Schott Rock's Cool Guitar

8

Schule für E-Gitarre

  • spielen lernen anhand von Rock-Hits
  • von Frank Doll
  • in Standardnotation und Tabulatur
  • ISBN 9783795706203, ISMN 9790001205535, Verlags-Nr. ED 23058
  • Format: 23 x 31 cm
  • 104 Seiten
  • in deutscher Sprache
  • inkl. Download zu Demo-und Play-Along-Aufnahmen und Online-Video-Tutorials
Erhältlich seit April 2019
Artikelnummer 463622
Verkaufseinheit 1 Stück
Anfängerschule Ja
Für Kinder geeignet Nein
Bonus-Audio Ja
Mit Noten Ja
Bonus-Video Ja
Mit Tabs Ja
Sprache Deutsch Ja
Sprache Englisch Nein
Sprache Französisch Nein
25 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 4.02. und Montag, 6.02.
1
f
Sehr gut
filmchen 27.09.2019
Ich war begeistert von Frank Dolls Buch Griffbrett-Theorie.

Dieses Buch ist der Gitarren-Teil von drei aufeinander abgestimmten Lehrbüchern. Die beiden andern sind für Bass und Schlagzeug. Das besondere ist, dass der Schüler schrittweise 8 Stücke lernt, die in den beiden Parallelbüchern in gleicher Reihenfolge behandelt werden. Im Idealfall können die Schüler schon nach vier Wochen das erste gemeinsame Stück zusammen in der Bands spielen.

Die Autoren haben es geschafft, die Stücke so auszusuchen und zu bearbeiten, dass bei zumeist authentisch klingendem Sound alle drei gemeinsam fortschreiten können. Abstriche in Sachen Nähe zum Original muss man vor allem dort machen, wo die Gitarre Keyboardparts des Originals übernehmen muss.

Die 8 Songs sind sicher den meisten Schülern bekannt. Eine insgesamt gelungene Auswahl. Für jeden Song sind 4 Wochen schrittweiser Vorbereitung vorgesehen, was auch zu schaffen sein sollte.

Auf der Schott-Homepage finden sich mp3-Dateien mit den Spielstücken in verschieden schnellen Fassungen mit Gitarre und eine Playback-Fassung in Originalgeschwindigkeit ohne Gitarre. Leider gibt es Stücke, wo ein Becken als Klick durch Teile des Playbacks durchläuft, weil es darin längere (u.a. zweitaktige) Stops (Pause für die ganze Band) gibt. Das ist ganz schön für den Anfang, wenn man längere Pausen noch nicht sicher spielen kann. Aber erstens ist das Becken extrem aufdringlich, etwas zurückhaltenderes hätte es auch getan. Zweitens gibt es kein Playback ohne Gitarre und ohne Klick. Was sehr schade ist, da so die letzte rhythmische Sicherheit nicht ohne Krücke trainiert werden kann. Ich wünsche mir vom Verlag ein zusätzliches Playback ohne das Becken. Auch eine schrittweise Heranführung an das sicher Spielen von Stops hätte in das Buch gehört.

Online verfügbar sind recht viele Videos, in denen Doll ausgesuchte Übungen zeigt. Die Videos sind einfach produziert und zeigen Doll sitzend mit Gitarre. Manchmal wünscht man sich, die Kamera würde näher heran zoomen. Dennoch ein ernstzunehmender Teil der Lehrmethode.

Das im Buch angesprochene Theorie-PDF fehlt leider auf der Online-Seite.

Das Buch ist auch für Autodidakten zu empfehlen.

Einige der Gesangspassagen dürften für Anfänger schon recht anspruchsvoll sein. Leider gibt das Buch keine Antwort darauf, wer sie singen soll und wie. Ein Gesangslehrband ist nicht vorgesehen.
Kompetenz
Lernfaktor
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Für die erste Band der Kids sehr gut
G-23 09.02.2022
Hab mir die Rock´s cool für Git, Bass, und Drums gekauft da die Jungs gerade ihre ersten Band erfahrungen machen und dabei ihrer Instrumente lernen. Fine super dass man hier für jedes Instrument ein Buch hat mit den selben songs. So kann sich jeder alleine vorbereiten und dann gemeinsam die ersten songs spielen. Es ist alles gut und ausführlich erklärt. Ich bin Oldschool und freu mich die Kids mit einem Buch zu sehen und nicht am digitalen endgerät..
Kompetenz
Lernfaktor
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden