Schlagwerk BRC 02 Cajon Brush #2 Black Cris

154

Cajon Brush

  • Modell #2
  • Black Crisp
  • gummierter Schutzgriff schwarze Nylon-Stäbe
  • rechteckige, aber abgerundete Stäbe
  • sehr knackiger Gesamtsound, abgerundet mit einem saftigen Bass-Sound
  • die Basiskonstruktion mit schützender Gummi-Ummantelung sorgt auch beim Black Crisp für angenehmen Spielkomfort
  • Verkaufseinheit: 1 Paar
Erhältlich seit Mai 2011
Artikelnummer 265257
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Kunststoff
Anzahl der Stäbe pro Hot Rod 10
Verschiebbare Ringe Nein
26 €
34,63 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 28.05. und Montag, 30.05.
1

154 Kundenbewertungen

48 Rezensionen

WJ
Echte Bereicherung
Wolfman Jack 25.12.2011
Schlagwerk hat über viele Jahre immer wieder bewiesen, dass man dort innovative Ideen hat und sich nicht etwa auf Erfolgen ausruht. Die Cajons sind ein Beispiel dafür, die Accessoires ein weiteres.

Mit Cajon Brushes habe ich schon lange geliebäugelt, mich aber erst jetzt für die #2 entschieden. Der Sound wird von meinen Hoffnungen übertroffen. Die Besen erweitern die Möglichkeiten der Kiste unglaublich. Auch die Verarbeitung finde ich hervorragend - gut, der Preis ist ja auch stolz bis angemessen. Die Verarbeitung ist bestens, das Teil stabil, griffig, gut ausbalanciert. Der vorherigen Bewertung "ein paar Nylonfäden und etwas Schrumpfschlauch" muss ich also entschieden widersprechen.

Ich kann jedem, der eine Sounderweiterung seiner Cajons sucht, die Brushes empfehlen. Zu den Unterschieden zwischen den 3 Varianten von Schlagwerk kann ich leider nichts sagen, sicher werde ich die anderen auch mal ausprobieren. Die bisherigen Beschreibung finde ich nicht differenzierend genug; aber über hören get eben doch nichts.

Eine Schwäche in der Verarbeitung: Die Nylonfäden sind mit einem Grat abgeschnitten. Mich hat das gestört und so habe ich meine weit vorne gebündelten Brushes im 45 Grad-Winkel leicht über sehr feines Schmirgelpapier gezogen. Nun passt alles.
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Gleichermaßen für Cajon und Schlagzeug geeignet!
Anonym 06.04.2017
Spiele mit den Sticks mittlerweile lieber auf dem Schlagzeug als auf dem Cajon, dann kann man die Ohrstöpsel weg lassen :) Kommt vor allem gut im Gottesdienst, da spiel ich immer mit den Brushes (wäre mit Holzsticks auch zu laut in der hallenden Kirche ^^)
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Alex1977 07.01.2020
Die BRC 02 sind ziemlich kurz und ungleich lang, der Längenunterschied beträgt 2mm. Das ist eine ungewöhnliche Nachlässigkeit für die Marke Schlagwerk. Außerdem springt der kleine Haltegummi sehr leicht runter und muss fumelig wieder drauf gemacht werden. Positiv ist der im Vergleich zu Rods nochmal deutlich leisere Sound (falls man leise Sticks sucht).
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BS
Trend zum Zweitkauf
Blue Sid1 23.03.2019
Habe für mein Cajon-Drumset nun einige "Plastik-Rods" (Brushes) durch. Danach habe ich mit diese ein zweites Mal gekauft, weil sie zu meinen Lieblingsbrushes geworden sind.
Einziger Minuspunkt in Verarbeitung (4 statt 5) ist, dass ich ein paar Ersatzgummibänder erwarten würde für den Preis (die, die drauf sind halten ca. 5-7 Monate).
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden