sE Electronics X1S Vocal Pack

Großmembran-Studiomikrofonset

  • Großmembran-Kondensatormikrofon
  • Richtcharakteristik: Niere
  • handgefertigte Kapsel
  • LoCut-Filter: 80 Hz, 160 Hz
  • Pad: 0 dB, -10 dB, -20 dB
  • vergoldete XLR-Kontakte
  • Eigenrauschen: 9 dB(A)
  • Grenzschalldruckpegel: bis zu 160 dB (THD 0,5%)
  • benötigt 48V Phantomspeisung

inkl. Zubehörset bestehend aus:

  • Isolation Pack Shockmount - professionelle Mikrofonspinne
  • Pop Screen Metall
  • sE Mikrofonkabel XLR/XLR, Länge 3 m
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Female - Dry
  • Ballad Female - FX
  • Ballad Male - Dry
  • Ballad Male - FX
  • Blues Male - Dry
  • Blues Male - FX
  • Metal Male - Dry
  • Metal Male - FX
  • Pop-Rock Female - Dry
  • Pop-Rock Female - FX
  • Rock Female - Dry
  • Rock Female - FX
  • Rock Male - Dry
  • Rock Male - FX
  • Soul Female - Dry
  • Soul Female - FX
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Ja
Pad Ja
Inkl. Spinne Nein
USB Mikrofon Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

SE Electronics X1S Vocal Pack
44% kauften genau dieses Produkt
SE Electronics X1S Vocal Pack
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 € In den Warenkorb
Rode NT1-A Complete Vocal Recording
11% kauften Rode NT1-A Complete Vocal Recording 189 €
SE Electronics X1S Studio Bundle
8% kauften SE Electronics X1S Studio Bundle 229 €
Audio-Technica AT 2035
4% kauften Audio-Technica AT 2035 155 €
Audio-Technica AT2020
3% kauften Audio-Technica AT2020 89 €
Unsere beliebtesten Großmembran-Mikrofone
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Starkes Preis-/Leistungsverhältnis!
SashB, 14.05.2020
Ich habe das X1S hauptsächlich für mein Homestudio für Vocals und Westergitarre bestellt. Ich muss zugeben, dass ich das Aston Origin als Vergleichsobjekt ebenfalls bestellt habe, daher ist diese Bewertung beeinflusst vom Vergleich der beiden Mics, was bezogen auf die Preisklasse beider Mics ein bisschen unfair ist ;-)

Das Micro selbst ist sehr wertig verarbeitet. Die mitgelieferte Spinne hält das Micro gut und man muss absolut keine Angst haben, dass hier irgendwas verrutscht. Einzig der mitgelieferte Popschutz macht trotz Metalgewebe einen eher billigen Eindruck. Die Befestigung an der Spinne ist clever gelöst und absolut zweckmäßig, aber bei meinem Modell war der Popschutz schwer in die Halterung einzuschieben. Der Stiel vom Popschutz hat eine Seite mit Zähnen und eine glatte Rückseite. Da die verzahnte Seite dermaßen schwergängig war, hab ich den Popschutz kurzer Hand andersherum reingesteckt (also nicht rastend), gehoben hat's trotzdem super.

Der Popschutz ist OK, aber bei starken/lauten Plosivlauten kommt doch noch etwas Luft durch, was sich störend auf der Aufnahme bemerkbar macht. Dann doch lieber (zusätzlich) einen Nylon-Popschutz verwenden!

Wie schon oft beschrieben, sind die Schalter für Pad und Hochpassfilter SEHR leichtgängig. Stellt überhaupt kein Manko dar, man muss nur aufpassen, dass diese vor der Aufnahme in der richtigen Position stehen da sie sich leicht verstellen. Außerdem sind die Schiebeschalter leider nicht so markiert, dass die Einstellposition sofort ersichtlich wäre - das heißt man muss fühlen, an welcher Einstellposition man ist. Sehe ich aber weniger als Problem, fühlt sich nur nicht so wertig an.

Zum Sound: Das Micro klingt für die Preisklasse wirklich gut und neutral. Im Vergleich zum Aston Origin fällt aber die leichte Betonung von bestimmten Mittenfreuenzen auf (kann ein bisschen "nasal" klingen) und die weniger feine Auflösung in den Höhen im Vergleich zum Aston Origin. Mit dem EQ lässt sich hier gut nachsteuern, aber die feinere Auflösung in den Höhen war letztendlich der Grund, wieso ich mich für das Aston Origin entschieden habe. Aber das sind wie gesagt Nuancen.

Fazit: Für den Preis ein super Micro und top für alle, die in die (halbwegs) professionelle Musikproduktion/Podcast einsteigen wollen! Man macht auf jeden Fall nichts kaputt. Wem es aber auf Neutralität und mehr Details ankommt, gibt lieber ein paar mehr Euro aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Besser als erwartet
Oper, 01.09.2017
Nach 10 Jahren mit meinem T-bone SC450 ist nun das SE X1s dazu gekommen. Der Vergleich der beiden Mikrofone fällt eindeutig für das SE X1s aus. Die Bässe des SE X1s sind kompakter und präsenter bei Sprache und Gesang und trotzdem nicht schwammig (so wie ich das im Vergleich nun beim SC450 höre). Ich hatte ein wenig Angst vor hervorstechenden S-Lauten - kann aber sagen: bei meiner Stimme keine Spur davon beim X1s (übrigens auch nicht beim SC450).
Das X1s klingt offen, präsent und kräftig im unteren Bereich und ist für mich klar eine oder mehr Klassen höher einzustufen.
Im Gegensatz zum SC450 muss ich beim X1s keine Tiefenfilter zuschalten. Die Bässe und Höhen des X1s machen sich ausnehmend gut.
Die Schalter des X1s sind etwas zu leichtgängig rasten aber an den jeweiligen Positionen ein. Die Spinne und der Popschutz sind gut zu haben - hier gibt es aber sicher professionelleres Zubehör.

Tolles Mikrofon, wird wohl mein SC450 letztlich gänzlich ersetzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Mikro für den Preis
kusax, 06.12.2018
Das sE X1 S arbeitet sehr rausch- und verzerrungsarm; ich habe ein paar andere ausprobiert: es kann sich mit teureren Mikros durchaus messen lassen. Klanglich zeigt sich das X1 S tendenziell etwas höhenlastig - was mir fürs Sax aber entgegenkommt; diesen Grundsound liefert es jedoch in hörbar gesteigerter Qualität. Das Mikro klingt etwas nüchtern, ist aber robust und recht vielseitig einsetzbar, so dass es für meine Anwendungen, Sax im Homestudio aufzunehmen, gut passt. Das sE X1 S Vocal Pack kann empfohlen werden, die Spindel ist ein sinnvolles Zubehör, nicht super, aber ausreichend zur Trittschalldämpfung.
Fazit: Das Preis/Leistungs-Verhältnis halte ich für ausgezeichnet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Mikro
Jörg8643, 03.04.2018
Im direkten Vergleich mit dem Rode NT 1A gefiel mir persönlich das Rode geringfügig besser. Das ist aber eher Geschmackssache. Beide Mikrofone sind sehr ausgeglichen und sehr leise.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
sE X1 S
sE X1 S
Sound & Recording (10/2017)
Test lesen · Fazit lesen
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.