Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Schlagwerk MC40 MultiClap Set

62

MultiClap Set

  • beinhaltet 4 verschieden große MultiClaps: 60 mm, 70 mm, 80 mm, 90 mm
  • inkl. Befestigungspunkten
Art Cajon Zubehör
Artikelnummer 407798
16,90 €
23,56 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 20.10. und Donnerstag, 21.10.
1
16 Verkaufsrang

62 Kundenbewertungen

5 36 Kunden
4 21 Kunden
3 5 Kunden
2 0 Kunden
1 0 Kunden

Verarbeitung

A
Cajon Add-On umfunktioniert
Am4d3uS 27.09.2017
Ich bin Gitarrist und Percussionist. In einem. Heißt ich spiele auf meiner elektroakustischen Ovation gleichzeitig Gitarre sowie Bassdrum und sowas wie Snare. Mittlerweile reicht mir das nicht mehr. Beim Durchblättern einer Zeitschrift von Thomann sah ich dieses Zubehör und war sofort Feuer und Flamme. Hab es sofort bestellt. Versand wie immer super. Da die Claps - einfache Holzplättchen, befestigt mit Klettband - laut Hersteller auf jeder Holzoberfläche anwendbar sind, kann man sie also auch auf einer Gitarre anbringen. Auch wenn es ein wenig ungewöhnlich ist, musste ich es einfach ausprobieren. Und siehe da, nach kurzer Zeit konnte ich die Add Ons in mein Spiel einbauen. Einfach geil. Ein völlig anderer Sound und jeder fragt mich, wie ich das mache. Witzig die Plättchen sind wohl kaum auf dem dunklen Holz meiner Gitarre zu sehen - davon abgesehen, dass so gut wie niemand visuell nachvollziehen kann wie ich Gitarre und Percussion gleichzeitig spiele. Wie dem auch sei das Produkt ist einfach fantastisch. Durch das Klettband lassen sich die Claps in unterschiedlicher Anordnung anbringen. Da mehrere Klettstreifen der Packung beiliegen, kann man die Claps auch auf anderen Instrumenten anbringen. Sehr praktisch. Man muss es also nur einmal kaufen und kann es beliebig auf jedem Holzinstrument anwenden.
Zum Sound: Je größer das Plättchen, desto tiefer der Sound. Es lassen sich also schöne percussive Begleitungen damit spielen.

Alles in allem die beste Erfindung von Schlagwerk und für mich ein absolut Muss an jeder meiner akustischen Gitarren. Hat meine Percussionmöglichkeiten ziemlich verbessert. Vielfältiger halt... Negatives ist mir bis jetzt nicht aufgefallen. Das Einzige, was mir aber selbst zuzuschreiben ist, sind Rückstände auf der Gitarre, leichte Eindellungen, aber das hängt wohl immer von der Holzoberfläche und der "Spielstärke" ab.

Hoffe das hilft Ihnen weiter.
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

GK
Cooles Zubehör
Gary K. 14.03.2021
Ich spiele hauptsächlich Gitarre und habe mir das Set hier geholt um mal was neues zu probieren und meinen Sound zu erweitern mit einer Art "Rhytmus Clap". Die Verarbeitung ist top wie bei Schlagwerk gewohnt. Der Preis ist ebenso unschlagbar. Die Teile werden per Klettklebepunkte auf das entsprechende Instrument geklebt. Und da stellt sich für mich die Frage ob das auch in Zukunft wieder gut runtergeht. Da ich mich aber entschieden habe meine Instrumente auch ordentlich zu spielen und nicht nur als Anschauungsobjekte zu behandeln ist das für mich jetzt nicht vorrangig aber eben doch ein Punkt den es zu beachten gilt. Mit Gewalt muss man ja sein Instrument auch nicht verschandeln. Ich habs aber schon versucht und bis jetzt bekommt man alles wieder rückstandslos ab. Klar muss man sich im Klaren sein das man mit den Claps auf sein Instrument klopft um eben einen Klick Sound zu erzeugen. Dabei ergeben die kleinen Claps logischer Weise den höheren, und die größeren den tieferen Sound. Gitarre spielen und rumclappern ist gleichzeitig noch etwas viel für mich, aber ich versuche die Teile in mein Spiel hier und da einzubauen. Ich habe eines auf meinem Samjam drauf und eines unterhalb des Schalloches meiner Gitarre. Somit kann ich beim Akkorde streichen zum Abschluss noch über das Clap gehen. Wenn man das zügig macht ergibt sich ein stetiges Rhythmisches Clap das sich gut einfügt. Natürlich sind die Einsatzgebiete unbegrenzt. Aber aufgepasst: das Clap haut richtig rein was Lautstärke angeht. Da ist Fingerspitzengefühl angesagt. Ansonsten gibts eine klare Kaufempfehlung. Eine gute Möglichkeit etwas Abwechslung für den ganz kleinen Geldbeutel mit einzubringen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Klipp Klapp super Schnapp
Luke1983 29.05.2021
Habe die Dinger zuerst bei Luca Stricagnoli gesehen, dem Tausendsassa(unbedingt mal anchecken), Denke das Produkt ist der einfachste Einstieg wenn man Guitar Percussion ausprobieren möchte und es macht mir seit meine, Kauf von vor 2 Jahren immer noch Spass, denn mit den Teilen auf der Western wird man automatisch immer mal wieder animiert zu Klippern und zu Klappern und sich aus selbst ein wenig in Sachen Rhythmus zu fordern, und die Freundin nervt nicht weil ich nicht die ganze Zeit nur gniedl *lol*
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

CO
Schlagkräftiges Quartett
Chestnut O´Luffly 15.09.2019
Man möchte zunächst nicht glauben, was die vier "Eisstiele" liefern, die ich an meinem diy-Cajinto und meinen Holzbongos angebracht habe.

Nach dem ersten Anspielen war ich doch recht überrascht welche zusätzlichen Möglichkeiten sich hier ergeben. Man kann die Claps alleine mit den Fingerspitzen antippen, oder mit dem kleinen Finger zusätzlich zum Baßsound, oder mit vier Fingern drauf wirbeln oder was weiß ich noch alles... Und: man kann die Teile sekundenschnell durchtauschen um die Effekte zu ändern. ZAUBEREI!!

Die gute Verarbeitung ist eigens hervorzuheben, doch bei dem Preis darf man diese auch erwarten.

Fazit: Klein aber oho! Daher volle Punktzahl.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung