160 dB konfrontiert sein und diesen verzerrungsfrei übertragen. Dabei liefert es einen offenen, druckvollen Sound mit einer großen Portion Charakter, der laut Datenblatt mit einer leichten Betonung zwischen 1.5 kHz und 7 kHz versehen ist. Des Weiteren lässt sich das e 604 auch sehr gut für die Abnahme von Holz- und Blechblasinstrumenten verwenden. Auch hier liefert es überzeugende Ergebnisse. Der Übertragungsbereich dieses kleinen „Wunders“ wird von Sennheiser mit 40 Hz bis 18 kHz beziffert.

Toll und praktikabel

Die Frage, für wen dieses Mikrofon geeignet wäre, ist ziemlich einfach zu beantworten, denn alle, die ein Schlag- oder Blasinstrument aufnehmen beziehungsweise abnehmen wollen, einen charakterstarken Sound suchen und eine kompakte, robuste Bauweise zu schätzen wissen, sind mit dem Sennheiser e 604 bestens bedient. Dieses dynamische Mikrofon verrichtet sehr zuverlässig seinen Dienst, und das in wirklich jeder erdenklichen Situation, sowohl im harten Live-Einsatz als auch im sicheren Studiobetrieb. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des e 604 macht es dabei sowohl für Semi-Professionelle als auch Profis gleichermaßen attraktiv.

Über Sennheiser

Im Juni 1945 gründete Prof. Dr. Fritz Sennheiser das Laboratorium Wennebostel, welches anfänglich Messgeräte produzierte. 1945 durch Siemens beauftragt, entwickelte das junge Unternehmen das Mikrofon MD-1, das im Jahr 1946 auf den Markt kam. Nach der Entwicklung weiterer Mikrofone wurde das Unternehmen 1958 in Sennheiser electronic umbenannt. Zwei Jahre später stellte Sennheiser das dynamische Mikrofon MD 421 vor, das bis heute produziert und von vielen nach wie vor sehr geschätzt wird. Durch weitere Top-Entwicklungen wie beispielsweise dem Kopfhörer HD 414 und dem Mikrofonklassiker MD 441 konnte das Unternehmen international überzeugen, sodass Sennheiser heute einer der führenden Hersteller für Mikrofon- und Kopfhörersysteme ist.

An den Rims von Tom und Snare

Die wahrscheinlich klassischste Variante, das Sennheiser e 604 zu positionieren, ist die Anwendung der beiliegenden Rim-Klemme, um das Mikrofon direkt am Spannreifen der jeweiligen Trommel zu befestigen. Diese Variante geht schnell, ist einfach und bombensicher. Handelt es sich beim vorliegenden Instrument um eine Trommel ohne Spannreifen, so ist das e 604 selbstverständlich auch auf einem Stativ zu befestigen, und dank der integrierten Stativhalterung ist auch keine zusätzliche Mikrofonhalterung erforderlich. Somit ist dann auch die Abnahme einer Djembé oder ähnlicher Trommeln gewährleistet, die ohne Spannreifen auskommen. Da oft mehrere dieser Mikrofone im Einsatz sind, ist das 3er-Pack die perfekte Lösung.

173 Kundenbewertungen

80 Rezensionen

L
Sehr solide Mikros
Lewinge 25.11.2021
Allgemein Sehr gute Mikros, der Sound ist hervorragend und das einzige was etwas zu wünschen übrig lassen könnte, wäre die Verarbeitung. Die Gehäuse sind nämlich aus Plastik, was generell kein Problem darstellt, jedoch vielleicht so nah an einem Trommelfell nicht die beste Option ist. Bis jetzt hatte ich allerdings damit noch kein Problem, da die Mikros trotz mehrfachen Treffern keine Gebrauchsspuren aufweisen. Die Klemme ist stark genug und hält in meinem Anwendungszweck nur an einer gewissen Tom nicht, welche aber auch nicht zu dem aktiv genutzten Drumset gehört.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Sie tun, was sie sollen
Florian9259 19.12.2016
Benutze diese Mikros in einem kleinen Projektstudio für Musik zum Mikrofonierung der Toms und manchmal auch der Snare Top. Ich nehme mit einem RME Fireface UC in Kombination mit einem RME Octa Mic II auf.
Ich war auf der Suche nach einer platzsparenden Möglichkeit weitere Signale eines Schlagzeug-Sets aufzunehmen.
Natürlich kann man den Klang eines MD 421 bei dem Preis nicht erwarten, doch er geht mehr als in Ordnung. Wichtig war für mich eh nur, dass die Toms außerhalb der Overhead-Signale zur Nachbearbeitung da sind; und aus dem Signal, das diese Mikros liefern, kann man schon einiges rausholen.
Die Klammern funktionieren ebenfalls und die Handhabung ist idiotensicher. Verarbeitung ist Sennheiser-like top. Insgesamt eine lohnende Investition.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MT
3 x Clip Mic für die Toms
M. T. 30.08.2021
Ich mag den Sound, das Handling, die Robustheit und den Preis.
Die Mikros machen das wofür sie gebaut wurden und haben sich in vielen Jahren als zuverlässig bewährt. Von daher von mir 5 Sterne in allen Kategorien 🔊🔊🔊
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
topictoday 04.12.2020
Genau das, was ich gesucht habe!

Einfach an die Toms klemmen, und fertig ist der Drumsound!
Ist das Drumset gut gestimmt, dann braucht es keinen Equalizer umd die Toms hervorragend klingen zu lassen.

Top verarbeitet und auch mal Draufhausicher!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden