Schlagwerk CBA3SW Constr. Kit Pro Wenge

16

Cajon Bausatz

  • Maße: 50 x 30 x 30 cm
  • Schlagfläche: Wenge Designfunier
  • 8-lagiger Birkenkorpus
  • deutschsprachige Anleitung
  • günstig für alle, die Lust haben, das eigene Instrument auch selbst zusammenzubauen
  • präzise vorgefertigte Teile
  • inkl. Spanngurte und Expressleim
  • mit den Maßen 50 x 30 x 30 cm ist der Bausatz sowohl für Jugendliche als auch für erwachsene Spieler bestimmt
  • made in Germany
  • Liefermenge: 1 Stück
Erhältlich seit April 2017
Artikelnummer 412245
Verkaufseinheit 1 Stück
Cajon-Art Cajon Bausatz
Höhe in mm 500 mm
Korpus Birke
Schlagflächen-Material Wenge
Extras Keine
68 €
94,01 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1
D
Insgesamt sehr gelungen
Djuss. 02.07.2017
Ich habe diesen Bausatz für meinen Neffen (13) erstanden. Erfahrungen im Cajon-Bau habe ich mit einem alten "MyCajon".

Der Zusammenbau:
Großes Plus - wichtige Utensilien sind bereits im Set dabei (Leim, Zugbänder, Schleifpapier etc.). Das zusätzlich benötigte Werkzeug sollte aber in jedem Haushalt vorhanden sein. Mein Neffe hat diesen Bausatz fast alleine zusammengesetzt. An manchen Stellen sind 2 Hände mehr ganz praktisch. Insgesamt sollte aber jeder mit nur ein wenig handwerklichem Geschick diesen Bausatz zu einer funktionstüchtigen Cajon zusammenbauen können.
Die Teile sind, soweit dies möglich ist, passgenau zugeschnitten. Auch das Schallloch ist bereits vorhanden.
Insgesamt hat man seit der "MyCajon" viel dazu gelernt und verbessert. *Daumen hoch*
Das Finish:
Für das letztendliche Finish der Cajon muss jeder selber sorgen. Das finde ich allerdings auch okay so. Denn der eine mag Hart(wachs)öl, der andere nicht ..... Da gehen die Meinungen und Geschmäcker auseinander.
Der Klang:
Für einen Bausatz wirklich ordentlich. Mit zwei Snare-Elementen und einem guten Bass macht die Cajon klanglich schon einiges her. Das zweite Snare-Element tut auch Not, schließlich soll es ja einen ausgewogenen Sound geben.

Zusammenfassung:
Insbesondere für Kinder ist es eine super Sache mal ein Instrument selbst zu bauen. Da macht das Üben der Rhythmen noch mehr Spaß. Das macht diese Cajon aber noch längst nicht zu Kinderkram. Man bekommt ein tolles Instrument (auch für Erwachsene!).
Für das Geld eine wirklich gelungene Cajon. Der Klang ist in der Preislage sicher nicht selbstverständlich.

Von mir absolute Kaufempfehlung.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

U
besondere Schlagfläche den Preis nicht wert
Ulba 30.09.2020
Um es gleich klarzustellen: Die Cajon-Bausätze von Schlagwerk halte ich für äußerst empfehlenswert. Sie sind sehr exakt gearbeitet und insgesamt von guter Qualität. Die beigelegten Materialien sind hochwertig, die Menge Leim mehr als ausreichend und die Anleitung leicht verständlich geschrieben. Hier bekommt man ein Top-Instrument für einen sensationellen Preis.
Aber:
Lediglich an diesem Bausatz (CBA3SW) habe ich auszusetzen, dass die Wenge-Schlagfläche als einziger Unterschied zum Bausatz CBA2S den höheren Preis nicht rechtfertigt. Das Design-Furnier ist nicht farbecht, sodass man später ein Leben lang sieht, wo während des Zusammenbaus die Klebestreifen gesessen haben. Wer eine besondere Optik haben möchte, sollte besser den Bausatz CBA2S kaufen und mit Farbe eigene kreative Designs verwirklichen.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Tolle Firma, Produkt nachzubessern
Moskito42 14.11.2019
Ich habe dieses Instrument mit meinen Kindern gebastelt. Dabei wurden viele Veränderungen durchgeführt (Snareteppich verstellbar, Schlagfläche oben geschraubt, ...). Daher kann ich den Sound nicht wirklich bewerten.

Zu Beginn war ich mit dem Instrument sehr unzufrieden. Entgegen der Videoanleitung CBA1+2 wurde ein sehr feines Feder-/Nut System zur Verbindung Decke und Boden zu den Seitenteilen verwendet. Die kleinsten Schäden an den dünnen Federn führen zu großen Spaltmaßen.

Entsetzt habe ich mich mit Fotos an den Hersteller gewandt, der mir sofort und unbürokratisch eine Ersatzlieferung geschickt hat.

Leider ist später beim Schleifen aufgefallen, dass auch die Furnierung recht dünn ist. Man sollte also die Ecken nicht zu rund und die Flächen nicht zu glatt schleifen.

Für den Preis ist der Bauspaß in Verbindung mit dem Bauergebniss jedoch sehr gut! Kosten für die Versiegelung des Holzes (z.B. Wachsöl) kommen aber noch hinzu.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

NR
Spaß am Basteln und Spielen
Nils R 27.06.2018
Die Anleitung ist schön detailliert, derAufbau ist einfach. Allerdings sollte man möglichst Schraubzwingen zum Fixieren der Holzplatten während des Leimens verwenden, da sonst Lücken übrig bleiben.
Trotzdem klingt das Cajon großartig.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden