SE Electronics X1R

Studio Bändchenmikrofon

  • Gut geeignet für Abnahme von Gitarren-Verstärkern
  • Holz-/Blechblasinstrumenten
  • Streichinstrumenten
  • Schlagzeug-Overheads
  • Broadcast
  • Voiceover u.v.m.
  • Type: Passiv
  • Kapsel: Aluminium-Bändchen
  • Frequenzgang: 20-16000 Hz +/- 1 dB
  • Empfindlichkeit: -55.3 dB 1V/Pa +/- dB
  • Richtcharakteristik: Acht
  • Impedanz: 200 Ohm
  • Anschluss: 3-pin
  • Max SPL: 135 dB
  • inkl. Stativgelenk
  • Gewicht: 0,5 kg

Weitere Infos

Inkl. Spinne Nein

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 19 €
219 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

SE Electronics X1R
35% kauften genau dieses Produkt
SE Electronics X1R
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 € In den Warenkorb
the t.bone RB 500
19% kauften the t.bone RB 500 99 €
the t.bone RM 700
11% kauften the t.bone RM 700 89 €
Superlux R102
10% kauften Superlux R102 129 €
beyerdynamic M160
7% kauften beyerdynamic M160 448 €
Unsere beliebtesten Bändchenmikrofone
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
17 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Sehr natürlicher Sound für wenig Geld - mein bester Mikrofonkauf seit langem!

Ron V., 07.04.2013
Auch ich war durch die gemischten Kritiken zunächst verunsichert, habe mich dann aufgrund des stark reduzierten Preises (99,00 Euro) zu meinem Glück aber doch noch für den Kauf entschieden und bin vom Sound einfach begeistert!

Zunächst die negativen Punkte, die aber kaum ins Gewicht fallen:
Das Mikrofon kommt in einer einfachen, nicht sonderlich robusten Pappschachtel, die aber wenigstens mit einem passgenauen, festen Schaumstoffeinsatz für das Mikrofon ausgestattet ist. Außerdem fehlt eine spezifische Bedienungsanleitung. Stattdessen gibt es nur ein Informationsblatt zu Mikrofonen im Allgemeinen. Das Datenblatt kann man sich von SE Electronics herunterladen - mir ist es ein Rätsel, wieso es nicht beiliegt. Als einzige weitere Ausstattung gibt es eine kleine, einfache Mikrofonklemme, die das überraschend schwere Mikrofon aber recht gut hält, wenn man es mit etwas Kraftaufwand in die Klemme gedrückt hat. Man sollte sich aber besser einen passenden Shock Mount (Spinne) gegen Trittschall besorgen, es sei denn, man hat einen massiven Betonfussboden und berührt nie Mikrofonstativ oder Kabel.

Nun das Positive:
Das Mikrofon klingt äußerst natürlich und transparent. Akustische Ereignisse aller Art, zum Beispiel Sprech- und Singstimmen, akustische Gitarre, diverse Drums, Gitarrenverstärker oder Geräusche werden wunderbar unverfälscht wiedergegeben. Das Mikrofon besitzt genau diese Klangtreue in den Mitten, die den Sound von Bändchenmikrofonen so einzigartig macht. Die Höhenwiedergabe ist aus meiner Sicht auch weit besser, als bei manchen anderen Bändchenmikrofonen. Selbst zarte, höhenreiche Impulse werden sehr natürlich übertragen. Einen signifikanten Höhenabfall kann ich nicht feststellen. Die Höhen werden nicht betont, aber sie sind durchaus vorhanden und werden wunderbar feingezeichnet und unverfälscht wiedergegeben.

Durch die Richtcharakteristik bedingt, gibt es einen ausgeprägten Nahbesprechungseffekt. Dieser ist hier aber sehr gut kreativ nutzbar, indem man durch Verändern der Mikrofonentfernung von der Schallquelle den Bassanteil fein abgestuft in einem großen Entfernungsbreich variieren kann. So kann man beim Sprechen aus 10-15cm Entfernung einen wuchtig-bassigen Radiosprechersound erzeugen, bei 25-30cm schwachen Stimmen noch immer ein wenig mehr Bassfundament verleihen oder ab etwa 50cm einen recht linearen Klangeindruck erzeugen. Dabei bleibt der Gesamtsound aus meiner Sicht dennoch immer ausgewogen. Man muss durch den Nahbesprechungseffekt natürlich aufpassen, sich nicht zu sehr vor dem Mikrofon zu bewegen.

Gut ausgeprägt ist auch die Unterdrückung seitlich einfallenden Schalls durch die Achtercharakteristik. So lassen sich durch Drehen des Mikrofons Störgeräusche im Raum stark minimieren.

Wichtig:
Damit man die positiven Klangeigenschaften tatsächlich nutzen kann, benötigt man einen guten Mikrofonverstärker! Er sollte eine hohe rauscharme Verstärkung und eine nicht zu kleine Eingangsimpedanz besitzen. Ich betreibe das Mikrofon mit einem selbst gebauten "Ribbon Booster" (aus einem Artikel in der "Sound & Recording" von 7/2007). Der Ribbon Booster verstärkt das bändchentypisch schwache Mikrofonsignal recht rauscharm um reichlich 10dB und belastet das Mikrofon nur mit einigen zehn Kiloohm Eingangswiderstand. Von diesem kleinen Gerät geht das Signal dann in einen "SPL GoldMike", der bis zu 72 dB Verstärkung schafft. Damit bin ich sehr zufrieden. Im Direktvergleich ohne den vorgeschalteten Ribbon Booster genügt der SPL GoldMike bei nicht zu leisen Schallquellen auch noch für einen guten Sound, aber mit Ribbon Booster glaube ich noch einmal eine kleine Verbesserung wahrzunehmen.

Die gummierte, durchaus hochwertig wirkende Oberfläche gefällt mir ebenfalls gut, das Mikrofon rutscht beim Hantieren nicht so leicht aus der Hand. Der Geruch hält sich bei meinem Exemplar in Grenzen, aber es ist laut Beipackzettel auch schon von 2011, vielleicht also schon etwas ausgedünstet. Auch insgesamt finde ich die Verarbeitung sehr wertig und besser als erwartet.

Fazit:
Mit dem richtigen Mikrofonverstärker erhält man einen äußerst natürlichen Sound, den man variabel gestalten kann. Das Mikrofon hat einen vergleichsweise linearen Frequenzgang und klingt in jeder Hinsicht wesentlich teurer, als es ist. Ich bin jedenfalls begeistert und überlege jetzt, ob ich mir noch ein zweites X1R kaufe!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Fenes Bändchenmikrofon

RobertJ, 09.02.2013
Nach mehreren Versuchen mit billigen Bändchenmikros hatte ich es fast aufgegeben. Bisher nuch völlig unbrauchbares erlebt.
Die erste Überraschung war ein Cascade X-15 stereo Bändchenmikro, mit dem ich sehr zufrieden bn.
Jetzt wollte ich mich von der konzidenten Anordnung lösen und habe zuerst einen und dann schnell einen zweiten X1R gekauft.

Ich war etwas unsicher, nachdem die Kritiken nicht durchwegs positiv sind.
Das Mikro ist wirklich eine positive überraschung. Es rauscht wenige als mein Cascade und ist nochmals deutlich ausgeglichener über das ganze Spektrum. Fein gezeichnete Höhe und konkrete robuste Bässe.

Allerdings: man braucht dafür nicht nur einen sehr ordentlichen Verstärker mit mindestens 60dB sehr rauschfreier Verstärkung, sondern man braucht eine sehr hohe Eingansimpedanz, um die Vorzüge dieses Mikros wirklich zu genießen.

Ich habe es getestet, daher weiß ich, wovon ich rede:

Mit meinem Tascam mx-4, welcher durchaus kein schlechter preamp ist, ist das mikro bestenfalls mittelmäßig. Besser wird es schon wenn, man ein FEThead (ca.90EUR) von Triton Audio zwischenschaltet, welches den Pegel anhebt und das Mikro impedanztechnisch vom preamp entkoppelt.

Aber erste Sahne ist es, wenn man es durch einen AEA TRP mit seinen 18.000 Ohm Eingansimpedanz verstärkt. Was für ein Unterschied!

Daher: Ohne den geeigneten Preamp oder wenigstens ein Fethead (oder Cloudlifter als Alternative) ist die Entäuschng vorprogrammiert.

Noch am Rande: die Halterung kann man gleich wegschmeißen (aber den Gewindeadapter vorher herausschrauben, kann man anderweitig brauchen :-)).

Das Mikro ist sehr dick, aber die Spinne MXL-70 passt gut, oder etwas schlichter, die Klemme für ein Oktava M012 (gibt es in Schwarz).

Für 99 euro kann man über das (nicht vorhandene) Zubehör nicht meckern. Für 10 Euro kriegt man dann auch Objektivtaschen aus Neopren (18cm auf 10cm).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
199 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Bändchenmikrofone
Bändchenmikrofone
Bändchenmikrofone sind Mikrofone für Kenner. Wer erst einmal von ihrer Magie gefangen wurde, bleibt für immer ein Bändchenliebhaber.
Online-Ratgeber
Bändchenmikrofone
Bänd­chen­mi­kro­fone
Bänd­chen­mi­kro­fone sind Mikrofone für Kenner. Wer erst einmal von ihrer Magie gefangen wurde, bleibt für immer ein Bänd­chen­lieb­haber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S4 MK3 Akai MPK miniplay Nux B3 microphone wireless system Zoom H3-VR M-Audio M-Track 8x4M BluGuitar Amp1 Mercury Edition Headrush Gigboard Solar Guitars A2.7TBRM Native Instruments Komplete Kontrol A49 XVive U3 Microphone Wireless System Neunaber Immerse Reverberator Mk II Epiphone Les Paul Standard Plus Pro MF
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S4 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, HAPTIC DRIVE: motorisierte Jogwheels mit haptischem Feedback für eine neue Art aufzulegen; RGB LED-Rings um jedes Jogwheel für optische Rückmeldung; hochauflösende Farbdisplays; Deck...

Zum Produkt
889 €
(1)
Für Sie empfohlen
Akai MPK miniplay

Akai MPK miniplay; Standalone Mini USB Keyboard Controller; ultra-kompakter Keyboard Controller für unterwegs; 25 anschlagdynamischen Synth-Action Mini-Tasten; 8 hintergrundbeleuchtete Pads mit Note Repeat und, Full Level Funktion (x2 Bänke); 4 Reglern zum Editieren interner Sounds oder Parameter (x2 Bänke); 128...

Zum Produkt
129 €
(1)
Für Sie empfohlen
Nux B3 microphone wireless system

Nux B3, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksyste m für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt ei nsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hoc hauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz <...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Zoom H3-VR

Zoom H3-VR; Mehrkanal Mobilrekorder; ermöglicht die einfache Erstellung räumlicher Audioaufnahmen; 4 integrierte Mikrofone in Ambisonics-Anordnung; Aufnahme und Verarbeitung von 360° Audiomaterial für VR-, AR- und Mixed-Reality-Inhalte; 3 Aufnahme-Modi: Ambisonics, Stereo Binaural oder Standard Stereo; Pegelsteuerung aller Kanäle über einen einzigen...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
M-Audio M-Track 8x4M

M-Audio M-Track 8x4M; USB Audio Interface; hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Auflösung; Hi-Speed USB-C Anschluss; Direct Monitoring; zentraler großer Lautstärkeregler; +48V Phantomspeisung für Kanäle 1-4; 4x Mikrofon-/Line-Eingang (XLR/TRS Combo-Buchse); 2x Instrumenten-Eingang (6,3 mm TS); 2x Line-Eingang (6,3...

Zum Produkt
319 €
Für Sie empfohlen
BluGuitar Amp1 Mercury Edition

BluGuitar Amp1 Mercury Edition, Hybrid Verstärker Topteil fü r E-Gitarre; vielseitiger, voll analoger Verstärker im Pedal format, regelbarer Boost, Hall, drei integrierte Fußschalter , Speaker-Simulation für Recordinganwendungen, neuartige Nan otube-Röhrenendstufe, PowerSoak Leistungsreduzierer; 4 Kanal ; Leistung: 100 Watt; Regler: Clean...

Zum Produkt
699 €
(3)
Für Sie empfohlen
Headrush Gigboard

Headrush Gigboard Multieffektprozessor für Gitarre, Quad-Cor e-Prozessor, Eleven HD Expanded DSP-Software, 7-Zoll-Touch-D isplay, eingebautes 24-bit 96kHz Onboard USB Audio-Interface , Amp-, Mic-und FX Modeling, Preset-Umschaltung mit Reverb-u nd Delay-Tail-Spillover, integrierter Looper mit 20 Minuten Aufnahmezeit, roadtaugliche Gehäuse aus Stahl gefertigt,...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
Solar Guitars A2.7TBRM

Solar Guitars A2.7TBRM, 7-saitige E-Gitarre, Sumpfesche Korpus, Ahorn Hals, C-Profil, Ebenholz Griffbrett, Graphit Sattel, Sattelbreite 48 mm, 24 Super Jumbo Bünde, 2x Solar Humbucker Tonabnehmer, Grover 18:1 Mechaniken, Farbe Trans Blood Red Matte.

Zum Produkt
749 €
(3)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol A49

Native Instruments Komplete Kontrol A49; kompaktes Controller-Keyboard; neu entwickelte halbgewichtete Tastatur mit 49 Tasten; OLED-Display; 8 berührungsempfindliche Drehregler; Pitch- und Mod-Wheels; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB; 6,3...

Zum Produkt
189 €
(5)
Für Sie empfohlen
XVive U3 Microphone Wireless System

XVive U3 Microphone Wireless System, digitales Wireless Mikr ofon-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstr om, zur Verwendung mit dynamischen Mikrofonen, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 20 m / 7 0 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 Hz -...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Neunaber Immerse Reverberator Mk II

Neunaber Immerse Reverberator Mk II, Reverb Effekt Pedal, upgedatete Version des Immerse Reverberators, digitale Arbeitsweise, 8 Reverb Modi (W3T (Wet version 3) / Plate / Hall / Spring / Sustain / Echo / Detune / Shim), verschiedene Routing Optionen, wählbarer...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Epiphone Les Paul Standard Plus Pro MF

Epiphone Les Paul Standard Plus Pro MF Mojave Fade, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, geriegelte AAA Ahorn Decke, Mahagoni Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), 22 Bünde, Mensur 628mm, 1x Probucker 2 Hals Position und 1x Probucker 3 Steg Position Humbucker Pickups, Trapez...

Zum Produkt
568 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.